Björn Höcke (AfD) zur Wahlwerbung für die Bundestagswahl 2017

 

Björn Höcke AfD zur Wahlwerbung für die Bundestagswahl,
in Jena, am 24.09.2017. Beste Grüße aus Jena, wo ein
Patriot und engagiertes Mitglied unserer AfD keine
Mühen scheut, um uns beim Wahlkampf zu unterstützen.

»Ein Gedanke der richtig ist, kann nicht auf Dauer niedergelogen werden«

Otto von Bismarck

Die deutsche Salami ..

Die Salami ist zwar eine italienische Erfindung, liefert aber ein gutes
Beispiel für die Deutschen im derzeit herrschenden System. Salami wurde
ursprünglich aus dem Fleisch von Hauseseln gemacht. Inzwischen verwendet
man auch Schweinefleisch oder Rindfleisch dafür.

Ich bleibe bei meinem Vergleich mit den Deutschen bei der althergebrachten
Grundsubstanz in der Salami, beim Esel. Wenn man die aktuellen Vorgänge in
Deutschland etwas genauer betrachtet, erscheint mir die Bezeichnung „Esel“
allerdings noch viel zu human für das, was die Deutschen in diesem Land seit
vielen Jahren mit sich machen lassen.

Ein Esel läuft oft stundenlang mit der schwersten Last auf dem Rücken über
steile Berge und durch tiefe Täler. Er läuft im Kreis, um Wasser zu pumpen
oder um eine kleine Mühle anzutreiben. Man muss ihm nur ständig eine frische
Karotte vor die Nase halten.

Die Parallelen zu uns Deutschen ist dabei verblüffend. Auch uns hält man
ständig irgendwelche „Karotten“ vor die Nase, damit wir weiterhin jede noch
so schwere Last tragen, die man uns auf den Rücken lädt.

Es reicht ein dümmliches „wir schaffen das“
und schon rennt er los, der deutsche Esel.

Dabei bemerken wir nicht einmal, dass wir bereits bis zum Hals in einer riesigen
Verwurstungsmaschine stecken. Während der Kopf noch aus dem Trichter schaut, wird
die fertige Salami unten schon an die gierigen Mäuler der ganzen Welt verteilt.

Es ist unbestritten, dass Deutschland seit 1871 zu den wirtschaftlich
erfolgreichsten Ländern der Welt gehört. Nur kam damals der geschaffene
Wohlstand noch weitgehend bei den eigenen Menschen an. Aus armen Bauern
wurde über die Jahre eine erfolgreiche Wirtschaftsmacht, die Begehrlichkeiten
bei ihren neidischen Nachbarn weckte.

Die ersten Scheiben der deutschen Salami wanderten damals noch in
die Mägen und Speisekammern der deutschen Völker. Nicht immer war die
Verteilung gerecht, aber der Wohlstand stieg.

Das änderte sich schlagartig nach Ende des ersten Weltkrieges.

Im Jahre 1918 rissen vor allem Kommunisten und Sozialdemokraten die Verantwortung
kurzerhand an sich und lieferten die in den Jahren zuvor erarbeiteten Werte der
deutschen Völker an die selbsternannten Sieger des Krieges aus.

Das Versailler Diktat war der Preis, den sie für die unrechtmäßig erworbene
Macht über die deutschen Völker willig bezahlten. Damals empfanden die Menschen
in Deutschland dieses Verhalten als unehrenhaft und schamlos.

Deutsche Politiker förderten aktiv die Plünderung des ganzen Landes. Es
gab wie immer in solchen Fällen wenige Profiteure und jede Menge Verlierer.

Ein untrügliches Zeichen für den vorherrschenden Sozialismus.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Deutschland Pranger

Die Inszenierung einer Demokratischen Wahl

 

Von der Regierung und von den Medien wird der Eindruck erweckt,
dass die Wahlen demokratisch sind. Sind sie das wirklich? Nein.

Ist ein Gigantischer Wahlbetrug für 2017 geplant ?

 

Die Bundestagswahl 2017 könnte das Finale eines beispiellosen Wahlbetruges
sein. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Sein es gefakte Wahlumfragen, Ein Dauerskandal durch die Medien rund
um die AFD oder die Propaganda von Politik, Kirchen und öffentlichen
Personen die Stimmung gegen die AFD machen.

Scheindemokratie : Dann mach doch lieber die Augen zu

Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf darüber abstimmen, was es zum Abendessen gibt.
Solche oder so ähnliche Gedanken kommen mir zumindest immer dann, wenn ich an die bevorstehende
Bundestagswahl denke. Hat das überhaupt noch etwas mit Demokratie zu tun, wenn man eigentlich
nur die Wahl hat zwischen Merkel und Schulz, also zwischen Pest oder Cholera?

