Richterin verhöhnt Opfer: Asylwerber prügelte Oberösterreicher ins Koma und muss dafür nur vier Monate absitzen

das Erwachen der Valkyrjar

unbenannt_255

Was muss man, bzw. ein Asylwerber, in Österreich anstellen, um für längere Zeit hinter Gittern zu landen? Jemanden ins Koma zu prügeln, genügt jedenfalls nicht.

Asylwerber schlägt sein Opfer beinahe tot

Im Oktober letzten Jahres lehnte eine junge Frau im oberösterreichischen Ort Regau es ab, einem kosovarischen Asylwerber eine Zigarette zu geben. Daraufhin rastete dieser aus, prügelte auf ihren dabei anwesenden Freund, den 24-jährigen Maschinenbautechniker M. Sch. ein und trat dem bereits auf dem Boden Liegenden wuchtig gegen den Kopf.Nach Einschätzung der Ärzte hätten die Fußtritte für das Opfer tödlich sein können.Herr Sch. überlebte, leidet nach Aussage seiner Mutter aber an Angstzuständen, Albträumen, Atembeschwerden und furchtbaren Kopfschmerzen. Sein Leben wird wohl nie wieder so sein, wie es einmal war.

Richterin fällt mildes Urteil

Für Richterin Ulrike Nill und die 3 Schöffen scheint die Gewaltorgie des Kosovaren allerdings keine nennenswerte Straftat gewesen zu sein. Auch das Einschmuggeln eines Schlagringes…

Ursprünglichen Post anzeigen 336 weitere Wörter

Panzer nach Polen – US-Armee lässt die Muskeln spielen

Eh Ihr angeblichen Volksvertreter – Haben die Euch ins Gehirn geschissen !?

Mehr als 4000 Soldaten, hunderte Panzer und anderes schweres Kriegsgerät
und 900 Eisenbahnwaggons für den Transport: Die US-Armee hat in Bremerhaven
mit der Verlegung einer kompletten schweren Kampfbrigade nach Osteuropa begonnen.

BREMERHAVEN GERMANY USA Tanks were unloaded

U.S. Tanks were unloaded in Bremerhaven, northern Germany, Friday Jan. 6, 2017.
Ships loaded with U.S. tanks, self-propelled howitzers and hundreds of other
fighting vehicles have arrived in the northern German port en route to Eastern
Europe to bolster NATO’s deterrence to possible Russian aggression.

Ihr scheiß „Helden der Nacht“ wollt scheinbar einen Krieg im Herzen von Europa.

Und ihr denkt echt , das werdet Ihr überleben.

Nein Merkel , Gabriel , Mass und Co. Das könnt Ihr mal eben knicken !!!

Was soll bitte noch von Europa nach einen

Atomschlag der Russen auf  Rammstein übrig bleiben !?

Russland : Der rollende Tod – Russlands geheimste Waffe auf letzter Fahrt

Russlands Waffen : Die Superwaffe Vakuumbombe

Russlands verfügt über mächtigste Vakkumbombe der Welt, die ihrer Mächtigkeit
nach nur einer Atombombe gleicht. Thermobarische bzw. Aerosol-Technologie erlaubt
es, alles Lebewesen mit bis 1000 Grad Hitze, Druckwelle und Vakuum in einem 300
Umkreis zu vernichten, die Infrastruktur und Gebäuden bleiben dabei unversehrt.

Analogie der Geschichte : Erfunden von einem Deutschen Ingenieur ! 😉

Anmerkung :

Sollte es Patrioten in der Bundeswehr , der Polizei und der Politik geben, verhindet diesen Scheiß !!!

Doku : Blackout Tag 1 – Der Strom fällt

blackoutEs ist Gründonnerstag, 24. März 2016. Viele sind schon auf
dem Weg in die Osterferien, als um 13 Uhr plötzlich der
Strom ausfällt – schweizweit – europaweit.

Noch ahnt niemand, dass dieses Blackout mehrere Tage andauern
wird und welches die dramatischen Konsequenzen eines derartigen
Stromausfalls sind.

Den ersten Teil der Serie findet Ihr hier : Mediathek SRF Schweiz

Was fällt Ihnen ein Hr. Minister? Sobotkas Patriotenparagraph

Terraherz

Martin Sellner

Die IBÖ-Petition:
https://petition.iboesterreich.at

Während in Europa die Terrorgefahr steigt und eine Frau nach der anderen vergewaltigt wird, hat diese Regierung offenbar ein größeres Problem: die Identitäre Bewegung.
Innenminister Sobotka kündigt ein neues Gesetz an, mit dem er „der neuen Rechten habhaft“ werden möchte. Diese Kampfansage gegen die Meinungsfreiheit ist ein Skandal. Linksextremer Terror und Islamisierung werden ignoriert, stattdessen werden die bekämpft, die die Probleme ansprechen.
Herr Sobotka, die Österreicher werden kein Meinungsverbot für Patrioten dulden. Erinnern sie sich daran, wofür das „V“ in „ÖVP“ steht und machen Sie ihren Job. Verteidigen Sie das österreichische Volk, damit wir das nicht tun müssen.

