Israel verübt Raketenangriff auf Damaskus (Syrien)

Israel hat nach Angaben des syrischen Fernsehens einen Angriff auf das militärische
Forschungszentrum bei Damaskus verübt.

Heftige Explosionen waren in der Nacht zum Sonntag in der Nähe des Militärkomplexes in Jamraya zu hören.
Eine ins Internet gestellte private Aufnahme zeigt eine riesige Feuerwolke am Nachthimmel über der Stadt.

„Der neue israelische Angriff ist ein Versuch, den moralischen Geist der Terrorgruppen zu fördern,
die sich von den Angriffen unserer tapferen Armee nicht erholen werden können“; so das syrische Fernsehen.

Israel hat sich bislang nicht zu dem Geschehen geäußert.

Quelle : german.ruvr.ru

Steht Syrien vor der Invasion? Said Dudin

Täglich erreichen uns Meldungen von Massakern aus syrischen Städten.
Und täglich berichten die Medien davon, wie syrische Soldaten dafür
verantwortlich sein sollen. Zumindest wird dies immer wieder von der
syrischen Opposition behauptet.

Unsere Medien erwähnen hin und wieder, dass es sich um nicht gesicherte
Informationen handele. Dabei sind feste Fakten zur Genüge vorhanden.

Doch scheinbar will man diese gar nicht haben.