Small Skulls & Bones Found Around Epstein Island // KINDERKNOCHEN auf Epstein Island gefunden!

 

Tobi Tobi

Am 16.08.2019 veröffentlicht

Couch Tv 014 _ Operation Mad Hatter

 

BitchBotBoii 4.0

Livestream vor 15 Stunden

Epstein Gemälde über Clintons, Bush, Fragen & Antworten mit Navy Informanten Quelle

 

 

Am 15.08.2019 veröffentlicht

Original US Video: https://youtu.be/abDxn6NbAyQ?t=83
⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Die Zensur wird immer radikaler, daher sind wir auch unter folgenden Links zu finden:

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch

⚠️ 🔴 Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
@qlobalchange

⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://www.qmap.pub/?lang=de

⚠️ 🔴 Bitte Abonniert auch unseren Bittube Kanal (Zensur-Vorbeugung):
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://bit.tube/Qlobal-Change

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChange

⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeUSA

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeItalia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeBrasil

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePortugal

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Russia 🇷🇺
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeRussia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal España 🇪🇸
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeEspana

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Japan 🇯🇵
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeJapan

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Polska 🇵🇱
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePolska

 

 

Epstein-Jet in der Antarktis? Obduktionsbericht wirft Fragen auf

 

Antiilluminaten TV

Am 15.08.2019 veröffentlicht

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise von Antiilluminaten TV wiedergeben.

Quelle:
https://deutsch.rt.com/nordamerika/91…
https://www.politaia.org/epstein-fall…
https://flight-data.adsbexchange.com/…
https://bewusstseinsreise.net/geheime…
https://www.dailymail.co.uk/news/arti…
https://www.fr.de/politik/jeffrey-eps…
https://Pixabay.com
duckduckgo.com Suche

Jetzt unzensiert auf Telegram:
Antiilluminaten TV
https://t.me/antiilluminaten

Dieser Kanal lebt von eurer Unterstützung!

Wer Lust hat kann mich gerne unterstützen:
https://www.paypal.me/alex081

BTC:
13GMvtXseoXjWMJJcV6i95wFuUySwepFsw

Alexander Müller
IBAN: DE42700170009400474332
BIC: PAGMDEM1
Verwendungszweck: Schenkung
Vielen lieben Dank!

►Auf BitTube:
https://bit.tube/Antiilluminaten TV
————————————————————–
►Auf BitChute
https://www.bitchute.com/channel/PggK…
————————————————————–
Die Bücher von Daniel Prinz:
Wenn das die Menschheit wüsste
https://amzn.to/2LSEsCl

Wenn das die Deutschen wüssten
https://amzn.to/2mSik05

Leseprobe vom Buch – Wenn das die Menschheit wüsste:

https://dieunbestechlichen.com/wp-con…

Gute und günstige Elektoartikel und auch Deko!
https://rover.ebay.com/rover/1/707-53…

Weitere Büchertipps:

Die Kennedy-Verschwörung: War es eine Freimaurer-Hinrichtung? Lebt Kennedys Sohn heute noch? Was wussten JFK und Marilyn Monroe über UFOs? Welche Rolle spielen Donald Trump und QAnon
https://amzn.to/2KFXr3F

Das neue Buch von Oliver Janich:
Impossible Mission 9/11
https://amzn.to/2CSVOyS

Der verratene Himmel: Rückkehr nach Eden von Dieter Broers https://amzn.to/2TRpO1T

Die Destabilisierung Deutschlands: Der Verlust der inneren und äußeren Sicherheit
https://amzn.to/2P1K3rU

Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite
https://amzn.to/2LJnqtk

Die Vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite
https://amzn.to/2L02FVT

Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht
https://amzn.to/2MYBNaE

Sodom Satanas: Die Politik der Perversion
https://amzn.to/2n3D0Sw

Hände weg von diesem Buch!
https://amzn.to/2n3oJoU

Mein Vater war ein MIB
https://amzn.to/2v5eR2I

Mein Vater war ein MiB – Band 2: Missing Link – Freimaurer erschufen die Evolutionstheorie, um die größten Geheimnisse der Welt zu verbergen!
https://amzn.to/2QoQ6GK

Audible: 30 Tage kostenlos die besten Hörbücher hören
https://amzn.to/2LsQqBs

Wenn ihr über diese Links etwas kauft, entstehen euch natürlich keine zusätzlichen Kosten, ihr unterstützt dadurch meine Arbeit sehr! ♥Vielen Dank♥

Mein Notfall-Kanal:
https://goo.gl/f7ARfR

Brisantes Bild im Epstein-Haus entdeckt: Bill Clinton in blauem Kleid und roten Stöckelschuhen

Epoch Times

Jeffrey Epstein hatte ein bizarres Porträt von Bill Clinton in einem Kleid, das in seiner Manhattan-Villa hängt. DailyMail enthüllt die Fotos.

Das Bild, das den ehemaligen Präsidenten darstellt, der anscheinend auf einem Sessel im Oval Office liegt, rote Absätze trägt und suggestiv in einem blauen Kleid posiert, befand sich in einem Raum neben der Treppe im Hause von Jeffrey Epstein in der Upper East Side in Manhattan.

Das Kleid ähnelt auffallend dem Kleid, das Hillary Clinton bei den Kennedy Center Honors 2009 trug.

Das Originalbild heißt „Parsing Bill“ und stammt von der australisch-amerikanischen Künstlerin Petrina Ryan-Kleid, die ebenfalls in Manhattan lebt. Es ist unklar, ob Epstein das Original erworben hat oder einen Druck anfertigen ließ.

Das Gemälde wurde im Oktober 2012 heimlich aufgenommen, vier Jahre nachdem Epstein den „Schätzchendeal“ für die Prostitution einer Minderjährigen abgeschlossen hatte und sieben Jahre bevor ihm vorgeworfen wurde, einen Sexhandelsring mit minderjährigen Mädchen geführt zu haben.

Die Quelle, die darum bat, anonym zu bleiben, besuchte Epstein, um einen Geschäftsvorschlag zu präsentieren. Die Frau sagte, dass sie schockiert gewesen war, als sie das Porträt durch eine offene Tür sah, als sie mit ihrem Geschäftspartner durch das prunktvolle Haus ging.

Sie sagte zu DailyMail: „Es war absolut Bill Clinton. Es war schockierend – es war definitiv ein Bild von ihm. Es war ein sehr provokantes, sexuelles Bild. Er trug Absätze, ein blaues Kleid und seine Hand war in einer seltsamen Position.“

(rm)

https://www.epochtimes.de/politik/welt/epstein-besass-ein-bild-von-clinton-im-blauem-kleid-und-mit-roten-absaetzen-in-seiner-wohnung-in-manhatten-a2970967.html

Zweifel am Tod von Jeffrey Epstein bleiben bestehen

von https://tagesereignis.de/ 

Jeffrey Epstein, der gestern angeblich erhängt in seiner Zelle gefunden wurde, obwohl er 24/7 bewacht wurde, nachdem er Ende Juli versucht haben soll, sich erfolglos zu erhängen, soll es wieder probiert haben.

Wir haben gestern bereits gefragt: Womit und woran?

Der Fall ist noch lange nicht geklärt, auch wenn das Justizministerium unter William Barr inzwischen sein „Entsetzen“ kundgetan hat und verspricht, das Generalinspektor Horowitz zusammen mit dem FBI hier ermitteln wird, wie es dazu kommen könnte.

Zu viele Ungereimtheiten gibt es alleine bei dem zur Verfügung gestellten Foto, auf dem man Sanitäter an einem auf einer Trage liegenden Mann herummachen sieht.

