Serbische Ärzte-Initiative: Bill Clinton und Tony Blair gehören auf die Anklagebank

Terra - Germania

Ex-US-Präsident Bill Clinton (L) und britischer Ex-Regierungschef Tony Blair (Archiv)Zehn Tonnen abgereichertes Uran sollen Nato-Flieger 1999 auf Jugoslawien abgeworfen haben – so die offizielle Zahl. Was die Fachleute alarmiert, ist der Anstieg der Krebsrate in Serbien seit dem Nato-Überfall: Mehr als um das Doppelte haben Todesfälle durch Leukämie zugenommen. Eine Ärzte-Gruppe will die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen.

Sie würde gerne Bill Clinton und Tony Blair auf der Anklagebank sehen, sagt die serbische Neurochirurgin Danica Grujicic gegenüber der Agentur Sputnik. Die beiden „hatten ihre Freude daran, unsere Kinder sterben zu sehen“, so die Ärztin.

Grujicic ist Mitglied einer Expertengruppe, die die Folgen des Nato-Bombardements von 1999 für die Gesundheit der Menschen in Serbien untersuchen will. Zugegeben, eine sehr heikle Angelegenheit. „Ohne seriöse Daten kommen wir hier nicht aus. Würden wir jetzt schon über Klagen gegen Nato-Länder spekulieren, wäre dies unseriös“, sagt die Chirurgin.

Denn noch ist der direkte Zusammenhang zwischen dem Einsatz von Uranmunition und der höheren Krebsrate nicht belegt…

Ursprünglichen Post anzeigen 142 weitere Wörter

Sardiniens tödliches Geheimnis – Uranmunition und andere Gifte des Militärs

Wissenschaft3000 ~ science3000

Published on Oct 18, 2012

Dokumentation zum NATO-Schießübungsplatz Salto di Quirra auf Sardinien. Die Dokumentation wurde am Sonntag, dem 26.08.2012 im Deutschen Fernsehen. ausgestrahlt „Sardiniens tödliches Geheimnis“.
http://www.uran-munition.de/news.html

Zahlreiche Klagen wurden erstattet!

~~~~~

Der Krieg und der Tod ist ein Geschäft

MBDA

 ~~~~~
Thorium (nach dem germanischen Gott Thor) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Th und der Ordnungszahl 90. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Actinoide (7. Periode, f-Block).

Geschichte

Hans Morten Thrane Esmark fand 1828 auf der norwegischen Insel Løvøya (Løvø), in der Nähe der Ortschaft Brevik im Langesundsfjord ein schwarzes Mineral. Er übergab diese Probe seinem Vater Jens Esmark, einem führenden norwegischen Professor für Geologie. Esmark konnte diese Probe keinem bisher bekannten Mineral zuordnen und sandte die Probe, in der er eine unbekannte Substanz vermutete, an den schwedischenChemikerJöns Jakob Berzelius. Der stellte dann im…

Ursprünglichen Post anzeigen 132 weitere Wörter

US-Kampfflieger setzten in Syrien Uranmunition ein – Gibt das Zentralkommando der US-Streitkräfte jetzt zu — Gegen den Strom

Von Kathrin Sumpf6. November 2016 Aktualisiert: 6. November 2016 11:28 Das Zentralkommando der US-Streitkräfte CENTCOM hat entgegen früherer Behauptungen zugegeben, dass US-Kampfflieger Uranmunition in Syrien eingesetzt haben. Allein am 18. und 23. November 2015 wurden 5.100 Ladungen mit Uranmunition von A-10 Thunderbolt II Kampffliegern verschossen. Syrien […]

über US-Kampfflieger setzten in Syrien Uranmunition ein – Gibt das Zentralkommando der US-Streitkräfte jetzt zu — Gegen den Strom