Putin: Greta wird für die Interessen von anderen benutzt

Unbenanntes Design(849)
In Moskau fand die „Russian Energy Week“ statt, eine große internationale Konferenz über die Zukunft der Energieversorgung. Dort wurde Putin bei einer Podiumsdiskussion unter anderem zu Greta befragt. Putin sagte, dass die 16-jährige Greta Thunberg offenbar von Drahtziehern im Hintergrund manipuliert werde, um deren Interessen zu dienen: „Es ist bedauerlich, wenn jemand Kinder und Jugendliche in seinem Interesse nutzt“, sagte Putin ohne dabei ins Detail zu gehen oder Namen zu nennen. Niemand habe der 16-jährigen erklärt, dass die moderne Welt komplex und vielfältig sei. Auch wenn er mit seiner Meinung vielleicht enttäusche, teile er die allgemeine Begeisterung über Greta Thunbergs Auftritte nicht, so Putin weiter.

Putin bezeichnete Greta als ein „freundliches und ernsthaftes Mädchen“, das komplexe Themen globale Themen wie die Barrieren auf dem Weg zu sauberer Energie in Entwicklungsländern nicht verstehe. Nach seiner Meinung sollen Erwachsene alles dafür tun, um Kinder und Jugendliche nicht in extreme Situationen zu bringen. Man müsse sie vor übermäßigen Emotionen schützen, die die Persönlichkeit des Kindes zerstören könnten, sagte Putin angesichts der Rede der 16-Jährigen beim UN-Klimagipfel. Es sei zwar gut und richtig, dass Jugendliche auf die akuten Probleme, einschließlich Umweltprobleme hinweisen würden. Wenn aber jemand Kinder und Jugendliche zu seinem Vorteil benutzen würde, sei das zu verurteilen, so Putin. Besonders schlimm sei es, wenn jemand anderes versuche, damit Geld zu verdienen. Der Fall Greta müsse daher genau beobachtet werden. Dies machen wir hier mit weiteren Analysen gleichfalls.

Natürlich könnten Ideen, die mit der Entwicklung erneuerbarer Energiequellen verbunden seien, unterstützt werden. Man müsse aber die Realität sehen. Russland habe nun das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet und unternehme noch eine ganze Reihe anderer Schritte, um Emissionen zu begrenzen und um alternative Energiequellen zu entwickeln. In Russland werde dies durch Steuervorteile für die Entwicklung alternativer Energiequellen getan. Gas als sauberste aller konventionellen Energiequellen werde gefördert. Aber Kinder zur Erreichung – auch guter – Ziele zu benutzen, sei nicht richtig, so Putin.

https://www.watergate.tv/putin-greta-wird-fuer-die-interessen-von-anderen-benutzt/

Zur Rettung der Welt: “Wir müssen die Babies essen!“

Wenn der Spiegel nicht mehr ausreicht …

von https://n8waechterblog.wordpress.com

In der europäischen Nacht vom 3. auf den 4. Oktober 2019 fand ein kurzer Filmbeitrag seinen Weg in die Sozialen Medien und ging innerhalb kürzester Zeit viral. Zu sehen ist eine kleine Veranstaltung der Kongress-Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez, kurz “AOC“, in der öffentlichen Bücherei des New Yorker Stadtteils Queens, auf welcher eine junge Frau aus dem Publikum unvermittelt aufsteht und den Anwesenden einen höchst irren Vortrag hält. Sie beschreibt, was ihrer Ansicht nach zu geschehen habe, um die Zerstörung der Welt noch aufzuhalten, bevor es für jede mögliche Maßnahme zu spät ist.

Hier der Wortlaut im Einzelnen:

»Aber wir werden nicht mehr viel länger hier sein, wegen der Klimakrise. Wir haben nur ein paar wenige Monate übrig. Ich liebe, dass Sie den Green Deal unterstützen, doch sich fossiler Brennstoffe zu entledigen, wird das Problem nicht schnell genug lösen.

Ein schwedischer Professor sagt, wir können Tote essen, doch das ist nicht schnell genug. Also denke ich, Ihr nächster Kampagnenslogan sollte dieser hier sein: „Wir müssen anfangen, Babies zu essen.“ Wir haben nicht genug Zeit! Da ist zuviel CO²! [Wendet sich dem Publikum zu] Ihr alle, wisst Ihr, Ihr seid Verschmutzer! Zuviel CO²! Wir müssen jetzt anfangen.

