Berlin : Ausschreitungen am Bundestag (09.11.2014)

 

Auf der Kundgebung beim Bundestag am 25. Jahrestag des Mauerfalls kam es
zu lautstarken Auseinandersetzungen mit der „Antifa“! Laut und agressiv
störten sie die Veranstaltung und pöbelten Rüdiger Klasen und andere
Redner an die dort eine Rede hielten !

staatenlos.info – Kritik an Rüdiger Klasen

…. na, das war wohl eher ein Schreibfehler Herr Klasen, „Hunderte“???? wo denn ….????!!!! Wo immer Sie die gezählt haben, es war nicht in Berlin! Egal was Sie nehmen, nehmen Sie weniger !!!! …. oder sehen Sie weniger Kinderfernsehen! Vielleicht hätten Sie selber mal vor Ort sein sollen, anstatt sich in Moskau rumzudrücken und lediglich „angebliche Gespräche“ zu führen. Für wie blöd halten Sie die Menschen eigentlich? Wir haben Auskünfte aus erster Hand, dass da überhaupt nix aktiviert wurde, weder von Ihnen oder Ihrem Putin. Vielleicht sollten Sie auch nur zum Modelleisenbahnverein gehen um Ihre Träume zu verwirklichen, da können Sie dann sogar den ICE blockieren, nicht nur U-Bahnen. „Das Merkel“ ist noch da, die anderen auch und warten lächelnd auf Ihre Rückkehr. Der russische Dienst ist auch ohne Ihre Ankündigung da, Schönefeld ist auch noch nicht fertig, aber deshalb landen Ihre Transportmaschinen noch lange nicht, am Kanzleramt, mit welchen Stielaugen auch immer Sie das von Moskau aus gesehen haben! Wenn man überlegt, wie Sie die Leute verheizen wollten, selbst nicht da sind, um dann sagen zu können: „ich war ja nicht dabei“! das waren ja die anderen, dann sieht das weniger gut aus. Ein „GG146“ 2.0 wird es wohl nicht geben, Herr Klasen, die Sackgasse war zu deutlich, der Fanatismus zu groß und die Ego-Pflege leider unübertroffen. da blieb bei Vielem der Wunsch der Vater der Gedanken (so auch am 13. in Berlin!)….. Dennoch haben Sie in der Aufklärung der Menschen und Schlaf-Schafe einen nicht unwesentlichen Beitrag geleistet , da besteht kein Zweifel! Eine bessere Weiterentwicklung hätte sich mit Sicherheit durch einem gleichberechtigten gemeinsamen Austausch von Wissen (ohne ein Diktat) ergeben. Die Richtung stimmt, so wie bei allen Strömungen, das EGO bremst genauso wie die  fehlende Einsicht zu Kooperation, halt zum „Miteinander„, Schade,  …..  gut angefangen, aber auch stark nachgelassen!
Gruß aus Jena

Am 13.09.2013 20:44, schrieb Rüdiger Klasen:

WEITERGEBEN!
AKTUELLE Kurzmeldung von staatenlos.info – Kommission146 aus Moskau: 13.09.2013

HUNDERTE MENSCHEN SIND SCHON AM REICHSTTAG IN BERLIN! KOMMT JETZT ALLE SOFORT ZUR BEFREIUNG! STEHT AUF! ES GEHT UM UNSER LEBEN – DAS LEBEN DER GESAMTEN MENSCHHEIT!

staatenlos.info Ausschuß für Menschenrechte der Russischen Föderation ist aktiviert! http://www.youtube.com/watch?v=ftc0CNyDqnA

staatenlos.info – Der Präsident der Russischen Föderation W. Putin ist zur Befreiung aktiviert! http://www.youtube.com/watch?v=3Al1VYO1_yI

staatenlos.info – Der Bürgermeister von Moskau ist zur Befreiung vom Faschismus aktiviert! http://www.youtube.com/watch?v=7O6IXu8Wut0

staatenlos.info – Aufruf zur Befreiung vom Faschismus Lomonossow-Universität Moskau ! http://www.youtube.com/watch?v=Ai2XoYoQ3CA

staatenlos.info – Lubjanka Moskau – GAME OVER FÜR DIE FASCHISTEN 2013! http://www.youtube.com/watch?v=kMiacmgmYt4

Beginn wie 1989. – Kräfte sammeln sich.- Morgen stößt Palästina hinzu. Alles im Plan. Jeden Tag werden mehr Aktivisten kommen. – Multipliziert Euch! – Wer aufgibt bleibt zu Hause und soll sich schämen. Russland wartet auf den Vorhalt und wird rechtzeitig eingreifen.

