Texas Schule mit 100% Impfrate muss wegen Keuchhustenausbruch geschlossen werden – und sie möchten, dass wir glauben, dass Impfstoffe wirken?

von snap4face.com

Schüler, die die St. Theresa Catholic School in Houston, Texas, besuchten, erhielten aufgrund eines unerwarteten Keuchhustenausbruchs , der die Schule Berichten zufolge vorzeitig geschlossen hatte , eine längere Weihnachtspause . Und würden Sie es nicht wissen, aber St. Theresa hat eine Impfrate von 100 Prozent – was bedeutet, dass dieser Keuchhustenausbruch bei vollständig geimpften Studenten auftrat.

Eine offizielle Erklärung von Pater Phil Lloyd, dem Pastor der Schule, und Melissa Ilski, der Schulleiterin, erklärt, dass „alle Schüler in St. Theresa zu 100% geimpft sind“ und dass „Ärzte unsicher sind, warum sie Kinder impfen kann immer noch die Krankheit bekommen. „

„Da sich diese Infektion schnell auf unsere Mitarbeiter und Kinder ausbreitet, haben wir beschlossen, die Schule und die Kindertagesstätte vor den Weihnachtsferien zu schließen“, heißt es weiter.

Während weder das Gesundheitsamt der Stadt Houston noch das Amt für katholische Schulen diese vorzeitige Schließung erforderten, beschlossen Lloyd und Ilski, „auf der Seite von Gesundheit und Sicherheit zu irren“, indem sie alle Schüler zu Hause ließen, um weitere Kinderkrankenhäuser zu verhindern.

„Im Falle eines Hurrikans würden wir die Schule ohne Zweifel schließen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten“, fügten sie in ihrer Mitteilung hinzu und verglichen die rasche Ausbreitung von Keuchhusten auf dem Campus mit einer großen Naturkatastrophe.

Das offensichtlich Interessante an dieser neuesten Entwicklung ist, dass alle St. Theresa-Studenten zuvor gegen Keuchhusten geimpft worden waren, vermutlich mit dem Standard-DTaP-Kombinationsimpfstoff gegen Diphtherie, Tetanus und Pertussis – ein anderer Name für Keuchhusten ist Pertussis.

Weitere Informationen zu den Gefahren und der Unwirksamkeit von Impfstoffen finden Sie unter Vaccines.news .

Sogar Fox News gibt jetzt zu, dass die Impfung diesen Keuchhustenausbruch in St. Theresa nicht verhindern konnte

Als Reaktion auf diese unangenehmen Nachrichten für die Lobby für Impfstoffe veröffentlichte Children’s Health Defense (CHD) einen Artikel , in dem wissenschaftliche Erkenntnisse zum Ausdruck gebracht wurden, dass der DTaP-Impfstoff gegen Keuchhusten weniger als hervorragend ist und das Risiko und die Verbreitung von Keuchhusten tatsächlich erhöhen kann Husten bei Kindern, die es erhalten.

Dies würde erklären, warum eine vollständig geimpfte Schule unter Einhaltung der staatlichen Vorschriften einen schweren Keuchhustenausbruch erlebt, bei dem sich anscheinend Schulbeamte und örtliche Gesundheitsbehörden verwirrt die Köpfe kratzen.

Ob Sie es glauben oder nicht, die von CHD vorgelegten Untersuchungen zeigen, dass Kinder, die mit DTaP geimpft sind, im halben Jahrzehnt nach dieser Serie von Stößen mit 15-facher Wahrscheinlichkeit an Keuchhusten erkranken. Darüber hinaus sind diese geimpften Kinder wahrscheinlicher als nicht geimpfte Kinder Träger von Keuchhusten und tragen zu dessen Ausbreitung bei.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie davon in den Mainstream-Medien etwas hören, obwohl wir Fox News dafür danken müssen, dass sie es gewagt haben, einen Artikel über diesen Ausbruch zu veröffentlichen, in dem es eindeutig heißt, „ nicht wegen des Missbrauchs von religiösen und medizinischen Ausnahmen und so weiter „Anti-Vaxxer“ -Eltern genannt. „

„Laut Fox News lag die Impfrate in der Schule bei 100%“, schreibt Madeline Farber.

Wir sind erfreut zu sehen, dass die normalen pro-vax Fox News zumindest in diesem Fall eingestanden haben, dass die Impfung nicht wie versprochen funktioniert hat und Kinder nun geschädigt werden.