Uns irritierten an diesem Bild folgende Punkte:

  1. Der frische, gesunde Teint der Person, die durchaus Epsteins Züge trägt, passt nicht zu einem Erhängten.
  2. So locker hält kein Bewusstloser oder gar Toter seine Hände.
  3. Insgesamt hatte man den Eindruck, dass es sich hier um einen quicklebendigen Menschen handelt.

Heute nun erhielten wir einen Hinweis eines Lesers, der uns folgenden Beitrag schickte, der noch weitere Punkte fand, die eher auf eine etwas dilettantische Inszenierung hindeuten.

Bei den folgenden Beiträgen sollte man wissen, dass der Schreiber immer wieder die rhetorische Figur der Ironie nutz. Wenn er also schreibt: „Der sieht ganz schön tot aus!“, dann meint er genau das Gegenteil. Das ist beim Lesen zu beachten und löst sich spätestens bei den Schlusssätzen auf.

Beschreibung eines Sanitäters
Beschreibung eines Sanitäters

Sanitäter Anon hier. Schauen wir uns das Foto von Epstein, der heute Morgen wegen „seines Selbstmords“ transportiert wurde, etwas näher an. Obwohl es nur ein Bild ist, gibt es dort viele Informationen.

Auf den ersten Blick sieht man:

1) Jemand scheint tot zu sein. Sehr tot.

Schauen Sie sich seine Arme und Hände an, die scheinbar in Richtung der Mitte seines Körpers schweben. Sie sind grau und zyanotisch (Mangel an durchströmendem Sauerstoff), was mit jemandem übereinstimmt, der schon seit einiger Zeit tot ist. Zumindest Stunden, und nicht „Minuten“.

Diese Hände sollten mit Schwerkraft auf den Boden fallen.

Entweder werden sie miteinander verbunden, um genau das zu verhindern, was eine gängige Praxis ist, oder der Patient hat einen Rigor mortis. Das ist der Prozess des Zelltods, der zur charakteristischen „Versteifung“ eines Körpers führt. Er beginnt in der Regel mehrere Stunden nach dem Tod, mit einem Höchststand von etwa 12 Stunden, bevor er sich nach etwa 72 Stunden auflöst.

Jetzt schaut mal Epsteins Finger an.

Sind sie manipuliert? Schwer zu sagen. Subjektiv gesehen sind das jedoch die Hände von jemandem, der schon eine Weile tot ist. Stunden, wenn nicht Tage. Aber lassen Sie uns weiter schauen!

Kurzfassung: Die lockeren Hände sind nicht zusammengebunden, der Patient ist offenbar in der Lage, sie selbst so zu halten. Die Hände sind gut durchblutet. Bei einem Toten wäre das nicht der Fall. Er vermutet, dass der Mann auf der Trage lebt, zumal bei einem Toten die Arme, wenn sie nicht zusammengebunden wären, bei dieser lockeren Handstellung nicht in der Körpermitte liegenbleiben würden, zumal die Trage auch bewegt wird.

 

GAB Sanitäter Teil 2
GAB Sanitäter Teil 2

2) Epstein wird intubiert.

Intubation, kurz für „endotracheale Intubation“, ist das medizinische Verfahren, bei dem ein Atemschlauch in die Luftröhre eines Patienten gelegt wird. Dann kann ein Sanitäter diesen Beutel einfach zusammendrücken und die Lunge des Patienten mit Sauerstoff versorgen. Ziemlich wichtig für jemanden, der sich gerade aufgehängt hat, oder? Sauerstoff!

Ich erwähne es nur, weil es ungewöhnlich ist, dass der Typ, der den Beutel zusammendrückt, den Schlauch mit seiner linken Hand zu halten scheint. Das Verfahren zur Intubation von Personen verläuft in der Regel reibungslos, kann aber problematisch und manchmal recht schwierig sein. Die Intubation von jemandem auf dem Boden eines Gefängnisses, der wahrscheinlich Trachealschäden hat, weil er sich selbst aufgehängt hat, ist normalerweise sehr schwer.

