16 Anzeichen , dass Sie ein Sklave der Matrix sind

matrix

Die Welt ist merkwürdig.

Von frühester Jugend an sendet man uns unzählige Signale, die jeden von uns ermutigen
sollen einen ganz bestimmten Weg zu wählen und dabei Scheu­klappen zu verwenden,
die verhindern sollen nach Alternativen zu suchen zu dem, was die Masse denkt oder tut.

Das Leben ist so komplex, dass wir, wenn wir nur aufmerksam genug sind,
im Laufe der Zeit erkennen, dass es eine unendliche Anzahl von Möglichkeiten
für das gibt,was menschliche Erfahrung sein kann.

Wir erkennen dann, dass die Welt auch deshalb in Flammen steht, weil die Menschen
viel zu selten fragen, warum die Dinge so sind, wie sie sind, ohne zu bemerken,
dass ihre Denkweise und ihr Verhalten eigentlich eine Art Neujustierung bräuchten
hin zu intelligenteren, mehr dem gesunden Menschenverstand entsprechenden,
nachhaltigen Mustern der Existenz.

Nicht als offene Kritik gegen den persönlichen Lebensstil und die persönliche
Situation gemeint sind die folgenden 16 Anzeichen, dass Sie ein Sklave der
Matrix sind. Verstehen Sie sie eher als eine Art Beobachtungsansatz um Ihnen
dabei behilflich zu sein die Bereiche Ihres Lebens zu identifizieren, wo Sie
eine Möglichkeit verpasst haben, sich von einem selbstzerstörerischen Design
zu befreien, das andere für Sie ersonnen haben.

Bitte lesen Sie weiter, und vielleicht nehmen Sie sich weiter unten
einen Moment Zeit um zu kommentieren, ob Sie der Liste noch etwas
hinzufügen oder einer Aussage widersprechen möchten.

1.)
Sie zahlen Steuern an Menschen, die Sie viel lieber im Gefängnis sehen würden.

Dies ist vielleicht der beste Indikator, dass wir alle nur Sklaven der Matrix sind.
Die traditionelle Vorstellung von Sklaverei beschwört Bilder von Menschen in Fesseln,
die gezwungen sind auf den Plantagen des reichen Plantagenbesitzers zu arbeiten.

Die moderne Variante davon heißt dagegen Zwangssteuer, wo unser Einkommen
automatisch landet, bevor wir das Geld überhaupt sehen und zwar unabhängig
davon, ob wir zustimmen, wofür die Steuern verwendet werden.

2.)
Sie gehen zum Arzt, sind aber weiterhin krank.

Bei allem wissenschaftlichen Fortschritt bedeutet moderne medizinische Versorgung
leider meist nur noch Pflege der Krankheit. Wir werden viel zu selten darauf hingewiesen
uns gesund zu ernähren und auf unsere mentale und physische Gesundheit zu achten.

Stattdessen werden uns routinemäßig teure Medikamente und Behandlungen
im Interesse der profitorientierten Gesundheits-Matrix empfohlen.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : stopesm.blogspot.de

Es gibt Dinge, von denen wir nicht wissen, daß wir sie nicht wissen

Zum Verständnis dieses Artikels wird empfohlen, folgende Artikel zuerst zu lesen
http://www.aktion-kehrwoche.com/de/archives/3584 die drei Kronen
http://www.aktion-kehrwoche.com/de/archives/3980 das Sklavensystem NAME

Das System NAME ist tückisch.
Es muß so verstanden werden, daß sich still wirkende Urteile damit verbinden.
So sehr ich mich über gute Kommentare und die Bemühung der Kommentatoren freue,
zeigt sich doch, daß das Grundprinzip dieses Übels nicht wirklich verstanden wurde.

Um aufzuzeigen, wie fast unbemerkt ´ die alten Fehler´ wieder praktiziert,
und damit ziemlich heftige negative Ereignisse für den Praktizierenden vorbereitet werden,
habe ich diese Textsequenz aus den Kommentaren zum letzten Artikel beispielhaft herausgegriffen.

Diesen Text habe ich mit Hinweisen in Klammern versehen, um das Problem zu beleuchten:

Laß (<- W E R ??? ) ( W E M ? ? ? ) sie erklären, warum du(<- W E R ??? ) in ihrer ( W E M ? ? ? ) Matrix sein sollst, laß (<- W E R ??? ) sie ( W E M ? ? ? ) von dir unterschriebene Verträge vorbringen, die deine (<- W E R ??? )  göttlichen Geburtsrechte und Freiheiten ihren ( W E M ? ? ? ) Statuten unterordnen!

