Denkwerk 20 10

 

Hans-Joachim Müller

Am 13.01.2020 veröffentlicht

Medien, Kaiser+ Reich, Zuschauerfrage

Facebook Hans-Joachim Müller 39

Fb Autorenprofil Jesus Germanicus
VK Hans-Joachim Müller
Fb Gruppe „Neues Forum 89“
Telegramm Nachrichten von Müller
e-mail senioringenieur@seznam.cz
e-mail hansausprag1@gmail.com
Youtube Hans-Joachim Müller
auch QlobalChange DE
https://www.bitchute.com/channel/nach…

Bankdaten: Targo Bank
IBAN DE 02 3002 0900 5390 3396 06
BIC CMCIDEDDXXX

Polizei warnt vor Linksterrorismus in Sachsen!

 

TEAM HEIMAT

Am 11.01.2020 veröffentlicht

Die sächsische Polizei warnt einem „Spiegel“-Bericht zufolge vor linksextremistischen Anschlägen in Leipzig. Laut einem vertraulichen Lagebild des Landeskriminalamts (LKA) stehe die autonome Szene der Stadt an der Schwelle zum Terrorismus. An der Schwelle?
#Sachsen, #Leipzig, #Deutschland
Link Welt Warnung Polizei:
https://www.welt.de/politik/deutschla…
Link Focus Angriff auf Maklerin:
https://www.focus.de/politik/sicherhe…
▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich. Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben. Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!
Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST:
carstenjahn@hotmail.de
Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…
Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Justitia bei der Antifa! Katja “ ein Bulle brennt“ Meier wird Justizministerin

 

Martin Sellner

Livestream vor 2 Stunden

Katja Meier stammt aus dem linksextremen Milieu und zupfte den Bass zu Liedtexten wie „Advent, Advent eine Bulle brennt“. Jetzt soll sie oberste Voristzende aller Polizisten in Sachsen werden. Und möglich macht das die CDU! Unfassbar!

👉 Komm zur Telegramelite: https://t.me/martinsellnerIB
👉 In den Rundbrief eintragen: https://goo.gl/yysbY8

+++++++++++

Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen. Vielen Dank dafür!

https://www.subscribestar.com/martin-…

http://martin-sellner.at/unterstuetze…

Bitcoin:
3JoFRjwFjHt2CjX3mBhAj3AtcH77LDbos6

Bitcoin Cash:
qpqh77ezp5pq329sxr0ysayvfdk2gkrj2qe02dp02m

Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB

+Mein Postfach:
Martin Sellner
Fach 23
1180 Wien

Ganz neuer Top-Job für Frau von Sachsens Ministerpräsident

von https://www.journalistenwatch.com

Foto: Screenshot/Youtube

Sachsen – Für die Lebenspartnerin von CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer wurde extra ein hoch lukrativer Job neu geschaffen. Die Dame kassiert rund 6.000 Euro brutto als Referatsleiterin im Sozialministerium des Freistaates. Erinnert irgendwie an das Treiben im Frankfurter Römer rund um den dortigen SPD-Oberbürgermeister Peter Feldmann und sein holdes Weib.

Was bei der AWO in Frankfurt und Wiesbaden möglich ist, was der SPD-Oberbürgermeister von Frankfurt, Peter Feldmann für sein holdes Weib mutmaßlich bewerkstelligt bekam, das bekommt der CDU-Ministerpräsident für Sachsen schon lange hin: Wie die Bild-Zeitung berichet, soll für sein Lebensgefährtin Annett Hofmann eine ganz neue Stelle geschaffen worden sein. Auf einer ministeriumsinternen Liste, auf der Namen und Funktionen von Mitarbeitern des sächsischen Sozialministeriums vermerkt sind, tauchte auch der Name von Kretschmers Lebensabschnittsgefährtin auf. „Annett Hofmann, Rückkehr aus Abordnung PÖ, neu Referatsleitung 46, Raum 409“, steht nun dort seit der letzten Landtagswahl geschrieben. Dotiert ist die extra für Frau Hofmann neu geschafffene Stelle einer Referatsleiterin im Sozialministerium mit satten 6.000 Euro brutto.

