George Soros Twitter-Seite wurde von Millionen von Menschen überschwemmt, die seine Verhaftung wegen ‚Verrats‘ fordern

George Soros, World Copyright by World Economic Forum – flickr.com – by swiss-image.ch/Photo Mirko Ries – CC BY-NC-SA 2.0

 

George Soros Twitter-Seite wurde von Millionen von Menschen überschwemmt, die seine Verhaftung wegen ‚Verrats‘ fordern

10. Juni 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Kriege | Revolutionen | Kultur | Kunst | Musik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

 

George Soros‘ Geschichte der Finanzierung linker Bewegungen, darunter Black Lives Matter, erweist sich bei Internetnutzern als unbeliebt. Viele nutzen Twitter, um den globalistischen Milliardär als einen der Finanzarchitekten hinter den gewalttätigen Unruhen in den USA anzuprangern.

Twitter-Benutzer schlagen gegen George Soros zurück, bestrafen seine Beiträge mit Abermillionen wütender Tweets und beschuldigen ihn, Protestierende für Ausschreitungen zu bezahlen und die Antifa zu finanzieren, während einige behaupten, er plane, die Afroamerikaner zu radikalisieren, um die Gesellschaft zu untergraben und seine globalistische Agenda voranzutreiben.

„Soros muss verhaftet werden, weil er ein Feind der USA ist… er ist ein internationaler Verbrecher“, sagte die Konservative Lady als Antwort auf James Woods, der sagte: „Unser Problem heute ist nicht Schwarz gegen Weiß. Unser heutiges Problem ist George Soros gegen Amerika.“

 

 

„Die einzige Gefahr ist dieser Mann George Soros und seine NGO’s“, sagte Denise. „Er ist für die Antifa verantwortlich. Verhaften Sie diesen Mann wegen Hochverrats.“

Weiter hier

https://connectiv.events/george-soros-twitter-seite-wurde-von-millionen-von-menschen-ueberschwemmt-die-seine-verhaftung-wegen-verrats-fordern/

UN Migrationspakt : Offener Brief an Marian Wendt (CDU) – Vorsitzender des Petitionsausschusses

Sehr geehrter Herr Wendt,

In Ihrer Funktion als Vorsitzender des Petitionsausschusses
machen Sie derzeit leider keineswegs eine gute Figur, um es
einmal höflich zu formulieren.

Das Petitionsforum der Petition 85565 betreffend UN Migrationspakt
ist voll mit Hunderten Beiträgen (darunter Tausende Antworten)
verärgerter Bürger die ihren Unmut über eine derart dilettantische
Website und die Fehlermeldungen kund tun.

Keinerlei Verlautbarung von Ihnen angesichts dieses Vollkatastrophe?!?

Das erste wäre gewesen, dass Sie sich am Donnerstag, 22.11 oder
wenigstens spätestens am Freitag 23.11. öffentlich erklären in
einer Ansprache und all die Softwarefehler, die Ungereimtheiten,
die Hinhaltung von Tausenden unterdrückter Zeichnungswilligen,
die mangelnde Zugangsmöglichkeit, die widersprüchlichen
Fehlermeldungen und schlichtweg die offensichtliche Unfähigkeit
der IT-Abteilung, die dieses Desaster zu verantworten hat,
aufklären und mit Hochdruck an der Behebung dieser Farce
arbeiten – und zwar rund um die Uhr mit erheblicher notfalls
herbeigerufener Expertise von wirklichen Fachleuten und nicht
der Leute, die dieses Fiasko zu verantworten haben!

Lesen Sie eigentlich hier mit oder interessiert Sie das
schlicht überhaupt nicht, was IHRE WÄHLER mitzuteilen haben?
( Wenn Sie das täten, hätten Sie längst eingegriffen!)