Das System NAME ist keine demokratische Einrichtung.
Es ordnet sich nicht demokratischen Gepflogenheiten unter.
Das System NAME ist NICHT Teil von Staatsrecht, sondern von Handelsrecht.
Das System NAME ist das ursächliche Gesetz derer, die ich die Kaufleute nenne,
über das Eigentum auf Menschen auf diesem Planeten.
Es wurde errichtet
unter Anwendung von psychischer und physischer Gewalt
und hat zwei Kriege ausgelöst,
die wir als Weltkrieg I und Weltkrieg II kennen.
Das gemeinsame an dieser Gewalt ist,
daß Sieger und Besiegte dieser Kriege
dem System NAME unterworfen sind.

Dieses System NAME kennt KEINE MENSCHEN:

Es kennt nur Masken. (pherso= etruskisch = die Maske).

Ergebnis dieser Kriege:

Deutsche Masken sind bis zum heutigen Tag Kriegssklaven ( c.d.m. ) und AUSSERDEM dem seerechtlichen System NAME unterworfen.
Darüber hinaus hat die deutsche Maske (Person) die Last, im Zweifelsfall völlig rechtlos im Sinne der Rechte der Masken, die keine Kriegssklaven sind, zu sein.
Die nichtdeutschen Masken (Personen) wurden ebenfalls aus dem Status Mensch entfernt, indem das System NAME implantiert wurde.

Jeder Mensch wurde von den Kaufleuten aus seinen Rechten als Mensch ausgewiesen. Die Urkunde die dies bezeugt nennt sich Ausweis. Sie enthält im wesentlichen Datenfeld nicht etwa die Feldbezeichnung Familienname, oder Nachname. Dort steht nur noch:

Name .

Das ist zweifelsfrei die Bezeichnung einer Sache oder einer juristischen Person (Maske) die als Vehikel dient. Damit ist diese „urkundliche  Ausweisung“, der Nachweis über Handelsrecht und nicht Staatsrecht.
Handelsrecht ist das Recht, das Sachen und juristische Personen betrifft.
Staatsrecht (Zivil- Landrecht) sollte das Recht sein, das Menschen betrifft.
Da alle betroffenen Menschen bequem (gesetzlich statuiert mit Zwangsgesetzen) zustimmen, ist noch nicht mal arglistige Täuschung durch diejenigen gegeben, die als Instrumente dienen.

Es ist legal, dieses System NAME.

Wer auf diesen Planeten geboren wird, in ein Territorium das ihrer Gewalt untersteht, wird als ihr Eigentum behandelt. Dies gilt solange, bis dieser Mensch vom Baum der Erkenntnis ißt und versteht, daß er Seele ist und einen Menschen besitzt. Und nicht umgekehrt.
Wie also sollte dieser Mensch, der sofort eine Maske verpaßt bekommt (einen fremden Namen), zudem im Zustand der Wehrlosigkeit, (selbst im Erwachsenenalter), dieser Gewalt Widerstand leisten?

Regis (des Königs <dies gehört dem, der die Gewalt hat>) ter.

Die Nummer, die Urkunde, der Name sind der Eigentumsnachweis des Erstellers.

Also: FREMDES EIGENTUM.
Wenn ich also unter diesem fremden Namen Erklärungen abgebe: was beweise ich dann konkludent?
Ich, der Treuhänder übe Untreue aus.
Denn ich benutze zur Abgabe der Erklärung
DEREN EIGENTUM: den fremden Namen.
Das ist einfach strafbar. Fremdes Eigentum darf nicht von Unberechtigten gegen seinen Eigentümer eingesetzt werden.
Und solange die Eigentumsfrage nicht durch die Masken neu geregelt wird oder sich der Mensch des fremden Namens nicht mehr bedient, solange hilft keine Medizin und ist Menschenrecht nicht anwendbar.
Der mit den Gewalthabern abgeschlossene Vertrag kommt zustande,
indem der fremde Name treuhänderisch angewandt wird.
Die dazu erforderlichen organisatorischen Regeln und Lizenzen werden geschult und bequemerweise angewandt.
Indem der Besitzanspruch konfirmiert wird (bestätigt wird),
wird das Leistungsversprechen ausgelöst.
Es ist die Unterwerfungsgeste, die das System NAME wirksam werden läßt.

Indem der Name verwendet wird, wird das System NAME konkludent bestätigt.
Die Konfirmation findet AUF ANTRAG statt.
Es wird sogar eine Lizenzgebühr an die Agenturen der Gewalthaber bezahlt.

aaa
Ein Kredit ist ein Zahlungsversprechen.
Er kommt zustande durch die Unterschrift dessen, der die Zahlung verspricht.
Dadurch wird das Geld geschaffen, das dem Schuldner dann zur Verfügung gestellt wird.

aaa
Der Vertrag kommt durch den grundgeschäftlichen  Anmelde- Antrag zustande.
Das Anwenden der Lizenz-Befugnisse bestätigt konkludent das Versprechen,

als Personal der BRD treuhänderisch mit dem fremden Namen zu dienen.

So einfach ist das.

Ich grüße Sie aus dem Land jenseits von Eden

http://www.aktion-kehrwoche.com/de/archives/4000