Der Countdown läuft !

 

FreeSpirit-TV Schweiz

Am 23.09.2019 veröffentlicht

Jan Walter im Gespräch mit Bruno Würtenberger.

Der Truther und Blogger Jan Walter (Geb. 1983) veröffentlicht auf seiner Website ‚Legitim.ch‘ spannende und vor allem vom Mainstream verschwiegene Themen die uns eigentlich alle brennend interessieren sollten.

Er selbst lebt die Konsequenz seiner Recherchen in dem er einen legalen Weg gefunden hat ohne Steuern zahlen zu müssen im und mit dem System zurecht zu kommen.

Er gehört unserer Meinung nach zu den besten investigativen Journalisten der Gegenwart und… er nennt die Dinge beim Namen. Klartext vom Feinsten!

Wer sich dafür interessiert was hinter den Kulissen dieser Welt in Politik, Wirtschaft und Sozialem wirklich abgeht, der ist bei Jan Walter genau an der richtigen Adresse!

Mehr über die von ihm thematisierten Themenbereiche können wir hier leider nicht schreiben ohne ins Visier jener zu geraten die nichts scheuen solche Informationen und Informanten zum Schweigen zu bringen

Zitat:

„Das Geheimnis der Veränderung ist, dass man sich mit all seiner Energie nicht darauf konzentriert, das Alte zu bekämpfen, sondern darauf das Neue zu erbauen.“

Kontakt:
http://www.legitim.ch

1. Todestag des Daniel H.: Die Geschichte einer Medieninszenierung | 26.08.2019 | www.kla.tv/14808

 

klagemauerTV

Am 26.08.2019 veröffentlicht

Vor einem Jahr wurde Daniel H. in Chemnitz erstochen, zwei weitere wurden durch Messerstiche schwer verletzt. Anlass für Kla.tv ein Jahr später noch einmal einen kleinen Rückblick zu halten, was sich in Chemnitz abgespielt hat und wie die Mainstream Medien über dieses Ereignis berichteten.

https://www.kla.tv/14808

▬▬▬▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Klagemauer TV – Die anderen Nachrichten …
frei – unabhängig – unzensiert …
↪ was die Medien nicht verschweigen sollten …
↪ wenig Gehörtes vom Volk, für das Volk …
↪ tägliche News ab 19:45 Uhr auf https://www.kla.tv/
… und ein wenig später auch hier auf YouTube.

Dranbleiben lohnt sich!

Wöchentliche News erhalten per E-Mail:
https://www.kla.tv/news

▬▬▬▬ SICHERHEITS-HINWEIS ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des
Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen,
dass YouTube weitere Vorwände sucht, um uns zu sperren.

Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig!
Klicken Sie hier: https://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal
von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen
nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten
und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter:
https://www.kla.tv/news

▬▬▬▬ QUELLEN / LINKS ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Redaktion: Anne G., Katharina W.
https://juergenfritz.com/2018/08/27/c…
https://www.srf.ch/news/international…
http://www.spiegel.de/politik/deutsch…
http://www.spiegel.de/politik/deutsch…
https://www.youtube.com/watch?v=MDU1v…
https://www.youtube.com/watch?v=yvRBy…

– Quellen zu Chemnitz
https://www.welt.de/politik/deutschla…
https://www.bild.de/politik/inland/po…
http://www.tagesschau.de/kommentar/ch…
https://www.zdf.de/politik/frontal-21…
https://www.zeit.de/politik/deutschla…
https://www.youtube.com/eingeSCHENKT….,

– Wut und Ausnahmezustand Magazin Compact, Ausgabe 10/2018: Heldenstadt, Chemnitz wehrt sich Quellen Husarenhofbrand
https://www.welt.de/vermischtes/artic…

– Amtsblatt Bautzen vom 4.3.2017
https://www.tag24.de/nachrichten/baut…
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeit…
http://www.heute.at/welt/news/story/Betrunkene-Menge-bejubelt-Brand-von-Asylunterkunft-22797743
http://www.mdr.de/sachsen/stoerer-brand-husarenhof-verurteilt-100.html
https://www.mittelbayerische.de/polit…

– Quellen Waldbühne
https://www.sz-online.de/nachrichten/…
https://www.sz-online.de/nachrichten/…
http://www.taz.de/!5535612/
https://www.sz-online.de/nachrichten/…
https://www.bautzenerbote.de/vor-blon…
http://valentinlippmann.de/beitrag/5737

