Randale in Bautzen : Analyse des Polizeiberichtes

 

Eine handfeste Auseinandersetzung in der Stadt Bautzen, bei der
sich Einheimische und Migranten gegenseitig an die Gurgel gesprungen
sind, wird zur Attacke des „rechten Mobs“ umgebogen. In Wirklichkeit
war es etwas anders.

Bautzen Polizei Pressekonferenz – „Flüchtlinge“ greifen Bürger an

Bild

Wir erheben Anklage ..

yjdguqalddk

Bautzen : Wie wird denn da mit unseren Fachkräften umgesprungen ?

20160711_asylbetrug_bleiberecht_ausbildungsplatz_integrationsgesetzZuerst wurde doch von Merkel und ihren Schergen das Märchen verbreitet,
die Flüchtlinge seinen alles dringend gebrauchte Fachkräfte, welche den
grassierenden Fachkräftemangel in Deutschland beseitigen sollten.

Irgendwann gab es dann Mal das ängstliche Gequiecke von der Nahles, dass
der Großteil dieser Leute überhaupt keine einschlägigen Berufserfahrungen
oder gar ein Studium absolviert hätte. Deren Kenntnisse würden sich oft
sogar nur auf Grundschulniveau bewegen.

Schnell war man sich dann einig, dass dann wenigstens die jugendlichen
Flüchtlinge alles rausreißen werden: Durch die mutige Flucht Arbeitseinsatz
gezeigt und sich damit schon fast als künftiger Manager qualifiziert, dazu
noch jung genug, um eine Ausbildung absolvieren zukönnen.

Obendrein auch noch schön billig, im Gegensatz zu älteren
Migranten, die ja oft schon eine Familie durchbringen müssen.

Nun werden diese Edelflüchtlinge extra in den Osten nach Bautzen gebracht,
um die Region fit für die Zukunft zu machen. Die Flüchtlinge assimilieren
sich auch schon ganz schnell und nehmen die regionalen Sitten und Gebräuche
an: Sich erlebnisorientiert in der Öffentlichkeit die Hucke zusaufen, WLAN
schnorren und Mal richtig für Stimmung in dem verschlafenen Nest sorgen.

Trotz Allem machen diese undankbaren „Ossis“ jetzt Krawall.

Einfach nur undankbar. 😉

SARKASMUS AUS

BAUTZEN GEGEN FLÜCHTLINGE ?

„Sie wollen einen Bürgerkrieg“ (Bautzen war erst der Anfang)

bc3bcrgerkrieg-deutschlandWer heute nicht mehr in der Lage ist, selbstständig zu denken und sich
seine eigene Meinung zu bilden, der wird von vorne bis hinten verarscht.

Man kann sich nicht mehr auf den Staat verlassen!

Geschichte wird verfälscht, Grenzwerte und Patente die eine Gefahr
für die Gesundheit darstellen, sind mittlerweile gang und gäbe!

Angriffskriege in denen es NUR um US-amerikanische Interessen geht,
werden dem Volk durch PR-Agenturen als humanistische Interventionen
verkauft. Und wir glauben darum wirklich das die Flüchtlinge, die
nach Europa GESCHLEUST werden, vor Assad und dem IS (US) flüchten,
anstatt endlich den wahren Grund für Flucht und Vertreibung zu nennen,
nämlich die Allmacht-Fantasie von wenigen, aber dafür sehr einflussreichen
Menschen.

Man hat ein System erschaffen, in dem eine natürliche Auslese stattfindet,
die es den korruptesten und moralisch flexibelsten Gestalten ermöglicht,
ganz nach oben zu kommen. Ein System das es Menschen mit Charakter,
Empathie und eigener Meinung besonders schwer macht.

Diejenigen, die für die größten Verbrechen der Menschheit verantwortlich
sind, sitzen noch immer an den Hebeln der Macht. Es ist eine Tatsache das
die Medien und die Bankenkartelle vorwiegend von Zionisten beherrscht werden.

Ist es nicht seltsam das dieser Fakt nie Bestandteil des öffentlichen Diskurses ist?

Bautzen am 15.09.2016

Der Konflikt, der in Bautzen aufbricht, resultiert
nicht nur aus der die Angst vor den Ausländern

Lügenpresse : Bürger unterbricht Interview der BILD in Bautzen .

Werde Unsterblich Demonstration in Bautzen

Lügenpresse : Bürger unterbricht Interview der BILD in Bautzen ..

Lügenpresse.. „das waren keine Nazis, sondern normale Bürger !“

Ab Minute 03:02 taucht ein Bürger auf, der dem Stadtoberhaupt kontra gibt!

„Hier wird Klartext geredet“, sagt dieser, während der verzweifelte
BILD-Reporter versucht abzuwiegeln und schließlich das Interview abbricht.

