Sven Liebich : Die Steinigung – Versteigerung der Steine vom Halle Pogrom der Linksextremisten

 

Gute Idee: Die Steine, welche die mit Drogen vollgepumpten LINKS-Auftragsterroristen
der korrupten Altparteien (S-Antifa) in der letzten Woche in der Pogromnacht auf das
Ein-Prozent-Haus in #Halle schleuderten – ohne auch nur EIN FENSTER zu zerstören
(Video der Tatortbegehung auf dem Blog), wurden zur Schadensbegrenzung (Farbe am Haus, etc.)
auf dem 3. #Pegida-Geburtstag in #Dresden an solidarische Spender versteigert.

Eine kurzweilige Auflockerung der Wartezeit vor dem technikverzögerten Beginn der Veranstaltung.