Trump und die Rückkehr des Gestaltungsanspruchs

neokonservativ

Trump ist anders als die meisten anderen Politiker. Diese Aussage gilt in den USA genauso wie in Europa.

Donald und Melania Trump

Aber was unterscheidet ihn am meisten von seiner politischen Konkurrenz?

Ist es sein Reichtum? Seine bewegte Lebensgeschichte aus Erfolgen und Niederlagen, aus denen er sich immer wieder zurück gekämpft hat? Sein übergroßes Ego? Seine völlige Respektlosigkeit gegenüber den Gepflogenheiten der etablierten Politik?

Nichts von alledem!

Der wichtigste Unterschied zwischen Trump und allen linken wie auch den meisten konservativen Politikern unserer Zeit ist ein ganz anderer. Und er ist fundamental.

Der entscheidende Unterschied

Seit Jahrzehnten erzählen Politiker uns von all den großen Veränderungen, die über uns kommen werden, ob wir es nun wollen oder nicht. Und sie bieten sich an als die Verwalter dieser Veränderungen.

Ursprünglichen Post anzeigen 794 weitere Wörter

Der „Merkel muss weg!“-Trick

 

Merkel ist nur die Zielscheibe, ein Ablenkungsmanöver. Absichtlich auserkoren
als „Sündenbock“ für das Volk! Deswegen heißt der nächste Kanzler auch wieder
Merkel …. damit man denkt Merkel sei die Ursache und man Zeit gewinnt.

Passend dazu : RA Lutz Schaefer: Merkeldämmerung

„Indem Ihr das Wissen, das Licht der Wahrheit, erlangt und weiterverbreitet.“

Gschwollschädel Humpty Dumpty

„Drum prüfet alles“ und „Ich bin das Licht der Welt“ –

sagte schon ein gewisser Jesus in der Bibel.

Ich kenne viele Menschen, die könnten sich eines der bekannteren systemkritischen Magazine am Kiosk nicht leisten, weil sie etwa HARTZ IV beziehen. Allerdings verstehen sie auch vieles nicht, es fehlt leider die Bildung, das Basiswissen.


Die Werbung hat heute Schwierigkeiten, mit allen möglichen Tricks, ihre Botschaften an den Kunden zu bringen. So werden diese immer einfacher, bis hin zur Infantilität! Wie will man nun die Aufmerksamkeit der „breiten“ Masse für schwierige, wichtige Themen erreichen, wenn eine Bequemlichkeitsverblödung selbst das ehemalige Bildungsbürgertum beschleicht?


Ursprünglichen Post anzeigen 1.672 weitere Wörter

Denn alt werden wir alle, mehr oder weniger!!!

Indexexpurgatorius's Blog

Von Imad Karim

 Nein, dieses Land ist NICHT mehr human!

 Nein, dieses Land beleidigt und verwahrlost seine alten Menschen, jene Mütter und Väter, die den Wohlstand der heute in der Arbeitswelt aktiven Menschen hart erarbeitet haben.

 Nein, dieses Land hat auch keinen Respekt vor seinen Kindern, denn hätte es ihn gehabt, würde es von den Familien keinesfalls abverlangen, irgendwelche Gebühren für einen Platz im Hort oder Kindergarten zu bezahlen.

 Nein  nein  Nein 

Es ist wirklich eine Schande und ein Armutszeugnis für so ein Land wie Deutschland, eins der reichsten Ländern dieser Welt, dass Rentner ihren Lebensabend nicht mehr in Würde verbringen können und es ist ebenfalls eine Schande, dass junge Familien bis zu 400 EUR für die Unterbringung Ihrer kleinen Kinder in einem Kindergarten/Hort zahlen müssen!

Wie sollen Fremde dieses Land respektieren, wenn sie sehen, dass Milliarden für Neuankömmlinge ausgegeben werden, während…

Ursprünglichen Post anzeigen 52 weitere Wörter

AfD Politiker redet Klartext im Bundestag

 

Endlich werden die zahlreichen Rechtsbrüche der verbrecherischen
Bundesregierung angesprochen. Die AfD ist die einzige anständige
Partei die sich an deutsches, europäisches und internationales
Recht hält.

Köln @ Respect – Armbändchen statt Armlänge

 

Am 13. September ließ das ZDF-Landesstudio via Kurznachricht
verlauten: „Die Stadt Köln wird zu #Silvester eine #Respect-
Kampagne starten und Armbändchen an alle Besucher verteilen.

