Nationalspieler nach Hitlergruß lebenslang gesperrt

AEK-Athens-Giorgos-Katidis-celebrates-a-goal-during-a-Super-League-soccer-match

Giorgos Katidis bejubelt seinen Treffer mit dem Hitlergruß. Er sagt, dass er die Bedeutung der Geste nicht gekannt habe

 

 

Die internationale Karriere von Giorgos Katidis ist beendet: Weil der Grieche von AEK Athen den Hitlergruß zeigte, wird er lebenslang gesperrt. Sein Klub wird ihn suspendieren, sagt Trainer Lienen.

 

http://www.welt.de/..-nach-Hitlergruss-lebenslang-gesperrt.html        
http://www.welt.de/..Spieler-kuendigt-nach-Hitlergruss-seinen-Vertrag.html