Die Anstalt: Bundespressekonferenz der deutschen Regierung an die Medien

 

Claus von Wagner als Steffen Seibert
Regierungssprecher der deutschen Bundesregierung.

Dr. Alfons Proebstl – Glückwunsch !

 

Hallo liebe Ladies und Germanies, ja der politische Wind dreht sich, und
fürviele wird´s Zeit zurückzurudern. Ganz vorn dran ist wieder der Präsident
der „Buntesrepublik Deutschland“.

Der sagt jetzt angesichts des Flüchtlingstsunamis :
Unser Herz ist weit, aber unsere Möglichkeiten sind endlich… das
sagt er wahrscheinlich auch zu seiner deutlich besseren Hälfte, wenn´s
wieder mal spät wird…

Dr. Alfons Proebstl – HYSTERIE !

 

Hysterie ist der Amoklauf der Gefühle !

Hallo liebe Ladies und Germanies, hamms das gemerkt, es ist jetzt schon das
zweite Mal, dass die „noch Kanzlerin“ hysterisch reagiert hat. Sie wissen ja:

Die schlimmsten Fehler entstehen durch orientierungslose Gefühle.

Das erste Mal, als es in Japan am anderen Ende der Welt a Kernkraftwerk z´rissn
hat und das zweite Mal, als die Reise für einige Wohlstands-Flüchtlinge in
Ungarn vorläufig ihr Ende fand…

Ganz nach dem Motto: zweimal abgeschnitten, und immer noch zu kurz…

Dr. Alfons Proebstl 86 – Out of Control !

 

Das Schlimmste ist, wenn Dumme fleißig sind !

Hallo liebe Ladies und Germanies, ja ein besonders fleißiger ist der Herr Ramelow
aus Thüringen. Der schreit doch tatsächlich am Bahnhof „Inshallah“ in sein Megafon,
um die Asylforderer, unter denen sich tatsächlich 2 % echte Flüchtlinge befinden,
schon mal in ihrer Sprache willkommen zu heißen…

Dr. Alfons Proebstl – Illusion

 

Der grösste Feind der Freiheit ist der Sklave der zufrieden ist !

Hallo liebe Ladies und Germanies, warum schau ich mir die Geschichts-
Videos vom Euro immer gerne rückwärts an? Weil es so schön ist, wenn
Europa Deutschland solange mit Transferleistungen überschüttet, bis
es hier die Sparkonten fast zereisst und die D-Mark wieder eingeführt
wird.

Dr. Alfons Proebstl – Out Of Afrika !

 

Im Land der Könige ist der Bettler eine Attraktion !

Hallo liebe Ladies und Germanies, noch nie war Deutschland so attraktiv,
wie heute. Deshalb ist es das Reiseland Nummer 1, auch für diejenigen Gäste,
die es sich nicht leisten können. Wie das Bundesamt für Migration verlauten
ließ, befinden sich derzeit 1,1 Millionen Asylforderer in Deutschland.

Herrschaften, wie heissts so schön :

Die erste Million ist immer die schwerste…