– Clip von Thorsten Schulte und Jörg Drews über Medienverleumdungen: https://www.youtube.com/watch?v=sUkTy…

– Quelle zum „Kampf gegen Rechts“ https://jungefreiheit.de/politik/deut…

– Quelle Rainer Rothfuss: https://eingeschenkt.tv/migrationspak…
Minute 1:47:24 bis 1:48:40

– Sächsische Zeitung vom 2. Oktober 2018: „Rechtsextreme Chemnitzer Terrorzelle plante Umsturz“ auf S. 1 und „Die lange Vorgeschichte der rechtsextremen „Revolution Chemnitz““ auf S. 2 Zu Chaos durch Linksradikale beim G 20-Gipfel 2017 in Hamburg: https://www.focus.de/politik/deutschl…

– Tod eines Deutschen: https://www.klagemauer.tv/index.php?a…

– Zu angeblichen Hetzjagden in Chemnitz: https://www.journalistenwatch.com/201…
https://de.sputniknews.com/politik/20…

Tim K. – MEDIENKRIEG – im Gespräch mit Stürzenberger, Dr. Blex, Dr. Stahl,…

 

Tim Kellner

Am 03.07.2019 veröffentlicht

An dieser Stelle noch einmal einen Dank an den Alternativen Kulturkongress Deutschland für die gelungene, professionelle und informative Veranstaltung.

Das Gespräch mit Michael Stürzenberger, Dr. Blex und Dr. Stahl war sehr angenehm und konstruktiv.

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

„Trotz massiven Gegenwinds: Alternative Medien auf dem Vormarsch“ (Video vom 24. Jan. 2019)

Trotz massiven Gegenwinds: Alternative Medien auf dem Vormarsch

 

 

Siehe:

Vera Lengsfeld zeigt Hitliste alternativer Blogs – Gegenöffentlichkeit im Aufwind (Update 2)

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2019/02/13/trotz-massiven-gegenwinds-alternative-medien-auf-dem-vormarsch-vid-vom-24-jan-2019/

Zensur : Was in den Medien kaum Beachtung findet ..

Was auch in die falsche Richtung geht, aber von den Medien nicht beachtet wird:

„EU beginnt Migrationspakt umzusetzen: Kritik am Islam soll finanziell bestraft werden“

Der Aktionsplan konzentriert sich auf vier Bereiche:

1.) Verbesserte Erkennung von Desinformationen (die Europäische
Kommission hat 5 Millionen Euro für dieses Projekt bereitgestellt
und erwartet anscheinend, dass die Mitgliedstaaten auch auf
nationaler Ebene einen Beitrag leisten).

2.) Koordinierte Reaktion – die EU-Institutionen und die Mitgliedstaaten
werden ein Schnellwarnsystem einrichten, „um den Datenaustausch und die
Bewertung von Desinformationskampagnen zu erleichtern“.

Das Schnellwarnsystem wird bis März 2019 eingerichtet und
„durch eine weitere Stärkung der einschlägigen Ressourcen“ ergänzt.

3.) Online-Plattformen und die Industrie werden aufgefordert,
„die Transparenz der politischen Werbung zu gewährleisten, die
Bemühungen um die Schließung aktiver Fake-Konten zu verstärken,
nicht-menschliche Interaktionen (Nachrichten, die automatisch
durch Bots verbreitet werden) zu kennzeichnen und mit
Faktenprüfern und akademischen Forschern zusammenzuarbeiten,
um Desinformationskampagnen aufzudecken und faktengeprüfte
Inhalte sichtbarer und verbreiteter zu machen“, wie es in
einem schon zuvor unterzeichneten Verhaltenskodex gegen
Desinformationvorgesehen ist.

4.) Sensibilisierung und Stärkung der Bürger: Zusätzlich zu
den „gezielten Sensibilisierungskampagnen“ werden die „EU-
Institutionen und die Mitgliedstaaten die Medienkompetenz
durch spezielle Programme fördern.

Nationale multidisziplinäre Teams aus unabhängigen Fakten-Checkern
und Forschern werden unterstützt, um Desinformationskampagnen über
soziale Netzwerke hinweg aufzudecken und freizulegen“.

Im Jahr 2019 sind die Bürger plötzlich nicht mehr „medienkundig“
und müssen „befähigt“ werden, um gesagt zu bekommen, wie und was
sie zu denken haben.

