ESM Fiskalpakt – Gefahr endgültiger Entmachtung der Parlamente

Die Demokratie steht morgen Kopf: Die sog. Volksvertreter setzen an, die absolute
und eindeutige Mehrheitsmeinung der Bevölkerung nicht zu vertreten und den in jeder
Hinsicht unbeschränkten „Euro-Rettungsschirm“ abzunicken.

Dagegen sind bis heute 1.030.000 E-Mails im Bundestag angekommen.
Das ist beispiellos- und ganz und gar nicht ohne Wirkung!
Die Abgeordneten sind alarmiert ob des breiten, sichtbaren und offensichtlich
gut organisierten Widerstandes der Bevölkerung.

Eines ist sicher: Sollte der ESM am Ende trotzdem abgenickt und auch vom
Verfassungsgericht durchgewunken werden, dann sollen die über eine Million E-Mails
nur der Anfang unseres Widerstandes gewesen sein.

Wir werden uns weder die Demokratie zerstören,
noch unsere Einkommen und Vermögen verpfänden lassen.

In diesem Sinne grüßt Sie herzlich Ihre Beatrix von Storch