Q / Qanon – Nur eine Verschwörungstheorie? Worum geht es? – Der Plan – deutsch

 

Qlobal-Change

Am 15.09.2019 veröffentlicht

Hier findest du Qanon’s Drops: https://www.qmap.pub/?lang=de
⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Die Zensur wird immer radikaler, daher sind wir auch unter folgenden Links zu finden:

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch

⚠️ 🔴 Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
@qlobalchange

⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://www.qmap.pub/?lang=de

⚠️ 🔴 Bitte Abonniert auch unseren Bittube Kanal (Zensur-Vorbeugung):
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://bit.tube/Qlobal-Change

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChange

⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeUSA

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeItalia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeBrasil

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePortugal

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Russia 🇷🇺
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeRussia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal España 🇪🇸
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeEspana

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Japan 🇯🇵
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeJapan

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Polska 🇵🇱
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePolska

#qlobalchange #qanon #deutsch

• ᠌ ᠌ •

Kein Gefängnis für korrupte Politiker: Joe Bidens verzweifelter Vorschlag

 

LION Media

Am 15.09.2019 veröffentlicht

Outro Musik: „Eternal“ prod. by El Draco (alle Rechte liegen beim Künstler)

Hier könnt ihr LION Media freiwillig finanziell unterstützen:

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Bitcoin
3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

Telegram-Kanal
https://t.me/LIONMediaTelegram

Telegram-Chat
https://t.me/LIONMediaChat

Email
LION.Media@gmx.de

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

SerialBrain2 – Jetzt ist es Zeit für den Q ANON Sturm. Schnall dich an.

 

Qlobal-Change

Am 04.09.2019 veröffentlicht

Artikel: https://qlobal-change.blogspot.com/20…
US Original: https://youtu.be/BO3DveVh1js
⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Die Zensur wird immer radikaler, daher sind wir auch unter folgenden Links zu finden:

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch

⚠️ 🔴 Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
@qlobalchange

⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://www.qmap.pub/?lang=de

⚠️ 🔴 Bitte Abonniert auch unseren Bittube Kanal (Zensur-Vorbeugung):
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://bit.tube/Qlobal-Change

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChange

⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeUSA

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeItalia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeBrasil

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePortugal

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Russia 🇷🇺
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeRussia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal España 🇪🇸
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeEspana

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Japan 🇯🇵
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeJapan

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Polska 🇵🇱
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePolska

#qlobalchange #qanon #deutsch

• ᠌ ᠌ •

CIA-Netzwerk in Grönland: Der Grund für Trumps Kaufangebot?

 

LION Media

Am 03.09.2019 veröffentlicht

Schreibt eure Meinung zu diesem Thema in die Kommentare.

Outro Musik: „Eternal“ prod. by El Draco (alle Rechte liegen beim Künstler)

Dieser Kanal lebt von eurer Unterstützung! Ich danke jedem der LION Media finanziell unterstützt.

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Bitcoin
3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Telegram-Kanal
https://t.me/LIONMediaTelegram

Email
LION.Media@gmx.de

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

Das wahre Gesicht der Obama-Administration: Marionetten der CIA

 

LION Media

Am 01.09.2019 veröffentlicht

Schreibt eure Meinung zu diesem Thema in die Kommentare.

Dieser Kanal lebt von eurer Unterstützung! Ich danke jedem der LION Media finanziell unterstützt.

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Kryptos
Bitcoin: 3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb
Ethereum: 0xf349604CFa2d36E6A7aE3E0C4479F18375d8F3C7
Litecoin: MRtoHw8YmJicgg8E1KEZYCxejXVx3nHg1o
Bitcoin Cash: qpc2vnqvssz4f2quk5jz725hhsqg5pewdg7ahrdtj0

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Email
LION.Media@gmx.de

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

Spygate Teil 1: Wie Beamte der Obama-Administration planten Trump zu Fall zu bringen [2019]

 

Epoch Times Deutsch

Am 22.08.2019 veröffentlicht

Spygate ist zu einem der größten politischen Skandale in der Geschichte Amerikas geworden. In dieser speziellen zweiteiligen Serie untersuchen wir, wie sich der Nachrichtendienst und Bundesbehörden gegen die Präsidentschaft von Donald Trump verschworen haben. Ein williges und mitschuldiges Medium verbreitete unbegründete oder gefälschte Nachrichten als Fakten, um die angebliche Russland-Affäre zu fördern, anstatt objektiv darüber zu berichten.

