Die größte Gefahr für Merkel

 

 

Spenden und Unterstützen: Paypal: https://www.paypal.me/LibertyAcademyO…
Liberty Academy PREMIUM: Telegram Premium: https://t.me/libertyacademybot
Gute alte Banküberweisung:
Name: Erklärfabrik
IBAN DE62 1101 0100 2592 4321 93 Folgt uns auf
Social Media:
Die Express Zeitung über die EU: https://shop.expresszeitung.com/shop/…
Exklusives Jahresabo der Express-Zeitung: https://shop.expresszeitung.com/shop/…
Reinschauen und durchlesen: https://www.evolutionsbiologen.de

Denkwerk 20 24

 

Hans-Joachim Müller

Am 31.01.2020 veröffentlicht

noch Fragen und Brexitwirkung

Danke für die Hilfe !!!
Facebook Hans-Joachim Müller 39
Fb Autorenprofil Jesus Germanicus
VK Hans-Joachim Müller
Fb Gruppe „Neues Forum 89“
Telegramm Nachrichten von Müller
e-mail senioringenieur@seznam.cz
e-mail hansausprag1@gmail.com
Youtube Hans-Joachim Müller
auch QlobalChange DE
https://www.bitchute.com/channel/nach…

Bankdaten: Targo Bank
IBAN DE 02 3002 0900 5390 3396 06
BIC CMCIDEDDXXX

paypal.me/HJM45

 

Türkisches Parlament gibt grünes Licht für Militärintervention in Libyen

© AP Photo / Anja Niedringhaus

von https://de.sputniknews.com

Das türkische Parlament hat am Donnerstag eine mögliche Militärintervention in Libyen erlaubt. Dies teilte Parlamentssprecher Mustafa Sentop mit. Präsident Recep Tayyip Erdogan erhielt damit für ein Jahr die Genehmigung, Truppen in das Bürgerkriegsland zu schicken.

Die türkischen Truppen sollen der UN-unterstützen Regierung unter Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch in Tripolis im Kampf gegen die Kräfte des Generals Khalifa Haftar helfen.

Erdogan hatte im vergangenen Monat erklärt, dass der von der Uno unterstütze Ministerpräsident in Tripolis al-Sarradsch ihn um militärische Hilfe gebeten habe, nachdem die Türkei und Libyen ein Abkommen unterzeichnet hatten, welches es Ankara erlaubt, Militärexperten und Militärpersonal nach Libyen zu schicken.

Ein Großteil der Opposition kritisierte das Vorhaben scharf. Der stellvertretende Parteivorsitzende der größten Oppositionspartei CHP, Ünal Ceviköz, sagte im Parlament, es handele sich um ein „unsinniges und gefährliches Abenteuer”.

Lage in Libyen

Seit dem Sturz des langjährigen Herrschers Muammar al-Gaddafi vor fast neun Jahren steckt Libyen im Kriegschaos und wird von einer Doppelherrschaft geführt. Im Osten regiert der vom Volk gewählte Abgeordnetenrat, der sich auf die Libysche Nationalarmee um Marschall Khalifa Haftar stützt.

Diese kündigte am 12. Dezember eine Entscheidungsschlacht um die Hauptstadt Tripolis an. Medien berichteten von Zusammenstößen zwischen Haftars Truppen und den Streitkräften der international anerkannten Regierung in Tripolis. Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate stehen hinter Marshall Haftar, der immer wieder versucht, die Macht in Tripolis zu ergreifen.

Die Regierung der nationalen Einheit in Tripolis, die von der Uno anerkannt ist und Westlibyen kontrolliert, kündigte an, die verbündete Türkei um Hilfe im Kampf gegen Haftars Armee bitten zu wollen. Der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, schloss eine Truppenentsendung nicht aus. Am Samstag ratifizierte das türkische Parlament ein Abkommen mit der Regierung in Tripolis über militärische Zusammenarbeit.

ta/gs

https://de.sputniknews.com/politik/20200102326302109-tuerkisches-parlament-gibt-gruenes-licht-militaerintervention-libyen/

„Der gesamte Militärverkehr war die ganze Nacht über nicht auf den ADSB-Trackern verfügbar.

von https://t.me/QlobalChange

Der gesamte Militärverkehr war die ganze Nacht über nicht auf den ADSB-Trackern verfügbar. Mehrere Stunden.

Das ist NICHT normal.

Der zivile Verkehr wird gut angezeigt.“

https://twitter.com/QAnonNotables/status/1210107155400888320

photo_2019-12-26_18-36-33 - Kopie

 

“Der Donald“ überraschend in Afghanistan

Hinter den Kulissen geht „die Post ab“ …

Nur kurz vorab: Die Wiederherstellung der Hauptseite stößt – natürlich … :/ – auf unvorhergesehenen Widerstand (was durchaus dazu führen kann, dass dieser Beitrag nicht von allen Interessierten gesehen wird), doch es wird derzeit an dem Problem gearbeitet und ich drücke die Daumen, dass es dann jetzt bald ohne Störungen weitergehen wird.

Ich vertraue darauf, dass regelmäßige Leser diesen Beitrag finden werden und zudem die nötige Geduld an den Tag legen, auf die Hauptseite zu warten. Es sollte sich (so meine derzeitige Einschätzung) nur um eine kurze Zeit handeln, bis diese endlich wieder läuft. Danke Euch allen.

