Deutschland 2016 – Aggressive „Flüchtlinge“

 

Zeigt eure Familie, euren Freunden und Verwanden das es nicht nur Flüchtlinge
gibt die wirklich FLÜCHTEN, die nach Schutz suchen… die sich nach Freiheit
sehnen… die alles dafür machen würden um in ruhe zu leben. SONDERN eben auch
die andere, sehr aggressive Seite der „Flüchtlinge“.

Sie schlagen jeden, egal ob Polizisten, Senioren, Frauen oder Kinder.
Sie Vergewaltigen sogar Frauen und Kinder. Haben kein Respekt gegenüber
der Polizei oder den Mitmenschen. Und SCHEIßEN wortwörtlich auf das
Gesetz und auf Deutschland!

DAS ist die traurige Wahrheit!

Invasoren trainieren am hellichten Tag in Hannover

 

Diese Szenen haben sich am (14.03.16) gegen 19:10 Uhr
auf einem Parkplatz in der Region Hannover abgespielt

Anmerkung :

Da sich gerade Nutzer bei Youtube die Frage stellen ,

Was sind eigentlich Invasoren ?

Hier die Antwort , für die Menschen die es nicht wissen.

Eine Invasion (von lat. invadere – dt. hineingehen, eindringen)
bezeichnet das feindliche Einrücken von Militär in fremdes Gebiet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Invasion_%28Milit%C3%A4r%29

Eine Nachricht an ganz Deutschland – Die Zeit ist gekommen ..

„Wenn Unrecht zu Recht wird , wird Widerstand zur Pflicht !“

Frau Petry`s Schieß-Befehl und die Heuchelei der Medien

 

Das ist ganz explizit KEIN Werbe-Video für die AFD, vielmehr möchte ich
anhand der „Schieß-Befehl-Nummer“ aufzeigen wie es in den Medien möglich
ist zu lügen, ohne die Unwahrheit zu sagen.

Und darüberhinaus stell` ich mal die Frage :

„Wie christlich sind Angela Merkel`s Motive bezüglich der Flüchtlings-
Politik tatsächlich“, bzw. „welche Motive könnten ihren tatsächlichen sein“ ?

Die Tonsspur hat sich aus technischen Gründen leider
wieder (zuverlässig) ein bisschen verzogen :-((

Russisches TV berichtet über PEGIDA , AfD , Den deutschen Geist und den Hooton-Plan

 

Russlands Staatsender „Rossija“ berichtet in den Hauptabendnachrichten
über die deutschen innenpolitischen Auseinandersetzungen um die aktuelle
Flüchtlingskrise in Europa und Deutschland.

Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk

einleitung_handbuch_volk

Das komplette Buch könnt Ihr hier runterladen :

Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk

Danke an Landsknecht für den Tip !

Der kommende Einsturz der Frankenstein-Republik

brdigung-zuhause1Wir sind ein Volk, dem man gerade das Koordinatensystem abnimmt. Dabei geht
nicht nur Orientierung verloren, sondern auch  Vertrauen, der Klebstoff, das
eigentliche Gewebe in einer arbeitsteiligen Gesellschaft.

Das Parteienspektrum hat sich insgesamt deutlich nach links verschoben.

Selbst die CDU ist unter Angela Merkel so weit nach links gerückt, dass
sie in der Meinung deutscher Wähler erstmals in der Geschichte des Landes
links der politischen Mitte steht.

Kein Wunder, denn Merkel gewinnt Wahlen mit links-grünen Themen wie Mindestlohn,
Energiewende und der aktuellen Flüchtlingspolitik. Eine der Folgen ist, dass die
bürgerliche Mitte dieser Republik aus der Sicht der Berliner Parteien plötzlich
viel weiter „rechts“ verortet wird.

Auch wirtschaftlich wird uns das bewährte Koordinatensystem entrissen, weil die
Notenbanken jetzt seit bald einem Jahrzehnt eine exzessive Geldpolitik betreiben,
die so erfolglos ist, dass sich die angeblichen „Hüter des Geldes“ jetzt immer
weiter in das perverse Universum negativer Zinsen vorwagen.

Sie wollen erreichen, dass die Strafzinsen, die einer Besteuerung gleichkommen, Geld
in den Umlauf treiben und die Konjunktur anfachen. Doch eine Wirtschaft, in der sich
negative Zinsen ausbreiten, verliert ihre Substanz. Konsum ist das oberste Ziel, Sparen
wird bestraft. Dieser Wirtschaft steht immer weniger Kapital für Investitionen und soziale
Vorsorge zur Verfügung. Altersvorsorge wird unmöglich. Das Bankensystem wird ausgehöhlt.

Eine Wirtschaft wie diese entleert sich quasi selbst. Ihr fehlt für größere Projekte, für
öffentliche Ausgaben und für die Forschung das Geld. Sie versinkt langsam in das selbst
verordnete künstliche Koma. Denn Kreativität allein reicht nicht. Die neuen Ideen und
Projekte müssen schließlich auch noch finanziert werden.

Uns wird noch ein weiteres wichtiges Koordinatensystem weggenommen – Das wichtige Vokabular
für unsere tägliche Kommunikation wird bis zur Unkenntlichkeit frisiert und verbogen :

Die Sprache wird von Gutmenschen bereinigt, damit der Multikulti-Traum einer bunten,
traditionslosen, gleichgeschalteten Gesellschaft verwirklicht werden kann.