Auf Nachfrage der Bild-Zeitung bestätigte das Sozialministerium die brisante Personalie. Hofmann war bereits vor zwei Jahren als Pressesprecherin („PÖ“) tätig, wechselte jedoch nach der Wahl ihres Lebensgefährtens Kretschmer zum sächsischen Regierungschef in die PR-Abteilung der Dresdner Uniklinik – aus Gründen der „politischen Hygiene“ – hieß es damals. Nun kehre Hofmann von einer „zweijährigen Außenverwendung“ auf ihre Stelle als Referatsleiterin ins Ministerium zurück, so die Erklärung eines Sprechers.

Eine kreative Sprachregelung, so die Bild, wenn man bedenkt, dass es das Referat 46 („Familie“) so bislang im sächsischen Sozialministerium des Herrn Kretschmer noch gar nicht gab. (SB)

https://www.journalistenwatch.com/2019/12/18/ganz-top-job/

Raub des Sächsischen Staatsschatzes Freimaurer-Coup?

Unbenanntes Design(20)
Nach dem Milliarden-Raub des sächsischen Staatsschatzes tauchen immer mehr Ungereimtheiten und Fragen auf. Der Jahrhundertraub im Grünen Gewölbe war kein spontaner Einbruch, sondern von langer Hand geplant. Dafür sprechen das Fluchtfahrzeug, der Zeitpunkt und der Brand des Verteilerkastens im Trafohäuschen. Im Residenzschloss muss es Komplizen gegeben haben. Wir berichteten bereits über die Untätigkeit der Sicherheitsleute. Die Polizei teilte mit, dass die Einbrecher umfassende Recherchen anstellten: „Wir rechnen den Brand des Verteilerkastens den Tätern zu. Dass man damit die Straßenbeleuchtung im Tatortbereich ausschaltet, muss man wissen.“ Auch, dass ohne die Straßenbeleuchtung, die Überwachungskamera im Inneren des Grünen Gewölbe keine brauchbaren Bilder mehr liefert, war zuvor keinesfalls öffentlich bekannt.

Der ausgebrannte Audi A6 zeugt ebenfalls von umfangreicher Planung. Dieser wurde 2017 in Westdeutschland abgemeldet. Spuren aus dem Schloss, jedoch keine Juwelen, belegen den Zusammenhang. Die Einbrecher waren auf den Außenkameras nur auf die Entfernung zu sehen, man erkennt nur zwei verschwommene Gestalten. Die Täter versprühten in der Schatzkammer einen Feuerlöscher, um DNA-Spuren zu zerstören.

Nach und nach werden Dinge bekannt, die an zeitgemäßer Sicherheit zweifeln lassen. Drei Außenkameras scannen die Schlossfassade an dieser Seite des Gebäudes, zwei im dritten Geschoss des Schlosses selbst, eine gegenüber der Semperoper-Galerie – offenbar nutzlos. Die Kamera im Juwelenzimmer nahm unbrauchbare schwarz-weiß-Bilder auf.

Vorher zerstörten die Diebe offenbar ungestört ein eisernes Außengitter und stemmten das Erdgeschossfenster zur Schatzkammer einfach auf. Weder dieser Einbruch, noch die Zerstörung der Vitrinen lösten Direkt-Alarm bei der Polizei aus. Zwar gebe es in der Sicherheitszentrale einen Knopf mit Direkt-Verbindung zur Polizei, doch der diensthabende Wachmann entschloss sich offenbar dafür, die gewöhnliche 110-Notruf-Nummer der Polizei zu wählen. Letztlich hatten die Wachmänner doch Waffen. Doch sie benutzten sie nicht. Sie sagten, sie „wollten lieber das Eintreffen der Polizei abwarten, weil die Täter so brachial vorgegangen seien“.