[an AOC gewandt] Sie sind so großartig, ich bin so glücklich, dass Sie wirklich den New Green Deal unterstützen, aber das ist nicht genug. Wissen Sie, selbst wenn wir Russland bombardieren würden, haben wir immer noch zu viele Menschen, zuviel Verschmutzung! Also müssen wir die Babies loswerden, das ist ein großes Problem!

Einfach aufzuhören, Babies zu bekommen, ist nicht genug. Wir müssen die Babies aufessen und dies ist sehr ernst, bitte äußern Sie sich dazu!«

AOC äußerte sich tatsächlich dazu, indem die junge Frau zunächst einmal beruhigte, da ja doch noch “mehr als drei Monate“ Zeit seien. Innerhalb der nächsten zehn Jahre … usw. usf. (Standardnarrativ). Als die Frau dann von Sicherheitskräften hinausbegleitet wird, schaut AOC ihr verlegen-mitleidig hinterher und die Veranstaltung wird fortgesetzt.

Hier der Filmbeitrag:

 

 

Bereits beim ersten Betrachten in den frühen hiesigen Morgenstunden des 4. Oktober 2019 konnte ich mich des Eindrucks kaum erwehren, dass dies eine ausgeklügelte Trollaktion sein musste. Wie in so vielen Fällen im heutigen Irresein einiger Teilnehmer der westlichen Gesellschaft war zwar keineswegs auszuschließen, dass die junge Frau tatsächlich meinte, was sie sagte und auch eine geistige Behinderung lag im Bereich des Möglichen, all dies schied für mich jedoch schlichtweg aus.

An dieser Vorstellung haftete ein derart massiver Gestank bestialisch-sarkastischer Humoreske, ausgerechnet unmittelbar vor AOC und dann ging dieser Kurzfilm auch noch in bester Kameraführung und in kürzester Zeit ins Netz …, hier stimmte etwas nicht.

Auch einige der bekannten Zwitscherakteure in Übersee rieben sich offenbar verwirrt die Augen. So schrieb Lisa Mei Crowley:

“Hat sie AOC getrollt oder ist sie einfach völlig durchgeknallt?“

Der vielbeachtete Ryan Saaveda stellte nüchtern fest, dass “eine Wählerin von Ocasio-Cortez ihren Verstand wegen des Klimawandels [verliert]“, was von Donald Trump Jr. zum spöttischen Anlass genommen wurde zu zwitschern:

“Sieht für mich wie eine normale AOC-Unterstützerin aus.“

Dies wiederum kommentierte dessen Vater, US-Präsident Donald Trump mit den Worten:

“AOC ist durchgeknallt!“

Später am Tage erneuerte Lisa Mei Crowley ihre Ungläubigkeit, als die “Hashtags“ #NationalTacoDay und #EatTheBabies in den Trendlisten des Gezwitschernetzwerks ihren Weg in die oberen Reihen gefunden hatten:

“Diese „EsstDieBabies“-Leute MÜSSEN die Klimawandel-Spinner trollen. Sie MÜSSEN!“

Die Auflösung

Und genauso war es auch. Wie von Anfang an hochgradig vermutet, war diese Aktion ein Trollen der höchsten Ebene. Verantwortung dafür übernahm das “Lyndon LaRouche PAC“, eine konservative Aktivistengruppe, welche damit einen Gegenpol zur “Greta-Bewegung“ aufmachen wollte und ihr Eingeständnis mittels eines Gezwitschers veröffentlichte:

“Das waren wir. Malthusianismus ist nicht neu, Jonathan Swift wusste dies. Manchmal funktioniert nur [noch] Satire.“

Wenn der Spiegel nicht mehr ausreicht, kann man dies wohl so sehen.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

https://n8waechterblog.wordpress.com/2019/10/05/zur-rettung-der-welt-wir-muessen-die-babies-essen/

Putin über Thunberg: „Greta ist ein gutherziges und sehr aufrichtiges Mädchen, aber…“

 

RT Deutsch

Am 02.10.2019 veröffentlicht

Wladimir Putin hat am 2. Oktober am 3. Internationalen Forum „Russische Energie-Woche“ teilgenommen. Das Thema der Diskussion war die nachhaltige Entwicklung im Energie-Bereich. Dabei kommentierte der russische Präsident die Tätigkeit der Klimaaktivistin Greta Thunberg.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RIESENBLAMAGE! VW knickt vor Greta ein!

