Merkels Wagen mit Tomaten beworfen – Gabriel ausgebuht

Foto: JouWatch
Sigmar Gabriel (SPD) (Foto: JouWatch)

Uckermark / Strasburg – Mecklenburg-Vorpommern / Wolgast – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Freitagabend in Wolgast – wie bislang bei all ihren Wahlkampfauftritten – mit Pfiffen und Buhrufen begrüßt worden. Ihr Auto wurde bei der Einfahrt zu der Veranstaltungshalle in Wolgast mit Tomaten beworfen. Die Demonstranten riefen ihr vor der Halle „Hau ab, hau ab“ entgegen. Mit Video.

Am Freitagnachmittag sei Merkel bei ihrer Rede in einer Sporthalle in Strasburg „nur einmal“ durch „Merkel muss weg“- Rufe unterbrochen worden. Vor der Halle haben laut der Berliner Zeitung rund 25 Linke und einige NPD-Vertreter demonstriert.

In Wolgast, der „Hochburg der AfD“ indes sei Merkel lautstark mit „Hau ab, hau ab“-Rufen begrüßt worden. Ihr Fahrzeug wurde mit Tomaten beworfen. Merkel habe jedoch laut der Berliner Zeitung an die Zuhörer appelliert: „Da gibt es einige, die pfeifen und schreien. Ich glaube nicht, dass das ausreicht, um Deutschland voranzubringen.“

 

 

Merkel war bereits bei einem Auftritt am Dienstag in Heidelberg mit Tomaten beworfen worden (jouwatch berichtete). Am Mittwoch wurde ihre gesamte Rede im sächsischen Torgau mit Buhrufen, Pfiffen und Hupen massiv gestört.

Sigmar Gabriel (SPD) massiv ausgebuht

Auch Sigmar Gabriel (SPD) bekam bei seiner Rede in Halle (Saale) am Freitag den Unmut der Anwesenden zu spüren. Gegen Trillerpfiffe, Buh- und Volksverräter-Rufe versuchte Gabriel eine Stunde anzureden. Demonstranten riefen ihm am halleschen Boulevard Sprüche wie „Hau ab“, „Lügner“ oder „Arbeiterverräter SPD“ entgegen. Gabriel erklärte, je länger gepfiffen werde, umso länger rede er. (BS)

 

 

http://www.journalistenwatch.com/2017/09/09/merkels-wagen-mit-tomaten-beworfen-gabriel-ausgebuht/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29

XAVIER NAIDOO – „MARIONETTEN“ – Musikalischer Gnadenstoss gegen Volksverräter

Und hier der Song

Und da YouTube schwer am zensieren ist , hier das Lied ausserhalb von 1984 :

 

Hier der Text  :

[Hook]
Wie lange noch wollt ihr Marionetten sein
Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

Wie lange noch wollt ihr Marionetten sein
Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

[Strophe 1]
Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Werden wir einschreiten
Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
Denn weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Müssen wir einschreiten
Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
Müssen wir unsere Schutzschirme ausbreiten

[Hook]
Wie lange noch wollt ihr Marionetten sein
Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

[Strophe 2]
Aufgereiht und scheiternd wie Perlen an einer Perlenkette
Geht eine Matroschka weiter, ein Kampf um eure Ehrenrettung
Ihr seid blind für Nylon und Fäden an eueren Gliedern und
Hat man euch im Bundestag, ihr zittert wie eure Gliedmaßen
Alles nur peinlich und so was nennt sich dann Volksvertreter
Teile eures Volks – nennt man schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter
Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid
Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid
Mit dem zweiten sieht man

[Rap]
Wir steigen euch aus Dach und verändern Radiowellen
Wenn ihr die Tür nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warnung durchs Fenster
Vom Stadium zum Zentrum eine Wahrheitsbewegung
Im Name des Zetters erstrahlt die Neonreklame im Regen
Zusammen mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheater
Ihr wandelt an Fäden wie Marionetten
Bis wir euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylons trennen!
Ihr seid so langsam und träge
Es ist entsetzlich
Denkt, Ihr wisst alles besser
Und besser gehts nicht, schätz ich
Doch wir denken für euch mit und lieben euch als Menschen
Als Volks-in-die-Fresse-Treter, stößt Ihr an unsere Grenzen
Und etwas namens Pizzagate gibts ja noch auf der Rechnung
Bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
Und wenn ich nur einen in die Finger bekomme
Dann zerreiß ich ihn in Fetzen
Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen

[Hook]
Wie lange noch wollt Ihr Marionetten sein
Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter

Schock für Gabriel und Merkel: Asylbewerber werden lebenslange Hartz-IV-Empfänger

Wenige Monate vor den Bundestagswahlen erreichen die Bundesregierung Nachrichten, welche man um jeden Preis bis nach den Wahlen geheim halten will. Denn sie belegen, dass Merkel und Gabriel die Bevölkerung bislang beim Thema Asyl belogen haben.