Heil und Segen!
Der Nachtwächter


Während “der Donald“ in Imperium-Stadt weiterhin von den Spottdrosseln verleumdet wird, macht er sich unerwartet auf eine Reise nach Afghanistan. Aktuell erreicht das Zwitscheruniversum jede Menge Bilder seiner “Thanks Giving“-Reise zu “seinen“ Soldaten am Allerwertesten der Welt:

“Es gibt keinen Ort, an welchem ich dieses ‚Thanksgiving‘ lieber feiern würde, als genau hier, mit den zähesten, stärksten, besten und mutigsten Kriegern auf der ganzen Erde.“ [*]

[* Nur der Vollständigkeit halber: Dies ist selbstverständlich Motivationsgequatsche, wer des Denkens fähig ist, weiß auch warum … ;)]

Angesichts des in Übersee für die kommende Woche fortgesetzten Theaters, in Bezug auf das “Impeachment“, darf sich jeder mehr als zu Recht die Frage stellen, was es wohl mit dem “PR-Stunt“ einer Afghanistan-Reise auf sich haben mag.

Keine Bewegung? Ja, vordergründig. Hinter den Kulissen geht (so meine Quellen) derzeit mächtig die sprichwörtliche “Post ab“.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

https://n8waechterblog.wordpress.com/2019/11/28/der-donald-ueberraschend-in-afghanistan/

US-General bestätigt QAnon: Trumps Einheit gegen den Schattenstaat

 

LION Media

Am 05.11.2019 veröffentlicht

Aktuelle News aus Politik und Wirtschaft aufgeschlüsselt und erklärt.

Hier könnt ihr meine freie Berichterstattung unterstützen:

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Kontoverbindung
Kontoinhaber: Leonard Zirnstein
IBAN: DE21 5065 0023 0160 0331 89

Bitcoin
3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

Telegram-Kanal
https://t.me/LIONMediaTelegram

Telegram-Chat
https://t.me/LIONMediaChat

Email
LION.Media@gmx.de

Outro-Musik: „Awake“ prod. von El Draco (Alle Rechte liegen beim Künstler)

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

Künstliche Intelligenz: Kampfdrohnen ohne Piloten…

 

isonlud

Am 05.07.2018 veröffentlicht

…nur auf Data- Basis. Quelle: Stuart Russel, Informatikprofessor in Berkeley, auf 3Sat. Deshalb schreibe ich THE CIRCLE.

 

New Robot Makes Soldiers Obsolete (Bosstown Dynamics)

 

 

Am 26.10.2019 veröffentlicht

Watch the Corridor Crew Show ► https://www.youtube.com/watch?v=AWXgf…
CONSIDER SUBSCRIBING ► http://bit.ly/subscribe_corridor

This Video ►
Bosstown Dynamics has a new robot in town. You’ll see it in the army soon!

SUPPORT US ►
Translate & Subtitle: http://bit.ly/Make_SUBTITLES
Patreon Donation: http://bit.ly/_Corridor_Patreon_Support
Buy Merch: http://bit.ly/Corridor_Store

Thanks to our partners;
Xsens Motion Capture – http://bit.ly/Xsens_MoCap_Suit
X Particles – http://bit.ly/insydium_plugin
OTOY – http://bit.ly/Octane_Wrender
Red Giant – http://bit.ly/RedGiant_Trapcode
Turbosquid – http://bit.ly/theBEST_3dModels
Location @ California Tactical Academy http://bit.ly/CaliTactA_GunRange

THE GEAR WE USE ►
Most Used Equipment: http://bit.ly/Corridor_Crew_Gear
Perfect Camera: https://bhpho.to/2FJpQmR
Puget Systems Computers: http://bit.ly/PC_Puget_Workstations

FOLLOW US ►
Instagram: http://bit.ly/_Corridor_Instagram
Sub-Reddit: http://bit.ly/_Corridor_Sub-Reddit
Subscribe to our Gaming Channel, NODE: http://bit.ly/Subscribe_to_NODE

Erdogan gibt bekannt: Türkei beginnt Militäroffensive gegen Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien

Erdogan gibt bekannt: Türkei beginnt Militäroffensive gegen Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien

Die Türkei hat ihre Militäroffensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien begonnen. Die türkischen Streitkräfte hätten die Operation gemeinsam mit pro-türkischen Rebellen gestartet, verkündete der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan via Twitter.

 

Mehr zum ThemaTürkei kündigt Einmarsch in Syrien an – Erste Berichte über Grenzüberquerung türkischer Truppen

Die Türkei hat ihre angekündigte Offensive in Nordsyrien begonnen. Das gab der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan bekannt. Die türkischen Streitkräfte hätten die Operation gemeinsam mit pro-türkischen Rebellen gestartet, schrieb er am Mittwoch auf Twitter:

#OperationPeaceSpring [Frühling des Friedens] wird die Terrordrohungen gegen die Türkei neutralisieren und zur Einrichtung einer Sicherheitszone führen, die die Rückkehr syrischer Flüchtlinge in ihre Heimat erleichtert.

Wir werden die territoriale Integrität Syriens bewahren und die lokalen Gemeinschaften von Terroristen befreien.

Erdoğans Sprecher, Fahrettin Altun, hatte zuvor in einem in der Nacht auf Mittwoch veröffentlichten Meinungsbeitrag in der Washington Post erklärt:

Das türkische Militär, zusammen mit der Freien Syrischen Armee, wird die türkisch-syrische Grenze in Kürze überqueren.

 

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/93297-erdogan-gibt-bekannt-turkei-beginnt-offensive/