Die unglaubliche Kraft der Gedanken – Ewald Schober

 

Neue Horizonte

Am 27.07.2019 veröffentlicht

Mit Hilfe des Doppelspalt-Experiments, durch das Thomas Young bereits 1802 die Doppelnatur des Lichts als Welle und Teilchen nachwies, fand der Tübinger Doktorand Claus Jönnson im Jahr 1959 heraus, dass der Beobachter durch seine Beobachtung einen direkten Einfluss auf das Ergebnis des Versuchs hatte – also einen direkten Einfluss auf die Materie, in diesem Fall Elektronen.

Das Experiment zeigt, dass die Welt der Gedanken völlig anderen Gesetzmäßigkeiten gehorcht, als wir es aus unserer Erfahrungswelt gewohnt sind.
Andere Versuche belegten, dass unser Gehirn mit all seinen elektromagnetischen Impulsen Energiefelder mit einem Senderadius bis zu 2,5 Meter erzeugt. Der Radius der vom Herzen erzeugten elektrischen und magnetischen Energie ist weitaus größer und wird durch unsere Gefühle aufgebaut.

Diese Ergebnisse machte sich Ewald Schober 1998 zu Nutze und legte den Grundstock für eine faszinierende Technik – das Collective Reframing©, kurz CR. Eine willentlich herbeigeführte Veränderung des kollektiven Bewusstseins. Damit war er Vorreiter. Es gab niemanden der die Erkenntnisse in die Praxis umsetzte und so deren Richtigkeit unter Beweis stellte.

Die Ergebnisse dieser Technik sind faszinierend und teilweise unglaublich. Die Erfolgsquote liegt bei mehr als 95 %. Eine Sammlung bewegender Berichte aus der Abteilung des Collective Reframings© zeigt „Das unglaubliche Buch“ aus der Lebensschule des Life Coaching Centers (LCC) von Ewald Schober.

Im Interview mit Götz Wittneben erklärt Ewald Schober die Möglichkeiten die Energie der Gedanken und Gefühle zu nutzen. An praktischen Beispielen zeigt er, wie eine kleine Gruppe ausgebildeter Menschen bereits heute unsere Welt nachhaltig verändert. Gehen sie mit uns gemeinsam auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise zu der unglaublichen Kraft unserer Gedanken – denn Albert Einstein wusste bereits:

„Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.“

Mehr Informationen unter:
http://www.life-coaching-center.de

Weitere Gespräche mit Ewald Schober:
„Diabetes? – Das Geheimnis eines selbstbestimmten Lebens ohne Limit“
https://www.youtube.com/watch?v=r_iiu…
„Werkzeuge für ein dauerhaft glückliches Leben“
https://www.youtube.com/watch?v=PrfN2…

Bücher zur Reihe:
„Wer bist du?“ (2016)
„Dein Buch: Lebe ein wahrhaft selbstbestimmtes Leben“ (2016)
„Das unglaubliche Buch“ (2018)

1989 Leningrad

Meine Güte, was waren wir damals naiv. Dachten, jetzt würden sich Völker und Regierung um Verständnis und Verständigung bemühen, den Gedanken an den Kalten und möglichen heißen Krieg für immer begraben. Die Möglichkeit, daß die Mitte Europas zum Austragungsort eines Krieges mit taktischen Atomwaffen wird.

Hätte man uns damals gesagt, daß 2017 eine DDR-Bürgerin an der Spitze der Regierung Deutschlands steht, die intensiv daran arbeitet, einen Krieg mit Rußland zu führen, wir hätten denjenigen für verrückt erklärt.

 

 

https://karleduardskanal.wordpress.com/2017/03/01/1989-leningrad/

Gedanken zum Tage

Viele Mitbürger haben scheinbar nicht den Wunsch nach wirklicher Veränderung. Weil sie ahnen, dass sie nicht dazu imstande sind, die nötigen Fähigkeiten aufzuweisen?
Man sollte Goethes Aussage nicht unberücksichtigt lassen, wenn man sich Gedanken über die vorherrschende Lethargie im Lande macht…