Geht es noch? Schüsse (Druckluftwaffe?) auf SPD-Politiker!

 

TEAM HEIMAT

Am 15.01.2020 veröffentlicht

Spaß ist was anderes aber Terrorismus auch!
Quelle: GermanFreeGunReview (Wirksamkeit Druckluftwaffen)
#SPD, #TEAMHEIMAT, #Politik
Link BILD:
https://www.bild.de/politik/inland/po…
▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich. Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben. Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!
Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST:
carstenjahn@hotmail.de
Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…
Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Denkwerk 20 07

 

Hans-Joachim Müller

Am 09.01.2020 veröffentlicht

politische Darsteller aktuell

Facebook Hans-Joachim Müller 39
Fb Autorenprofil Jesus Germanicus
VK Hans-Joachim Müller
Fb Gruppe „Neues Forum 89“
Telegramm Nachrichten von Müller
e-mail senioringenieur@seznam.cz
e-mail hansausprag1@gmail.com
Youtube Hans-Joachim Müller
auch QlobalChange DE
https://www.bitchute.com/channel/nach…

Bankdaten: Targo Bank
IBAN DE 02 3002 0900 5390 3396 06
BIC CMCIDEDDXXX

Der größte Crash aller Zeiten: Beweise aus dem Jahr 2019

 

LION Media

Am 26.12.2019 veröffentlicht

Aktuelle News aus Politik und Wirtschaft aufgeschlüsselt und erklärt.

Hier könnt ihr meine freie Berichterstattung unterstützen:

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Kontoverbindung
Kontoinhaber: Leonard Zirnstein
IBAN: DE45 5335 0000 0000 1177 90

Bitcoin
3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

Telegram-Kanal
https://t.me/LIONMediaTelegram

Email
LION.Media@gmx.de

Outro-Musik: „Awake“ prod. von El Draco (Alle Rechte liegen beim Künstler)

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

Advent in Syrien

Indexexpurgatorius's Blog

Die Straßen von Damaskus (Syriens Hauptstadt) sind für Weihnachten und Neujahr geschmückt.

Bilder, die wir in den Medien nicht sehen werden, weil es bewusst unterdrückt wird.

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los…

Ursprünglichen Post anzeigen 103 weitere Wörter

Deutschland’s Kinderarmee!

 

Carsten Jahn

Am 12.11.2019 veröffentlicht

Wir fragen uns was hier passiert, wie es weitergeht, aber es ist alles vor unseren Augen.

#Indymedia, #ANTIFA, #Ideologie, #Indoktrination, #Motivation, #Medien, #ARD, #ZDF, #MDR, #Netflix, #Universität, #Schule, #Kindergarten, #Sky, #KITA

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Profortis Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…

ABC News-Moderatorin über Epstein: “Ich hatte alles. Vor drei Jahren.“

Was nicht berichtet wird, ist auch nicht geschehen …

James O’Keefe ist mit seinem Project Veritas vornehmlich bekannt für oftmals sehr schmerzlichen Enthüllungsjournalismus mit versteckter Kamera. Bereits seit Monaten ruft er Mitarbeiter der großen Medienkonzernen dazu auf, interne Informationen preiszugeben und der Öffentlichkeit somit aufzuzeigen, wie das “Nachrichten“-Geschäft wirklich funktioniert und wie korrumpiert die Medien in Bezug auf wahrheitsgemäße Berichterstattung tatsächlich sind.

Die jüngste Veröffentlichung birgt diesbezüglich nun erheblichen Sprengstoff. Ein ungenannter Mitarbeiter des zum Disney-Konzern gehörenden Kabel-Nachrichtensenders ABC News hat Project Veritas eine Aufnahme zur Verfügung gestellt, welche die ABC-Moderatorin Amy Robach im privaten, jedoch aufgezeichneten Gespräch zeigt. Das Gespräch habe Ende August 2019 stattgefunden und sie redet über ihre Recherchen über Jeffrey Epstein im Jahr 2016:

»Ich hatte die Story seit drei Jahren. Ich hatte dieses Interview mit [Epstein-Opfer] Virginia Roberts [Giuffre]. Es wurde nicht von uns gesendet. Zunächst wurde mir gesagt: “Wer ist Jeffrey Epstein? Niemand weiß, wer das ist. Das ist eine dumme Story.“

Dann hat der [Buckingham] Palast herausgefunden, dass wir ihre ganzen Vorwürfe gegen Prinz Andrew hatten und drohte uns in einer Million verschiedenen Formen. Wir waren derart besorgt, dass wir Kate und Will nicht interviewen konnten, das hat die Story ebenfalls zunichte gemacht.

Und dann war auch [Epstein-Anwalt] Alan Dershowitz verwickelt, wegen der Flugzeuge. Sie [Virginia Roberts Giuffre] hat mir alles erzählt. Sie hatte Bilder, sie hatte alles. Sie hatte sich 12 Jahre lang versteckt gehalten. Wir überzeugten sie herauszukommen, wir überzeugten sie mit uns zu sprechen. Es war unglaublich. Wir hatten [Bill] Clinton, wir hatten alles.

Ich habe drei Jahre vergeblich versucht, es [auf Sendung] zu bringen. Und jetzt kommt alles raus und das sind alles “neue Enthüllungen“ und ich hatte es verdammt nochmal alles. Ich bin im Moment so sauer. Jeden Tag ärgere ich mehr darüber […], was wir hatten, war unwirklich. Andere Frauen bestätigten es.