EU-Kommissar für die Sicherheitsunion Sir Julian King:

„Die Bewaffnung mit Fake Online-Nachrichten und Desinformationen
stellt eine ernsthafte Sicherheitsbedrohung für unsere
Gesellschaften dar. Die Unterwanderung von vertrauenswürdigen
Kanälen, um schädliche und spaltende Inhalte zu verbreiten,
erfordert eine klare Reaktion auf der Grundlage von mehr
Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Verantwortlichkeit.

Internetplattformen spielen eine entscheidende Rolle bei
der Bekämpfung des Missbrauchs ihrer Infrastruktur durch
feindliche Akteure und bei der Gewährleistung der Sicherheit
ihrer Nutzer und der Gesellschaft.“

Schädliche (sic!), spaltende (sic!) Inhalte, feindliche Akteure,
Rückverfolgbarkeit… das hat der EU-Komissar für die
„Sicherheitsunion“ wirklich gesagt, und sein Amt (EU-Kommisar
für die Sicherheitsunion) heißt wirklich so.

Warum nennt man es nicht einfach Ministerium
für Staats-Sich EU-Sicherheit, kurz Sta EuSi?

Als man sich früher diverse dystopische Filme angesehen hat,
dachte man immer, dass diese totalitären Staaten doch total
unrealistisch sind, reine Fiktion.

Heute werden wir eines besseren belehrt.

Die Vorlage :

George Orwell ‚1984‘

 

von doctorknow

 

Alternative Medien : Der Überfall auf Eichelburgs Hartgeld.com ist erst der Anfang

Mehr Informationen zur Hausdurchsuchung bei Hartgeld.com findet ihr hier :

https://hartgeld.com/hartgeld-com-verlautbarungen.html

https://hartgeld.com/leser-ueber-hartgeld-com.html

https://bachheimer.com/community/community-und-housekeeping

Der Volkslehrer – zum Recht und Wahrheit Lesertreffen

 

Recht und Wahrheit

Am 21.09.2018 veröffentlicht

Recht und Wahrheit !
… mehr als nur eine Zeitung!

© Copyright In China ist es für den Meister Die größte Ehre, wenn sein Werk kopiert wird.

Genauso ist es auch bei uns.

Wir würden uns freuen, wenn ihr den Film als Scheibe nachbackt, weitergebt, einstellt, neu hochladet oder ganz modern „teilt“

Medien vs alternative Medien

Analitik

Leicht gekürztes Zitat aus den Kommentaren:

Nachdem ich mich mit Grausen von Tagesschau und Co abgewandt habe, stelle ich doch fest, dass die sogenannten “Alternativen Medien” auch nicht besser sind, obwohl ja auffällig häufig von gelernten Journalisten betrieben werden, die ihr Handwerk bei den sogen. Mainstreammedien gelernt haben.

Jeden Tag wird eine neue Katastrophe ausgerufen, wahlweise Crash oder mindestens 3. Weltkrieg.

Nachdem ich mir mehrere Reden von Hr. Trump angehört habe, muss ich doch feststellen: selbst wenn ich absolut anderer Meinung als er wäre/ bin, dann ist doch eins klasklar. Der Mann ist ganz bestimmt nicht dumm!

Also auch dort (in den Alternativmedien): Narrative wohin man schaut.

Ich hatte mir, wie gesagt, das EU-Papier zu den Transitzentren durch gelesen und da stand schon 1:1 drin, dass alle EU-Mitglieder darauf verpflichtet werden, solche einzurichten.

Die Welt ist schlimm genug (in Teilen), der ständige Alarmismus geht mir doch ziemlich auf die Nerven.

Meine Anmerkung dazu:

Die meisten Alternativmedien werden von den gleichen Hinterleuten betrieben wie die Quälitätspresse. Der Zweck ist es, die verlorenen Schäfchen einzusammeln, die Faules gerochen haben und sich auf die Suche nach der Wahrheit jenseits des Mainstreams begeben.

Der momentan einzige Ausweg ist, wie Sie selbst herausgefunden haben, Primärquellen zu studieren und selbst darüber nachzudenken. Man lernt dann sehr schnell, Matrix von der Realität zu unterscheiden.

http://analitik.de/2018/07/07/medien-vs-alternative-medien/

Dirk Müller – Die Datenschutzverordnung ist ein reines Zensur- und Machtinstrument!

Anmerkung :

Natürlich lässt sich dieser Bürokratischer Wahnsinn auch für den Bürger nutzen.

Sei es der Beitragsservice (GEZ) , Schufa usw.