Der Airbus A320 ist fernsteuerbar ..

1,c=0,h=558.bild..warum wird das in diesen Zeiten des Wirtschaftskriegs
gegen DEUTSCHE Firmen nicht thematisiert ?

Lufthansa ist ein profitabler Global Player.

Airbus ist ein europäisches Konsortium.

Frankreich und Deutschland kuscheln mit Russland und gehen zusammen mit den BRICS.

Schon vergessen?

Da muss man nicht lange rätseln, wem die Felle
davonschwimmen bzw. längst davongeschwommen sind.

Manche fragen, wem es nutzt, manche fragen, wer wurde
durch geschädigt, – frag doch mal: Wer wurde GEWARNT?

Mutti hat unlängst mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin
russisch gesprochen – DAS ist auf lange Sicht das RICHTIGE
Zeichen in die RICHTIGE Richtung.

Wir müssen uns warm anziehen in Deutschland , denn es wird noch mehr
kommen um einen Keil zwischen Frankreich und Deutschland , zwischen
Deutschland und Russland zwischen Frankreich und Russland zu treiben.

In diesem Zusammenhang ist es auch interessant sich an die Concorde-Katastrophe
zu erinnern, die letztlich einem DEUTSCHEN Unternehmen das Genick gebrochen hat.

Über 100 DEUTSCHE Urlauber sollten zum TRAUMSCHIFF MS Deutschland
nach NY geflogen werden – alle tot! – aber das nur am Rande

Wenn remote controlled wurde, dann ist der Copilot machtlos, denn er kann nur zusehen
und die Tür bleibt remote controlled zu, bis der „Job“ , d.h. die DEUTSCHE Lufthansa
und der EUROPÄISCHE Airbus Konzenrn erledigt ist und zum Billig-ÜbernahmeSonderangebot
für US-Heuschrecken wird um sich den Einfluss in EU zu sichern.

Die US-Agenda für Deutschland und Russland :

Was die USA (seit nunmehr über 70 Jahren) wollen hat der erste NATO
Generalsekretär Lord Hastings Ismay bereits 1952 auf den Punkt gebracht :

NATO was installed to keep the Russians out, the Americans in, and the Germans down !

Verschwörungstheorie : Der Begriff für Bekloppte (Dejavu)

 

Wer den Begriff „Verschwörungstheorie“ nutzt, sollte wissen,
dass es sich nicht um einen deutschen Begriff handelt und dass
die Verwendung dieses Begriffes sehr viel über den geistigen
Zustand desjenigen aussagt, der ihn benutzt.

Desweiteren sollte klar gemacht werden, dass dieser Begriff eine
Erfindung des CIA ist und wer diesen Begeriff nutzt, begibt sich
automatisch auf das vom Feind gewählte Schlachtfeld, welches
dieser Feind beherrscht.

Wie die Freimaurer die Polizei in den USA kontrollieren

 

Ich vermute stark das das mit der Polizei und der Freimaurerei in
den USA sich ebenfalls genauso verhält wie in deren nicht souveränen
Staatssimulation und US Kolonie BRiD.

Die „Trents“ aus Amerika haben die Angewohnheit
nach einer gewissen Zeit auch zu uns zu kommen.

Flug MH-17 – Ein sehr seltsames Flugzeug ..

flug-mh370(Übersetzung : Igor Syr -vielen Dank!-)

Meine persönliche Version (Jelena Rytschkowa), wie des Journalisten,
aufgrund dessen was mir gelang im Internet zu finden.

Anscheinend ist das Flugzeug NICHT GANZ ECHT, und die ganze Tragödie
ein Spektakel, wie auch der Abriss von Türmen in New York am 11. September.

1.)
Im März wurde ein Flugzeug der Malaysia Airlines entführt, das angeblich
absolut und spurlos verschwunden sei. In Wirklichkeit wurde er auf den
amerikanischen Militärstützpunkt Diegos-Garsija überführt.

2.)
Dann wurde es nach Holland befördert. Am richtigen Tag und Stunde ist
es nach Malaysia abgeflogen. Drin waren nicht die lebendigen Menschen,
sondern Leichen. Das Flugzeug wurde nicht von echten Piloten, sondern
vom Autopilot geführt. Oder die lebendigen Piloten haben den Start
(eine komplizierte Prozedur) durchgeführt, und dann mit Fallschirmen
abgesprungen. Weiterhin flog das Flugzeug automatisch.

An der erforderlichen Stelle wurde es gesprengt (möglich sogar ohne
Erde-Luft-Rakete, einfach mit Sprengstoff beladen, die Spur der
CIA der USA, wie auch am 11. September).

3.)
Die Pässe sind alle neu — und das im verbrannten und zerstörten Flugzeug
(man erinnert sich an die selbe Situation am 11. September — die Gebäude
zu Pulver zermahlen, aber die Pässe der Entführer sind ganz sauber
aufgefunden worden — wieder die Handschrift der CIA der USA).
Das bedeutet, die Pässe sind nachträglich platziert worden.