Seit vielen Monaten schon behaupten SPD-Chef Gabriel und Angela Merkel (CDU), dass die vielen Asylanten mehrheitlich eine hohe Qualifikation haben und wir einfach nur deren Potenziale nutzen müssten. Merkel sagt etwa, aus Afrika kämen viele »Facharbeiter« und «Chemielaboranten«.

Buchtipp zum Thema: Die Asylindustrie von Udo Ulfkotte

Sie forderte afrikanische Chemielaboranten dazu auf, die Koffer zu packen und nach Deutschland zu kommen, weil die Deutschen auf sie warteten. CDU-Politiker wie Armin Laschet sprangen Angela Merkel bei und behaupteten im ZDF: »Flüchtlinge haben Potenziale.«

Und auch die Medien verbreiteten dieses Bild. Die Firmen müssten doch eigentlich nur zugreifen, und die Qualifikationen der Asylbewerber nutzen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) unterstützt derweilen Initiativen mit »Willkommenslotsen« für die großen Potenziale der Asylbewerber, damit die vielen gut qualifizierten Neubürger schnell vermittelt werden können. Angeblich kann man die Asylbewerber ganz schnell durch Arbeit integrieren. Soweit das von Politik und Medien verbreitete offizielle Bild.

Und die Realität? Das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat gerade die Ergebnisse einer Befragung von Asylberechtigten aus mehreren Ländern, darunter Afghanistan, Irak, und Syrien, ausgewertet. Die Resultate fallen schlechter aus als es der deutschen Bundesregierung lieb sein kann.

Mehr als 90 Prozent der zu uns strömenden Syrer haben alles, aber garantiert nicht die von der Bundesregierung behauptete »hohe Qualifikation«. Und jeder vierte Iraker hat gar keine Qualifikation.

Zusätzlich kommt jetzt noch ein Hinweis vom deutschen Bildungsökonom Ludger Wößmann vom Münchner ifo-Institut. Der weist jetzt in einem Fachaufsatz darauf hin, wie schlecht die Bildungssysteme jener Länder sind, aus denen die meisten Flüchtlinge kommen.

Die brutale Realität: Wenn ein Asylwerber aus Syrien oder dem Irak angibt, einen Schulabschluss zu haben, dann hat das nichts mit einem Schulabschluss in einem Land wie Deutschland zu tun. So sind zwei Drittel der Syrer mit Schulabschluss aus deutscher Sicht selbst in ihrer Muttersprache funktionale Analphabeten.

Sie werden ihr ganzes Leben lang bei uns als Hartz-IV-Empfänger leben, weil man Potenziale, die es nicht gibt, auch nicht fördern oder nutzen kann. Im Mekka Deutschland begrüßen wir jetzt also Analphabeten mit einer Willkommenskultur. Aus der Sicht von Angela Merkel und Sigmar Gabriel ist das auch »normal« – schließlich stehen sie voll hinter der Asylindustrie.

http://www.anonymousnews.ru/2017/01/22/schock-fuer-gabriel-und-merkel-illegale-migranten-werden-lebenslange-hartz-iv-empfaenger/

Berlin : Der Terror ist in Deutschland angekommen

2016-12-19_berlin_sattelschlepper-e8d00643c2e52f6bBei dem Angriff auf den Berliner Weihnachtsmarkt starben 12 Menschen, fast
50 wurden verletzt, als ein LKW auf den Berliner Breitschaltplatz raste.

Einen Tag später sind sich die Behörden sicher:

Es war ein terroristischer Anschlag.

Der Täter scheint auf der Flucht zu sein.