Sobald du das Rohr an seinem Platz hast, willst du es an seinem Platz halten.

Du willst nicht, dass es herausrutscht, wenn du diesen großen toten Kerl vom Boden und auf eine Krankentrage legst, oder während du auf seine Brust schlägst und versuchst, ihn zu reanimieren.

Glücklicherweise stellen sie aus genau diesem Grund Sicherungen her, die den Schlauch verriegeln, und bei jeder Intubation erhält jeder Patienten ausnahmslos eine Sicherung. Auf einem der Bilder, die ich in diesem Beitrag beigefügt habe, sehen Sie die Sicherungseinrichtung, die auf der ganzen Welt verwendet wird.

Epstein scheint eine Halskrause an Ort und Stelle zu haben, was gut ist, aber keine Sicherung. Daher hält der Anbieter es mit seiner linken Hand.

Niemand intubiert einen Patienten und sichert ihn nicht. Es wäre schlampig und gefährlich.

Schauen Sie sich noch einmal den Mann an, der sie hält, während er gleichzeitig die Trage mit seinem Körper den Flur hinunterdrückt. Wenn Sie einen Patienten den Flur hinunter bewegen, werden Sie wahrscheinlich wollen, dass die linke Hand zur Verfügung steht, um die Trage zu schieben, oder zumindest zu steuern, während jemand sie vom anderen Ende zieht, und man wird den eigenen Körper nicht benutzen, um die Trage zu schieben, wie es der Mann eindeutig tut.

DAS ROHR IST NICHT SICHER. Ich kann euch nicht sagen, wie wichtig das ist.

Hier werden gravierende Fehler bei der Intubation eines Patienten beschrieben. Der Tubus ist nicht gesichert und könnte zu jeder Zeit herausfallen und damit den Patienten gefährden. Der angebliche Sanitäter kennt offenbar die üblichen Handgriffe und die Vorgehensweise nicht.

 

GAP Sanitäter Teil 5
GAP Sanitäter Teil 5

3) Die untere Hälfte von Epstein ist mit einem Laken bedeckt. Ungewöhnlich für jemanden, der gerade gestorben ist.

Wenn die Reanimation im Gange ist, machen Sie sich normalerweise keine Gedanken darüber, den Körper in irgendeiner Weise zu bedecken, es sei denn, Sie haben die Reanimationsbemühungen eingestellt, und selbst dann nur, wenn Sie in der Öffentlichkeit sind. Es ist einfach, ihn zu bedecken, wenn Sie das Laken bereits an seinem Platz haben.

4) Der Hammer ist, dass sie ihn verlegen, während die Wiederbelebung läuft! Warum?

Wenn er in seiner Zelle gefunden wurde, würde die Reanimation dort beginnen und enden. Eine Wiederbelebung während des Transports hat sich als ziemlich wirkungslos erwiesen. Die Sanitäter haben alle notwendigen Atemwegshilfen und Herzmedikamente dabei, die benötigt werden, um jemanden vollständig wiederzubeleben, genau die gleichen Hilfsmittel und Verfahren, die in einer Notaufnahme im Krankenhaus verwendet werden.

Wo wollen die Jungs hin? Es besteht keine Notwendigkeit, ihn zu transportieren, es sei denn, sie haben ihn erfolgreich wiederbelebt.

Bei laufender Wiederbelebung wurde er nicht erfolgreich reanimiert. Wohin gehen sie?