4.)
Die Volkswehrmänner berichten über sehr seltsamen Leichengeruch, der
von den Leichen ausgeht, als ob sie nicht frisch wären. Und sie wissen
ja (mittlerweile mehr als ihnen lieb ist), was eine frische Leiche ist.
Also ins Flugzeug waren fremde Leichen gelegt, die angefangen haben,
sich zu zersetzen.

5.)
Und schauen Sie mal, die Verwandten werden nicht gezeigt – niemand
konkret, angeblich um sie von der neugierigen Presse zu bewahren.

6.)
Die Nummern der beiden Flugzeuge sind fast identisch und
unterscheiden sich bis auf 1 Buchstaben — O und D:

-Die Bordnummer des Fluges MH370, das im März verschwand — 9M-MRO.

-Die Bordnummer des Fluges MH17, das gestern “runterfiel” — 9M-MRD.

7.)
In Facebook haben alle angeblich getöteten Passagiere (ihre Namen wurden
aus den Pässen entnommen) an einem und DEMSELBEN Tag (am 21. April,
also bereits nach der Entführung des 1. Flugzeugs im März) ihre Accounts
eröffnet. Und haben dort nichts gepostet.

8.)
Das Ziel der Operation der CIA der USA —Russland an Allem
zu beschuldigen und gegen sie einen großen Krieg zu beginnen.

9.)
Da sogar ich jetzt darüber rede (der einfache Zuschauer), haben diejenigen,
die es verstehen sollen (die russischen Sonderdienste), es längst verstanden
und agieren jetzt. Also ist das Resultat für diejenigen, die diese “Katastrophe”
veranstaltet haben, misslungen, und wird sich bald mit -für die Veranstalter
sehr negativen Folgen- herausstellen.

Also, hier sind die Quellen, die mich zu diesen Schlussfolgerungen gebracht haben.

Ein wenig an Verschwörungstheorien: seltsame Leichen, Pässe mit Löchern
und die Bordnummern der Boeings.Ich will das Thema der Verschwörung hier
nicht kommentieren und gar nicht besonders weiterentwickeln. Einfach zur
Info. Das Interview der Landwehrmänner von der Unfallstelle :

Weiter. Ohne Ausnahme sagten und bemerkten alle sehr seltsame Pässe.
Absolut neuwertig, wie ganz vor kurzem ausgestellt. Das Foto und
Video sind ausreichend. Zum Beispiel, hier :

Und was sind das für holländische Pässe mit Löchern? So werden in den
Niederlanden die ungültigen Pässe markiert (gelöscht). Warum befanden
sich diese Pässe bei den Passagieren dieser unglücklichen Boeing ?

Jedoch stört es die dummen Ukrops (Ukrainer, die den Rechten Sektor
unterstützen) nicht, zu schreien, die Löcher seien von den Geschossen
entstanden oder etwas ähnliches.

Noch einmal. Ich mache hier keine Schlussfolgerungen und bin
überhaupt gegen solche Versionen. Hier aber noch eine Tatsache.

Noch im März, als der malaysische Boing verschwand, hatte einer der
Politiker in einer Fernsehshow vorhergesagt, dass diese Maschine in
einer Provokation gegen Russland verwendet wird. Wie und auf welche
Weise wurde nicht präzisiert. Heute aber haben wir gesehen wofür
dieses Flugzeug entführt wurde. Höchstwahrscheinlich befanden sich
heute in diesem Flugzeug dieselben Passagiere wie damals im März.

Die Pässe der europäischen Bürger könnten gefälscht sein und gleich
nach der Katastrophe eingeworfen. Denn man sieht, dass alles in
Schutt und Asche ist, die Pässe aber wie neu und sauber, wie aus
einer Druckerei und liegen in einem Häufchen.

Quelle : http://www.novorossia-onlain.info/ochen-strannyj-samolyot/

Putin-Berater warnt vor dem 4.Weltkrieg wegen der Ukraine

 

Äußerst kritisch sieht Sergei Glasjew, Putins Berater für die eurasische
Wirtschaftsintegration, die Entwicklungen in der Ukraine. Er bewertet die
jetzige Regierung als korruptes Marionettensystem, welches von den USA / EU
eingesetzt wurde.

Die Ukraine sei deshalb ein von den USA okkupiertes Territorium.

Die Menschen würden laut Glasjew gegen Russland indoktriniert und aufgestachelt.
Die USA wollten zuerst einen Bürgerkrieg inszenieren, um dann zu einem Weltkrieg
überzugehen, in dem ganz Europa und ganz Eurasien involviert werden soll.

Die Machthaber in Kiev seien nicht selbstständig, sondern US-Agenten, so Glasjew.
Poroschenko habe die Präsidentschaftswahlen nicht gewonnen. Laut Experten hat er
maximal 40% der Stimmen bekommen. „Das ist ein Thema für sich, wie diese Zirkuswahlen
dort abgehalten wurden“ sagt Glasjew. „Die USA wollen den 4. Weltkrieg entfesseln,
wenn wir den Kalten Krieg ebenfalls als Weltkrieg miteinbeziehen“.