Terror in Berlin – 3 Dinge die wir nie wieder hören wollen

Neujahr 2017 : „Widerstand soll aufsteigen!“

schwarzeballons-768x683Aus „Unmut über die derzeitige Politik“ und die „inakzeptablen Zustände“
in Deutschland ruft die Aktionsgruppe „Widerstand steigt auf!“ zu einer
deutschlandweiten Protestaktion auf. Beginnend ab

– Neujahr, 1.1.2017
– keine feste Uhrzeit
– kein fester Ort

wird aufgefordert,

schwarze Ballone aufsteigen zu lassen. An die Ballone können
Kärtchen, Aufkleber Kreuze oder ähnliches gehängt werden.

Die Aktion soll beginnend ab Neujahr jeden Sonntag wiederholt werden.

Was symbolisieren die schwarzen Luftballons?

Mit der Aktion sollen alle Bürgerinnen und Bürger Deutschlands angesprochen und
wachgerüttelt werden. „Widerstand steigt auf!“ soll zum Nachdenken und zum Handeln
anregen. Dabei dienen die Ballons „Widerstand steigt auf!“ in erster Linie als
Kommunikationsmittel, wobei sich die Initiatoren bewusst sind, dass ihnen ein
langwieriger Prozess bevor steht. Deshalb wurde die Aktion auf Dauer angelegt.

Im Allgemeinen werden wir mit bunten Luftballons Spaß, Leichtigkeit, auch
Sorglosigkeit assoziiert. Schwarz ist die Farbe der Dunkelheit und der Trauer.

Die Farbe Schwarz wirkt bedrohlich und zugleich faszinierend.

Schwarz steht für Seriosität, Würde und Eleganz und
strahlt einen klassischen und feierlichen Charakter aus.

Die Botschaft, die die Gruppe den Menschen mitgeben möchten lautet:
„Nehmt nicht alles so hin, wie es euch in der Öffentlichkeit angeboten
wird, hinterfragt, fragt und sucht nach Antworten“.

Hintergrund:

Die Aktionsgruppe „Widerstand steigt auf !“ ist eine Gruppe von Gleichgesinnten,
denen die freie Meinungsbildung wertvoll ist, die auch andere Meinungen aushalten,
jedoch für ihren Standpunkt einstehen. Die Mitglieder der Gruppe, die keinen
Vereinsstatus geniest, kommen aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands.

„Widerstand steigt auf !“ ist nicht parteipolitisch orientiert. Schubladendenken
wird – so betont der Sprecher der Gruppe mehrfach – abgelehnt. Die Gruppe gehört
unter anderem deshalb keiner politischen oder sonstigen Organisation an.

Zu Aktion selbst teilte uns die Gruppe folgendes mit:

„Der Aktionsname setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Widerstand und Aufsteigen.
Das Aufsteigen bezieht sich auf die aufsteigenden Ballons. Nicht direkt eindeutig
ist der Begriff „Widerstand“, er ist komplex. Der Widerstand kann unterschiedlich
interpretiert werden. Es gibt den politischen Widerstand, den physikalischen
Widerstand und die unterschiedlichen philosophischen Ansichten.

Der politische Widerstand bedeutet die Verweigerung des Gehorsams oder das aktive
oppositionelle Handeln gegenüber der Obrigkeit oder der Regierung. Der Widerständige
interpretiert den Widerstand anders als die Machthabenden, die die Hoheit über die
Rechte und Gesetze haben.“

Die Definition der Macher von „Widerstand steigt auf!“ von Widerstand ist eine andere
als der politische Widerstandsbegriff. Sie interpretieren Widerstand als eine Art
Gegengewicht bzw. Gegenpol, welches notwendig ist, um ein Gleichgewicht herzustellen.

Widerstand oder Widersetzen sei nicht gleich dagegen sein, sondern meint: Hier ist
meine persönliche Grenze, übertrittst du sie folgt ein Widerstand. Der Widerstand
entspricht somit eher der Definition des physikalischen Widerstandes.

Quellen :

Widerstand Steigt Auf (Twitter)

wegecon.de

Maria Ladenburgers Tod und der Moloch von Multikulti

maria_ladenburger_-_2Die Willkommenskultur wurde ihr zum Verhängnis

Am 6. Dezember hätte Maria 20 Jahre alt werden sollen.

Sie hatte nie eine Chance.

Dieses Video ist eine Anklage gegen die, die Mitschuld an ihrem Tod sind.

Merkel’s Gesinnung ..