Der Spygate-Skandal wirft auch eine größere Frage auf: War die Wahl 2016 eine einmalige Abweichung oder ist sie symptomatisch für Jahrzehnte institutioneller politischer Korruption? Diese Geschichte baut auf Dutzenden von Zeugenaussagen des Kongresses, Gerichtsdokumenten und anderen Recherchen auf, um einen Einblick in die Handlungen von Beamten der Obama-Administration in diesem Skandal zu geben.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

Mehr dazu:

Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: https://www.epochtimes.de/spenden-und…

Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Form! Danke sehr.

Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte verletzen, sondern uns auch Einbußen bei den Werbeeinnahmen bringen.

(c) 2019 Epoch Times

Knallharte Rückführung von Bootsflüchtlingen: Eine Idee von Obama, nicht von Salvini

von https://www.journalistenwatch.com

https://www.imago-images.de/imagoextern/asp/default/bild.asp?c=x%B7%9Cl%91%5B%85Xe%80XZS%BC%C1k%BAT%9F%A9h%D2%A7%B3%C1%C6
Obama und ihr Fan Merkel (Foto:Imago)

Miami / Washington – Nicht nur Australien an seiner Nordküste, auch die USA haben an ihrer Südostküste erfolgreich vorgemacht, wie sich das Ertrinken von Flüchtlingen verhindert: Seit Washington keine kubanischen Flüchtlinge mehr aufnimmt, gingen die Überfahrten drastisch zurück. Doch hier war kein „rechtsextremer“ Innenminister wie Italien Salvini am Werk – sondern niemand geringeres als der hierzulande als Heiliger verklärte Obama.

Um Menschenleben geht es bei dem falschen Spektakel um die Seenotrettung im Mittelmeer schon lange nicht. Niemand der Befürworter – auch nicht die als letzte Etappenhelfer nicht unwesentlich am Schlepperunwesen beteiligten NGO’s – schert sich um die unzähligen Menschen, die auf dem Weg Richtung Mittelmeeerküste auf dem afrikanischen Kontinent umkommen, so wenig wie sie sich um die Not der Afrikaner bekümmern, die gar nicht erst die Möglichkeiten haben, eine Flucht zu riskieren. Und ebenso selektiv wie der Blickwinkel bei den Menschen ist, so eingeengt ist er auch im globalen Vergleich: Denn es gibt andere marine Fluchtrouten, auf denen ebenso massenweise Menschen ertrinken. Im Gegensatz zu den Verhältnissen im Mittelmeer stechen dort die Flüchtenden jedoch nicht aufgrund falscher Versprechen einer Schleppermafia, durch unverantwortliche Lockrufe linker Politiker und vor allem: im Vertrauen auf eine in Küstennähe kreuzende Flotte von pseudohumanitären Rettungsschiffen in See. Sondern wenn sie es tun, dann aus purer Verzweiflung.

Unzählige Tote, heute kaum mehr welche

Im Fall der Karibik besteht eine solche Route zwischen Kuba und den USA. 18.000 Kubaner sind seit Mitte der 1980er Jahre bei dem Versuch ums Leben gekommen, mit seeuntauglichen Booten Südflorida zu erreichen, wie die „Welt“ gestern in einem Hintergrundartikel berichtete. Unzähligen gelang die Flucht. Die überforderte US-Küstenwache schickte im genannten Zeitraum dennoch 72.000 Menschen zurück nach Kuba. Was jedoch die Glücklichen betraf, die es bis auf US-Territorium geschafft hatten, so war es bis 2014 geltende Praxis der USA, diese aufgenommen und geduldet wurden – also im Resultat das, was SPD, Grüne und neuerdings auch wieder Merkel gegenwärtig für die Mittelmeerflüchtlinge fordern, im Rahmen einer „europäischen Flüchtlingsverteilung“. Das Resultat dieser barmherzigen Aufnahmepolitik, die als „wet foot, dry foot“ bezeichnet wurde, war, dass die Überfahrten rapide anstiegen.

