Wählen oder Nicht wählen – Das ist hier die Frage…

Von Deutsches Maedchen

Zum Thema Wahlen gibt es geteilte Meinungen: Die einen argumentieren mit „Nicht wählen gehen, System stoppen“, die anderen sind der Meinung, dass der, der nicht wählt, automatisch die CDU wählt! Da letzteres leider richtig ist, empfehle ich, so lange dieses System noch besteht, auf jeden Fall jedem zur Wahl zu gehen! Am besten als Wähler und wenn möglich auch als „Wahlbeobachter“. Dazu haben Sie jedes Recht und Sie können auch darauf bestehen bei der Auszählung dabei zu sein.

Doch wenn Sie Ihre Stimme abgeben, dann gilt es folgendes zu beachten: Distanzieren Sie sich wenn möglich von jeder Partei, die sich ihrerseits von irgendetwas distanziert. Wie zum Beispiel von der Meinungsfreiheit. Predigen und Anpreisen tun sie sie alle, die meisten jedoch mit einem kleinen „Aber“!

Meinungsfreiheit ist Meinungsfreiheit!

Da gibt es keine Einschränkungen! Dies bedeutet auch und vor allem auch jene über die „geschichtlichen Aspekte!“ Wenn wir wahre Meinungsfreiheit haben möchten, dann auch über dieses eine Thema, welches strafrechtlich-ideologisch unter dem Unrechtsparagraphen StGb 130 geschützt ist. Genauso wie man nicht ein bisschen schwanger sein kann, kann man auch nicht von ein bisschen Meinungsfreiheit sprechen. Entweder wir haben sie oder nicht! Ein dazwischen gibt es nicht. Also orientieren Sie sich vor allem daran, wenn Sie in einem wirklich freien Land leben möchten!

Eine Meinung hat noch nie jemanden umgebracht!

Ein Lastwagen, der in eine Menschenmenge rast und ein ungeprüfter, illegal eingereister Dschihadist mit einer Machete dagegen schon! Von daher hat wohl kein normaler Bürger etwas zu befürchten, wenn es endlich wirklich erlaubt wird, zu sagen was man denkt! Wie kann es also sein, dass eine wirklich wählbare und wohlwollende Partei, weiterhin erlaubt, dass illegal eingereist wird und gleichzeitig verbietet über diverse Themen zu reden? Also benutzen Sie vor allem eines bei der Wahl: Nämlich Ihren gesunden Menschenverstand!

Des weiteren wäre es zu empfehlen vielleicht eine Partei zu wählen, die die letzten 70 Jahre nicht an der Macht war! Sie können sich gerne selbst ein Bild machen und werden mit Sicherheit auch schnell fündig werden, denn die Zahl derer, die Deutschland seit Kriegsende regiert haben, ist doch recht überschaubar! Ein Schelm wer Böses denkt…

Ebenfalls nicht distanziert werden darf sich von einer bestimmten „Gesinnung“ und es sollten auch keine althergebrachten Begrifflichkeiten im Vokabular der aufstrebenden Volksvertreter enthalten sein. „Nazi, Reichsbürger, rechts, links, Antisemit, etc…“ gehören nicht nur ins Reich der Mythen, sondern auch in den Bereich der Gehirnwäsche! Wählen Sie lieber jemanden, der dafür sorgt, dass Sie sich eine eigene Meinung bilden können und Ihnen die Ihre nicht von vornherein bildet!

Letzten Endes können Sie natürlich tun, was Sie möchten. Doch bedenken Sie eines: Eine nicht abgegebene Stimme ist tatsächlich gleichbedeutend mit einer Stimme für Angela Merkel. Und das ist wohl das Letzte was Sie möchten, wenn Sie auch nur einen Funken Verstand besitzen! Ein ungültiger Wahlzettel ist ein ungültiger Wahlzettel! Sie können gerne Ihrer Wut freien Lauf lassen und irgendetwas darauf schmieren. Doch letzten Endes führt dies nur dazu, dass Ihre Gegenstimme, das heißt ein höchst notwendiges „Nein zu Merkel“ fehlen würde!

Dies soll Ihnen lediglich eine Orientierungshilfe sein. Was Sie letzten Endes tun, müssen und sollen Sie selber wissen! Ein System zu boykottieren, das sich selbst vor Boykottierung in jeglicher Form schützt ist nicht so einfach. Vielleicht hilft Ihnen der Spruch: „Wenn es sein muss, dann gehe ich ein Stück mit dem Teufel…“ Und in diesem Fall muss es leider sein. Sie sollten ein Stück mit ihm gehen, indem Sie sich dem System fügen und von Ihrer Stimme Gebrauch machen. Doch Sie sollten ihm nicht die Hand reichen und ihn wählen!

Ein Deutsches Mädchen

http://www.journalalternativemedien.info/gesellschaft/waehlen-oder-nicht-waehlen-das-ist-hier-die-frage/

Dresden empfängt Heiko Maas, den „größten Justizminister“ aller Zeiten

 

Heiko Maas kam nach Dresden und wurde in der Hauptstadt des Widerstandes
würdig empfangen! Er vermied selbstverständlich jeden Kontakt zum Volk und
huschte unter Polizeischutz durch einen Hintereingang in die Ballsportarena,
in der er dann einen Vortrag darüber hielt, wie die Meinungsfreiheit des
deutschen Volkes in Zukunft weiter beschnitten wird.

 

Anmerkung :

Bewegt euren Arsch , geht auf die Staße ,
Wehrt euch ,, ansonsten gehen Wir unter !!!