U- Bahnstrecken wurde blockiert um die Leute abzuhalten. Russischer Dienst vor Ort. Getarnte russische Presse vor Ort! Transporthubschrauber der Naziluftwaffe wurden gestern und heute am Kanzleramt gesichtet! Faschisten fliegen offenbar schon aus. Die Freiheit ist zum Greifen nahe!

Jeden Tag kommen -bleiben -wieder kommen – immer mehr mobilisieren – wie 1989!

Wenn wir verlieren: Es soll interne Inhaftierungslisten für alle Oppositionelle in der BRD geben! Nehmt es ernst. Es geht um unser Leben! Die Nazis wollen gewinnen und das Grundgesetz verriegeln. Danach ist es Aus für alle Zeiten. Eine weitere Chance wird es niemals mehr geben!

NUR NOCH TOD & ZERSTÖRUNG!

BESIEGT DIE SINNLOSE ANGST!

EURE ANGST IST DEREN KRAFT!

WUT SCHAFFT MUT! STEHT ALLE AUF!

FÜR DAS LEBEN FREIHEIT FRIEDEN ZUKUNFT FÜR ALLE!

GEGEN FASCHISMUS NOT TOD KRIEG & TERRORISMUS!

Informiert Euch auf Liveticker von staatenlos.info!

Die Russen sagen bereits: „WIR WERDEN AUF DEN KNOCHEN DER FASCHISTEN TANZEN!“

 

http://www.youtube.com/watch?v=rNXKuwhhC1c

Staatenlos.info – Märchenonkel Rüdiger Klasen

Liebe Freunde und Weggefährten,

da im Zusammenhang mit der morgigen Demo in Berlin immer wieder diese e-mail von den 146`ìger

falschen Fünfzigern auftauchte, und auch einige von uns darauf vertrauten, was da zu lesen stand,

habe ich mich heute Vormittag per e-mail an die Botschaft der Russischen Föderation gewandt und um

Aufklärung gebeten.

Vor 10 Min. sprach ich mit der Pressestelle der Botschaft und mir wurde mündlich mitgeteilt, daß

weder die Regierung noch das Außenministerium der Russischen Föderation etwas damit zutun haben!!!

Den Rest kann sich nun jeder noch Zweifelnde selbst denken und zieht dann hoffentlich nur die eine,

mögliche Konsequenz……..?

Alles Gute bei der Entscheidungsfindung & ein angenehmes, entspanntes wochenende wünscht Euch

Christel

 

—– Original Message —– From: siebenstern@post-reiter.de To: info@russische-botschaft.de Date: 12.09.2013 11:14:57 Subject: !!!es eilt +++ es eilt +++ Botschafter W.M. Grinin +++ es eilt +++ es eilt !!!!!

An die Botschaft

der Russischen Föderation

Unter den Linden 63-65

10117 Berlin

Seine Exzellens Herrn Botschafter Wladimir M. Grinin,

sehr geehrte Damen und Herren,

liebe russische Freunde, gestatten Sie, daß ich mich heute ganz persönlich an Sie wende, mit der Bitte, mich darüber aufzuklären, ob die unten aufgeführten Veröffentlichungen bzw. Behauptungen, daß für die geplante Demonstration vor dem Rechstag am kommenden Freitag, den 13.09.2013, vieler freiheitsliebender Oranisationen und Menschen, seitens der russischen Regierung / des Russiche Außenministeriums, der Tatsachen entsprechen.

Ich zitiere (siehe unten):

„AKTUELLE Kurzmeldung von staatenlos.info – Kommission 146 aus Moskau: Außenministerium der russischen Föderation ist zur Befreiung aktiviert!….

