Marsch nach Berlin – Für die Kinder – Gegen Kindesentzug – Start in Stuttgart. Bitte gut Verteilen

 

Remstal Rebell

Am 03.02.2020 veröffentlicht

Hier der Link zu Facebook : https://www.facebook.com/groups/24963…
.
Sollte jeden angehen ! Infos im Video.
Tagesbericht 3.2.2020

Um 10 Uhr trafenwir uns in Stuttgart in der Königstrasse 7 .Rolf und Michael erwarteten schon. Elena Gasanova war noch mal losgegangen um eine Kerze für den lieben Derek zu kaufen. Nach einigen Startfotos begaben wir uns zum Jugendamt und stellten die Kerze dort auf. Wir überreichten auch einen unserer Briefe. Über Bad Cannstadt, Zuffenhausen und Kornwestheim erreichten wir Ludwigsburg. Unterwegs beglückten wir die Rathäuser mit unseren Briefen und besuchten in Zuffenhausen die Stuttgarter Zeitung. In Ludwigsburg gab ich in der Fußgängerzone ein Ständchen. Dabei hatten wir eine sehr interessante Unterredung mit einer jungen Familie. Die Mutter sagte, sie wüsste nicht was sie täte, würde ihr das Kind genommen. Auch wenn sie dann ins Gefängnis käme. Denn was wäre das Leben noch wert, wenn man ihr die Kinder genommen hätte. Nachdem wir uns im Blauen Engel gestärkt hatten, machten wir uns auf den Weg in die Juhe.
Für morgen nehmen wir uns vor Heilbronn zu erreichen

Gezielt eingebrachte Krebszellen in Impfstoffen (MMR) entdeckt

von https://npr.news.eulu.info/

Eine bahnbrechende Forschung aus Italien hat schockierende neue Details über die abgetriebenen menschlichen fötalen Zelllinien aufgedeckt, die in vielen der heutigen Impfstoffe für Kinder verwendet werden. Impfstoffe, die absichtlich mit Hunderten von Krebsgenen hergestellt werden, um das Wiederholungsgeschäft für Big Pharma zu sichern. Medien schweigen wie üblich anstatt ANZUPRANGERN und zu INFORMIEREN.

Wie die Children’s Health Defense (CHD) berichtet, entdeckte eine Gruppe namens Corvelva, dass die ursprüngliche MRC-5-Zelllinie für abgetriebene Babys, aus der heute noch Impfstoffe hergestellt werden, aus dem gesamten menschlichen Genom eines abgetriebenen männlichen Babys mit „abnormen“ Genen stammt.

Wie sich herausstellt, wurden etwa 560 dieser abnormen Gene mit Krebs in Verbindung gebracht, was darauf hindeutet, dass das Krebsrisiko einer Person jedes Mal steigt, wenn ihr ein weiterer Impfstoff injiziert wird, der diese verunreinigte MRC-5-Abtreibungszelllinie enthält.

Falls Ihnen MRC-5 nicht bekannt ist, wird diese Zelllinie immer noch in Impfstoffen wie dem MMRV verwendet, der von GlaxoSmithKline (GSK) hergestellt wird, sowie in Twinrix (für Hepatitis A und B), Proquad (ein weiterer MMRV-Impfstoff) und Varivax (gegen Windpocken und Varizellen).

Während bereits bekannt war, dass diese MRC-5-Zelllinie aus abgetriebenem fötalem Gewebe stammt, war nicht bekannt, dass sie von einem einzigen männlichen Baby stammt – und zwar mit einigen ernsthaften Gesundheitsproblemen.

„Die in diesem Impfstoff repräsentierte fötale menschliche DNA ist ein komplettes individuelles Genom, d.h. die genomische DNA aller Chromosomen eines Individuums ist in dem Impfstoff enthalten“, erklärt CHD über diese neue Offenbarung.

„Die in diesem Impfstoff enthaltene humane genomische DNA ist eindeutig und zweifellos abnormal und weist erhebliche Widersprüche zu einem typischen menschlichen Genom auf, d.h. zu dem eines gesunden Individuums.

Für weitere Neuigkeiten über Impfstoffe, schauen Sie sich unbedingt Vaccines.news an.

Die Folgen der krebserzeugenden Gene von MRC-5 für die öffentliche Gesundheit sind noch nicht bekannt.

Was die 560 krebsverursachenden Gene in MRC-5 betrifft, so fand das Corvelva-Forschungsteam heraus, dass auch diese viele Variationen haben, deren Folgen noch unbekannt sind, „die in der Literatur noch nicht auftauchen, aber die Gene beeinflussen, die an der Induktion von menschlichem Krebs beteiligt sind“, verrät CHP.

