Gewerkschaft der Polizei Oberbayern Süd berichtet über die Wirklichkeit

rundertischdgf

Mehr und mehr Polizisten trauen sich die Zustände in unserem Land auch zu benennen. Deshalb ist es auch sinnvoll, sich auf solchen Internetauftritten, wie der GdP Oberbayern Süd, zu informieren.

„Die Kapitulation des Rechtsstaats?“ – ein interessanter Artikel des Focus

Die Schilderungen, die ein Kripo-Beamter im Untersuchungsausschuss zur Kölner Silvesternacht gemacht hat, legen auf erschreckende Weise offen, wie stark…
focus.de

Ursprünglichen Post anzeigen

Political Correctness macht eine Lachnummer aus dem Westen

Zwei britische Polizisten versuchen einen Migranten zu stoppen und zu verhaften, doch die britische Political Correctness verlangt, dass der Deliquent sich freiwillig in den Knast begibt.

Dieses Video zeigt schon angewendete Polizeigewalt und Brutalität gegen einen politisch verklärten Herrenmenschen.

 

 

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/11/12/political-correctness-macht-eine-lachnummer-aus-dem-westen/

Islamische Gefährder bei der Polizei

Indexexpurgatorius's Blog

Das Moslems gerne Polizist spielen ist bekannt, dass diese Geheimnisverrat begehen und islamisches Gedankengut – tötet die Unggläubigen – verbreiten und missionieren ist auch schon seit Jahren ihren Polizeikollegen und der Politik bekannt.

In einem Fall aus dem Jahre 2012, als die Welt noch ohne moslem Invasion in Ordnung war, hetzte ein islamischer Polizist gegen Ungläubige und musste aus dem Polizeidienst entlassen werden. Er pflegte auch Kontakte zu salafistischen Hasspredigern.

>>Ali K. einer von denen, die Innenminister Ralf Jäger (SPD) händeringend suchte: Polizeianwärter mit Migrationshintergrund. Solche Beamten träfen besser den Ton bei Konflikten zwischen Nationalitäten, würden kulturelle Gräben leichter überwinden, hoffte der Minister. <<

Polizeipräsidentin Stephania Fischer-Weinsziehr sorgte für seine Entlassung aus dem Beamtenverhältnis, da Ali K. eine andere Gesellschaft – eine, in der „zuerst und vorrangig die Pflichten und Gebote des Korans gelten und andere Dinge diesen Regeln nachgeordnet seien“ wollte.

Doch was ist seither passiert? Gab…

Ursprünglichen Post anzeigen 47 weitere Wörter

6 = 4! Bei Polizei: Im Auswahlverfahren ist die Note „ungenügend“ ausreichend

Bei Polizei ist die Note „ungenügend“ ausreichend
6 = 4

Tichy:

Unter den Teppich

Polizei: Herr Wachtmeister, sprechen Sie Deutsch?

wollte es genauer wissen, wie das den sei bei Rechtschreibfehlern im Auswahlverfahren der Polizei. Ergebnis: Die Note „ungenügend“ in einem Testdiktat (bei 150 Wörtern bis zu 20 Fehler) sei noch „ausreichend“.

Leser beschreibt die Lage:

An den Prioritäten erkennt man die wahren Machthaber

Und das ist nicht das Deutsche Volk!

Rassismus ist, wenn man alles daran setzt, ein ganzes, jahrtausende altes Volk rücksichtlos und auf brutalste Weise auszulöschen! Für immer!

Wie groß muß der Haß auf uns sein.

Kommentar: „Frankfurter Schule, kritische Theorie, Kampf gegen die so genannte „Autoritäre Gesellschaft“ – im Grunde geht es um die Zerstörung der Gesellschaft, nicht der Autorität. Die Autoritäten werden nur ausgetauscht und zur Zerstörung der Gesellschaft benutzt.

1. Zerstörung der Familie als angebliche Brutstätte von Autorität, in Wahrheit aber geht es um ihre Reproduktionsfunktion. Feminismus,Genderismus, Frühsexualisierung sind die Mittel der Wahl.

2. Zerstörung der militärischen Streitkräfte, sie sind die Fäuste des Organismus, die ihn vor Angriffen schützen können. Abschaffung der Wehrpflicht, Personalabbau, Diffamierung von Männlichkeit (ohne die es eine Verteidigung nicht geben kann), Ersatz des Personals durch Trans- LGBT-Kader, wie von Obama praktiziert, Tabuisierung des Selbstschutzes, Diskreditierung als „toxische Maskulinität“.

3. Zerstörung von Polizei, Nachrichtendiensten, juristischer Exekutive – des Immunsystems des Organismus. Hier werden die Maßnahmen gerade in Berlin sichtbar: Man kehrt die Immunfunktion um, richtet die Aggressivität gegen den eigenen Organismus.

4. Zerstörung der Landesgrenzen – damit wird der Staatsorganismus seiner schützenden Außenhaut beraubt.

5. Zerstörung der ökonomischen Basis – hier durch Energiewende, Verschuldungsorgien, Schuldenübernahme, Deindustrialisierung und Bildungsabbau. So wird der Organismus von seiner Nahrung abgeschnitten

6. Zerstörung der Geschichte, Kultur, Sprache, Identität und der Perspektiven. Dies zielt auf die Psyche, der Überlebenswille des Organismus erlischt.

7. Penetration des Organismus mit zerstörerischen Eindringlingen, die ihn schädigen, dabei selbst die Oberhand gewinnen und ihn schließlich lebensunfähig machen. All das ist konzertiert, organisiert und seit Jahrzehnten zu beobachten.

