Die Bandbreite Blog#8 : Wojnas Verschwörungsparanoia

 

Themen in diesem Video-Blog :

Wojnas Verschwörungsparanoia

– Die Tode von Philipp Mißfelder und Frank Schirrmacher

– Vertuschung der NSU-Hintergründe

Mehr Informatione zur NSU Affäre findet Ihr hier : Rote Fahne

NSU : Ein Wunder dass Beate Zschäpe noch lebt

1577472185-beate-zschaepe-3VefDie vielen Ungereimtheiten und Schredderaktionen im Zusammenhang mit den
sogenannten NSU-Morden lässt die starke Vermutung aufkommen, dass viel
mehr dahinter steckt als nur die Trio-Theorie.

Der Begriff NSU soll erst nach den angeblichen Selbstmorden der beiden Uwes
geschaffen worden sein, um die Spur in eine rechtsextreme Richtung zu lenken.

Das Netz soll sich jedoch tief in internationale, geheimdienstliche und
paramilitärische Strukturen ziehen, in dem die 3 Hauptverdächtigen lediglich
eine untergeordnete Rolle spielen.

Existiert das Gladio-Programm der Nato nach wie vor ?

Warum werden wichtige „Zeugen“ nicht geladen. Wie kann es sein, dass trotz
stundenlangem Brand in Tschäbes Wohnung, derart viele „Beweise“ sichergestellt
werden konnten, welche die Trio-Theorie unterstreicht ?

Warum wurde Tschäbe am Tag ihrer Flucht 20 mal von einer Telefonnummer
aus dem Sächsischen Innenministerium/Verfassungsschutzes angerufen ?

Was wird uns hier verschwiegen ?

Geht es letztendlich wieder um den institutionell gedeckten internationalen Drogen-,
Waffen- und Menschenhandel, an denen die Opfer dieser ominösen Mordserie einfach
nicht mitmachen wollten ? Mussten sie daher ausgeschaltet werden weil sie zuviel
von diesen Seilschaften wussten ? Setzt man dafür die sogenannten V-Leute ein,
welche aus Staatskassen entlohnt werden ?

Wie weit sind wir bereits gefangen, in diesen Strukturen ? Gibt es noch Möglichkeiten,
daraus auszubrechen wenn von genau jenen die größte Gefahr ausgeht, die uns eigentlich
verfassungsmäßig schützen sollen ?

KenFM im Gespräch mit Jürgen Elsässer über Operation NSU

Zum Anschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ ..

frankreich-taeter-charlie-hebdoHaben islamische Attentäter eine „Ausweiskrankheit“ ?

Das mit dem Ausweis ist doch schon komisch. Den trägt man i.d.R. doch nicht
lose in der Gesässtasche und schon gar nicht während eines Anschlags ?!

„Zufällig“ hat man nach 9/11 in all den Trümmern Ausweise gefunden.

In den USA wurden daraufhin die Überwachungsgesetze massiv verschärft.

In Deutschland hat man daraufhin das Anti-Terror-Paket Nr. 2 eingeführt,
was das neue Ausweisgesetz beinhaltet(unbegrenzte Speicherung aller
biometrischen Merkmale).

In Zwickau ist das Haus des NSU-Trios vollständig abgebrannt,
trotzdem wurden die Ausweise verschiedener Mittäter gefunden.

Wird die Überwachung aller Bürger aufgrund des
Verbrechens rigoroser vorangetrieben ?

Die Technologie ist auf freiwilliger Basis
schon eingeführt mit dem RFID Chip Implantat.

Bürger seid wachsam in jeder Beziehung !

NSU Affäre – Eine Sensation in den zwangsfinanzierten Medien

 

Eine Sensation in den zwangsfinanzierten Medien !

Fatalist und der „Arbeitskreis NSU“:

Systematische Beweismittelfälschung durch Ermittlungsbehörden !

Staatsterror mit GESTAPO-Methoden !

Staatlich finanzierter Terrorismus ?

Fatalist packt aus und veröffentlicht klare Hinweis aus
den geheimen Ermittlungsakten aus dem laufenden NSU-Prozess !

Packen nun auch die Staatsmedien aus ?

N23 – Aktuelle Nachrichten

 

NSU-Prozess: Systematische Beweismittelfälschung
durch Ermittlungsbehörden ?

Brandanschläge in Berlin : Mutmaßliche Linksextremisten
haben zahlreiche Autos angezündet!

Moskau fordert Reaktion auf Nazi-Symbole in Ukraine !

ARD Tagesschau gesteht Falschmeldungen !

Aufruf zum deutschlandweiten GEZ-Boykott !