Ein Staat definiert sich durch das Volk !!!

Wen Wir , das Volk die Merkel Mischpoke nicht haben wollen ,
dann ist es unser Recht , diese Volksveräter abzulösen.

Bild

Warum ..

Identitäre Bewegung bringt Schiff vor Libysche Küste: „Werden NGOs am Schleppen hindern“

Identitäre Demonstration am 17. Juni in Berlin – Zukunft Europa

Satirischer Protest bei der Amadeu Antonio Stiftung

Brandenburg: Opfert die „Rot-Rote Landesregierung“ Meinungs- und Versammlungsfreiheit dem linken Terror?

rundertischdgf

Fundsache auf Facebook:

Wo Rot-Rot regiert, gibt es keine Sicherheit mehr. Meinungs- und Versammlungsfreiheit wird dem linken Terror geopfert.

Die für Mittwoch angekündigte Debatte mit Vertretern der Jugendorganisationen der Parteien im Brandenburger Bildungsministerium ist nun endgültig abgesagt wo…
MAZ-ONLINE.DE

Ursprünglichen Post anzeigen

Gibt es bald Fahrverbot für HateSpeech ?

Es kann durchaus sein, wegen der neuen Gesetze, die still
und heimlich verabschiedet wurden (Netzwerkdurchsetzungsgesetz),
wird sogenannter HateSpeech auch mit einem Fahrverbot bestraft.

Vorher wurde einem nur der Führerschein bei einem Delikt im
Zusammenhang mit einem Fahrzeug entzogen. Jetzt kann es wegen
jedem „Vergehen“ passieren. Dazu kommt noch, mit den neuen
Gesetzen zum grossen Lauschangriff kann der Staat jedes
Kommunikationsgerät (Smartphone, Tablet und PC) hacken und
Trojaner zum Abhören installieren.

Täuschland verwandelt sich Schritt für Schritt in DDR Version 2.0,
wie der Autor des folgenden Berichtes es beschreibt. Ich sage ja
schon lange, Merkel war und ist immer noch eine Kommunistin, die
sich nur nach aussen tarnt.

Nur so kann man ihre ganze Politik über die letzten 12 Jahre die
gegen das Land und gegen die Bevölkerung gerichtet ist erklären.
Das regierende Regime, die Parlamentarier und die Apparatschiks
in Berlin sind fast alle Volksverräter, tun alles um die Freiheiten
mehr und mehr einzuschränken und jede Meinungsäusserung die nicht
passt hart zu bestrafen.

Kritik an der katastrophalen Politik ist nicht erlaubt.

Fahrverbot für HateSpeech ?! – Geisteskrankes Gesetz ala DDR 2.0

Ich weiss was die deutschen Schwachmatten, Hosenscheisser
und Windelpisser jetzt dazu sagen werden: „Wir können nicht
dagegen tun, es bringt eh nichts sich aufzuregen, es geht
uns noch zu gut, die machen sowieso was sie wollen …“ und
sonstige weinerlichen Ausreden.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Alles Schall und Rauch

#1 „Reichsbürger“ dankt für die zahlreichen Spenden

Terraherz

Dennis Ingo Schulz

„Wegen „Heili Hallo“ – Justizskandal des Jahres: Mehrtägiger #Lügenpresse-Schauprozess gegen YouTube #PolitSatiriker und NICHT-Reichsbürger Dennis Ingo Schulz!

Gestalkt, Kriminalisiert, Angegriffen und Verklagt! Ein ungeheuerlicher Fall von medialen Menschenhass und Vorverurteilung gegen Oppositionelle wird am 04 Juli am Amtsgericht Tiergarten verhandelt!

Nord-Koreanische Verhältnisse mitten in der Hauptstadt: Höchste Sicherheitsstufe und Panzerglas wegen Internetsatire: Berlin wagt sich mit ersten politischen Schauprozess gegen die Meinungsfreiheit international auf gefährliches Glatteis. Dem Comedy-YouTuber und Diplom-Ingenieur droht eine mehrjährige Haftstrafe wegen seiner gleich mehrfach angeklagten satirischen Grußformel: „Heili-Hallo“ sowie ca. ein Dutzend weiterer lächerlicher Ordnungswidrigkeiten von reaktionärer Beleidigung und immer wieder der Willkürparagraph 130[„Hasskriminalität“].

Das Opfer diverser linkspolitisch motivierter Anschläge muss sogar in umgekehrter Rollenverteilung(Das Opfer wird mal wieder zum Täter gemacht) den Prozess hinter Sicherheitsglas und unter erhöhten Polizeischutz über sich ergehen lassen. Ein juristischer Treppenwitz wie es ihn selbst in Berlin so vorher noch nicht gegeben hat!

Ursprünglichen Post anzeigen 914 weitere Wörter

Berufsverbot im „freisten Staat, den es je auf deutschem Boden gab“ — F r e i e – G l o b a l e – W e l t

Volksverräter und Medien werden bald zur Rechenschaft gezogen werden. Silvana Heißenberg im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Quer-denken.tv * Was ist aus DEUTSCHLAND geworden. oder was wird aus unseren schönen Land gemacht? Aufwachen und Widerstand ist heute wichtig. Dieses Marionettensystem mit ihren Volksverrätern kann man nur boykottieren. Du bist kein Nazi, du bist nicht links, […]

über Berufsverbot im „freisten Staat, den es je auf deutschem Boden gab“ — F r e i e – G l o b a l e – W e l t