Ist Angela Merkel eine AfD Anhängerin – Ausgabe 046

 

Recht und Wahrheit

Am 08.03.2019 veröffentlicht

Recht und Wahrheit !
… mehr als nur eine Zeitung!

https://rechtundwahrheit.net
recht-und-wahrheit@protonmail.com

Telf.: 05686 9303897

Kamerad!
Unterstütze bitte unseren journalistischen Kampf für Recht und Wahrheit
B.Hell IBAN: DE 10478601251052665500 BIC GENODEM1GTL

freiwillige Zuwendungen

© Copyright In China ist es für den Meister Die größte Ehre, wenn sein Werk kopiert wird.

Genauso ist es auch bei uns.

Wir würden uns freuen, wenn ihr den Film als Scheibe nachbackt, weitergebt, einstellt, neu hochladet oder ganz modern „teilt“

Was wäre, wenn heute der 3. Weltkrieg ausbricht?

 

Wir skizzieren ein mögliches Szenario, inklusive
Hackerangriff auf Paris und Drohnenschwarm über Berlin.

G20 – Merkels ‚Fliegerpanne‘ und Trumps Absage des Treffens mit Putin (Valeriy Pyakin 3.12.2018)

 

Russland Ungefiltert

Am 30.12.2018 veröffentlicht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=m3cfm…
Rubrik «Frage-Antwort» (https://fct-altai.ru/qa/question) auf der Seite von „FKT“
Projekt unterstützen: Sberkart 4276020010159462
Yandex.Money 410012141177441
PayPal: fct-altai22@yandex.ru
WebMoney RUR: R731271274986
WebMoney EUR: E183132214214
WebMoney USD: Z229065443747
QIWI 79236556188

 

Brennende EU, sterbender Globalismus und eine grunzende BRD

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Pompeo und die Gelbwesten-Revolution

Brennende EU, sterbender Globalismus und eine grunzende BRD

Zum Verständnis der gerade sterbenden satanischen Welt, hier eine Passage aus der NJ-Publikation von ganz zu Beginn seiner Existenz (Ausgabe 5/1996, S. 1):

„Jeder arbeitende Deutsche, jeder Rentner, jeder Kranke muss zusätzlich Opfer bringen, denn die anderen EU-Aspiranten verlangen Bares für die EU-Abenteuerreise. Sie lassen sich, salopp ausgedrückt, für Kohls EU-Fahrt ohne Wiederkehr nur mit gewaltigen Prämien locken. Und wenn es am Schluss schief geht, womit zu rechnen ist, wird man an den dann wieder neu entstehenden deutschen Nationalstaat gewaltige Wiedergutmachungsforderungen für die EU-Misere stellen.“

2005 haben wir geschrieben:

„Deutschland kann sich weder landwirtschaftlich noch industriell selbst versorgen – und seine militärischen Fähigkeiten zur Selbstverteidigung stellen einen Witz dar. Erledigt, platt, aus für die Untertanen-BRD!“

Und 2017 titelten wir:

„Auf Grabsteinsuche für die EU“.

Und heute? In der EU hatte sich bereits eine Mehrheit von EU-feindlichen Mitgliedsstaaten gebildet, allesamt mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 577 weitere Wörter

Wie Angela Merkel die Unionsparteien ruiniert

von https://sciencefiles.org

Dass die CDU/CSU in Wahlumfragen immer schlechter abschneidet, ist weithin bekannt. Darüber berichten sogar die Mainstream-Medien. Wie so oft, verzichten sie bei schlechten Nachrichten jedoch darauf, die Nachricht in einen Kontext zu stellen, so dass man die zuletzt gerade noch 26%-28% der Wahlberechtigten, die für Merkels Union stimmen wollen, einordnen kann.

Wir haben dies auf Grundlage der Bundestagswahlen seit 1949 einmal nachgeholt. Die folgende Abbildung zeigt den Niedergang der CDU/CSU bei Bundestagswahlen, der mit Merkel begonnen hat. Zwar gab es auch in der Vergangenheit bereits schlechte Wahlergebnisse für die CDU/CSU. Was neu ist, ist der Niedergang der Partei während sie in der Regierungsverantwortung ist.

Wir haben diesen Niedergang am Beispiel der Amtszeiten von Konrad Adenauer (1949 – 1963) und Helmut Kohl (1982 – 1998) in Relation dargestellt. Auf Grundlage von einfachen Regressionen für die jeweiligen Amtsinhaber zeigt sich, dass Angela Merkel der erste Amtsinhaber der Union ist, in dessen Amtszeit die Union dauerhaft Wähleranteile verliert. Während Konrad Adenauer über seine Amtszeit durchschnittlich 4,79% in Wahlen hinzugewonnen hat, während Helmut Kohl es in seiner Amtszeit auf einen Zuwachs von durchschnittlich 3,03% gebracht hat, führt Angela Merkel die Union von Wahl zu Wahl zu einem durchschnittlichen Verlust von 1,53%.

Sie ist somit der erste Bundeskanzler der CDU/CSU, während dessen Amtszeit die Union im Durchschnitt Wähleranteile verliert. Das hat vor Merkel nur Gerhard Schröder geschafft, während dessen Amtszeit die SPD um durchschnittlich 3,3% pro Wahl geschrumpft ist. Was danach aus der SPD geworden, kann jeder selbst mit oder ohne Bedauern feststellen. Was aus der CDU werden wird, kann man sich vor diesem Hintergrund ausmalen.

https://sciencefiles.org/2018/10/09/wie-angela-merkel-die-unionsparteien-ruiniert/

Deutschland bereit, Syrien anzugreifen

Laut der Bildzeitung [1] wurde die deutsche Regierung von den Vereinigten Staaten aufgefordert, an einem Luftangriff gegen Syrien teilzunehmen.

Während London einen chemischen Angriff unter falscher Flagge auf Idlib vorbereitet, droht Washington seit mehreren Wochen, Syrien anzugreifen, falls es solche Waffen verwendet.

Die alliierte Operation würde zugleich Deutschland, Frankreich, die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich betreffen.

Die Bundesministerin der Verteidigung, Ursula von der Leyen, hat letzte Woche eine Studie der deutschen Interventions-Möglichkeiten machen lassen. Eine Tagung in Berlin mit einem Vertreter aus dem Pentagon fand statt, um Deutschland in die westliche, anti-syrische Koalition aufzunehmen.

Laut der Deutsche Wirtschaftsnachrichten hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel jedoch erklärt, den russischen Militäreinsatz in Idlib gegen die Dschihadisten zu unterstützen.

Übersetzung
Horst Frohlich