GAB Sanitäter Teil 3
GAB Sanitäter Teil 3

Lassen Sie mich beschreiben, wie das normalerweise abläuft:

– Chad Prison Wärter findet die Leiche, ruft den Notruf. „Huch! Sieht so aus, als hätte sich dieser Typ erhängt!“

– 911er Mitarbeiter (Notruf) fragt: „Ist er bewusstlos? Atmet er? Hat er einen Puls?“

– Chad sagt: „Ich weiß nicht, er hängt von der Decke! Soll ich ihn abschneiden?!“

-Notruf: „Ja, wenn du kannst. Ich erkläre dir, wie du mit Wiederbelebungsmaßnahmen beginnen kannst. Die Sanitäter sind schon unterwegs.“

-50/50 Chance Chad starrt nur auf den Körper, der von der Decke schwingt, oder schneidet den Körper ab und beginnt mit der Wiederbelebung, bis die Sanitäter kommen. Das medizinische Personal des Gefängnisses ist wahrscheinlich als erstes vor Ort und beginnt mit der Reanimation.

-Sanitäter kommen an und entscheiden, ob sie die Wiederbelebung starten oder fortsetzen wollen. Diese Entscheidung basiert darauf, wie lange der Patient schon am Boden liegt, d.h. ob er tot ist oder ob er „so gut wie tot“ ist. Sie entscheiden anhand seiner Herzaktivität auf dem Herzmonitor, der Farbe und Temperatur seiner Haut, ob seine Pupillen fixiert und erweitert sind oder ob ein Rigor mortis eingesetzt hat.

Wenn der Patient schon lange tot ist, gibt es keinen statistischen Nutzen für den Beginn der Reanimation.

Wenn es so aussieht, als hätte der Patient eine Chance, beginnt die Wiederbelebung. Der Patient wird direkt dort auf dem Boden intubiert, IV’s werden gestartet und Herzmedikamente gegeben, um das Herz wieder zum Schlagen zu bringen. Wenn das Herz eine gewisse Aktivität hat und der Herzrhythmus es zulässt, kann es defibrilliert (d.h. „geschockt“) werden, um es normal schlagen zu lassen.

– Die Reanimation dauert 10-20 Minuten, je nachdem, wie viel Erfolg erzielt wird. Wenn der Patient stirbt, wird der Patient dort auf dem Gefängnisboden für die Leichenbeschauer/Polizeiermittler zurückgelassen. Es ist möglicherweise ein Tatort, und der Körper ist ein Teil davon.

GAB Sanitäter Teil 4
GAB Sanitäter Teil 4

Die Tatsache, dass wir ein Foto von Epstein haben, der mit Reanimation und Beatmung herumgerollt wird, bedeutet, dass ER NICHT FÜR TOT ERKLÄRTET WURDE.

Wenn sie sein Herz wieder angekurbelt haben, sicher, aber hier sind sie auf dem Bild bei der Wiederbelebung. Er ist tot auf dem Foto.

Er wurde irgendwo hingebracht. ZU EINEM KRANKENHAUS, um dort für tot erklärt zu werden. Welches Krankenhaus? Es sollte einfach zu verstehen sein, es sollte das Krankenhaus sein, das geographisch am nächsten an diesem Gefängnis liegt.

Das Bild ist gut inszeniert. Der Herzmonitor ist gerade außer Sichtweite, und wir können nicht sagen, in welchem Herzrhythmus er sich befindet, oder seine Vitalparameter sehen, ob sie sich die Mühe gemacht haben, ihn anzuschließen. Wir können sein Gesicht teilweise sehen.

Wir brauchen einige Anons aus dem FDNY [New York City Fire Department] um uns zu sagen, ob es eine spezielle Crew war, die das durchführte, oder ob es die Standardtypen waren.

Wir müssen wissen, wohin er gegangen ist, ob er überhaupt noch am Leben war, und wir müssen wissen, wo die Leiche hingebracht wurde. Unabhängige Bestätigung der Identität des Subjekts. An die Arbeit New York Anons!

— Ende des Beitrags —

Jemand, der in den USA den Beruf des Sanitäters ausübt, sollte die normaler Vorgehensweise am besten kennen.