 

Tim Kellner

Am 02.10.2019 veröffentlicht

Eine unglaubliche Blamage, die sich VW da geleistet hat!
Es ist nur noch zum Fremdschämen!

Aber lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/timmkellner

Knast wegen Kritik an Greta?

Unbenanntes Design(844)
In diesem Merkel-Land gibt es bald nichts mehr an Absurditäten, was es nicht gibt. Offenbar ist es nun auch verboten, Greta Thunberg satirisch zu kritisieren. Bürger, die nach Meinung von Beobachtern möglicherweise vorgeprägt durch öffentlich-rechtliche Berichterstattung oder das Relotius-Blatt „Spiegel“, haben jetzt einen Autofahrer angezeigt, bei dem zwei Zöpfe aus der Heckklappe hingen mit der Aufschrift: „Problem gelöst“. Ihm sollen jetzt bis zu drei Jahren Haft drohen, berichtete die „Freie Presse“.

Mindestens drei Autos sollen im Vogtland mit aufgeklebten Greta-„Hassbotschaften“ herumfahren. Der Aufkleber „Fuck you Greta“ empörte den Bürger – dieser erstattete Anzeige. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft – wegen Beleidigung. Schlimmer bewertet wird der Autofahrer, der zwei Zöpfe an der Heckklappe seines Autos befestigte und darüber den Aufkleber „Problem gelöst“ anbrachte. Die Staatsanwaltschaft hat nun gegen den Mann aus Plauen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

„Der Vorwurf der zu prüfen ist, lautet öffentliche Aufforderung zu Straftaten“ sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Zwickau. Man könne in dieser Art „Heckklappen-Deko“ Gewaltverherrlichung gegen Kinder sehen und die Aufforderung, einer bestimmten Person etwas anzutun. Das Strafgesetzbuch sieht dafür bis zu drei Jahre Gefängnis vor.

Amazon hat inzwischen die Anti-Greta-Aufkleber aus dem Sortiment genommen. Noch im Sommer konnte man diese dort über einen Drittanbieter, der Amazon als Plattform nutzte, beziehen. Amazon sagte, man wolle sich nicht mit Produkten, die Hass und Gewalt fördern, in Verbindung bringen lassen. Immer mehr Bilder von Autos mit Anti-Greta-Parolen kursieren seit Wochen durch die sozialen Medien. Verwunderlich ist das nach Meinung von Beobachtern nicht. Denn die perfekt inszenierte Hassrede, die Greta Thunberg beim UN-Klimagipfel geliefert hat, sorgte weder für Frieden noch ein verständnisvolles Miteinander, sondern sie schürte Hass und Gewalt und hetzte Jugendliche zu Unrecht auf. Diese „Rede“ von der instrumentalisierten 16-Jährigen wurde bereits von zahlreichen Politikern weltweit kritisiert. Auch von uns…..

https://www.watergate.tv/knast-wegen-kritik-an-greta/

Oh Dieter – HOW DARE YOU!

 

Carsten Jahn

Am 01.10.2019 veröffentlicht

Wir dürfen in Deutschland ja fast alles, nein dürfen wir nicht, das wissen leider die wenigsten, oder möchten es nicht wahrhaben. Auch ein Satiriker wie Dieter Nuhr musste das jetzt erfahren.
Aufgrund von Urheberrecht hier die Tonfassung.

#dieternuhr, #fridaysforfuture, #greta, #böhmermann, #Deutschland, #Politik, #Unterhaltung, #Satire,#FFF

Link Dieter Nuhr:
https://www.merkur.de/politik/greta-t…

Link was ist Satire?:
https://ggr-law.com/persoenlichkeitsr…

Link Böhmermann Schmähgedicht:
https://www.bento.de/today/jan-boehme…

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Prometheus Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…

Warum 1 Million Menschen jetzt erwacht sind

 