http://www.iboesterreich.at

Ursprünglichen Post anzeigen

Antifa-Einbruchsversuch zu Weihnachten

Terraherz

Martin Sellner

Am 24. feiern Leute die ein Leben haben mit ihren Lieben Weihnachten. Nicht so die „Antifa“.
Sie nutzten den Feiertag um in die Wohnung von Marlis und Richard, zwei IB-Wien Aktivisten einzubrechen. Zumindest versuchten sie es, scheiterten aber an der Tür, an der sie dann ihre kindische Wut ausließen.

Ich bin mit Thomas nach Wien gefahren um mit den beiden zu reden.

Ursprünglichen Post anzeigen

FPÖ – österr. AfD-Version – schließt Freundschaftsvertrag mit Russland – die Lügenmedien in Hysterie

Terraherz

Der Vorstand der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) reist nach Moskau und schließt mit russischer Regierungspartei „Einiges Russland“ einen Kooperations- und Freundschaftsvertrag. Österreichische Massenmedien und Politiker sind darüber empört. 19 Dezember 2016. Videoquelle ORF2.

Deutschland+Russland

Ursprünglichen Post anzeigen

Schock im Kindergarten: Islam-Prediger stürmt Weihnachtsaufführung – Zwei Väter zerren Afrikaner aus dem Saal

Von

Welch ein Schock für die Kinder einer weihnachtlichen Märchenaufführung von Tschaikowskys Nussknacker, als ein somalischer Asylbewerber in langer weißer Kleidung die Bühne betritt und aus seinem Sack einen Koran herauszaubert …

Sonntagnachmittag, 18. Dezember: Der Kindergarten in Oberndorf, einer 1.400-Seelen-Gemeinde im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich, veranstaltete im städtischen Veranstaltungszentrum eine rührende Weihnachtsaufführung von Tschaikowskys Nussknacker.

Während die „unschuldigen Kinder in ihren weißen Kleidchen“ einen Tanz aufführten, habe ein somalischer Asylwerber mit einem Rucksack und einem Plastiksack die Bühne betreten, so das Blatt. Der Afrikaner trug lange weiße Kleidung [Foto].

Bizarre Islam-Show

In dem Moment wusste wahrscheinlich niemand von den Eltern, ob dies zur Aufführung dazugehörte, als bizarrer Integrationspart oder Ähnliches.

Nur den Kindergärtnerinnen schwante es, dass gleich was passieren würde. Sie forderten den Mann auf, die Bühne zu verlassen. Doch dieser begann mit seiner „eigenen, bizarren Aufführung“, so das „Wochenblatt“.

In seinem Plastiksack kramend zog er zur Verwunderung aller Anwesenden einen Koran heraus, hielt gewichtig hoch und begann Unverständliches zu reden.

Zwei Väter greifen ein

Dann griffen die Zuschauer ein. Immer wieder brüllte der Afrikaner „Allah, Allah!“, als ihn zwei couragierte Väter von der Bühne herab aus dem Saal zerrten. Dabei leistete der Somalier erheblichen Widerstand.

Anschließend wurde der Islamist von der Polizei verhaftet und abgeführt, wie das österreichische „Wochenblatt“ berichtet.

Die anwesenden Eltern und Kinder waren schockiert:

Was hatte er in seinem Rucksack? Was wollte er bezwecken? Wollte er uns in die Luft sprengen? All das schwirrte uns die ganze Nacht im Kopf herum!“

(Augenzeugin)

Eine Userin kommentierte: „Welch ein Glück, kein Selbstmordattentäter. …Diesmal Glück gehabt.“

http://www.epochtimes.de/politik/europa/schock-im-kindergarten-islam-prediger-stuermt-weihnachtsauffuehrung-zwei-vaeter-zerren-afrikaner-aus-dem-saal-a2003991.html

Interview mit Staatenbund-Präsidentin monika:unger

 

Am 9. Dezember 2016 war es Blitzgneißer Christian möglich, eines der ersten Interviews mit monika aus der Familie unger im Anschluß an ihre vorweihnachtliche Feier im Puntigambräu in Graz zu führen.

Das Gespräch beleuchtete praktische Alltagsfragen, wie sich der neue Staatenbund auf das Leben der Österreicherinnen und Österreicher auswirken wird, welche internationalen Reaktionen bereits folgten, monikas Stellungnahme zu den Beiträgen des ORF, welche geistigen Voraussetzungen eine friedliche Welt benötigt und ob monika und der Staatenbund Österreich dies mit seinen Mitstreitern auch umsetzen kann.

Ein durchaus sehenswertes Interview zweier Freigeister und Pioniere ihres Ressorts. 🙂