20 Leute der „Identitären Bewegung“ besetzen Zentrale von SOS Méditerranée in Marseille

Epoch Times

Das Büro der NGO „SOS Méditerranée“ wurde heute vorübergehend von Mitgliedern der „Identitären Bewegung“ besetzt. Diese wurden festgenommen.

Die „Aquarius“ ist von der französischen Sektion von „SOS Mediterranee“ und „Ärzte ohne Grenzen“ gechartert.Foto: BORIS HORVAT/AFP/Getty Images

 

Etwa zwanzig Mitglieder der „Identitären Bewegung“ haben am Freitag in Marseille vorübergehend das Büro der Flüchtlingshilfsorganisation SOS Méditerranée besetzt. Wie die Polizei mitteilte, wurden sie wegen Gewalttätigkeit und gemeinsamer Freiheitsberaubung festgenommen.

Die Mitglieder der Gruppe „Génération Identitaires“ drangen in die Zentrale von SOS Méditerranée ein und beförderten alle dort Anwesende nach draußen, wie die Sicherheitsbehörden mitteilten. Am Fenster befestigten sie ein Transparent mit der Aufschrift „SOS Méditerranée – Komplize beim Menschenhandel“. Verletzt wurde niemand.

SOS Méditerranée betreibt zusammen mit Ärzte ohne Grenzen das Schiff „Aquarius“. Für Samstag hatte sie zu Solidaritätsdemonstrationen in rund dreißig Städten Frankreichs und Europas aufgerufen.

Panama hatte der „Aquarius“ nach einer Beschwerde aus Italien die Flagge entzogen. Italiens Innenminister Matteo Salvini beschuldigt die Betreiber, einen „Taxidienst“ für Migranten zu betreiben. (afp)

https://www.epochtimes.de/politik/europa/20-leute-der-identitaeren-bewegung-besetzen-zentrale-von-sos-mediterranee-in-marseille-a2665623.html

Identitäre Bewegung: Flashmob in Berlin – Heimatliebe ist keine Schande

 

Am vergangenen Wochenende waren wir bei bestem Frühlingswetter
an verschiedenen Orten in Berlin unterwegs, um das Bekenntnis
zur Heimatliebe im öffentlichen Raum wieder zur Normalität
werden zu lassen.

Neben der Museumsinsel und dem Nationaldenkmal
für die Befreiungskriege in Kreuzberg waren wir
auch im Osten der Stadt unterwegs.

Aktionsvideo der ID : Dieses Straßenschild trägt jetzt Burka

 

+++ „Die neue Vielfalt: Dieses Straßenschild trägt jetzt Burka“ +++

.. das denken sich auch immer mehr Straßenschilder in Berlin.

Die Hauptstadt der Weltoffenheit ist inzwischen so bunt,
dass man manchmal nicht mehr weiß, wo die Satire aufhört
und der Ernst anfängt.

Spenden:

Identitäre Bewegung Deutschland e.V.
IBAN: DE98476501301110068317
BIC: WELADE3LXXX Sparkasse Paderborn-Detmold