Die Wahrheit über Xavier Naidoo

 

Nach dem Xavier Naidoo am 15. August auf der Mahnwache in Mannheim aufgetreten
ist, startete der Spiegel eine neue Propaganda-Kampagne die es in sich hat !

Dort heißt es er sei ein „politischer Irrläufer,
der für neue rechte Überzeugungen steht“.

Doch was steckt wirklich hinter diesen Vorwürfen ?

Xavier Naidoo – Verschieden

 

Da man gerade  Xavier Naidoo anpisst , hier ein Video von Ihm ,
das die selbsternannte Elite wohl nicht so toll findet 😉

Ab Minute 1.30 kommt Xavier Naidoo  auf den Punkt.

 

 

Xavier Naidoo auf der Montagsdemo : Deutschland ist ein besetztes Land, Leute wacht auf !

 

Montagsdemo für Frieden in Mahnheim , der bekannte
Sänger Xavier Naidoo spricht vom besetzten Deutschland.

Die Spiegel Online PROPAGANDA-Front

 

Die „Spiegel Online Propaganda-Front“ hat wieder
zugeschlagen,und dieses Mal trifft es Xavier Naidoo.

Was war sein Vergehen ?

Er hat auf einer Montagsdemo die Frage nach der Souveränität
Deutschland`s gestellt, und das geht natürlich gar nicht.

Lars Mährholz – Das Ende der Federal Reserve

 

Lars Mährholz war in Amerika um auf Russia Today über die neue Friedensbewegung
und die Kriege der Federal Reserve zu sprechen! In einem Gespräch mit Max Keiser
wird deutlich warum das globale Zentralbankensystem ein Problem darstellt !

Lars fordert die verstaatlichung der FED um weitere Kriege zu verhindern !

Anmerkung :

So weit so gut. Aber , man eiert auf dem Thema Geldsystem und FED rum
und verschweigt wohl wissentlich warum wir in diesem Dilemma stecken.

Zum Beispiel : Keine Souveränität , Besatzungstatut besteht bis heute,
keine Verfassung , Fehlende Friedensverträge etc.

Andreas Popp : Nazi-Theoretiker der Medien sehen überall Verschwörungstheoretiker

 

quer-denken TV mit Michael Friedrich Vogt, Eva Herman und
Andreas Popp über das Thema „Medien, Macht und Manipulation“.

Die Besatzung der Bundesrepublik

 

Auf der Mahnwache am Alexanderplatz werden Themen
besprochen, wozu auf anderen Mahnwachen der Mut fehlt!

In diesem Beitrag spricht Tiks über die juristische Situation
in der Bundesrepublik und deckt zahlreiche Täuschungen auf !

„Die neue Art zu revoltier’n“ – DER FILM zur bundesweiten Friedensmahnwache am 19. Juli

Im März 2014 fragte sich Lars Mährholz wieso kein Mensch in Deutschland
auf der Straße gegen die unerträglichen Missstände demonstriert.

Also machte er den Anfang und gab damit den Impuls für eine neue Bewegung,
die sich innerhalb weniger Wochen auf alle Kontinente ausbreitete.

Für diesen Film begleiteten die Filmemacher Frank Höfer und Jan Gaertig
4 Monate lang die ersten Friedensmahnwachen 2014 in Berlin und Leipzig
und dokumentierten die ersten Selbstfindungsprozesse einer neuen Bewegung
eines neuen Bewußtseins.

Seither sind insgesamt 8 Filme entstanden, welche allesamt kostenlos veröffentlicht
worden sind. Die DVD enthält auch den neuesten Film „Die neue Art zu revoltier’n“,
entstanden auf der bundesweiten Mahnwache für den Frieden am 19. Juli in Berlin.

Mit dem Kauf dieser DVD, habt ihr trotz der kostenfreien Veröffentlichung die Möglichkeit
uns zu unterstützen um viele weitere Produktionen dieser Art möglich zu machen.

Insgesamt umfasst die DVD 240 min mit Filmen, Hintergrundberichten und Interviews.

Neben dem neuesten Film „Die neue Art zu revoltier’n“ enthält die DVD noch folgende Filme :

Jetzt erst recht
Neuauflage einer Revolution
Come together
Quo vadis?
(R)evolution
Give Peace a chance
Die Zukunftsarchitekten

Weitere Information findet Ihr hier : nuovisoshop.de