Georg Schramm über den IWF Geld Dealer und Geld Junkies

 

Georg Schramm – Reich gegen Arm – Wohltätigkeit
ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade.

Schramm wörtlich :

“Der Dealer selbst ist hochgradig Billiggeld-abhängig…Die Billiggeld-Produzenten im
Drogenkrieg liefern rund um die Uhr – aber nur an Dealer. Bei denen bleibt der Stoff
nämlich hängen. In den USA werden täglich 3, jetzt noch 2 Milliarden frische Dollar
an die Dealer verteilt -jeden Tag (!) – für 45 Millionen US-Bürger gibt es aber nur
noch Lebensmittelkarten im Monat. Aber dafür besitzen mittlerweile 700 Personen des
globalen Geldsysndikats die Hälfte des weltweiten Vermögens..”

Störsender.tv geht an den Start ..

Mit einem sehr politischen Projekt startet Stefan Hanitzsch in diesem Jahr http://www.Störsender.tv.

Kabarett Größen wie Dieter Hildebrandt, Georg Schramm, Erwin Pelzig, Ottfried Fischer,
Gerhard Polt und viele andere haben keine Lust mehr sich durch Chefredakteure zensieren zu lassen
und werden in diesem Jahr zusammen 20 Folgen freies Online TV gestalten.

Die Internetseite findet Ihr hier : http://www.startnext.de/stoersender

Georg Schramm über den drohenden Zerfall der Gesellschaft

Georg Schramm ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten
deutschen Kabarettisten. Für die ARD machte er den „Scheibenwischer“,
für das ZDF „Neues aus der Anstalt“. Dort stieg er in diesem Jahr aus,
um sich auf seine Soloprojekte zu konzentrieren. Schramm kommt aus
kleinen Verhältnissen, ging nach dem Abitur zur Bundeswehr,
machte eine Einzelkämpferausbildung, studierte danach Psychologie
und wechselte erst mit 40 ins Kabarett-Fach.