Am Ende kommt doch bei Beiden sowieso nur die immer gleiche Grütze heraus – zum Schaden der
deutschen Bevölkerung. Anhand der Saarland-Wahl konnte der interessierte Betrachter wieder
vorgeführt bekommen, wie Macht in Deutschland funktioniert. Die Sozialistische Einheitspartei
gewinnt eben immer. Während die Fraktion der Nichtwähler mit über 30% auch bei gestiegener
Wahlbeteiligung wieder einmal die größte Fraktion darstellt, feiern sich die Zweitplatzierten
aus der CDU als vorgebliche Wahlsieger, obwohl sie weniger als 28% der Wahlberechtigten gewählt
haben. Einziger Lichtblick war das aus für die GRÜNEN Ökostalinisten und für die scheinliberale
FDP. Auch die selbsternannte „Alternative“ blieb weit hinter den eigenen Erwartungen zurück.

So ist das nun mal in der merkelhaften BRD-Demokratie-Simulation.

Aber zurück zur Bundespolitik. Auch wenn weder Merkel noch Schulz ernsthaft als Wölfe bezeichnet
werden können, sondern viel eher als geifernde Hyänen – brandgefährlich für Deutschland wird diese
Bundestags-Wahl allemal. Es gibt in der bestehenden Konstellation nichts, was die Hoffnung auf
Besserung unserer Situation auch nur ansatzweise nähren könnte, Während wir bei Angela Merkel
nach 12 Jahren zumindest wissen sollten, dass wir stets genau das Gegenteil von dem bekommen,
was sie uns verspricht, sollten wir beim neuen SPD Supergau Schulz sehr genau hinhören und ihn
penibel beim Wort nehmen. Wann immer dieser Typ lügt, man erkennt es sofort daran, dass sich
seine Lippen bewegen. Warum fällt mir bei der SPD eigentlich immer wieder der seit 150 Jahren
andauernden Verrat an der Arbeiterklasse ein?

Ach ja, weil es da noch einen weiteren weisen Spruch gibt:

Wer hat euch verraten? Die Sozialdemokraten!

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Deutschland Pranger

Schulz ist eine Marionette von George Soros

16073„Doch wie hängen George Soros und Martin Schulz zusammen ? Wie die DCLeaks offenbarten,
hat Soros eine Akte zusammengestellt, von potentiellen Unterstützern für seine perfide
und menschenverachtende Agenda. Die Akte trägt den Titel “Mapping Reliable allies in
the European Parliament (2014 – 2019)“ (PDF, Seite 51), übersetzt etwa: Verlässliche
Alliierte im Europäischen Parlament. Es geht hier darum, Politiker zu sondieren, die
er potentiell für seine Agenda einspannen könnte.

Von 751 Abgeordneten tauchen knapp ein Drittel, nämlich 226 in der Akte auf, alle
miteiner Kurzvita und Einsatzmöglichkeiten. Aus Deutschland tauchen in erster Linie
Politiker der Linken, der Grünen, der Liberalen und der Sozialdemokraten auf.

Das macht Sinn, weil eben diese Parteien auch zu dem Zeitpunkt schon für uneingeschränkte
neoliberale Politik unter dem Feigenblatt des Humanismus und der Philantrophie standen.
Inzwischen hat sich die CDU, die ja auch mal für konservative Werte stand, voll in das
Sockenpuppentheater von George Soros eingereiht.

Soros schätzt Martin Schulz als potentiellen Kämpfer gegen far-right ein, wobei es nicht
gegen Rechte geht, sondern gegen alle die es wagen, sich gegen seine größenwahnsinnige
Agenda zu stellen. Etwas dümmere Menschen fallen immer wieder auf das Label rein und
sind nicht in der Lage zu sehen, wie sie sich instrumentalisieren lassen.“

Passt ja wie „geschmiert“.

Kaum erscheint Martin-diese-Menschengeschenke-sind-mehr-wert-alsGold-Schulz
auf der Politbühne, verkünden unsere „Qualitätsmedien“ das Ende der AfD.

Ein Schelm wer…

Quellen :

Planet News

DCLeaks

Destruktion Deutschlands – Falsche Voraussetzungen der Oposition

Seit dem Spätsommer 2015 wird Deutschland systematisch zersetz und es stellt sich die
Frage nach einer Oposition, welche diesem Prozeß entgegenwirken kann. Leider gehen fast
alle, die sich als Oposition darstellen von falschen Voraussetzungen aus.

Ein Mensch vor Gericht ? – „Prozessbobachter gesucht…“ !

Gutmensch storniert Urlaub wegen Mecklenburg-Vorpommern Wahl und erhält eine nette Antwort

the_psychotic_left„Ich kann und will meinen Freunden nicht zumuten, sich zwei Kilometer von
Peenemünde entfernt aufhalten zu müssen, wo 52,4%, AFD bzw. NPD wählen„.

Nach dem fulminanten Wahlsieg der AfD, kündigten einige Gutmenschen und
Deutschenhasser bereits an, zukünfitg auf Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
zu verzichten. Ein besonders dummfreches Exemplar dieser Spezies schritt
nun zur Tat, doch bekam eine Antwort die ihm oder ihr wohl die Sprache
verschlagen hat. Doch lesen Sie selbst!

Stornierung des vermeintlichen Gutmenschen

img-20160910-wa0004Für eine grössere Datstellung bite auf das Bild klicken

Antwortschreiben des Hoteliers

img-20160910-wa0002

img-20160910-wa0003Für eine grössere Datstellung bite auf das Bild klicken

Quelle : Wir