Die USA hätten die ukrainischen Nazis deshalb gezüchtet, um den Bürgerkrieg
anzustacheln. Dieser soll dann in einen direkten Militärkonflikt mit Russland münden.

Damit soll zunächst ein regionaler Konflikt in Europa
geschaffen werden, um damit einen 4. Weltkrieg auszulösen.

Quelle : mmnews.de

Andreas Popp – Ansage

PS :

Die Werbung könnt ihr mit dem X oben rechts im Video überspringen.

Andreas Popp – Verschwörungstheorie

Theorien von Verschwörung und Nichtverschwörung – eine Begriffsbestimmung.

Verschwörungstheoretiker, Nichtverschwörungstheoretiker und Verschwörungsleugner.

Zwangsabgabe – Darf´s auch etwas mehr sein?

Und so liest es sich dann, wenn aus einer angeblichen „Verschwörungs-Theorie“, Realität wird. Sollte sich das im Folgenden beschrieben Vorhaben bewahrheiten, so werden alle, manisch, ignorante Besserwisser, ihren Kopf noch tiefer in den Sand stecken müssen!  (bis sie keine Luft mehr bekommen und es dunkel bleibt)

Ein Brief der Zivilen Koalition enthüllt angeblich, dass  konkrete Pläne zur Zwangsanleihe für jeden Bürger unseres Landes, vom Bundesfinanzministerium in Vorbereitung sind.

Ob und in wie weit, es sich bei dieser Information, um ein sogenanntes „Leck“ handelt, oder in wie weit mit Hilfe dieser „inoffiziellen Bekanntgabe“, vorab die Reaktion der BÜRGEN getestet werden soll, entzieht sich meiner Kenntnis. – Ändert jedoch nicht an der Tatsache.

Es liegt nahe anzunehmen, dass diesem Versuch der Enteignung, auch andere Staaten folgen werden. (…)

Siehe hier: Zuammenbruch der Wirtschaft

Angeblich soll die Zwangsanleihe 10% des Vermögens betragen. – Vielleicht aber auch 30 % oder % 50 % (Anmerkung Δ blog)

10 Prozent-Zwangsanleihe geplant

Wie soll das geschehen? Was hat sich der Bundesfinanzminister ausgedacht? Storch dazu: “Wer eine Eigentumswohnung, Haus oder einen landwirtschaftlichen Betrieb hat, der wird (zunächst) wohl 10% von dessen Wert bar hergeben müssen.”

Jetzt ist es also raus. Die Party ist vorbei. Normalerweise trifft den Katzenjammer den Partygänger selbst. Unsere Politiker machen jedoch Ferien, unterbrechen diese nur, wenn weitere Milliarden zu bewilligen sind. Nichts dokumentiert deutlicher die Distanz zwischen Bürger und den Politikern dieses Landes als diese Milliardenversprechen an fremde Länder, oder besser noch deren Banken.

Bei Storch heißt es zur Finanzierung weiter: “Wer das Geld nicht bar hat, der bekommt es von der Bank – und eine Hypothek auf seine Immobilie.” Das seien eben werthaltige Sicherheiten im Gegensatz zu den leeren Rückzahlungsversprechen offensichtlich bankrotter Staaten, so Storch weiter.

ZENSUS war die Vorbereitung

Jetzt ergibt alles einen Sinn: 2011 wurde der sogenannte ZENSUS durchgeführt, eigentlich ist damit eine Volkszählung gemeint. Hier jedoch wurden konkrete Immobiliendaten erfasst und nebenbei auch noch der Besitz der Bürger. Im eigentlichen Sinne ging es um die Erfassung von möglichen Sicherheiten, die der Staat mittels Zwangsanleihe vom Bürger einkassieren kann. Diese Maßnahme wird auch Mieter treffen, denn die Kosten für Beleihungen, Hypothek o. Ä. werden garantiert auf die Mieter umgelegt.

mehr

mehr

Alle Jene, die in vollem Engagement das „Wegsehen“ zelebriert hatten, sollten sich die Frage stellen, ob es nicht sein könnte, dass Blogs wie dieser und viele andere, vielleicht doch eher der Realität entsprechen, als die Propaganda der angebeteten Massen-Medien.

Denkt in diesem Zusammenhang auch über die Vorbereitung eines 3WK nach …

Ich empfehle allen, sich mit den weiterführenden Links zu beschäftigen !

Siehe auch hier: Zensus – 2011, 493 Verräter, ESM, Schäubles Drohung, Freudscher Versprecher, Serpico

Und hier: Danistakratie

Und auch hier: Apokalyptische Zustände in Europa, Den Globus in Brand setzen

Sowie hier: Senats-Gesetzesvorlage 1867, NDAA

Und hier: Wie die Welt Funktioniert, The American Dream, Schuldenfalle

Wie auch hiermit: NWO

http://www.deltablog.de/allgemein/zwangsabgabe.htm