KRR-FAQ.NET – Schmierfink und bezahlter Forentroll „Reichlings Blog“ aka Willi Mayer

Eigentlich sah es so aus, daß Willi Mayer (Betreiber von KRR-FAQ.NET) seine Arbeit eingestellt hat. Brisant ist aber sein neuster Beitrag. Uninteressant ist um wem (Volksfunk) es da eigentlich geht. So richtig interessant ist seine Erklärung – Verschwörungstheorien, bzw. was diese sind.

Nehmen wir nur eine davon: Flourid im Trinkwasser

Er behauptet: „Seit einiger Zeit setzt er sich auch in Videos mit Verschwörungstheorien, wie Chemtrails, Haarp, Ufos, Fluoridierung von Trinkwasser und ähnlichen Sachen auseinander.“

Screenshot:

1Quelle: http://reichling.wordpress.com/2014/03/19/das-allerneueste-von-volksfunk/

 

Auf dem Internetauftritt von www.gesunde.sachsen.de kann man leicht überprüfen, wie hoch der Flouridanteil im Trinkwasser ist. Für die Stadt Görlitz liegt der Anteil an Flourid im Trinkwasser bei:

2Quelle:  http://www.gesunde.sachsen.de/download/lua/FLuorid.pdf

Laut unserem Desinformanten Willi Mayer, sollte ja dann der Anteil bei 0 mg/l liegen. Man kann nur hoffen, daß dieser bezahlte Forentroll uns noch eine Weile erhalten bleibt, damit wir noch etwas Spaß haben dürfen. Der ist schon fast besser als die Aktuelle Kamera, sorry, ich meinte die Tagesschau.