GreenMedInfo , das vom Newsletter-Service Mailchimp für die Meldung der Impfwahrheit gesperrt wurde , hat mehr als 30 verschiedene Studien zum Impfversagen in hoch geimpften Populationen zusammengestellt, die Sie unter diesem Link aufrufen können .

Darüber hinaus gibt es Tausende von zusätzlichen Studie Zusammenfassungen über das Thema , dass Sie Zugriff auf GreenMedInfo ‚s Impfung Datenbank .

„Aufgrund unserer Befürwortung dieses Themas wurden wir systematisch zensiert, einschließlich der jüngsten erfolgreichen Versuche, die Plattform von Mailchimp, Pinterest und Google zu entfernen “, erläutert GreenMedInfo die Folgen der Verbreitung der Impfstoffwahrheit.

Quellen für diesen Artikel sind:

GreenMedInfo.health

ChildrensHealthDefense.org

NaturalNews.com

NaturalNews.com

GreenMedInfo.health

GreenMedInfo.health

https://snap4face.com/texas-schule-mit-100-impfrate-muss-wegen-keuchhustenausbruch-geschlossen-werden-und-sie-moechten-dass-wir-glauben-dass-impfstoffe-wirken/

Impfkritiker von Spahn-Leibwächtern abgeführt

 

 

Netzfund: In einem Video ist zu sehen, wie bei einem Auftritt von „Gesundheitsminister“ Spahn in Halle ein Mann in den Saal stürmt und sofort von Leibwächtern abgeführt wird.
Ein Besucher, der selbst mit seinen kritischen Fragen nicht zu Wort gekommen ist, hat das Video aufgenommen und bei Youtube eingestellt.

Vor dem Video bitte zuerst den Text lesen!

Die Podiumsdiskussion mit dem Pharmalobbyisten und Bilderberger Jens Spahn heute Nachmittag im halleschen Elisabeth-Krankenhaus wollte ich mir nicht entgehen lassen und ihm ein paar Fragen stellen, die eigentlich per Video mitgeschnitten werden sollten. Dabei wurde ich leider im Stich gelassen.

Nachdem ich mich mehrmals zu Wort gemeldet hatte, aber nicht drankam und die „Diskussion“ schon für beendet erklärt wurde, forderte ich lautstark mein Recht auf eine Frage ein, was mir gnädigerweise auch gewährt wurde.

Da es davon leider keine Aufzeichnung gibt, hier der Text meiner Fragen, die ich auch nur verkürzt stelle durfte:

Mein Name ist Hans-Peter Bartos und ich leite hier in Halle einen impfkritischen Elternstammtisch. Ich würde von Herrn Spahn gern erfahren, warum er in seinem Impfnötigungsgesetz den Bundestag mit falschen Fakten belogen hat. Dafür ein paar Beispiele:

(Einwurf des Moderators: „Bitte nur ein Beispiel.“ Ich schaffte aber vier, bevor ich unterbrochen wurde.)

  • Es erkranken NICHT, wie Sie behaupten, immer mehr Kinder an Masern, sondern die Quote schwankt auf niedrigem Niveau und 60 % sind Erwachesene.
  • Es gibt in Deutschland KEINE, wie Sie behaupten, sinkenden Impfquoten, sondern die Impfquoten steigen bzw. sind mit 97 % auf hohem Niveau stabil. Wenn es bei der Zweitimpfung nur noch 93 % sind, liegt es vielleicht an den schlechten Erfahrungen mit der ersten Impfung?
  • Eine Impfpflicht führt nachweislich NICHT, wie Sie behaupten, zu höheren Impfquoten.
  • Die bisherigen Maßnahmen zur Erhöhung der Impfquoten greifen entgegen Ihrer Behauptung SEHR WOHL, OBWOHL sie nur halbherzig umgesetzt wurden.

Ich schaffte es dann noch, als Letztes folgende Frage zu stellen:

Welche Aufträge haben Sie denn bei der Bilderberger-Konferenz bekommen?

Darauf kurz seine lapidare Antwort: Um die Weltherrschaft zu erobern.

Bei seinen späteren ausweichenden „Antworten“ habe ich mit Diktiergerät mitgeschnitten und das als Video veröffentlicht (siehe unten). Es kam aber trotz meiner mehrmaligen Zwischenrufe, dass das keine Antworten auf meine Fragen sind, nur die übliche Lügenpropaganda.