Doch es kommt weiterhin keinerlei Erklärung, keine Verlautbarung
der Bundesregierung oder der kleinen „GroKo“, keine Mitteilung
eines Verantwortlichen im Forum mit zumindest einer klitzekleinen
Erklärung zu all den Auffälligkeiten mit den ständig springenden
Zahlen und aktuell der Falschmeldung, dass das Quorum angeblich
nicht erreicht sei – dies bei aktuell 87600 Unterschriften!
(Und selbst in der von Ihnen frisierten Zahl sind es aktuell
53600!) Erklären Sie bitte noch am Samstag, 24.11. die Diskrepanz
von 35000 fehlenden Stimmen!!!)

Wollen Sie nicht, dürfen Sie nicht oder können Sie nicht?

Sind Sie gutgelaunt ins Wochenende gefahren trotz dieser Stümperei,
die Sie dem Steuerzahler hier vorsetzen und lachen Sie ggf. sich
einen Ast, über all die Bürger, die stundenlang versuchen, diese
Petition zu zeichnen, aber erfolglos abbrechen (müssen) weil Sie
als Verantwortlicher es versäumt haben, eine anständige
Serverarchitektur einzurichten ?

FETT KURISC ROT
Wissen Sie eigentlich noch, dass WIR (= Der Bürger) der
Souverän sind, und Sie als Abgeordneter nur Ausführender
und Sie das zu machen haben, was der Souverän wünscht?!?

Oder haben Sie das vergessen ?

Auf Ihre Antwort wartend – aber nicht erst am Montag,

Mit besorgten Grüßen

XXX___XXX

Quelle : Marlboro Man reloaded

Die Zukunft Deutschlands sieht so aus …

… und was die für eine Schweinerei mit den UNO-Pakt geplant haben ..

Da kann man sich wirklich am Kopf packen. Da wird nicht nur
irgendein Land wie Deutschland verraten, sondern ganz Europa.

Wann hat es so etwas letztes Mal gegeben? Ganz schön heftig
was korrupte Politiker mit Globalisten sich heute zutrauen:
früher gab es Todesstraffe für Landesverrat, heute brüsten
sie sich damit sogar.

Tja, so langsam versteht man warum der Landesverrat früher so
hart bestrafft wurde. Wie dumm dass ausgerechnet „die bösen Nazis“
(AfD) das thematisiert haben, und dann die alternativen Medien
es aufgegriffen haben, dann war die Lügenpresse gezwungen
„darüber zu sprechen“. Da werden unsere elementarsten Rechte
Schritt für Schritt abgeschafft, schon jetzt hat Merkel mit
Zensur freie Meinung abgeschafft, FB-Accounts werden gesperrt,
Monetisierung auf Youtube entzogen usw.

Mit Pakt haben die Politiker dann eine schöne Argumentation
dass sie sich dafür verpflichtet fühlen uns die allerletzten
Rechte zu nehmen. Warum habe ich nur das Gefühl, dass das
Problem in der Zukunft nur mit Mord und Totschlag zu lösen
sein wird?

PS: Für alle die sich unendlich viel über UN und EU freuen,
bleibt jetzt Zeit über Merkels letztes Geschenk nachzudenken.

Wenn sie ihr letztes dicke Ei gelegt hat, dann wird
selbst Auswanderung nicht unbedingt die Lösung sein.

Das jetzige Problem kann man NOCH mit der Auswanderung
lösen, wenn man nicht ein Fan der Bananenrepubliken ist.

Den Artikel findet Ihr hier :

Migrationspakt, allgemeine Dienstpflicht und „gehobene Mittelschicht“

Das Merkel : Ich bin dann mal weg!

„Ich bin dann mal weg!“

Ja und zwar für sehr viele Jahre hinter Gittern.

Das muss das erklärte Ziel für die Rechtsbrecherin Merkel sein.

Aber erstmal ist die „Kanzlerin der Herzen“
im Urlaub und ist erstmal nur so weg.

Lehnt Euch also zurück und genießt die Show!

 

Passender Kommentar zu dem Video :

Etwas gutes hat Merkels Migrations-Chaos durchaus

Man kann in den Foren und in den Medien eindeutig
erkennen, wie groß der grenzdebile Bodensatz an
Spinnern und Nullcheckern ist.