Es wird in dem Beitrag behauptet, dass Epstein im Gefängnis noch nicht tot gewesen sei und auch nicht, als er ins Krankenhaus gefahren wurde. Eventuell war auch keine Reanimation nötig, weil er selbständig atmen konnte. Die Handstellung auf der Trage zeigt einen eher nicht bewusstlosen Patienten, denn die Hände könnten in dieser Ruhestellung bei der Bewegung der Trage so nur liegenbleiben, wenn man noch einen Tonus in der Muskulatur hat, mit der man die Stellung kontrollieren kann.

Auch das Team der Sanitäter wurde hinterfragt. Sind die echt?

Ob Epstein in der Klinik dann für tot erklärt wurde und ob er es dann tatsächlich auch ist oder ob das Ganze nur wieder ein ganz großes Theater war, das erfahren wir wahrscheinlich erst in der Fortsetzung dieses never ending Politdramas.

Es bleiben jedenfalls weiterhin Zweifel an der offiziellen Darstellung.

Justizministerium
GAB

https://tagesereignis.de/2019/08/politik/zweifel-am-tod-von-jeffrey-epstein-bleiben-bestehen/11810/

 

Epstein ist tot: War es wirklich Suizid und wie geht es jetzt weiter?

 

LION Media

Am 11.08.2019 veröffentlicht

Schreibt eure Meinung zu diesem Thema in die Kommentare.

Dieser Kanal lebt von eurer Unterstützung! Ich danke jedem der LION Media finanziell unterstützt.

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Kryptos
Bitcoin: 3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb
Ethereum: 0xf349604CFa2d36E6A7aE3E0C4479F18375d8F3C7
Litecoin: MRtoHw8YmJicgg8E1KEZYCxejXVx3nHg1o
Bitcoin Cash: qpc2vnqvssz4f2quk5jz725hhsqg5pewdg7ahrdtj0

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Email
LION.Media@gmx.de

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

USA: Verschwörung der „Demokraten“ gegen Assange – vor Gericht krachend gescheitert

von https://dieunbestechlichen.com/author/niki-vogt/

Am letzten Dienstagabend fällte das US-Bezirksgericht von New York-Süd ein Urteil in Sachen DNC versus Julian Assange und Wiki Leaks. Das war der Todesstoß für die haltlosen Anschuldigungen gegen den WikiLeaks-Gründer und der entscheidende Befreiungsschlag.

Ironischerweise fungierte John Koeltl als Richter, ein damals von Bill Clinton in seiner Regierungszeit nominierter Richter. In der ganzen leidigen, jahrelang umkämpften Behauptung der Demokraten, WikiLeaks und damit Julian Assange hätten zusammen mit Russland eine illegitimen Beeinflussung der Präsidentschaftswahl zugunsten Trumps durchgezogen, ist es ausgerechnet ein von Bill Clinton vorgeschlagener Richter, der dieser irrwitzigen Verschwörungs-Hydra den Kopf abschlägt. Zur Erinnerung: WikiLeaks hatte veröffentlicht, dass die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten, Hillary Rodham Clinton, hoch sicherheitsempfindliche E-Mails von nationalem Interesse auf ihrem persönlichen, nur mangelhaft geschützten Privatlaptop empfing und versandte. Außerdem wurden Deals zwischen den Clintons und Russland ruchbar, die direkt die nationale Sicherheit der USA tangierten. Der ganze Krieg gegen Julian Assange und WikiLeaks zielte darauf ab, diese hochbrisanten Informationen über die Clintons als das eigentliche Verbrechen darzustellen und das Ehepaar Clinton reinzuwaschen und von ihren Verfehlungen abzulenken, indem man Assange als Spion und Verräter zu brandmarken versuchte.