Aber erst mit der derzeitigen Kanzlerin fand sich eine so willfährige wie fanatische Vollstreckerin dieser Ideologie, die keinerlei Widerstand leistet, skrupellos diese Zerstörung vorantreibt und ihr eigenes Schicksal daran gekoppelt hat.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2017/11/10/6-4-bei-polizei-im-auswahlverfahren-ist-die-note-ungenuegend-ausreichend/

 

Studentin fotografiert Clan-Fahndung ab!

Indexexpurgatorius's Blog

Der Skandal um die Verstrickung von kriminellen arabischen Großfamilien in die Polizeiakademie zieht weitere Kreise.

Eine Studentin der Hoch­schu­le für Wirt­schaft und Recht (HWR) ist festgenommen worden. Sie hatte als Praktikantin heimlich vertrauliche Unterlagen abfotografiert.

Der Vorfall ereignete sich bereits am 20. Oktober auf dem Abschnitt 41 an der Gothaer Straße in Schöneberg. Dort war die Praktikantin, die laut Nachfrage bei der Polizei einen arabischen Migrationshintergrund hat, auf eigenen Wunsch untergekommen.

Die junge Studentin hatte offenbar Zugriff auf Dienstrechner der Behörde. In einem unbeobachteten Moment soll sie Fahndungsbilder von Mitgliedern einer arabischen Großfamilie und so genannte Fernschreiben abfotografiert haben. Danach versendete sie die Aufnahmen per WhatsApp – an wen, ist noch unklar.

Polizeibeamte bemerkten das Geschehen und setzten die Frau fest. Die Kriminalpolizei der Direktion 4 ermittelt wegen des Verrats von Dienstgeheimnissen.

Außerdem berichtet der rbb: Studenten mit Migrationshintergrund, die an der HWR für den höheren Dienst…

Ursprünglichen Post anzeigen 136 weitere Wörter

Deutsche Polizei stellt arabische Clan-Mitglieder ein

Indexexpurgatorius's Blog

Mohamed Hassan „El Zein“, Clan-Mitglied von einem der berüchtigsten „Araber-Clans“, ist bei der Polizei NRW. Sein Onkel ist – laut Spiegelbericht – einer der gefährlichsten Clan-Paten Deutschlands. Gemeinsam mit ihm posiert Mohamed stolz auf Bildern.

Der Miri Clan hat offensichtlich mittlerweile auch seine eigenen Polizisten in Berlin.

Ursprünglichen Post anzeigen

Berlin: Bei Polizei Betrug und Unterschleif durch angehende Kommissare

Sind in Berlin Wächter gegen Kriminalität selber kriminell?

rbb:

Plagiatsvorwürfe gegen angehende Kommissare Polizeistudenten sollen bei Prüfungen betrogen haben


Bei der Ausbildung von Führungskräften der Polizei hat es nach Informationen des rbb Betrugsversuche gegeben. Polizisten, die an der Hochschule für Recht und Wirtschaft im Bachelorstudiengang „Gehobener Polizeivollzugsdienst“ studieren, sollen demnach ihre Hausarbeiten nicht selbst geschrieben haben. Drei solcher Fälle sind der rbb-Abendschau von einem Dozenten bestätigt worden. Die Hochschule bestätigt diese Anzahl allerdings nicht.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2017/11/08/berlin-bei-polizei-betrug-und-unterschleif-durch-angehende-kommissare/

Polizeischülerin „Hier wird alles unter den Teppich gekehrt“

Indexexpurgatorius's Blog

Die Zustände an der Polizeiakademie führen zu immer neuen Vorwürfen. Jetzt meldete sich beim KURIER eine 24-jährige Auszubildende der Chaos-Schule in Ruhleben. Sie möchte anonym bleiben, aber was sie zu sagen hat, birgt Sprengstoff. Hier die wichtigsten Auszüge.

„Das, was geschrieben wurde stimmt alles. Es ist teilweise sogar noch schlimmer. In den Zeitungen stand, unter den Polizeischülern sollen 30 Prozent einen Migrationshintergrund haben. Bei den beiden letzten Jahrgängen sind es wohl eher knapp 50 Prozent. Wir Frauen werden ständig angemacht, angeglotzt. Diese ganzen dummen und sexistischen Sprüche noch dazu. Das nimmt man sich echt zu Herzen. Es sind ja nicht alle mit Migrationshintergrund so.

Auch bei den Deutschen sind welche dabei, die extrem aus der Reihe fallen. Und ich finde, dass einige Ausbilder genauso schlimm sind. Die Zustände sind furchtbar, aber die kehren hier seit Jahren alles unter den Teppich. Viele dich sich hier bewerben, die sehen nur die tausend…

Ursprünglichen Post anzeigen 174 weitere Wörter

Alter: Neue Vorwürfe an Berliner Polizeiakademie – die scheint total runter zu sein, Digga

Berliner Zeitung:

Vorwürfe an Polizeiakademie „Die kehren hier seit Jahren alles unter den Teppich“

Sexuelle Belästigung, Gangster-Slang, Disziplinlosigkeit: Eine 24-jährige Polizeischülerin, deren Name der Redaktion bekannt ist, berichtet über die Zustände an der Berliner Polizeiakademie:

Stramonia hat wieder einen rausgelassen¹:

Ey Alter! Wer sich der Illusion hingibt daß diese Unterschichtler mal das deutsche Recht schützen dem sind nich alle Lampen im Leuchter, Bruder.

¹Ansichten der Leserin Stramonia müssen nicht die Ansichten der Redaktion sein.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2017/11/07/alter-neue-vorwuerfe-an-berliner-polizeiakademie-die-scheint-total-runter-zu-sein-digga/