Brad Edwards, der Anwalt [von Frau Giuffre], sagte vor drei Jahren: “Es wird der Tag kommen, an welchem wir alle erkennen, dass Jeffrey Epstein der erfolgreichste Pädophile war, den dieses Land jemals gekannt hat.“

Ich hatte es alles. Vor drei Jahren.«

Derzeit kursieren im Gezwitschernetzwerk jede Menge Meme mit dem Titel: “#EpsteinDidntKillHimself“ (“Epstein hat sich nicht selbst umgebracht“) und selbst ein Gesprächsgast bei dem bekannten Moderator Jesse Watters von Fox News beendete kürzlich sein Gespräch mit den Worten:

»… Und Epstein hat sich nicht selbst getötet«.

Frau Robach ist davon ebenfalls überzeugt:

»Denke ich also, dass er ermordet wurde? Einhundert Prozent, ja, das tue ich. Denn […] er verdiente seinen ganzen Lebensunterhalt damit, Leute zu erpressen.

Da waren eine Menge Männer in diesen Flugzeugen, eine Menge Männer, welche diese Insel besucht haben, eine Menge mächtiger Männer, welche in diese Wohnung [in New York City] kamen. […]

Ich wusste es sofort. Und die haben es so aussehen lassen, als hätte er diesen “Selbstmordversuch“ zwei Wochen vorher gemacht. Seine Anwälte behaupten, dass er von seinem Zellengenossen am Hals hart rangenommen wurde. Das war alles nur, um die Saat zu pflanzen. Und dann …, deshalb glaube ich es wirklich. Ich glaube es wirklich.«

Auch Ghislaine Maxwell, die ehemalige und langjährige Lebensgefährtin von Herrn Epstein, findet Erwähnung:

»Nun, Ghislaine Maxwell, über die hatte ich auch jede Menge Zeugs. […] Es ist so lustig, jeden ihren Namen sagen zu hören. Ausgezeichnet. Oh mein Gott. Ich hatte das alles! Und alle meinten: “Wer ist das? Wen kümmert es?“ Das habe ich immer wieder gesagt bekommen: “Wen kümmert es?“

Sie weiß alles. Sie weiß es. Sie weiß, sie sollte vorsichtig sein. Nun, sie war seine, …, sie zog los und heuerte diese ganzen Mädchen an. Sie sollte auf sich aufpassen. […] Ich würde Sicherheitsleute überall um mich herum haben.«

Hier der Bericht von James O’Keefe:

 

 

Wer im Einzelnen dafür verantwortlich war, dass diese Geschichte 2016 zurückgehalten wurde, ist bislang unbekannt und es ist fraglich, ob es jemals herauskommt. Einen maßgeblichen Einfluss auf den Ausgang der Präsidentschaftswahlen hätte eine Veröffentlichung gewiss gehabt. Der wirkliche Skandal ist jedoch, dass von höherer Stelle zugelassen wurde, dass Herr Epstein sein Spiel noch drei Jahre weiter betreiben konnte und offenbar niemand in den verantwortlichen Reihen des US-Senders sich auch nur die geringsten Gedanken um die Opfer machte.

Dass derartige Geschichten nun an die Öffentlichkeit kommen, zeigt unübersehbar sowohl die massive Korruption innerhalb der großen Medienkonzerne als auch die Art und Weise, wie Geschichten “gemacht“ werden. Denn:

Was nicht berichtet wird, ist auch nicht geschehen.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

https://n8waechterblog.wordpress.com/2019/11/06/abc-news-moderatorin-ueber-epstein-ich-hatte-alles-vor-drei-jahren/

Versehentlicher Übersetzungsfehler: Aus „Terroristen“ wurde „Kurden“

Von NEX24
(Archivfoto: tccb)

Kayseri – Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hielt am Samstag eine Rede in der zentralanatolischen Stadt Kayseri und äußerte sich unter anderem zu der Anti-Terror-Offensive „Friedensquelle“ der türkischen Streitkräfte im Norden Syriens gegen den IS und dem syrischen Arm der Terrororganisation PKK, die YPG.

Erdogan sagte, dass die Türkei nach der mit den USA vereinbarten fünftägigen Waffenruhe ihre Militäroffensive dort weiterführen werde, wo sie aufgehört habe, falls die YPG bis zu dem Zeitpunkt die Sicherheitszone nicht verlassen haben sollte.

„In der Minute, wo die 120 Stunden enden, werden wir dort weitermachen die Köpfe der Terroristen zu zerquetschen, wo wir aufgehört haben“

Aufgrund eines kleinen Übersetzungsfehlers titelten Medien in Deutschland leider jedoch „Mitten im Waffenstillstand droht Erdogan, die Köpfe der Kurden zu zerquetschen“.

Weiter hier

https://nex24.news/2019/10/versehentlicher-uebersetzungsfehler-aus-terroristen-wurde-kurden/

WER WIND SÄT, WIRD STURM ERNTEN!

 

Carsten Jahn

Am 15.10.2019 veröffentlicht

Sie lenken ab, sie erzählen uns die Unwahrheit, sie wägen uns in Sicherheit, sie vernebeln uns die Sicht der Dinge. Politik und Medien sind derzeit maßgeblich verantwortlich das sich Hass und Aggressivität in den Köpfen der Menschen aufstaut.

#ARD, #ZDF, #Herne, #Medien, #Presse, #Politik, #Halle, #Schuldkult, #Deutschland, #AfD, #Laschet, #Politiker, #Erdogan, #Kurden

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Profortis Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…