Nun, nachdem der Mueller-Sonderkommissions-Report – zum Entsetzen der Demokraten – Präsident Trump von jeder illegitimen Manipulation seiner Präsidentenwahl durch Russland gerade erst reingewaschen hat, folgt sogleich der zweite schwere Schlag für den DNC: Die Demokraten, die verzweifelt um ihren guten Ruf – bzw. den ihres Flaggschiffes Hillary Rodham Clinton kämpfen – verlieren auch noch ihre Causa gegen den „bösen Spion“ und Verräter Julian Assange. Und das Urteil spricht ausgerechnet ein Clinton-nominierter Richter. Life is a bitch.

Richter Koeltl war damals Sonderstaatsanwalt der Sonderstaatsanwaltschaft im Watergate-Skandal und ist ein recht schussfester Jurist. Daher wurde er auch mit dieser Zivilklage der Demokraten (DNC) betraut, die die Partei im April 2018 eingereicht hatte. Die Klage behauptete, dass WikiLeaks einer Verschwörung mit der russischen Regierung schuldig sei, Mails der Demokratischen Partei und deren Inhalt zu stehlen und diese Mails und deren Inhalte widerrechtlich an die Öffentlichkeit zu bringen.

Die interne Kommunikation des DNC (der US-Partei der Demokraten) ermöglichte damals den US-amerikanischen Wählern einen Einblick, was im DNC so alles während der Präsidentschaftswahl hinter den Kulissen lief. Richter Koeltl betonte, dass es gerade solche Enthüllungen sind, die insbesondere vom ersten Zusatzartikel der US-amerikanischen Verfassung geschützt werden. Er stellte klar heraus, dass die persönlichen Interessen (nämlich die des Ehepaares Clinton) nicht über diesem 1. Zusatzartikel der Verfassung stehen dürfen, welcher die Veröffentlichung von Angelegenheiten von höchstem öffentlichem Interesse schützt.

Die Clintons versuchen schon seit einem Jahrzehnt über die Demokratische Partei, Julian Assange verurteilen zu lassen, weil er ihre Verbrechen aufdeckte. Auch die Obama-Administration hatte eifrig Strafverfahren gegen den WikiLeaks-Gründer vorbereitet. Der saß allerdings sicher im Asyl in der ecuadorianischen Botschaft in London – bis zu seiner Verhaftung. Nun hat dieser alte Krieg gegen Assange seine Niederlage vor Gericht erfahren. Richter Koeltl ließ keinen Zweifel daran, dass das Gericht erkannt habe, dass die Clintons ihre Partei, den DNC und den Rechtsstaat missbrauchen, um Julian Assange dafür zu bestrafen und aus dem Verkehr zu ziehen, dass dieser die Wahrheit über die Kriegsverbrechen und den US-Imperialismus (und den seiner Verbündeten) öffentlich gemacht hat. Und damit auch die Rolle entblößte, die Barrack Obama, der DNC und das Ehepaar Clinton dabei gespielt haben.

Der Richter bezeichnete WikiLeaks sehr dezidiert als eine „internationale Nachrichtenorganisation“  und definierte Julian Assange als deren „Herausgeber“, womit er eine deutliche Einordnung und Definition vornahm. Damit unterstrich das Gericht nämlich ausdrücklich die Funktion und Rolle von WikiLeaks als durch den 1. Zusatzartikel geschützte Institution. Als Präzedenzfall führte Richter Koeltl hier an, dass schon damals, im Prozess „New York Times“ gegen die USA, dem wichtigsten Verfahren um die „Pentagon Papers“ – (durch welche die Machenschaften der US-Regierung im Vietnamkrieg aufgedeckt wurden) – der oberste Gerichtshof das Recht der Presse verteidigte, Informationen von öffentlichem Interesse zu veröffentlichen, die auf Dokumenten beruhen, die von einem Dritten entwendet wurden.

Das Gericht folgte damit dem Antrag von WikiLeaks, die Klage abzuweisen. Diese Klageabweisung ist rechtsgültig.