SchrangTV

Am 30.09.2019 veröffentlicht

Sonderaktion „Ebook „Im Zeichen der Wahrheit“ https://shop.macht-steuert-wissen.de/… statt 19,99 Euro 5,99 Euro
sowie „Ebook“ Wir sind noch mehr“ statt 19,99 Euro 5,99 Euro https://shop.macht-steuert-wissen.de/…
Newsletter: https://www.heikoschrang.de/de/newsle…
Telegram https://t.me/SchrangTV
▶ Unser Kanal lebt von eurer freiwilligen Unterstützung!
▶ Netbank: Heiko Schrang IBAN: DE68200905000008937559, BIC: AUGBDE71NET
▶ Bitcoin: 1GKu83JQz3mzyjCZ3JpMgRVStPLQViJkVQ
Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.
Unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang:
https://www.macht-steuert-wissen.de/u…
Doku: Der Klimaschwindel-https://www.dailymotion.com/video/x5w…
———————————————————————————————————–
In der letzten Woche veröffentlichte ich einen Artikel über die Hintermänner von Greta Thunberg.
Allen Angriffen zum Trotz verbreitete sich der Text viral wie ein Lauffeuer und wurde über 1 Million Mal auf Facebook gelesen. Die Resonanz auf den Artikel war so gewaltig, dass Sie zu einer Gefahr der offiziellen Meinung wurde. Deswegen wurde alles aufgefahren, um die Verbreitung zu verhindern. Als oberster Inquisitor agierte dabei CORRECTIV.
CORRECTIV gilt als oberste Instanz in der richtigen Einordnung von Informationen. So eine Art Stiftung Warentest für Informationen. Sie nennen es Faktencheck.
So wurde von den CORRECTIV ,,Experten“ der Artikel gesellschaftlich konform interpretiert.
Um zu wissen, welche Interessen sie vertreten, sollte man sich anschauen, wer sie finanziert.
Nachdem CORRECTIV mich überprüft hat, habe ich mir mal erlaubt CORRECTIV zu überprüfen.
Das kam dabei heraus, dass zu Ihren Förderern
– Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
– Die Rudolf Augstein Stiftung
– Die Open Society Foundations von George Soros u.v.m. gehören.
Mit anderen Worten, egal was oben in den Recherche Topf reinkommt, unten kommt immer ein Bild heraus, das dem gesellschaftlichen Narrativ entspricht. Sie werben mit der Recherche für die Gesellschaft und sind selbst Teil des Systems.
Was noch bei meiner Recherche herauskam, erfahrt Ihr in der Sendung von SchrangTV .
Ich bedanke mich von ganzem Herzen, dass Ihr weiterhin meine Arbeit mit Euren Spenden unterstützt. Alle PayPal-Spender erhielten eine Dankesmail oder ein Präsent von mir, da Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlegt hatten. Da wir nur noch über die Netbank Spenden einnehmen können würde ich euch bitten, eure E-Mail-Adresse in der Verwendungszweckzeile mitzuteilen, damit ich mich auch weiterhin bei Euch persönlich bedanken kann.
Kontoinhaber: Heiko Schrang
IBAN: DE68 2009 0500 0008 9375 59
Betreff: „Freiwillige Zuwendung“
erkennen – erwachen – verändern

Klima-Hysterie als Ersatz-Religion

von https://marialourdesblog.com

Die kleine Greta verbreitet Panik – und hunderttausende Teenager folgen ihr.

Wir Kinder werden alle den Hitzetod sterben, wenn alte weiße Männer weiter Diesel fahren und Kohle heizen, verkündet die Kleinwüchsige.

Sie schaut finster drein und hat trotz der schlimmen Erderwärmung meist eine Pudelmütze bis zu den Augenbrauen gezogen.

Die Klimahysterie ist endgültig zur Ersatzreligion mutiert.

Die heilige Greta wird bereits gekrönt.

Die nächsten Schritte werden folgen…

 

 

Compact-TV

https://marialourdesblog.com/klima-hysterie-als-ersatz-religion/

Das Klima der Erde braucht nicht gerettet zu werden! Es reguliert sich selbst!

CIA-Direktor bestätigt Pläne zur Wettermanipulation

Krank wegen Wettermanipulationen durch Geoengineering und Chemtrails?

Der Klimaschwindel – Wie die Oeko-Mafia uns abzockt! Hier Fakten!

Klimalüge – Neues vom Klimaschwindel in Paris

Chemtrails Klimakollaps durch Wettermanipulation

Die totale Herrschaft: Wetter in Waffen verwandeln.

Behaltet eure FALSCHEN PROPHETEN!

 

Tim Kellner

Am 29.09.2019 veröffentlicht

Es sind künstlich erzeugte Marionetten, die uns in eine neue schöne Welt führen sollen.
In Wirklichkeit werden sie uns in unsichere und gefährliche Zeiten führen.

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/timmkellner