Ab Minute 5:17 kommt dann och ein Eklat, wo jemand in den Saal kam und rief:

Herr Spahn ist ein Agent der Pharma-Mafia! Herr Spahn verkauft Ihre Gesundheit, Ihre Kinder! Er verkauft sie … und … Er bekommt Millionen von der Pharma-Mafia! Die Pharma-Mafia, die macht sie krank und bekommt Geld dafür … und verdient an Ihrer Pflege!

Er wurde natürlich sofort von den Leibwächtern gewaltsam aus dem Saal geführt. Am Schluss der Eklat nochmal von meinem Sitzplatz aus, wo man auch sehen kann, wie betreten Spahn dastand.

 

Gnadenlose Wahrheiten zum Thema Impfen – der exklusive Podcast von HALLO MEINUNG

 

Hallo Meinung

Am 27.11.2019 veröffentlicht

Beim Thema Impfen wird schnell klar: Hier geht es vor allem um das Wohl einiger Multimillionäre. Auch bei den umstrittenen Impfpflicht-Plänen des Gesundheitsministers Jens Spahn geht es nicht nur um das Impfen. Es ist absehbar, dass das neue Gesetz den Weg für weitere Übergriffe des Staates in Familien bahnen wird, zum Wohle der Pharmaindustrie. Der Gesetzesentwurf basiert auf falsche Fakten und Ignoranz der Politik. Das wirft kein gutes Licht auf unsere Demokratie.

Angelika Müller ist wohl die langjährigste Impfaufklärerin Deutschlands. Sie organisierte die ersten Impfkritiker-Konferenzen und begründete die Idee der Impfstammtische. Zusammen mit anderen Experten gründete sie den Verein „Initiative Freie Impfentscheidung e.V.“.

Mehr Fakten zum Thema Impfen: http://www.impf-info.de

+++++ Wir sind Meinung! Ungeschminkt, unzensiert, ehrlich und direkt.

+++++ Nicht vergessen! Jeder Förderer hilft uns bei unserer Mission für mehr Meinungsfreiheit. Klick jetzt: http://www.hallo-meinung.de

HALLO MEINUNG: Eine nationale Kraftanstrengung für mehr Meinungsfreiheit!
HALLO MEINUNG: Ein Projekt für mehr Demokratie!
HALLO MEINUNG: Für die freie Rede!
HALLO MEINUNG: Damit sich Dinge verändern!

WEB: http://www.hallo-meinung.de
FACEBOOK: https://www.facebook.com/hallomeinung/
YOUTUBE: https://www.youtube.com/HalloMeinung
TWITTER: https://twitter.com/hallo_meinung
INSTAGRAM: hallomeinung

Ergänzung:

Hören Sie HALLO MEINUNG – ICH BIN DABEI!, WMPL – Talkradio 1380 AM und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.de-App

Mehr Info hier

https://www.radio.de/s/hallomeinung

Weltweite Epidemie chronischer Erkrankungen durch Impfungen? (Brief an WHO) | 25.9.19 | kla.tv/14956

 

klagemauerTV

Am 25.09.2019 veröffentlicht

Anlässlich der Sitzung des „Globalen Netzwerkes von Laboratorien“ zur Qualitätskontrolle von Impfstoffen richteten Wissenschaftler, Ärzte und Medizinjournalisten aus der ganzen Welt einen Appell an die WHO. Sie fordern, die Ursache der alarmierenden weltweiten Zunahme von chronischen Erkrankungen zu untersuchen und weisen darauf hin, dass am ehesten Impfungen dafür verantwortlich gemacht werden müssen!
Diese kritischen Informationen wurden bisher weder von Politikern noch Leitmedien öffentlich diskutiert. Kla.TV zeigt eine gekürzte Version. Durch das Verbreiten dieser Sendung helfen Sie mit, die anhaltende Zensur zu überwinden.

https://www.kla.tv/14956

▬▬▬▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Klagemauer TV – Die anderen Nachrichten …
frei – unabhängig – unzensiert …
↪ was die Medien nicht verschweigen sollten …
↪ wenig Gehörtes vom Volk, für das Volk …
↪ tägliche News ab 19:45 Uhr auf https://www.kla.tv/
… und ein wenig später auch hier auf YouTube.

Dranbleiben lohnt sich!

Wöchentliche News erhalten per E-Mail:
https://www.kla.tv/news

▬▬▬▬ SICHERHEITS-HINWEIS ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des
Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen,
dass YouTube weitere Vorwände sucht, um uns zu sperren.

Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig!
Klicken Sie hier: https://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal
von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen
nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten
und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter:
https://www.kla.tv/news

▬▬▬▬ QUELLEN / LINKS ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Redaktion: ch.
https://www.efvv.eu/wp-content/upload…
https://www.efvv.eu/open-letter-to-th…
https://www.spektrum.de/lexikon/biolo…
https://www.scinexx.de/dossierartikel…

▬▬▬▬ Tags / Schlagworte ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
#KlaTV #Impfen #WHO

Robert F. Kennedy Jr. – Vereint gegen den Impfzwang!

 

Netzwerk ImpfentscheidDE

Am 18.09.2019 veröffentlicht

Wir führen den Kampf gegen eine übermächtig erscheinende Pharmaindustrie, deren Profitinteressen weltweit über die Gesundheitsinteressen der Menschen gestellt wird.

Robert F. Kennedy jr., der Neffe des früheren Präsidenten der USA, John F. Kennedy, steht mit uns im Kampf gegen den Impfzwang! Hier seine Botschaft, welche auf der Demo „Nein zum Impfzwang!“ am 14.9. in Berlin verlesen wurde.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wer unsere öffentlichkeitswirksamen Aktionen unterstützen möchte, kann dies mit einer Spende tun:
Netzwerk Impfentscheid Deutschland
IBAN: DE64650910400106758004
BIC: GENODES1LEU

Auch neue Mitglieder sind im Netzwerk Impfentscheid immer herzlich willkommen:
https://impfentscheid.ch/mitgliedschaft/

Mehr Informationen:
https://impfentscheid.ch/kontakte/deu…
http://freie-impfentscheidung.blogspo…
https://www.facebook.com/FIEGZ/

Heiko Schrang: Kampfansage an die Politik vor dem Brandenburger Tor

 

SchrangTV

Am 14.09.2019 veröffentlicht

#HeikoSchrangRede
Am 14.09.2019 fand vor ca.3.000 Teilnehmern vor dem Brandenburger Tor eine große Demonstration unter dem Motto „Nein zum Impfzwang“ statt.Heiko seine Rede stand unter dem Motto #wirsindnochmehr.
Sonderaktion(Remittenten) Buch „Die Jahrhundertlüge 2“ für 14,99Euro statt 24,90 Euro https://shop.macht-steuert-wissen.de/… sowie das Hörbuch https://shop.macht-steuert-wissen.de/…
Newsletter: https://www.heikoschrang.de/de/newsle…
Heiko Schrang seine Bücher.https://shop.macht-steuert-wissen.de/…
Telegram https://t.me/SchrangTV
▶ Unser Kanal lebt von eurer freiwilligen Unterstützung!
▶ Netbank: Heiko Schrang IBAN: DE68200905000008937559, BIC: AUGBDE71NET
▶ Paypal: info@macht-steuert-wissen.de
▶ Bitcoin: 1GKu83JQz3mzyjCZ3JpMgRVStPLQViJkVQ
Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern.
Unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang:
https://www.macht-steuert-wissen.de/u…

Die Impflüge-was verschweigen uns die Medien

 

 

