Gregor Gysi und die Schergen der Bundesregierung

 

Wird die Bundesreregierung vom Ausland gesteuert ?

Was meint Gregor Gysi damit, wenn er fragt ob man die
Besatzung Deutschlands nicht endlich mal beenden könnte ?

Warum steht im Grundgesetz das der Bund
die Kosten der Besatzung zu tragen hat ?

Bezahlen deutsche Bürger immer noch amerikanische Stützpunkte, tausende
Soldaten und die Kosten der stationierten Atomwaffen in Deutschland ?

Ein Wort zum Thema „Souveränität Deutschlands“

Kanzlerakte. Kanzler's Amt.Der Mensch in den einzelnen Staaten der deutschen Föderation ist sich
nicht bewusst, Teil eines „Volkes“ im Sinne der Originalbedeutung zu sein.

Es müssen zuerst die Original-Begriffe geklärt sein.

Was ist denn tatsächlich ein „Volk“ ? Was ist eine „Nation“ ?

Was ist ein „Staat“ ? Was ist „Souveränität“ ?

Was ist „Subsidiarität“ ? Was ist „Heimat“ ?

Warum ist die Hauptaufgabe des Staates das Leben des
Menschen zu schützen? (vgl. Augustinus: De Civitate Dei)

Warum braucht der Mensch „Heimat“ und nicht nur „Arbeit“ ?

Was ist der Unterschied zwischen „Deutschland“ und „Bayern“ ?

Warum braucht der Mensch „Eigentum“ und nicht nur „Besitz ?

Warum ist Eigentum wichtig zur Souveränität ? Worin besteht
der Zusammenhang zwischen Souveränität und Identitat ?

Wie stehlen die Ideologien des „Sozialismus“ und des „Kapitalismus“
gleichermaßen das „Eigentum“ mithin Souveränität? Gibt es irgendetwas
„dazwischen“, was das Eigentum und das Leben des Menschen schützt ?

Wie ist der Status einer Nation, die Besatzungskosten zahlt ?

Die wichtigen Begriffe in ihrer tatsächlichen Bedeutung sind dem
Menschen heute nicht bewusst. So lange die Begriffe in ihrer
tatsächlichen Bedeutung nicht geklärt sind, ist Souveränität unmöglich!

Solange jemand einen Beitrag zu Besatzungskosten leistet, ist er nicht souverän.

Für den Fall aber der Erlangung von Souveränität
gilt das Naturrecht, welches besagt :

Kein Souverän kann in fremdem Hoheitsgebiet selbst hoheitlich tätig werden.

Schluss mit US-Okkupation Deutschlands – Ami , go home !

 

Selbst nach etwa 70 Jahre Kriegsende befinden sich immer noch über
50.000 US-Soldaten, hunderte Panzer und zahlreiche US-Stützpunkte,
einschliesslich Atomwaffen auf deutschem Boden !

Und die Bevölkerung trägt weiter fleissig die Besatzungskosten in Milliardenhöhe!

Damit finanzieren deutsche Bürger auch die menschenfeindlichen Drohnenkriege
der US-Regierung! Welche faktisch gesehen Hinrichtungen ohne gerichtliche
Urteile von Richtern darstellen! Todesstrafe ohne Gerichtsverfahren und das
von deutschem Boden aus!

Deutscher unabhängiger Journalist und Chefredakteur der Zeitschrift COMPACT
Jürgen Elsässer fordert das Ende der US-amerikanischen Besatzung Deutschlands.