Der vorliegende Clip ist ironischer ein Zusammenschnitt aus
Bildern der Kölner „Respect-Kampagne“ und einem infowars-Kommentar
zu einem Vergleichbaren Projekt, das 2016 in Schweden initiiert wurde.

Den infowars-Kommentar findet sich hier:

https://youtu.be/44hunxQtf_o

Hier findet Ihr die Nachricht :

Köln startet bunte Kampagne Comics und Respekt-Bänder für ein friedliches Silvester

Dirk Müller: „Ich habe die Schnauze voll von Ihnen – US-LÜGEN-Vasallen Angela Merkel & Co!“

 

Dirk Müller zu den Lügen der deutschen Merkel-Regierung,
Ihrer Lügenpropaganda und ihrer Haltung zum Status / zur
Souveränität Deutschlands in der Welt!

Zeit für Besinnlichkeit ?

Auch drei Monate nach der Bundestagswahl verweigern uns die „gewählten“ Politiker die
von uns großzügig alimentierte Arbeitsleistung. Während die GRÜNEN ihre Wunden aus den
gescheiterten Jamaika Verhandlungen immer noch lecken und so tun, als wären sie eine
Partei, die Deutschland weiter bringen will, vollbringt der Merkel meuchelnde Lindner
einen Meinungssalto nach dem Anderen.

Dass die FDP nicht mit Merkel will, war eigentlich vorher schon klar. Dass die um ihre
politische Zukunft kämpfenden GRÜNEN, deren gesamte Partei eigentlich so unnötig wie ein
Kropf oder besser, wie ein Furunkel am Hintern ist, so sehr an ihren Pöstchen hängen,
dass sie sogar weitere vier Jahre Merkel-Stillstand in Kauf genommen hätten, zeigt uns
überaus deutlich, mit was für Typen wir es hier eigentlich zu tun haben.

Nun soll es also ausgerechnet „der Schulz“ richten. Jene elende Type, die Deutschland
nach eigener Aussage bis 2025 an die „Undemokraten“ der EU überführen möchte.

Jener „Schulz“, der vor wenigen Wochen noch gesagt hatte, auf keinen Fall eine weitere
große Koalition zu wollen. Aber was sind schon die Worte eines Politiker wert?

Bei Martin Schulz erkennt man deutlich, wie wahr die Aussage ist, dass
man einen lügenden Politiker daran erkennt, wenn sich seine Lippen bewegen.

Eigentlich können wir froh sein, dass wir keine funktionsfähige Regierung haben.
Drei Monate geht das schon und mindestens drei weitere ruhige Monate haben uns
die politischen „Eliten“ bereits in Aussicht gestellt. Irgendwie erinnert mich
dieses ganze politische Gegackere an einen Hühnerhaufen, dem man den Hahn
weggenommen hat.

Die „Regierungsbildung“ verläuft inzwischen ähnlich, wie die Fertigstellung
des Berliner Flughafens. Auch dort ist eine Lösung weder absehbar, noch scheint
diese überhaupt gewollt.

Selbst Andrea Nahles, die der CDU noch gleich nach der Wahl „auf die Fresse“
geben wollte, zeigt sich heute zumindest koalitionswillig und bezeichnet dabei
die deutsche Leitkultur gleichzeitig als nicht existent.

Was haben wir nur für tolle „Eliten“ in diesem Land?

ch habe es schon öfter erwähnt. Warum glauben wir überhaupt, solche
Polit-Nieten und Deutschenhasser zu brauchen? Warum stellen wir nicht
endlich den gesamten Polit-Zirkus auf den Prüfstand?

Diese Typen geben vor, uns in einem Parlament zu vertreten. Wie soll das denn
gehen, wenn die uns gar nicht kennen? Ich frage jeden von Ihnen: Wen hat Angela
Merkel schon mal in seinem Wohnzimmer besucht, um zu fragen, was sie tun soll,
um in Ihrem Interesse zu handeln?

War Martin Schulz schon mal in eurer Stammkneipe,um diese Frage zu
stellen? Wer kennt Nahles, Lindner, Özdemir oder Wagenknecht persönlich?

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Deutschland Pranger

 

Peter Boehringer (AfD) : Was Sie hier Vorhaben ist VERFASSUNGSWIDRIG

 

Ein AfD Politiker erklärt den „Helden der Nacht“
das Grundgesetz und den EU Vertrag.

Es werden keine Staaten und Banken gerettet !

Und auf „der Sonne schneits“. 😉

Die vom Deutschen Volk bezahlten BRD Politiker haben es echt verkackt.

Und Wir , Du und DU , bezahlen unseren eigenen Untergang.

Das wird in die Geschichte eingehen.