Bautzen : Ausschreitungen zwischen Asylbewerbern und Einheimischen

bautzen-kornmarktDie gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und
„Flüchtlingen“ in Bautzen gehen weiter. Wie die Polizei am Donnerstag
mitteilte, standen sich am Mittwochabend auf dem Kornmarkt rund 80 Männer
und Frauen sowie 20 junge Asylbewerber gegenüber. Zwischen beiden Lagern
kam es zu verbalen und tätlichen Übergriffen, Zeugen zufolge flogen Flaschen.

Ein Großaufgebot von rund 100 Polizisten trennte die Gruppen und forderte
sie auf, den Platz zu verlassen. Aus der Reihe der Asylsuchenenden wurden
die Beamten den Angaben zufolge unter anderem mit Flaschen und Holzlatten
beworfen.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts
auf Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung.

Anmerkung :

Flüchtlinge fangen Streit an, Einheimische halten dagegen, Polizei trifft ein,
Flüchtlinge greifen Polizei an, Flüchtlinge ziehen sich in Asylunterkunft zurück
und werden dort von Polizei beschützt (als Dankeschön für den Angriff), Bautzner
sind Rechtsextrem, Politiker sind betroffen ( weil die AFD schon wieder neue
Wähler bekommt ), und natürlich: Wir schaffen das.

Hier der Polizeibericht dazu

Update von 17:00 Uhr – 15.09.2016

Polizei Bautzen: Flüchtlinge randalierten nicht zum ersten Mal

EU-Ausländer Kindergeld : Armes reiches Deutschland

kindergeldantrag

Absurdistan liegt mitten in Europa, wieder einmal.

Weil der hohe Europäische Gerichtshof, der in vielen Fragen mehr Macht über uns hat als der
Bundestag oder das Bundesverfassungsgericht, es so will, muss Deutschland hier wohnenden
EU-Ausländern Kindergeld zahlen, selbst wenn diese Kinder noch nie ihre Heimat verlassen
haben und irgendwo bei ihrer Mutter in Polen oder Bulgarien leben.

Den deutschen Steuerzahler kostet diese Art von „Entwicklungshilfe“ jedes Jahr 200 Millionen
Euro – und solange den Empfängern kein Missbrauch von Sozialleistungen nachgewiesen werden
kann, können wir nichts dagegen tun, dass immer mehr Wanderarbeiter in deutschen Ämtern für
ihre daheimgebliebenen Familienmitglieder Kindergeld beantragen.

Damit das klar ist :

Wer als Ausländer in Deutschland arbeitet, Steuern bezahlt und die Pflichten eines jeden
Staatsbürgers hat, der muss auch entsprechende Rechte haben. Wenn es um Sozialleistungen
für Familienmitglieder geht, die nicht einmal hier leben, wird das Gerechtigkeitsempfinden
vieler allerdings empfindlich gestört.

Gerade beim Kindergeld hätte ein Blick auf die Lage in Europa zu einem differenzierteren
Urteil führen müssen. Dessen Höhe ist nämlich von Land zu Land höchst unterschiedlich.

In Deutschland will der Staat mit dem Kindergeld das Existenzminimum des Nachwuchses
steuerfrei stellen – deswegen liegen wir bei der Höhe weltweit an der Spitze. Wer drei
Kinder hat, bekommt jeden Monat 588 Euro – in Polen sind es nicht mal zehn Prozent davon.

Da wird das Kindergeld für einen Erntehelfer schnell zum zweiten Gehalt.

Die Arbeitsagentur Bautzen berichtet von Großfamilien, die samt Nachzahlungen einmalig
Beträge im Wert eines Kleinwagens kassierten. So fördern europäische Richter Zuwanderung
nach Deutschland – leider nicht nur von dringend benötigten Fachkräften, sondern auch
von denen, die unser Sozialsystem ausnutzen.

Ob die Richter die Folgen ihrer Entscheidung für unser Land bedacht haben ?

Schon in einigen Monaten wird es von den gleichen Richtern abhängen, ob unsere
Sozialkassen weiter geplündert werden können. Dann wird nämlich entschieden, ob
EU-Ausländer, die in Deutschland eine neue Arbeit suchen, sofort Hartz IV bekommen müssen.

Das könnte zu Sozialhilfetourismus in nicht gekanntem Ausmaß führen.

Und zur gleichen Zeit diskutieren wir darüber, ob wir uns die
Mütterrente leisten können oder marode Straßen erneuert werden können.

Armes reiches Deutschland !