Mit anderen Worten: Niemand weiß, wie sich diese genetischen Variationen auf den Menschen auswirken, weil sie offenbar nie untersucht wurden – und doch sollen wir alle glauben, dass alle Impfstoffe zu 100 Prozent sicher und wirksam sind?

MRC-5 ist nicht die einzige abgebrochene fötale Zelllinie in Impfstoffen, die ebenfalls problematisch ist. Laut Corvelvas Untersuchung ist WI-38, eine weitere abgetriebene fötale Zelllinie, ähnlich problematisch. Und sowohl MRC-5 als auch WI-38, wie sich herausstellt, haben keine Obergrenzen, wenn es um die Menge von ihnen geht, die in Impfstoffmaterial erlaubt ist.

Seit der Zeit, als MRC-5 und WI-38 um die 1960er Jahre erstmals in Impfstoffen eingesetzt wurden, haben sich die Testprotokolle geändert. Aber die Referenzliteratur für ihre Verwendung ist seit etwa 40 Jahren nicht mehr aktualisiert worden, bis heute.

Mit der Next NGS-Methodik in der metagenomischen Analyse hat Corvelva die Daten zusammengestellt, die die Pharmaunternehmen und die Bundesregierung schon vor Jahren hätten zusammenstellen sollen, insbesondere bevor sie sich entschied, immer mehr Impfstoffe in den offiziellen Zeitplan aufzunehmen.

Was bedeutet das alles in der Praxis? Es bedeutet, dass Impfstoffe heute potenziell tumorerzeugende Stoffe enthalten, die bei den Empfängern zu Krebs führen können. Und nicht nur das, auch die Sicherheitsrichtlinien, die diesen Impfstoffen entsprechen, sind völlig veraltet und angesichts dieser Enthüllung völlig unzureichend.

„Was aus dieser genetischen Sequenzierung deutlich wird, ist, dass die Impfstoffindustrie Kinder mit künstlichem Krebs impfen“, meint Mike Adams, der Health Ranger.

„Wie CHD erklärt, werden die Impfstoffe bewusst mit krebserzeugenden Genen formuliert, die spezifisch verändert wurden, um Krebstumore zu fördern … Nicht nur, dass dieser krebserregende genetische Code in all diese Impfstoffe eingefügt wird, sondern die Dosis der krebserregenden DNA ist gefährlich hoch.

https://npr.news.eulu.info/2020/01/07/gezielt-eingebrachte-krebszellen-in-impfstoffen-mmr-entdeckt/?fbclid=IwAR3ZFoSaTwywTfq9rQYAJTjywQB8Jj-0wNSoDUORhCIsp0drZq–oJ8fHK0

Die neosozialistische Kulturrevolution gewinnt an Fahrt

 

D. Bakel

Am 12.01.2020 veröffentlicht

Das verwendete Video- und Tonmaterial entspricht der fair use-Regelung.
Darüber hinaus unterliegt es dem Schutz des Grundgesetzes und der Menschenrechte auf freie Meinungsäußerung, der Kunstfreiheit, der Informationsfreiheit und ähnlicher Rechte.

Wegen Sklaverei-Verdachts: Sektenführer in Israel festgenommen

In Israel ist der mutmaßliche Anführer einer religiösen Sekte festgenommen worden, die unter dem Deckmantel von Frauenseminaren für orthodoxe Gläubige gehandelt hatte. Nach Polizeiangaben wurde dem 60-Jährigen angelastet, 50 Frauen sowie ihre Kinder als Sklaven festgehalten zu haben.

Der in Jerusalem lebende Mann soll die Frauen unter psychologischen Druck gesetzt, zur Arbeit gezwungen und ihnen den größten Teil des  Einkommens weggenommen haben. Überprüft wird derzeit die Information über Sexualverbrechen und Misshandlung von Kindern.

Die Polizei hat zudem acht Frauen, darunter auch die Ehefrau des Sektenführers, als Mittäterinnen festgenommen.

Die Verbrechen, die hinter verschlossenen Türen begangen wurden, sind ans Licht gekommen, nachdem einige Sektenmitglieder geflüchtet waren.