Dazu muss man wissen, dass ein US-Gericht bei einer Klageabweisung alle behaupteten Fakten, die die Klägerin vorlegt, als „Wahrheit“ akzeptieren muss. Richter Koeltl urteilte jedoch so, dass auch dann, wenn die Behauptungen der Klägerin DNC stimmen, kein Ermittler in „vernünftiger Weise zu dem Ergebnis kommt, dass der Beklagte (Julian Assange und WikiLeaks) für das Fehlverhalten des DNC verantwortlich gemacht werden kann“.

Der Richter beließ es aber nicht dabei, sondern nannte die Argumente des DNC „fadenscheinig“ und bemängelte, dass die Klägerin (der DNC) zu keinem Zeitpunkt „irgendwelche Fakten“ vorgebracht habe, die beweisen könnten, dass Assange oder WikiLeaks selbst an dem Diebstahl der Daten beteiligt gewesen seien. Weiter fügte er hinzu, die Behauptung des DNC, WikiLeaks und Assange hätten mit der Russischen Föderation konspiriert, um an das DNC-Material dranzukommen, mit den Tatsachen rein gar nichts zu tun haben. Das seien Unterstellungen, die das Gericht nicht als Tatsachen akzeptieren müsse. Wenn eine Person nicht am Diebstahl der Dokumente beteiligt war, habe sie dennoch das Recht, die gestohlenen Dokumente zu veröffentlichen, sofern sie von öffentlichem Interesse sind. Ansonsten würde jeder Journalist sich zum Mittäter des Diebstahls machen, der geleakte Dokumente und Informationen publiziert – was ja seine Aufgabe ist.

Der DNC hatte sich überdies auch zum Teil auf etwas weinerlich anmutende Vorwürfe verlegt, die mit der Sache überhaupt nichts zu tun haben und auch schlicht unwahr sind. Unter anderem behauptete man, Assange, Trump und Russland hätten „die Fähigkeit des DNC untergraben und beeinträchtigt, den amerikanischen Wählern die Werte und Visionen der Partei zu vermitteln.“

Am Mittwoch veröffentlichte die New York Times nur einen kurzen Artikel mit sechs Absätzen auf Seite 25 unter der Überschrift „Die Klage der DNC gegen die Wahl wird abgewiesen“ In ihrer Online-Ausgabe setzte die  NYT prominent sichtbar einen Link zu ihrer Sonderseite für den Müller-Bericht, der sich auf dieselben fadenscheinigen Lügen des DNC stützt. Genau die Lügen und haltlosen Behauptungen, die Richter Koeltl vor dem Bundesgericht mit einem energischen Fußtritt auf den Müll befördert hat.

Die Linken waren schon immer schlechte Verlierer. Und die Clintons erst recht.

https://dieunbestechlichen.com/2019/08/usa-verschwoerung-der-demokraten-gegen-assange-vor-gericht-krachend-gescheitert/

SerialBrain2 – Q Okkulte Serie Teil 1-9

 

Qlobal-Change

Am 24.07.2019 veröffentlicht

Nächster Teil: https://youtu.be/8vPvzwFoAGQ
Schriftliche Version: https://qlobal-change.blogspot.com/20…
Original englische Version: https://www.youtube.com/watch?v=fNrI3…

Link zum Artikel im Video
https://www.wired.com/2010/07/exclusi…

Video Emeli Sandé – Clown:
https://www.youtube.com/watch?v=0OHX_…

⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Die Zensur wird immer radikaler, daher sind wir auch unter folgenden Links zu finden:

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch

⚠️ 🔴 Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
@qlobalchange

⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://www.qmap.pub/?lang=de

⚠️ 🔴 Bitte Abonniert auch unseren Bittube Kanal (Zensur-Vorbeugung):
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://bit.tube/Qlobal-Change

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChange

⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeUSA

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeItalia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeBrasil

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePortugal

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Russia 🇷🇺
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeRussia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal España 🇪🇸
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeEspana

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Japan 🇯🇵
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeJapan

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Polska 🇵🇱
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePolska