Die Bandbreite Blog#8 : Wojnas Verschwörungsparanoia

 

Themen in diesem Video-Blog :

Wojnas Verschwörungsparanoia

– Die Tode von Philipp Mißfelder und Frank Schirrmacher

– Vertuschung der NSU-Hintergründe

Mehr Informatione zur NSU Affäre findet Ihr hier : Rote Fahne

Verschwörung : Praxis schlägt Theorie

dollar_freimaurerMeine Frau sagte mir heute, ich solle aufpassen, sonst würde ich noch ein „schrulliger
Verschwörungstheoretiker“, der jeder Zeitungsmeldung misstraut und hinter allem und
jedem manipulative Umerziehungs- und Gehrinwäschetechnik zu wittern glaubt.

Nun, da hat sie zweifelsohne nicht ganz Unrecht, und diese Gefahr ist mir
auch bewusst. Aber ich glaube, keine „Verschwörungstheorie“ hat je den Grad
tatsächlicher „Verschwörungspraxis“ erreicht.

Hauptsächlich in den Fünfzigern, teils aber bis in die 70-er Jahre hinein, wurden in den
USA hirnchirurgische Eingriffe („Lobotomie“) praktiziert, unter anderem auch mit dem Ziel,
die „Patienten“ von Kommunismus oder Homosexualität zu „heilen“.

Auch der Film „Einer flog übers Kuckucksnest“ (1975) mit Jack Nicholson in der Hauptrolle
(wir sahen den sogar als Zehnjährige im Religionsunterricht) behandelt primär dieses Thema,
und trug maßgeblich zur Abschaffung der Lobotomie bei. Eine Schwester John F. Kennedys wurde
durch einen solchen, durch ihren Vater initiierten Eingriff zum lebenslangen Pflegefall.

Das klingt für viele „normale Menschen“ heute so
unwahrscheinlich, dass sie es gar nicht glauben.

Heute gibt es keine Lobotomie mehr, dafür aber subtilere und für die große Mehrzahl unmerkliche
„Eingriffe“ ins Gehirn, die zwischenzeitlich ein erschreckendes Ausmaß angenommen haben.

Es geht mir vollkommen am Allerwertesten vorbei, ob die Amis auf dem Mond waren
oder nicht (ich glaube übrigens eher, sie waren). Es ist mir auch völlig egal, ob
die „Protokolle der Weisen von Zion“ eine Fälschung sind oder echt. Die größte Gefahr
droht von der Massenmanipulation und „Moneypulation“, wobei letzteres ohne ersteres
gar nicht so leicht zu verwirklichen wäre.

Im Übrigen kann man viele „Verschwörungstheorien“ heutzutage ja direkt in den Büchern
derer nachlesen, die sie sich u.a für Europa als „Praxis“ ausgedacht haben. Teilweise
existieren ja auch Videos auf „You Tube“, in denen hochrangige und angesehene „Verschwörer“
als Militärberater oder Mitarbeiter diverser „NGO“`s etc. genau das verlauten lassen,
wofür manvom „gemeinen Mann“ auf der Straße als „Verschwörungstheoretiker“ belächelt wird.

Die wollen ja nur spielen !

Wenn man dann aktuelle politische und gesellschaftliche Vorgänge und das Agieren von
Medien und Politik mit diesem Wissen und den Aussagen von Ökonomen, Philosophen und
Soziologen des 19. und 20. Jahrhunderts abgleicht, findet man stets eine Bestätigung
eigenerBeobachtungen und Gedanken und niemals deren Widerlegung, obgleich man ständig
versucht, unvoreingenommen zu sein.

Eine Beamtin meines zuständigen Finanzamtes, mit der ich aufgrund einer Steuerforderung
diskutierte, sagte mir `mal: „Mit den Banken gebe ich Ihnen vollkommen recht. Das sind
die größten Ganoven. Aber das, was sie darüber hinaus erwähnten, möchte ich gar nicht
so genau wissen.

Ich will nicht darüber nachdenken, denn sonst könnte ich meinen Job gar nicht mehr ausüben“.
Das sagte sie wirklich wörtlich. Und das ist auch das Problem: Die meisten wollen es gar
nicht wissen. Wenigstens die eigene heile Welt soll so lange wie möglich erhalten bleiben.

Wie war das mit der angeblichen Schuld der Deutschen ?

von PecuniaOlet

Die größten aller Verschwörungstheorien ..

20110517_Verschwoerung_Theorie_Praxis.. sind die offiziellen Darstellungen vieler sogenannter Terrorakte
und einiger Flugzeugunglücke sowie die offiziellen Begründungen für
Kriege und aggressiv-konfrontative Politik.

Sie sind häufig geradezu Beleidigungen für den gesunden Menschenverstand,
weil die eigentliche „Verschwörungstheorie“ nicht selten plausibler und
logischer ist, und auch meist mit mehr Indizien untermauert werden kann.

Allerdings ist die Mehrzahl der Bürger aufgrund kognitiver Dissonanz
immer noch nicht bereit, sich die absolute Verlogen- und Verkommenheit,
die moralische Niedertracht, die totale Geisteskrankheit und die
abgrundtiefe Bosheit der weltweiten Mafia auch nur vorstellen zu wollen.

Sie machen weiter – und machen mit !

Wenn man sich die Beiträge von Holger Strohm ansieht, der gewiss alles
andere als ein Spinner ist, wäre man eher bereit dafür GEZ Gebühren zu
zahlen als für den verlogenen und tendenziösen Müll, den der
(Nicht)Zuschauer auch noch gezwungen wird zu finanzieren.