Quelle : mmnews.de

Raubüberfall der Firma Polizeidirektion Görlitz auf Alleinerziehende Mutter und ihre zwei Kinder

Die neuesten Neuigkeiten aus der Lausitz. Eine Alleinerziehende Mutter sollte heute früh um 9.00 Uhr wegen 25,- Euro nach Chemnitz ins Firmenhotel -2 Sterne JVA Chemnitz verbracht und einen Tag eingesperrt werden. Da derzeit Ferien sind, durften sich ihre beiden Kinder das Schauspiel, was sich die beiden Uniformierten der Polizei, unser Freund und Helfer – mit ansehen, damit die beiden wissen, wie der Freund und Helfer wirklich agiert. Natürlich dürfen und werden die beiden Kinder das den anderen Kindern auch sagen, damit es sich weiter herumspricht, welche Qualität die Ordnungsmacht von heute darstellt. Weder in der alten Bundesrepublik noch in der alten DDR-Verwaltung hätten sich Polizisten so verhalten und bei rechtswidrigen Plünderungen mitgemacht. Anstatt zu remonstrieren (§ 63 Bundebeamtengesetz) werden Hausfriedensbruch, Rechtsbeugung und Nötigung nebst Plünderung ohne Rechtsgrundlagen begangen.

Der Tochter wurde ihre Kamera aus der Hand gerissen, das sie zwei Bilder gemacht und sich geweigert hatte die Bilder des bedrohlichen Besuchs zu löschen. Ihr wurde gedroht, dass sie die Kamera ‘beschlagnahmen’ werden, wenn die Bilder nicht sofort gelöscht werden. Isabell Schulze, die Dame in blond, nahm die Kamera kurzzeitig an sich um die Löschung zu prüfen, hielt die ganze Zeit die Hand an ihrer Waffe. Als ob eine wehrlose Mutter und zwei Kinder eine Gefahr darstellen. Aber wenn man Strafdaten im Dienst begeht, bei persönlicher Haftung da hat man eben Angst, dass etwas an die Öffentlichkeit geht. Was müssen die für eine Angst haben, wenn sie ihre Strafdaten vertuschen wollen. Umgekehrt haben diese bewaffnet wie die beiden waren Fotos vom Grundstück gemacht. Für welche Zwecke die Firma Polizei sowas braucht?

Die recherchen über Soziale Netzwerke wie Facebook haben ergeben, dass auch die Polizisten scheinbar normale Menschen sind.  Wir haben die beiden Polizisten gefunden. Die Gründe der Plünderung und des agressiven Verhaltens sind unbekannt, da sich die überfallenen alle ruhig verhalten haben und keinerlei Aggressivität gezeigt haben im Gegensatz zu Frau Schulze und Herrn POM Stiebitz. Herr POM Stiebitz kam der älteren Tochter bedrohlich nahe und schrie sie an.

Herr POM Stiebitz ist außerdem einfach in Haus gegangen, da die Tür zu der zeit offenstand.

Desweiteren hat er außerdem verweigert, seinen Vornamen zu nennen und sich korrekt auszuweisen, was nach deren eigenen rechtlichen pieregeln (§ 8 Sächsisches Polizeigesetz) vorgeschrieben ist. Die Recherche hat ergeben er heißt POM Enrico Stiebitz. Hier die beiden ruhmreichen Helden der Polizei auf selbst veröffentlichten Bildern aus dem Netz:

enrico-stiebitsch

POM Enrico Stiebitz

isabell-schulze-polizistin1

Polizistin Isabell Schulze

Auch der Haftbefehl ist ein neuer Höhepunkt der Rechtlosigkeit!

strafvollstr-simone-l-1-seite-001

strafvollstr-simone-l-2-seite-001

Eine Diplomrechtspflegerin Dehnke, ohne Vornamen die vermutlich nicht Schreiben kann und eine Urkundsbeamtin ohne Vornamen, die Rechtsbeugung begeht sind verantwortlich für die Vorbereitung der illegalen Strafdaten! Nochdazu gibt es seit dem 08. Mai 1945 keine Beamten mehr sondern nur noch Bedienstete, wie das Bundesverfassungsgesetz im Urteil vom 17.12.1953 feststellte! Eine nichtbestellte Ausfertigung die aufzeigt, dass das Original auch nicht unterschrieben wurde, wurde von Simone Lotze nicht bestellt.

Rechtsbeugung und Strafdaten ohne Ende in der Miniaktion um erfundene 25 Euro aufgrund irregulärer Rechtsnormen!

Und so wurden erfolgreich für das Unternehmen Bundesrepublik 25 Euro erpresst geplündert!

zahlungsbeleg-simone-l-001

 

http://staseve.wordpress.com/2014/02/19/raububerfall-der-firma-polizeidirektion-gorlitz-auf-alleinerziehende-mutter-und-ihre-zwei-kinder/