NWO : Identitäre Intervention im Deutschen Theater Berlin

 

Am 4.06.2018 besuchten identitäre Aktivisten die als Theateraufführung
getarnte Propagandashow „Gala Global“ am Deutschen Theater in Berlin.

Das unlängst mit dem George-Tabori-Preis ausgezeichnete Künstlerkollektiv
„Turbo Pascal“ präsentierte dem staunenden Publikum den „Weltbürger“ ohne
eigene Identität als anzustrebendes Ideal – und ganz nebenbei auch die
volle Agenda des Globalismus.