Widerstand : Deutschland pennt – Aber nicht in Sachsen

„Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle
Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

Das Recht zum Widerstand richtet sich vor allem gegen staatliche Organe selber,
die versuchen, durch politische Entscheidungen (Gesetze, Maßnahmen) die gegebene
Verfassungsordnung außer Kraft zu setzen, zu beseitigen oder umzustürzen.

 

Hooligans – Gemeinsam gegen Salafisten !

 

„Hooligans“ – ein Begriff, der bei vielen
schlechte Assoziationen hervorruft.

Doch genau unter dieser kämpferischen Selbstbezeichnung
haben sich jetzt hunderte islamkritische Fußballfans organisiert:

„Hooligans gegen Salafisten“ veranstaltete am Sonntag in Dortmund
bereits ihr drittes öffentliches Vernetzungstreffen. 300 bis 400
teils „normal“, teils martialisch aussehende Personen kamen zur
Katharinen-Treppe am Dortmunder Hauptbahnhof, um sich kennenzulernen
und eine selbstbewusste Machtdemonstration in Szene zu setzen.

Völlig friedlich und geordnet, wohlgemerkt !

Anmerkung :

Das hat schon was ! 😉

Hools , die eigentlich in der 3.Halbzeit ein wenig
Gewalttäter Sport betreiben , stehen plötzlich zusammen.

Hu HU , Deutscher Michel , na regt sich da was im Hirn !?

So was wie : Gemeinsam sind Wir stark – Wir sind das Volk …

Ich warte noch auf ein Video , wo so ein Kopfabschneider
Salafist den Mädels und Jungs einen Koran andrehen will. 🙂