Collapse – Über den Zusammenbruch der Wirtschaft

 

Michael C. Ruppert war ein US-amerikanischer Autor und Journalist.

Er war Gründer und Chefredakteur von From The Wilderness,
einer bekannten politischen Internetseite in den USA.

Die Webpräsenz und der zugehörige Newsletter beschäftigen sich vor allem
mit der journalistischen Aufdeckung von staatlichen verdeckten Operationen
und der Hintergrundanalyse politischer Ereignisse.

Am 6. November 2009 kam in den USA der Dokumentarfilm Collapse von Regisseur
Chris Smith heraus, der Michael Ruppert und sein Weltbild dokumentiert.

Der Film wurde erstmals in Deutschland auf der 60. Berlinale im Februar 2010 gezeigt.

Ruppert starb im April 2014 durch Suizid.