Boss von Axel Springer schrieb ausnahmsweise die Wahrheit! Wird er jetzt beseitigt? Weggemacht wie Maaßen oder wird er gemöllemannt, gehaidert, gebarschelt, geherhausent?

compactonline:

Nach Halle: Journalistenverband will Springer-Chef stürzen – weil er auch über Islamkriminalität spricht

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2019/10/13/capo-von-axel-springer-schrieb-erstmals-und-ausnahmsweise-die-wahrheit-wird-er-darum-beseitigt-weggemacht-wie-massen-oder-wird-er-gemoellemannt-gehjaidert-gebarschelt-geherhausent/

Hip, trendig, pro linksextrem: H&M finanziert jetzt Stasi-Kahanes Hetz-Stiftung mit

von https://www.journalistenwatch.com

Copenhagen /Denmark/ 11..Octobert 2019/ H&M,Swedish retail stoe and shopping bags , travelers and tourists do buy H&M item and go with thier bas.Photo..Francis Dean / Deanpictures. PUBLICATIONxNOTxINxDEN

Anlässlich des 30. Jahrestags der innerdeutschen Grenzbeseitigung startete der schwedische Modekonzern Hennes & Mauritz (H&M) Anfang Oktober eine „modische Hommage an den Mauerfall“. Der Erlös sollte für einen „guten Zweck“ gespendet werden. Jetzt zeichnet sich ab, was damit gemeint ist: Ausgerechnet die hochumstrittene, linksagitatorische „Amadeu-Antonio-Stiftung“ soll von der Spende profitieren.

H&M will wieder mal mit dem Zeitgeist gehen – und politische Jubiläen mit Eigenwerbung verbinden: In Kooperation mit Moderatorin Palina Rojinski stellt das Modehaus eine spezielle „Unisex-Capsule-Collection“ vor. Alleine dass Busenwunder Palina für „Unisex“ werben soll, ist schon bizarr, doch noch bizarrer ist der von H&M nach Ende der Aktion angedachte Verwendungzweck: H&M prüft zwar noch die genauen Empfänger der erlösten Spendensumme, doch mit hoher Wahrscheinlichkeit befindet sich darunter ausgerechnet die hart an der Grenze zum Linksextremismus agierende „Amadeu-Antonio-Gesellschaft“.
Spaltung, nicht Förderung der Zivilgesellschaft
Die von Ex-Stasi-Mitarbeiterin Anetta Kahane geführte Organisation, die skandalöserweise noch immer maßgeblich aus dem Fonds „Demokratie leben!“ des Bundesfamilienministeriums gefördert wird, geriet wiederholt für ihre spalterischen, antifreiheitlichen Aktionen und Forderungen ins Visier; im Namen eines – als beliebige Blaupause für alles missbrauchten – angeblichen „Kampfs gegen Rechtsextremismus und Rassismus“, förderte die Stiftung ethnisches Profiling gegen deutsche Kinder, die durch geflochtete Zöpfe oder betont „konservative“ Attribute möglicherweise Hinweise zu „völkisch“ eingestellten Elterhäusern gäben. In einer vom Justizministerium eingerichteten Arbeitsgruppe „Initiative für Zivilcourage online“ war die Stiftung von Beginn an in die Vorbereitung weitreichender Zensurmaßnahmen seitens Facebook gegen unbequeme, tatsächlich oder nur scheinbar „rechte“ User eingebunden.
All dies scheint H&M nicht weiter zu interessieren; auf den Vorhalt eines fassungslosen Followers des H&M-Twitterauftritts reagierte der Konzern – Angriff ist die beste Verteidigung – wie folgt:
Screenshot:Twitter
Man beachte die Aussage „Die Amadeu Antonio Stiftung leistet einen wertvollen Beitrag für eine starke Zivilgesellschaft, Toleranz, Respekt und Vertrauen„: Anscheinend beschränkt sich die „sorgfältige Prüfung“ auf das Abtippen der Eigenauskunft der Spenden-Anwärter – denn das ist exakt die Eigenbeschreibung von Kahanes Truppe, die sich angesichts der tatsächlichen dubiosen Aktivitäten der Stiftung wie Realsatire lesen. Vielleicht sollte H&M sich hier besser informieren, bevor man Böcke für ihre gärtnerischen Leistungen finanziert. (DM)

Deutschland gegen Rechts und der Hass der Loser

NSU LEAKS

Reblog von moh

.