Er versteht es in lebendiger Weise die Gefahren derzeitiger Kriegstreiberei
drastisch und dennoch realistisch zu schildern, und ich bin dankbar, dass
es solch mutige und engagierte Männer gibt !

Bevölkerungsreduktion bis zum Jahr 2025 ? – Steht der Weg schon fest ?

 

Steht der Weg zur Bevölkerungsreduktion schon fest ?

Die Zahlen der Internetseite, deagel.com sind REAL ! Keine Fake !

Die Entwicklung von 182 Länder auf deagel.com : http://x2t.com/329399

Die Wahrheit über Verschwörungstheorien

 

Der Begriff der Verschwörungstheorie löst bei den meisten in der
Öffentlichkeit stehenden Menschen und insbesondere bei Journalisten
und Akademikern Angstgefühle und Beunruhigung aus.

Seit den 1960er Jahren wurde diese Etikettierung zu einem Disziplinierungsmittel,
das sich als überwältigend effektiv erwies, wenn es darum ging, zu verhindern,
dass bestimmte Ereignisse untersucht oder kritisch hinterfragt wurden.

Vor allem in den USA gilt es als schweres Gedankenverbrechen.

Dokumenatation : Das Komitee der 300

 

Können Sie sich eine allmächtige Gruppe vorstellen, die keine
nationalen Grenzen kennt, sich selbst über die Gesetze aller
Länder gestellt hat, die alle Facetten von Politik, Religion,
Handel, Industrie, Bankwesen, Versicherungswesen, Bergbau und
Erdölindustrie kontrolliert und niemandem außer ihren eigenen
Mitgliedern Rechenschaft schuldig ist?

Freiheit durch Wissen versucht hier wach zu sein und mutig
Ansätze zu veröffentlichen, wo Menschen innerhalb und
außerhalb des Systems Machtmißbrauch betreiben.

Harodim – Nichts als die Wahrheit (Kompletter Film)

 

Der Ex-Navy Seal Lazarus Fell verliert seinen Vater Solomon Fell
beim Anschlag auf das World Trade Center. Um die wahren Täter zu
finden, fingiert Lazarus seinen Tod und geht in den Untergrund.

Nach langer Zeit findet er den verantwortlichen Terroristen und
verhört ihn in einem Versteck. Die Befragung bringt zahlreiche
Verschwörungen ans Licht, wobei der Anschlag nur die Spitze
des Eisberges darstellt.

Flug MH17 Augenzeuge : Kein Blut, starker Geruch von Formalin und alte Leichen

 

Eine Augenzeugin die als einer der ersten an der Absturzstelle
war, erzählt von starken Formaldehyd-Geruch.

Die Koffer waren vorwiegend mit Winterkleidern gepackt.

Bei den Leichen war kein Blut.

(„Wikipedia“: Ab Mitte des 19. Jahrhunderts revolutionierte die Entdeckung des
„Formaldehyds“ (1855) die künstliche Leichenkonservierung, sodass die Entfernung
von Herz und Eingeweiden unnötig wurde und sich bei entsprechender Dosierung der
Chemikalien auch eine langfristige Erhaltung des Leichnams erreichen ließ. )

Flug MH17 : Merkwürdigkeiten zur Kennungsnummer

– Flug MH17 : Weitere Falschmeldung die verbreitet wird

– Flug MH17 : Auffälligkeiten zu den Pässen

Flug MH 370 : Rätselhafte Ladung

flug-mh370

Was war wirklich los mit MH370? Nach Verwirrungen um die Funksprüche enthüllte
der amerikanische Fernsehsender NBC, dass die freigegebenen Aufzeichnungen der
Kommunikationen der Luftverkehrskontrolle mit dem Flugzeug bearbeitet worden waren.

Stellt sich die Frage : Wieso ?

Gestern nun tauchte eine weitere rätselhafte Information im Zusammenhang mit
MH 370 auf. Es geht um die Ladung des Flugzeugs und die Frage, was offziell
deklariert war und was tatsächlich transportiert wurde.

Aus dem Frachtbrief ( Seite 5 des Verzeichnisses ) geht hervor, dass etwa 200
Lithium-Ionen-Batterien mit einem Bruttogewicht von 2453 Kilogramm transportiert
wurden. Es gibt jedoch eine erhebliche Diskrepanz zwischen dem, was Malaysia
Airlines offiziell verlautbarte und dem, was im Frachtbrief stand.

Offiziell hieß es zunächst, die Lithium-Ionen-Batterien in
der Ladungdes Flugzeugs würden rund 200 Kilogramm wiegen.

Im Leistungsverzeichnis ist jedoch von einem Gesamt-Ladungsgewicht
der Sammelgutsendung mit 2,453 Tonnen die Rede.

Stellt sich die Frage Was wurde im Flugzeug wirklich transportiert ?

Wahrscheinlich wird es dazu demnächst neue Überraschungen geben.

Hier findet ihr den Frachtbrief

Quelle : mmnews.de

Verschwörungstheorie – Grundlagen eines Totschlagarguments

Der Begriff der Verschwörungstheorie löst bei den meisten in der
Öffentlichkeit stehenden Menschen und insbesondere bei Journalisten
und Akademikern Angstgefühle und Beunruhigung aus.

Seit den 1960er Jahren wurde diese Etikettierung zu einem Disziplinierungsmittel,
das sich als überwältigend effektiv erwies, wenn es darum ging, zu verhindern,
dass bestimmte Ereignisse untersucht oder kritisch hinterfragt wurden.

Vor allem in den USA gilt es als schweres Gedankenverbrechen …