So konnte es nicht mehr weitergehen – und deshalb trat Anfang 2017 ein amerikanischer Präsident an, exakt das umzusetzen, was heute Italiens Innenminister Mattheo Salvini fordert (der unter anderem dafür von Groko-Politikern als „rechtsradikal“ angefeindet wird): Die Aufnahme wurde strikt unterbunden, wer kam, wurde zurückgeschickt. Der Name des Präsidenten: Friedensnobelpreisträger und Linken-Ikone Barack Obama. Kurz vor Ende seiner Amtszeit, wenige Wochen vor der Amtsübergabe an Donald Trump, strich Obama die Sonderbehandlung kubanischer Flüchtlinge und erklärte per Präsidentenerlass: „Ab sofort werden National-Kubaner, die versuchen, illegal in die USA zu kommen und sich nicht für humanitäre Hilfe qualifizieren, entsprechend der Prioritäten der Gesetze und des Vollzugs abgeschoben“. Obama setzte dadurch eine Bestimmung seiner im Jahr 2014  mit Kuba im Zuge der Wiederannäherung getroffenen Vereinbarung durch, die zwar Kooperationen und diplomatische Entspannung vorsah, aber eben auch die strikte Zurückweisung kubanischer Flüchtlinge. Mit Erfolg: Tatsächlich ertrank seither kaum noch jemand in der Karibik.

Blockdenken statt Effizienz

Wieso soll nun das, was unter Obama nicht nur ebenso gut funktionierte wie schon zuvor im Fall der ähnlich strikten Nulltoleranz-Politik Australiens, für Europa und das Mittelmeer verkehrt sein? Wieso hat sich damals niemand der Politiker empört, die sich heute zu Fürsprechern der sogenannten Seenotrettung machen? Die Antwort liegt auf der Hand: Wenn das Richtige von den Falschen gefordert wird, ist es automatisch falsch. Nach dieser Unlogik wird in Europa – bestimmt von Ideologie und kleinkariertem Lagerdenken – Politik gemacht. Bevor vor allem Deutschland einer „rechtspopulistischen“, noch so erfolgreichen Regierung die Hand reicht und mit ihr eine konsequente Linie gemeinsam verfolgt, nimmt es lieber die Gegenposition und und erhöht den Pull-Faktor. Die perverse Arbeitsteilung schreitet voran: die Regierung lädt Menschen ein, Merkel lichtet sich mit Selfies ab und Brüssel verweigert sich weiter jeder Aufnahmebeschränkung – derweil sorgen vor allem deutsche Schiffe im Mittelmeer für die medienwirksamen Bilder und üben mit ihrer aufgegabelten Menschenfracht an Bord den notwendigen moralischen Druck auf Italien, Malta oder Spanien aus, Flüchtlinge unbegrenzt aufzunehmen – Nachschub garantiert.

Wenn einst Obama den Nobelpreis bekam und es sich bei der Reduzierung der kubanischen Flüchtlingstoten um einen seiner seltenen Erfolge handelte – wenn er auch erst kurz vor Stabsübergabe an Trump eingeleitet wurde -, dann hätte Mattheo Salvini den Friedensnobelpreis für sein heutiges striktes Engagement gegen die Fortsetzung der sogenannten Seenotrettung verdient. Sicherlich allemal mehr als Greta Thunberg jedenfalls. (DM)

https://www.journalistenwatch.com/2019/08/20/knallharte-rueckfuehrung-bootsfluechtlingen/

Couch Tv 014 _ Operation Mad Hatter

 

BitchBotBoii 4.0

Livestream vor 15 Stunden

Epstein Gemälde über Clintons, Bush, Fragen & Antworten mit Navy Informanten Quelle

 

 

Am 15.08.2019 veröffentlicht

Original US Video: https://youtu.be/abDxn6NbAyQ?t=83
⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Die Zensur wird immer radikaler, daher sind wir auch unter folgenden Links zu finden:

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch

⚠️ 🔴 Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
@qlobalchange

⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://www.qmap.pub/?lang=de

⚠️ 🔴 Bitte Abonniert auch unseren Bittube Kanal (Zensur-Vorbeugung):
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://bit.tube/Qlobal-Change

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChange

⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeUSA

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeItalia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeBrasil

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePortugal

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Russia 🇷🇺
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeRussia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal España 🇪🇸
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeEspana

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Japan 🇯🇵
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeJapan

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Polska 🇵🇱
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePolska

 

 

Auswirkungen der Mueller-Anhörung: Desaster für die Demokraten

 

LION Media

Am 28.07.2019 veröffentlicht

Schreibt eure Meinung zu diesem Thema in die Kommentare.

Dieser Kanal lebt von eurer Unterstützung! Ich danke jedem der LION Media finanziell unterstützt.

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Kryptos
Bitcoin: 3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb
Ethereum: 0xf349604CFa2d36E6A7aE3E0C4479F18375d8F3C7
Litecoin: MRtoHw8YmJicgg8E1KEZYCxejXVx3nHg1o
Bitcoin Cash: qpc2vnqvssz4f2quk5jz725hhsqg5pewdg7ahrdtj0

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Email
LION.Media@gmx.de

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.