 Russische Föderation Die Wache der Revolution ist alarmiert!…… ..Die Hohe Hand ist aktiviert und ermittelt. Es wird Schutz geben!“

In der Hoffnung, das ich Sie nicht allzu sehr bemühe, bitte ich Sie, mir möglichst zeitnah eine klärende Information zu geben. Denn mein Eindruck ist, das viele aus

unserem Land, die diese Demonstration seit Wochen fest eingeplant und alles organisiert haben, auf gerade diese Information „aus Moskau“ vielleicht gewartet haben bzw. sich zumindest darauf verlassen werden.

Ihrer Resonanz sehe ich mit großem Respekt entgegen und bitte um Nachsicht, ob der formlosen Anfrage.

Mit besten Grüßen

Christel Jahnke

Torstr. 9B II

10119 Berlin

Tel. 030 44351835?

 

—– Original Message —–

To: XXXXXXXX

Sent: Wednesday, September 11, 2013 12:06 PM

Subject: Re: Fw: [Spam] ACHTUNG WICHTIG!!! !!! !!! – DAS IST KEINE VERARSCHE – ACHTUNG WICHTIG!!! !!! !!!

 

WEITERGEBEN!
NUR HIER IST REALTÄT! AKTUELLE Kurzmeldung von staatenlos.info ? Kommission146 aus Moskau:

staatenlos.info – Außenministerium der russischen Förderation ist zur Befreiung aktiviert! http://www.youtube.com/watch?v=DdKXgLR8f-M

staatenlos.info — Russische Föderation Die Wache der Revolution ist alarmiert! http://www.youtube.com/watch?v=HqEudB3Yqi4
staatenlos.info – Mission Russland 04.09.2013 http://www.youtube.com/watch?v=fDFqU4Xj8LY

Die Hohe Hand ist aktiviert und ermittelt.

Es wird Schutz geben!

Alle verantwortungsbewußten Bürger werden daher den vielen Aufrufen folgen und am 13.09.2013 11 Uhr nach Berlin zum Platz der Republik vor dem Reichstag kommen. GG Artikel 116 + GG Artikel 16 + GG Artikel 139 + GG Artikel 146 + GG Artikel 20 *Game Over* für die Faschisten = für Heimat und Welt- Frieden ? 1989 reloadet!
1813 Befreiung von Napoleon. 2013 Befreiung vom Faschismus und Nazismus!

Die primitive von den untergehenden BRD- Agenten/ FASCHISTEN  gesteuerte Angstmache einfach nur wie 1989 ignorieren!

Aktuelle Meldungen aus Moskau erfolgen auf der Rubrik ?Liveticker? sowie auf der Startseite von staatenlos.info.

http://www.staatenlos.info/index.php/news

http://www.staatenlos.info/

Großes Lob ans Einwohnermeldeamt Steingaden

Hier in diesem Beispiel sieht man sehr schön wie das gesamte Staatsangehörig-keitsverfahren weiter verlaufen ist.
Nachdem man den StaG-Ausweis besitzt kann man den Bundespersonalausweis abgeben.

Auch hat die Behörde hier völlig Korrekt reingeschrieben Staatszugehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland,
denn ihr besitzt ja nun eine Staatsangehörigkeit.

Bitte denkt aber daran euch vorher einen grünen Reisepass zu besorgen, bevor ihr den Personalausweis abgebt,
denn sonst habt ihr Schwierigkeiten euch später auszuweisen.

VG-Steingaden

Hier ist nochmal der Link für das Verfahren, für den Stag-Ausweis: http://www.eisenblatt.net/?p=14999

Und hier wäre nochmal ein Vorschlag für die Abgabe des Personalausweises: Perso-Rückgabe-Vordruck

(Es kann auch sein, das die lieber ihre eigenen Briefe verwenden, das ist natürlich auch OK. Und bitte bleibt freundlich.)

Damit dürfte wohl auch bewiesen sein, das diese ganze Schummelei von Rüdiger Klasen & Co. falsch ist.

Quelle : eisenblatt.net