Im Dezember 2019 hat das Moskauer Gebietsgericht den Anführer und zwei Mitglieder der Sekte „Kaula Dharma“, die meist aus Frauen bestand, wegen Misshandlung von Kindern für schuldig befunden. Der Sektenführer erhielt 16 Jahre Arbeitsbesserungskolonie mit strengen Haftbedingungen. Seine Adepten wurden zu 15 bzw. sechs Jahren Haft verurteilt.

https://de.sputniknews.com/panorama/20200113326332618-sklaverei-verdacht-sektenfuehrer-israel/

Das Krebsgeschwür Antifa – es ist angekommen auf den Bildschirmen der radikalisierten Fernsehanstalten

von https://t.me/KandelKanal

Das Krebsgeschwür Antifa – es ist angekommen auf den Bildschirmen der radikalisierten Fernsehanstalten. Passend dazu ein Kind namens Greta – wie wird dieses Kind in 10 Jahren darüber denken, dass es für propagandistische Zwecke missbraucht wurde ?
photo_2020-01-06_13-11-58 - Kopie

 

‚Rollenspiel‘? Schwedische Schulkinder mussten zum Geschlechter getrennten MUSLIM-Gebet niederknien

Indexexpurgatorius's Blog

Eine schwedische Schule beschloss, ihre Fünftklässler mit dem Islam vertraut zu machen, indem ein Lehrer ihnen Koranverse vorträgt und sie in einer bizarren Form, die die Pädagogen als „Rollenspiel“ bezeichneten, gen Mekka beten lässt.
Eine unkonventionell „Religionsstunde“ wurde an der Bjurbäck Schule, die sich im Süden von Schweden befindet, gelehrt, nach Samhallsnytt news outlet. Ein empörter Elternteil sagte, die Schüler sollten sich der Kaaba stellen und auf Gebetsmatten niederknien, während die gesamte Klasse nach Geschlecht aufgeteilt war und die Mädchen in den hinteren Teil des Raumes gezwungen wurden.

Seine Töchter „wollten nicht einmal dort sein, weil sie kein Wort von dem verstehen konnten, was der Lehrer auf Arabisch aus dem Koran las“ , verriet der Mann namens Markus . Nach dem „Gebet“ „tanzten “ die Schüler zu arabischer Musik und aßen arabischen Kuchen “ in einer Art Nachbildung von Eid al-Fitr, dem muslimischen Fest, das das Ende des obligatorischen Fastens…

Ursprünglichen Post anzeigen 538 weitere Wörter

RT Doku: Wo sind sie hin? – Die Suche nach Tausenden verschwundenen indischen Kindern

 

RT Deutsch

Am 02.11.2019 veröffentlicht

In Indien verschwinden jedes Jahr Tausende Kinder und tauchen nie wieder auf. Die Vermisstenanzeigen stapeln sich. Über die genaue Zahl der verschollenen Minderjährigen ist nichts bekannt, doch das Ausmaß des Problems ist schockierend. Viele Kinder enden als Sklaven oder Sexarbeiter.
Obwohl die Polizei Ermittlungen einleitet, werden viele Eltern auch selbst aktiv und widmen der Suche nach ihren Kindern jede freie Minute. Sie gehen auf die Straße, durchsuchen jeden Winkel und fragen, ob jemand ihren verlorenen Sohn oder ihre Tochter gesehen hat.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

DIE ZERSTÖRUNG DER CDU! MERKEL HAT AfD GESCHAFFEN!

 

Carsten Jahn

Am 31.10.2019 veröffentlicht

Die AfD ist das Resultat der letzten 13 Jahre der Politik Merkel.
Wenn man zurückschaut, dann kommt man nicht umhin zu sagen, die CDU wurde verraten und verkauft. Eine Pfarrerstochter zerstört die CDU und Ihre Werte.

#Merkel, #CDU, #AfD, #Koch, #Merz, #Maaßen, #Werteunion, #CSU, #Deutschland, #Medien, #ARD, #ZDF, #BND, #VS, #MAD, #SPD, #FDP, #DieGrünen, #DieLinke, #Politik, #EU, #TEAMHEIMAT

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Profortis Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…

 

UNGLAUBLICH – STAATSPROPAGANDA FÜR KLEINSTKINDER!

 

 

Am 30.10.2019 veröffentlicht

Unfassbar was sich der Staat und die Medien da leisten. Weg mit der GEZ. Indoktrination von Kleinstkindern, die Spaltung der Bevölkerung im Kinderzimmer ist an Perversität nicht zu überbieten.

#Logo, #ARD, #ZDF, #Medien. #Presse, #TEAMHEIMAT, #Deutschland, #AfD, #Kinder, #Politik, #Nachrichten

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Profortis Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…