Was hier von Teddybärenwerfern an schwachsinnigen
Argumenten in die Debatte geworfen wird, ist an
Dummheit kaum noch zu überbieten.

Wer heute jung und gut ausgebildet ist, der sollte
diesem Idiotenstaat schleunigst den Rücken kehren.

Schweiz, Österreich, solche Länder betreiben keinen
Multi-Kulti Wahn auf dem Rücken ihrer Leistungsträger.

Wer dagegen Spaß daran hat, 8 Monate im Jahr für diesen Staat
zu arbeiten und sich dann von den Minderleistern auch noch gerne
als Nazi beschimpfen lässt, weil die ihre Sympathie für jede
Form von Migration (überwiegend weiteren Kostgängern) ausleben,
der kann nun wenigstens nicht behaupten, er hätte es nicht gewusst.

Die letzten 3 Jahren sollten jedem klar denkenden Menchen
vor Augen geführt haben, dass dieses Land politisch und
gesellschaftlich abgewirtschaftet hat.

Tim Kellner : Angela Merkels bedingungsloser Endkampf!

Angela Merkels politische Tage sind bereits gezählt.

Trotzdem kämpft sie einen bereits hoffnungslosen Kampf bedingungslos
bis zu ihrer letzten politischen Sekunde. Warum will sie unbedingt so
lange wie möglich eine europafeindliche Politik betreiben?

Erst spaltete sie Deutschland und nun ganz Europa.

Was ist ihr Antrieb, gegen die eigenen Bevölkerung und
die eigene Partei so lange wie möglich standzuhalten?

Die Achse Merkel-Macron kämpft einen gemeinsamen
und einsamen Kampf gegen ganz Europa!

Die Frage ist nur wie lange noch?

Das unfassbare Ende der Angela Merkel!

Die politischen Tage Angela Merkels neigen sich endlich dem Ende zu.

Deshalb ist es höchste Zeit, einfach einmal Danke zu sagen.

Dies ist mein „Dankeschön“ und meine Hommage an Angela Merkel!

Doku : Das Bündnis gegen Deutschland!

 

Was lange gärt, wird endlich Wut: Die renommierte “Washington Post” zitierte
unlängst den Boss des amerikanischen Geheimdienstes CIA, Hayden, mit den Worten,
dass Deutschland spätestens im Jahre 2020 nicht mehr regierbar sei.

Der Werteverfall, die Islamisierung, die Massenarbeitslosigkeit und
der fehlende Integrationswille einiger Zuwanderer, die sich “rechtsfreie
ethnisch weitgehend homogene Räume” selbst mit Waffengewalt erkämpfen
würden, sowie viele andere deutsche Probleme werden sich nach dieser
Studie in einem Bürgerkrieg entladen.

Doch mit dem Jahr 2020 hat sich Hayden noch reichlich viel Zeit gelassen,
etwa weil die sprichwörtliche Geduldigkeit der Deutschen dabei berücksichtigt
wurde? Nun ist CIA-Chef Michael Hayden selbst an die Öffentlichkeit getreten –
und warnt eindringlich vor den sich abzeichnenden Bürgerkriegen im Herzen Europas.

Der wahre Grund, warum Merkel Deutschland flutet

 

Hier erfahren Sie den wahren Grund, warum uns die Kanzlerin
und alle Verantwortlichen dieser „Regierung“ mit jungen,
männlichen „Flüchtlingen“ flutet.

Der Jahrhundertbetrug – Die Ära Anglea Merkel

 

Ist es möglich, dass alles, was um uns herum passiert, gewollt ist?

Wieso wurde und wird weiterhin geltendes Recht in einem ungeahnten
Ausmaß gebrochen? Wie kann eine einzelne Person ein ganzes Land im
Alleingang zersetzen und destabilisieren?

Wieso lassen die Menschen zu, dass ein ganzes Land und mittlerweile
schon Europa durch sie gespalten wird? „Der Jahrhundertbetrug – die
Ära Merkel“ ist mein Beitrag, der immer mehr Menschen die Augen
öffnen soll.