 

Nicht nur Merkel’s Gesinnung, sondern auch die ihres Umfeldes wird deutlich
beispielsweise wes Geistes Kind die Mitglieder des sogenannten Deutschen
Bundestages sind, welche auch schon einmal wegsehen, wenn auf das GrundGesetz
für die BRD eingetreten oder es gar geleugnet wird.

Europas Politgaunerschaft lässt die Masken fallen, entlarvt sich, beschimpft Amerika und Amerika bemerkt es

Mitglieder der Politgaunerschaft Europas haben gegen Donald Trump unverzeihliche und – was schlimmer ist – undiplomatische Sprüche abgelassen als klar war daß das amerikanische Volk Donald Trump als Präsidenten der USA haben will.

Insbesondere der von seinem damaligem Volksschullehrer als minderbegabt und als Fall für die Hilfsschule erkannte vollgefressene Gabriel, der Außenmini Schweinmaier, die häßliche hexengleiche Merkel – die mit dem, nach Frauenkenners Berlusconis Diagnose, „unfickbarem Pferdearsch“ – und der womöglich wieder volltrunkene Juncker ließen nach der Wahl Sätze ab, die im diplomatischen Verkehr bislang noch niemals vernommen wurden.
Das wird sich bitter rächen. Trump hat nicht das Horoskop von einem der derlei hinnimmt. Das gibt Rache.

Das Geburtshorokop von Donald Trump

 

Es hat ein paar Tage gedauert bis die Ungeheuerlichkeiten europäischer Politdeppen in den USA bekannt wurden. Wir unsererseits schwiegen absichtlich und beteten daß es die USA nicht bemerken mögen was für eine Negativauswahl an Schalthebeln europäischer Politik sitzt.

Übrigens, weil der Sender Deutsche Welle im folgenden Link erwähnt wird: Chefredaktöse dort ist die ehemalige Chefin des linksversifften Idiotenblattes TAZ. Die TAZ strotzt vor Dummheit und Lügen, ist stinkegrün und röter als die Vorhaut des Berliner Bischofs. Solch eine wurde zur Chefpropagandöse des Lügensenders Deutsche Welle. Alles klar.

Da wir eben schon die TAZ erwähnten:
Der linksextrem durchseuchte Regierung Berlins, das nur von Geldern lebt, die aus Bayern fließen, schenkte dem bolschewistischem Kampfblatt TAZ ein Millionengrundstück in bester Berliner Innenstadtlage.

Zero Hedge:

European Temper Tantrumps: „A World Is Collapsing Before Our Eyes“

Submitted by Juduth Bergmann via The Gatestone Institute,

  • The arrogant claim to the moral high ground by European elites has no basis in reality.
  • There is no respect for freedom and democracy on a continent where citizens, such as the politician Geert Wilders, are arrested and prosecuted by in a court of law for speaking their minds freely about topics that the authorities find it expedient not to debate in public.
  • Freedom, respect for the rule of law, and people’s race, religion and gender have never been less respected and protected in Germany during the post-WWII era than under Merkel. German authorities have completely failed to protect women, Christians and others from the chaos unleashed by the mass, unvetted, immigration of mainly Muslim migrants from Africa and the Middle East. The rule of law is anything but „respected“ in Germany.
  • Not everyone is „panicking“. UK Foreign Secretary Boris Johnson, rejected the invitation and told his colleagues to end their „collective whinge-o-rama“ about the U.S. election result.
  • Critics of the U.S. election omitted, however, the runaway lawlessness, divisiveness and corruption that American voters declined to reinstate.

„A world is collapsing before our eyes“, tweeted the French ambassador to the United States, Gerard Araud, as it became clear that Donald Trump had won the US presidential election. Although he later apparently deleted the tweet, the sentiment expressed in his tweet encapsulates the attitude of the majority of the European political establishment.

Deutsche Welle (DW), Germany’s international broadcaster, described the reaction to Trump’s victory across Germany’s political spectrum as „shock and uncertainty.“ Defense Minister Ursula von der Leyen described Trump’s win as a „heavy shock.“ German Justice Minister Heiko Maas tweeted: „The world won’t end, but things will get more crazy“.

Green party leader Cem Özdemir called Trump’s election a „break with the tradition that the West stands for liberal values.“

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2016/11/15/europas-politgaunerschaft-laesst-die-masken-fallen-entlarvt-sich-und-amerika-bemerkt-es/