Warum erschießt ein rechtsextremer Judenhasser nicht-jüdische Deutsche ohne Migrationshintergrund?

Im Internet soll laut Angabe mehrerer Medien ein Manifest des Mörders von Halle aufgetaucht sein. Stephan Balliet soll dort die Ziele seines Amok-Laufs vorgestellt haben.

https://www.fr.de/politik/anschlag-halle-saale-stephan-gesteht-attentat-bestaetigt-rechtsextremes-motiv-zr-13083592.html

… Update, 10.10.2019, 6.21 Uhr: Stephan B. soll vor seinem Angriff auf die Synagoge in Halle ein zehnseitiges Dokument im Internet veröffentlicht haben…

Laut der Tageszeitung „die Welt“ umschreibt Stephan B. in dem Dokument vier Ziele, die er mit dem Angriff verfolgen würde:

  1. „Die Funktion selbst gebauter Waffen beweisen“
  2. „Die Moral von anderen unterdrückten Weißen zu stärken“
  3. „So viele nicht-Weiße wie möglich zu töten, Juden bevorzugt“
  4. „Bonus: nicht sterben“

… Neben Juden würden laut „Spiegel Online“ auch Linke und Muslime als Ziele von dem Täter genannt werden. 

Zuerst auf das Dokument aufmerksam geworden sind die Experten des „International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR)“ mit Hauptsitz in London. Laut…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.643 weitere Wörter

„GUTJAHR-SPUREN“ IM TERROR-FALL HALLE ???

von https://t.me/Kulturstudio

Von Wolfgang Eggert

„GUTJAHR-SPUREN“ IM TERROR-FALL HALLE ???

Soeben erhalte ich eine Nachricht via FB, daß die Person, welche den Hauptdarsteller von Halle von hinten/oben beim Beschiessen der Strasse aufgenommen hat, zufällig(!) vom Fach ist.

Das wurde von unverdächtigen Zeitungen in Holland und Norwegen gemeldet, u.a. hier

https://www.dagbladet.no/nyheter/jodehat-var-motivet/71692040

Der Fotoheld, der hier für seine Innung das Künststück vom Breitscheidplatz, Nizza und München wiederholt, heisst Andreas Splett

Seine Visitenkarte:

ATV Studio Halle Saale Andreas Splett Fernsehproduktionen Werbung Werbeclips Werbefilme Kameramann EB-Team TV Produktionsfirma Foto Fotografik – ATV-Studio Halle- Film- und TV-Produktionen – Andreas SplettATV-Studio Halle- Film- und TV-Produktionen – Andreas Splett

https://www.atv-halle.de/

Wie gesagt, der explizite Hinweis findet sich in holländischen und norwegischen Zeitungen. Hier bei uns im Land belassen es die Medien dabei, Splett neben AFP als Bildrechteinhaber neben die Fotoo-Stills zu setzen.

Ist n Ding, was? Dass der einzige, der diesen (keinesfalls vorproduzierten, sehr realen) Streckenabschnittteil des Amoklaufs abfilmt….. – dass der dieses besondere Persönlichkeitsprofil hat. Und für die Lückenpresse schafft. Ein Kollege Gutjahrs ist. In einem Fall, der nun einmal mehr von Ex-Mossad-Agentin Rita Katz (sie fand im Internet das „Tätermanifest“) mitaufgeklärt wurde.

