Jürgen Elsässer vor 5.000 Merkel-Gegnern in Zwickau

 

Auftakt für ein heißes Frühjahr: Erfolgreicher Sternmarsch der Bürgerforen.

Nächster Schritt :

Wahlbeobachter werden für einprozent.de bei den Landtagswahlen am 13. März.

Mann, das hat gefunzt! Trotz strömendem Regen und Sturm kamen
am 20. Februar 5.000 Asylkritiker zum Sternmarsch nach Zwickau.

Aufgerufen hatten auch Bürgerforen aus Altenburg, Schneeberg, Flöha,
Crimmitschau, Plauen, Stollberg und weiteren Städten der Region.

NSU : Ein Wunder dass Beate Zschäpe noch lebt

1577472185-beate-zschaepe-3VefDie vielen Ungereimtheiten und Schredderaktionen im Zusammenhang mit den
sogenannten NSU-Morden lässt die starke Vermutung aufkommen, dass viel
mehr dahinter steckt als nur die Trio-Theorie.

Der Begriff NSU soll erst nach den angeblichen Selbstmorden der beiden Uwes
geschaffen worden sein, um die Spur in eine rechtsextreme Richtung zu lenken.

Das Netz soll sich jedoch tief in internationale, geheimdienstliche und
paramilitärische Strukturen ziehen, in dem die 3 Hauptverdächtigen lediglich
eine untergeordnete Rolle spielen.

Existiert das Gladio-Programm der Nato nach wie vor ?

Warum werden wichtige „Zeugen“ nicht geladen. Wie kann es sein, dass trotz
stundenlangem Brand in Tschäbes Wohnung, derart viele „Beweise“ sichergestellt
werden konnten, welche die Trio-Theorie unterstreicht ?

Warum wurde Tschäbe am Tag ihrer Flucht 20 mal von einer Telefonnummer
aus dem Sächsischen Innenministerium/Verfassungsschutzes angerufen ?

Was wird uns hier verschwiegen ?

Geht es letztendlich wieder um den institutionell gedeckten internationalen Drogen-,
Waffen- und Menschenhandel, an denen die Opfer dieser ominösen Mordserie einfach
nicht mitmachen wollten ? Mussten sie daher ausgeschaltet werden weil sie zuviel
von diesen Seilschaften wussten ? Setzt man dafür die sogenannten V-Leute ein,
welche aus Staatskassen entlohnt werden ?

Wie weit sind wir bereits gefangen, in diesen Strukturen ? Gibt es noch Möglichkeiten,
daraus auszubrechen wenn von genau jenen die größte Gefahr ausgeht, die uns eigentlich
verfassungsmäßig schützen sollen ?

KenFM im Gespräch mit Jürgen Elsässer über Operation NSU

Berlin : Ausschreitungen am Bundestag (09.11.2014)

 

Auf der Kundgebung beim Bundestag am 25. Jahrestag des Mauerfalls kam es
zu lautstarken Auseinandersetzungen mit der „Antifa“! Laut und agressiv
störten sie die Veranstaltung und pöbelten Rüdiger Klasen und andere
Redner an die dort eine Rede hielten !

Jürgen Elsässer : Die Tage des Merkel-Regimes sind gezählt

 

Jürgen Elsässer vor dem Bundeskanzleramt am
3. Oktober 2014 in Berlin (Tag der deutschen Einheit)

Deutschland ist das russlandsfreundlichste Volk Europas

 

Rede von Jürgen Elsässer am Washingtonplatz in Berlin
unter anderem über aktuelle Umfragen in Deutschland,
wonach Deutschland das russlandsfreundlichste Land
Europas und das Land der Putin-Versteher ist.

Und einen Exkurs zur Deutschen Souveränität gibts dazu.

Verleumdungsklage gegen Jutta Ditfurth

Das Landgericht München verbietet Jutta Ditfurth unter Androhung
von Ordnungsgeld bzw. Ordnungshaft die Schmähung Elsässers !

Der Antragsgegnerin wird im Wege der einstweiligen Verfügung unter Androhung
eines Ordnungsgeldes bis zu zweihundertfünfzigtausend Euro oder einer Ordnungshaft
bis zu sechs Monaten, Ordnungshaft auch für den Fall, dass das Ordnungsgeld nicht
beigetrieben werden kann, wegen jeder Zuwiderhandlung untersagt, den Antragsteller
als „glühenden Antisemiten“ zu bezeichnen!

Speichel TV über die Bundestagsschwarzmaler vom Platz der Republik

Am 18.Mai strahlte Spiegel TV einen Beitrag über die Montagsdemos aus. Bereits als
dieser vor Ort produziert wurde, fragte unser NuoViso-Reporter den SpiegelTV-Reporter,
ob es Auflagen “von oben” gäbe, wie über die Montagsdemonstranten zu berichten wäre.

Offensichtlich tat es das! Denn was Herr Felix Kasten von
SpiegelTV abgeliefert hat, kein nicht sein ernst gewesen sein.

Anlass für NuoViso den Beitrag nachzustellen. Die Rhetorik ist gleich geblieben.
Wir haben lediglich einige O-Töne ausgetauscht und den Sprechertext leicht modifiziert.

Wenn ihr wirklich wissen wollt, was auf den Montagsdemo passiert,
dann werdet ihr hier fündig: http://www.youtube.com/user/NuoVisoTv

ACHTUNG SATIRE !

Jürgen Elsässer über Faschismus in Europa

 

In Deutschland schimpft man ständig über Nationalismus und Faschismus,
obwohl es sowas in Deutschland kaum noch gibt! Der Nationalsozialismus
und die faschistischen Bewegungen sind so gut wie aus gestorben .

Trotzdem werden Menschen mit solchen Ideologien so stark
politisch Verfolgt, wie kaum jemand anders in diesem Land !

Jürgen Elsässer spricht in dieser Rede über den wahren Faschismus
in Europa und die reale Gefahr eines neuen Krieges !

MONTAGSDEMO – Jetzt erst recht !

Ganz zum Ärger des Establishment, welches routiniert zur Nazikeule
greift und Ex-Grünenchefin Jutta Ditfurth in den Ring schickt.

Mit reflexauslösenden Parolen lässt sie der Öffentlich-Rechtliche
Rundfunk jeden diffamieren, der die Systemfrage stellt. Doch die
„veröffentliche Meinung“ bildet die „Öffentliche Meinung“ nicht ab.

Diese macht sich mit schnell wachsender Tendenz auf den Montagsdemos bemerkbar,
wo die Teilnehmer sich nicht länger in rechts und links spalten lassen.

Denn sie haben erkannt, dass es einen Kampf
zwischen dem 1% oben und den 99% unten gibt.

Ein Film von Frank Höfer & Jan Gaertig