Nach neusten Erkenntnissen waren nicht nur zwei Räuber an dem Einbruch beteiligt, sondern mindestens vier Personen. Zwei Täter waren im Gebäude und zwei weitere hielten sich draußen auf. Die Diebe haben in wenigen Minuten prominente Kunstwerke der Diamant-Rauten und Brillantgarnitur sowie Brillantschmuck der sächsischen Königinnen gestohlen.

Beobachter sind der Ansicht, dass der Raub eine False Flag war. Die Hintergründe dafür sind noch unklar. Selbst in den USA wird über den Raub diskutiert und wer dahinterstecken könnte. Dort heißt es auf Twitter von „3Days3Nights“: „Quiz: Welche Symbolik der Kabale ist auf diesem Überwachungsvideo des Dresdner Kunstraubs in Höhe von einer Milliarde Euro zu sehen, die uns sagt, wer wirklich dahinter steckt? Diese Symbolik ist eine Warnung für andere Regierungen, dass die Kabale auf die eine oder andere Weise (ihr) Geld bekommen wird.“

Die schwarz-weiß-karierten Bodenfliesen wie eines Schachbrettmusters stehen für Freimaurersymbolik. Das Muster der Fliesen versinnbildlicht das Leben in einer Welt, in der Gut und Böse gemischt sind: „Im Freimaurertempel finden wir jenen berühmten, schachbrettartigen Fußboden in schwarz und weiß. Sie stellen das Gute und Böse dar, den Konflikt zwischen dem Guten und dem Bösen“, erklärt Giulano di Bernardo, ehemaliger Großmeister der Freimaurer-Großloge von Italien.

https://twitter.com/3Days3Nights/status/1199460858419699714

Wir werden den Sachverhalt verfolgen – hier.

https://www.watergate.tv/raub-des-saechsischen-staatsschatzes-freimaurer-coup/

Nun ermittelt die Sonderkommission „Linksextremismus“

 

Der Fehlende Part

Am 27.11.2019 veröffentlicht

Sachsen hat ein Extremismus-Problem. Und zwar ein allumgreifendes. Während der Stadtrat in Dresden einen Nazi-Notstand ausruft, häufen sich in der Landeshauptstadt und vor allem in Leipzig Fälle von linker Gewalt. Hauptziel radikaler linker Bewegungen sind vor allem Bauunternehmen. Dabei entstehen nicht nur Sachschäden in Millionenhöhe, wie etwa bei den brennenden Kränen der CG Gruppe, es kommt auch zu körperlichen Übergriffen auf Personen. So hat der Fall einer 34-jährigen Prokuristin einer Immobilienfirma, die von Vermummten in ihrer Wohnung zusammengeschlagen wurde, landesweit für Unmut gesorgt. Das LKA hat nun die Sonderkommission „Linksextremismus“ ins Leben gerufen.

Quellen
1. Quelle: YouTube // Sächsischer Landtag
2. Quelle: YouTube // Cretanis
3. Quelle: YouTube // buildingSMART Deutschland
4. Quelle: YouTube // Ostsachsen-TV.com

Folge „Der Fehlende Part“ auf Facebook: https://www.facebook.com/derfehlendep…

Folge Jasmin auf Twitter: https://twitter.com/jasminkosubek

Und sei auch bei Insta mit dabei! : ) https://www.instagram.com/derfehlende…

SOFORT ABSCHIEBEN – SPD Bürgermeister platzt der Kragen!

 

Carsten Jahn

Am 15.11.2019 veröffentlicht

Es gibt Sie noch, Kommunalpolitiker denen die Sicherheit Ihrer Bürger am Herzen liegt. SPD Bürgermeister Dieter Greysinger macht Druck und erwirkt Untersuchungshaft.

#Sachsen, #SPD, #AfD, #Asyl, #Abschiebung, #Deutschland, #TEAMHEIMAT

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Profortis Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…