P.S. Ich habe diesen Beitrag an einen der aufgewecktesten Geister der Gegenbewegung geschickt: Kai Orak. Der hat seinen Recherchekünsten die Sporen gegeben und mir 10 Minuten später DAS zurückgeschickt: „Andreas Splett Bilder sind auch in Rahmen der israelischen Propagandakriegs benutzt https://www.palaestina-portal.eu/kana_wer_instrumentalisiert_wehrt_ab.htm

Er kann nach Ramallah reisen. https://www.atv-halle.de/sensationelles-konzert-im-palaestinensischen-ramallah

Um nach Ramallah zu reisen, braucht man sehr gute Beziehungen in Israel, da man eine israelische Sondergenehmigung braucht“

 

photo_2019-10-13_12-34-39 - Kopie

 

Man sollte immer mal wieder daran erinnern, wessen Geistes Kinder die PKK = YPG = usw. sind, mehr dazu im Link und Video!

von https://t.me/siegfrieddaebritz

photo_2019-10-12_22-15-14 - Kopie

 

Man sollte immer mal wieder daran erinnern, wessen Geistes Kinder die PKK = YPG = usw. sind, mehr dazu im Link und Video!

https://www.oann.com/kurdish-militia-trained-antifa-fighters-in-northern-syria/

3 JAHRE für MORD in Deutschland?

 

Tim Kellner

Am 12.10.2019 veröffentlicht

Deutschlands Justiz spricht kein Recht mehr, sondern Unrecht!
Die Urteile in diesem Land sind in vielen Fällen schlichtweg eine unfassbare Schande!

Aber seht selbst.

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/timmkellner

Heinz Rudolf Kunze beim Stadtfest in Teltow. Wahre und ehrliche Worte!Bitte teilen.

 

CLIPS Reloaded

Am 11.10.2019 veröffentlicht

Clips
Clips zum Zeitgeschehen – Flüchtlingskrise, Kilmakatastrophe, Heimatliebe
Der Link zum Gruppenchat

https://t.me/joinchat/J-irukvwvLNUor7…

https://t.me/Clips79

Zu unserm Bericht über den Livestream des Attentäters von #Halle auf #Twitch

von https://t.me/ExpressZeitung

 

photo_2019-10-12_14-26-10 - Kopie

Nun muss sich das ZDF den Fehler eingestehen. „Der Eindruck entstanden sein kann“.. so einen Fehler würden sie bei anderen als Fake News bezeichnen und es fünf mal durch ihren sogenannten Faktenchecker jagen. Correctiv schläft auch noch? (jg)

 

photo_2019-10-12_14-26-41 - Kopie

und jetzt wird das ZDF verklagt. Gute Nachrichten müssen eben auch mal sein. (jg)

https://mobile.twitter.com/CarlosR/status/1182607003509764097

Ich bin enttäuscht, aber es geht weiter! #Berlin

 

Julia Juls

Am 11.10.2019 veröffentlicht

Demo Berlin
https://youtu.be/ZJNB8MQ5IPI

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
Ich bin beim Frauenbündnis-Kandel aktiv.
Ziel ist es, durch unsere monatlichen Demonstrationen, Menschen die Augen zu öffnen und sich nicht mehr von der #Lügenpresse blenden zu lassen.

Ich halte Reden, komponiere Lieder und singe diese DEUTSCHLANDWEIT auf Demos.

Jede Wahrheit, braucht einen Mutigen, der sie ausspricht!

In meinem Telegram-Kanal, findet ihr aktuelle News.

🌟Telegram: Julia Juls
https://t.me/JuliaJulsFrauenbuendnisK…

Ich DANKE euch von ❤en,
für eure Unterstützung.

Eure Julia Juls

⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

🌟Paypal: Julia Juls
https://www.paypal.me/JuliaJuls

🌟Instagram: Julia Juls
https://www.instagram.com/juliajuls_f…

🌟VK: Julia Juls
https://vk.com/id513951243