#SchrangTVTalk Am 14.09 um 11 Uhr findet vor dem Brandenburger Tor die Demo „Nein zum Impfzwang“ statt. Mehr Infos unter : http://freie-impfentscheidung.blogspo… Newsletter: https://www.heikoschrang.de/de/newsle… Heiko Schrang seine Bücher.https://shop.macht-steuert-wissen.de/… Telegram https://t.me/SchrangTV ▶ Unser Kanal lebt von eurer freiwilligen Unterstützung! ▶ Netbank: Heiko Schrang IBAN: DE68200905000008937559, BIC: AUGBDE71NET ▶ Paypal: info@macht-steuert-wissen.de ▶ Bitcoin: 1GKu83JQz3mzyjCZ3JpMgRVStPLQViJkVQ Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern. Unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang: https://www.macht-steuert-wissen.de/u… ———————————————————————————————————– Am 14.09 findet vor dem Brandenburger Tor eine große Demonstration unter dem Motto „Nein zum Impfzwang“ statt. Dort werde ich auch eine Rede halten. Die Initiatorin der Veranstaltung Andrea Feuer wurde von mir auf SchrangTV Talk interviewt. In den letzten Jahren ist ein regelrechter Kampf zwischen Impfbefürwortern und Impfgegnern entstanden. Wobei der Kampf eher unverhältnismäßig ausgetragen wird. Die Impfbefürworter setzen sich zusammen aus großen Organisationen wie die WHO, Lobbyverbänden, Pharmaindustrie sowie Spitzenpolitiker und die Vertreter der Mainstreammedien. Trotz massiver Propaganda stieg die Zahl der Impfgegner in den letzten Jahren erheblich. Wie so häufig bei ähnlich gelagerten Fällen läuft durch die ständige mediale Wiederholung eine Fokussierung ab, vergleichbar wie bei einem Brennglas. Da die meisten keine Zeit haben sich intensiv mit dem Thema Impfen auseinanderzusetzen, übernehmen sie die Ihnen vorgegebenen Informationen. Schauen wir uns die beschworene Gefahr durch die Masern in Europa einmal genauer an. Laut WHO starben 2017 insgesamt 35 Menschen. Unter den Opfern war übrigens kein einziger Deutscher. Zum Vergleich: Laut Hochrechnungen des European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) erleiden pro Jahr deutschlandweit etwa 500 000 Menschen eine Infektion im Krankenhaus. Dabei sterben sogar 15 000 Menschen an deren Folgen. Die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) geht sogar von 900 000 Infektionen und bis zu 40 000 Todesfällen aus. Diese Tatsache wird von den zuständigen Behörden und Politikern einfach ausgeblendet. Mit einer geistigen Verkrampftheit, die seinesgleichen sucht, wird mit aller Macht an der hochstilisierten Gefahr durch die Masern festgehalten. Erkennen – erwachen – verändern

Dringender Weckruf: „Impfnötigungsgesetz“ ist Angriff auf persönliche Freiheit und körperliche Unversehrtheit! | 27.08.2019

Terraherz

Das „Gesetz für eine Impfpflicht gegen Masern“ ist in Wahrheit ein „Impfnötigungsgesetz“, denn es lässt elementare Menschenrechte außer Acht. Jetzt heißt es aufwachen: Dieser Weckruf zeigt praktische Möglichkeiten für jeden Bürger, dieses Gesetzesvorhaben gemeinsam noch erfolgreich zu stoppen.

https://www.kla.tv/14811

Ursprünglichen Post anzeigen

Nein zum Impfzwang! – Impfen muss freiwillig bleiben Demonstration in Berlin am Samstag, 14.09.2019

von  https://www.raum-und-zeit.com

© Netzwerk Impfentscheid

 

Das von Gesundheitsminister Jens Spahn geplante Masernschutzgesetz sieht vor, dass es eine Zwangsimpfung für alle Kinder geben soll – sonst erhalten sie keinen Kita-Platz. Eltern von Schulkindern drohen Bußgelder von bis zu 2500 €, wenn sie die Impfung für ihre Kinder verweigern. Nicht geimpfte Lehrer und Erzieher verlieren ihren Job, genauso wie ungeimpftes Gesundheitpersonal (Ärzte, Krankenschwestern, Heilpraktiker, Physiotherapeuten etc.)

Nach dem Gesetzentwurf der Bundesregierung muss der Bundesrat nicht dem Gesetzentwurf zustimmen, aber: nach Art. 76 GG muss dem Bundesrat Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben werden. Der Gesetzentwurf ist deshalb am 09.08.2019 an den Bundesrat zur Stellungnahme weitergeleitet worden. Dieser hat 6 Wochen Zeit zuzustimmen oder den Vermittlungsausschuss anzurufen (Art. 76 GG). Die Frist endet am 20.09.2019. Der Bundesrat wird über den Entwurf wohl in der Sitzung des Gesundheitsausschusses am 04.09.2019 beraten und in der Sitzung am 20.9.2019 beschließen.

Aus diesem Grund findet auf Initiative von Netzwerk Impfentscheid am 14. September 2019 ab 11:00 am Berliner Brandenburger Tor die Demonstration Nein zum Impfzwang! – Impfen muss freiwillig bleiben! statt.

Ausführliche Information zur Demo sowie zu den Hintergründen des geplanten Gesetzes finden Sie unter https://impfentscheid.ch/kontakte/deutschland/ sowie http://freie-impfentscheidung.blogspot.com/

(Quelle: https://impfentscheid.ch/)

https://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/top-aktuell/nein-zum-impfzwang–demo-am-14.9.19-in-berlin.html