Kriegsflüchtlinge und Wirtschaftsmigranten werden von der hyperaktiven Wortpolizei
pauschal als „Schutzsuchende“ bezeichnet, auch wenn sie vor Erreichen der deutschen
Landesgrenze durch zwei oder drei sichere Staaten gereist sind.

Ganze Stadträte quälen sich – und die Bürger – monatelang mit der Frage,
ob Ampelmännchen oder Ampelweibchen die Signalanlagen an den Kreuzungen zieren.

Und im Rahmen des Gendering werden Unterschiede, die die Natur aus gutem Grund gemacht
hat, einfach weggewischt, weil sie angeblich nur das Ergebnis gesellschaftlicher
Übereinkunft sind und gar nicht existieren sollen.

Und weil die Massenmedien brav mitspielen bei diesem Unsinn, fällt ein wichtiger
Filterweg, der früher einmal dafür gesorgt hat, dass solche „Innovationen“ einem
kritischen Realitätstest unterzogen werden.

Aber wofür soll man diesen Filter überhaupt noch bemühen, scheinen sich viele Journalisten
zu fragen, wenn das Volk sowieso hoffnungslos dämlich ist. Wer seinem Publikum – wie der
Spiegel – unterstellt, ein „ungesundes Volksempfinden“ zu haben, oder wie die WELT, ein
„Fall für den Psychoanalytiker“ zu sein, dem kommt die linke Umerziehung gerade recht.

Was am Ende ensteht, wenn es keinen gesellschaftlichen Kompass mehr gibt, das ist
ein Heer von Lemmingen, die man leicht und beliebig überall hintreiben kann, die
sich leicht Angst einflößen, manipulieren und formen lassen.

Das ideale Wahlvolk, das nicht reflektiert, hinterfragt und sich künftig
im Bedarfsfall mit offenen Grenzen immer wieder austauschen lässt.

Doch der Preis für dieses kollektive Re-Design ist hoch: Jegliche soziale Verantwortung,
freiwillige Leistungen – oder Ähnliches – verkümmern. Niemand engagiert sich mehr. Es
herrscht Rückzug ins Private. Alles wird beliebig. Alle funktionieren nur noch.

Die Kreativität stirbt ab. Niemand macht mehr, als unbedingt erwartet wird.

Willkommen im Reich der Zombies. Die einzige praktische Frage für die Architekten
dieses Albtraums ist dann nur noch, wer die Diäten erwirtschaftet, damit diese
Frankenstein-Kaste nicht mit allen anderen versinkt.

Quelle : Klapsmühle Online

Asylpolitik : Wenn die Reisegruppe nicht reisen kann

merkel-flue„Wir kommen nicht mehr nach Deutschland, die Grenzen sind dicht.“

Diese Erkenntnis machen tausende Flüchtlinge, die an der griechisch-
mazedonischen Grenze verzweifelt Einlass nach Mazedonien als Transitland
suchen. Von schätzungsweise 12.000 Wartenden konnten wenige hundert die
Grenze gestern passieren.

So berichtet das ZDF-Morgenmagazin und beschreibt die Situation so wie
die einer Reisegruppe, die auf dem Wege aus dem Urlaub nach Hause aufgrund
eines Streiks oder aufgrund eines Schneesturms an der Weiterfahrt gehindert
wurde und sich beim Reiseleiter Angela Merkel beschwert.

Als gäbe es ein gottgegebenes Recht, nach Deutschland zu gelangen.

Als reiche der Ausruf „Asyl“, getätigt in Damaskus, das
Asylprozedere beim Lageso in Berlin einzuleiten.

Mitnichten. Denn das Asylverfahren muß in Griechenland begonnen werden und
nicht erst in Deutschland, nachdem mehrere EU-Länder nur Transitland waren.

Hier müssen die Menschen, die unseren Schutz benötigen und auch bekommen
sollen, von denen getrennt werden, die in die EU immigrieren wollen. Hier
muss die Solidarität arabischer Bruderstaaten am Golf eingefordert werden.

Es sind die direkten Folgen des politischen Fehlers Angela Merkels, die
in einem Anflug von geistiger Umnachtung die Menschen nach Deutschland
einlud ohne den ihren Arbeitgeber, dass deutsche Volk vorher zu fragen
oder zumindest zu informieren.

Was anfangs vielleicht der hehre Anflug von Menschlichkeit war, stellt
sich immer mehr als das heraus, was er wirklich war: ein fataler politischer
Fehler und eine Offenbarung politischer Inkompetenz erster Güte.

All das, was heute passiert, sind die durchsichtigen Versuche, diesen Fehler
so auszumerzen, dass er an der Wahlurne minimalen Schaden verursacht, gepaart
mit einer Naivität, die eher zu einem Peter Lustig oder der Sesamstraße gepasst
hätte, denn zu Bundeskanzlerin einer der größten Volkswirtschaften auf der Welt.

Andere sind schon aus geringeren Gründen zurückgetreten.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Auch dieses Mal ?

Wir werden sehen…

Von Thomas Heck

Quelle : Journalistenwatch

Bitte haben Sie noch etwas Geduld – Das Potenzial für einen Bürgerkrieg wird gerade geladen ..

Z_8jLRpC5As

Dirk Müller spricht Klartext – Bürgerkrieg in Deutschland?

CIA -Vorhersage: Bürgerkrieg in Deutschland

IS Armee wird in Kasernen zum Bürgerkrieg aufgebaut

DEUTSCHLAND – ASYLMAFIA – SCHULDENSUMPF – BÜRGERKRIEG?