Österreich : Aktivisten demonstrieren gegen die Bilderberg-Konferenz

 

Aktivisten versammelten sich heute in der Nähe des Interalpen-Hotel
Tyrol, um gegen die Bilderberg-Konferenz, die im Luxushotel in der
Nähe von Telfs stattfindet, zu protestieren.

Die KFZ Steuer geht nach Washington D.C.

 

Am Beispiel Australiens kann gezeigt werden, wie
sich die weltweite Geschaftswerdung vollzieht.

Scott Bartell hatte aufgrund unangenehmeer Erfahrungen Nachforschungen
angestellt und stellte fest, dass es zwei Australiens gibt.

Eines ist eingetragen als Firma in Washington D.C. und
dorthin geht wohl die KFZ Steuer- und nicht nur die.

Du bist ein virtueller Sklave ! Sei der Wandel und Erhebe dich !

 

Nahrungsmittel, Wasser, Energie, Gold, Medien
alles wurde vom Finanzsystem gekapert.

Die Rothschilds : Einziger billionenschwerer Clan der Geschichte ?

670px-Great_coat_of_arms_of_Rothschild_family.svg_Es ist kein Geheimnis, dass die Familie Rothschild durch die Ereignisse in der
jüngeren Geschichte ein gigantisches Vermögen anhäufen konnte. Historiker und
Forscher sind sich uneinig darüber, wie viel die Familie überhaupt genau besitzt.

Die Schätzungen beginnen bei 350 Milliarden Dollar, gehen bis eine Billion,
laut einem Bericht von Billionaires Australia reichen andere Schätzungen
sogar bis 500 Billionen (englisch: trillion) Dollar. Das Magazin hat versucht
dem nachzugehen und stellte fest, dass es sehr schwierig bis unmöglich ist,
das Vermögen des Rothschild-Clans genau zu bestimmen.

Doch festgestellt werden konnte, dass sie noch vor
dem großen Rivalen, dem Rockefeller-Clan, liegen.

Das Geheimnis des Rothschild-Reichtums ist laut der Website “Concordia,
Integritas, Industria” oder “Eintracht, Redlichkeit und Fleiß”.

Mayer Amschel Rothschild war Sohn eines Geldverleihers und Goldschmiedes,
der ab den 1740er Jahren im jüdischen Ghetto in Frankfurt lebte. Er verließ
die Stadt für seine Banklehre und kehrte später zurück, um mit Münzen und
Antiquitäten zu handeln. Dies war der Grundstein für seine spätere Bankdynastie.

Er begann mit der Vergabe von Krediten an Kunden, handelte mit Devisen und
Staatsanleihen und war bis Anfang des 19. Jahrhunderts ein steinreicher Bankier.

Später wurden in kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen
Staaten beide Seiten mit Geld versorgt, der Verlierer bezahlte die Schulden
für beide zurück – ein todsicheres Geschäft.

Etwa in den Kriegen Napoleons war Rothschild stark engagiert, allein durch
die Schlacht von Waterloo im Jahr 1815 zwischen England und Frankreich soll
der Rothschild-Clan durch horrende Zinsen und Manipulation der Medien sein
Vermögen ver-20-facht haben.

Nathan Rothschild soll später gesagt haben: ”Es kümmert mich nicht, welche
Marionette auf dem Thron von England sitzt” oder auch “Derjenige, der die
britische Geldversorgung kontrolliert, kontrolliert das Britische Empire,
und die britische Geldversorgung kontrolliere ich.”

Wie groß das Vermögen des Rothschild-Clans nun tatsächlich
ist, geht aus dem Artikel leider nicht hervor.

Bis heute sitzen die Familienmitglieder in den Finanzhochburgen in
London und New York und Billionaires Australia schreibt abschließend :

“Mayer Rothschild wäre stolz.”

Quelle : Gegenfrage