Farbrevolutionen : Vom Volksprotest zum finanzierten Regimewechsel

 

Nikolaj Gericke beleuchtet die Finanzierung der „Reporter ohne Grenzen“,
danach ist Pedram Shayar, Friedensaktivist und ehemaliger Lehrbeauftragter
an der FU Berlin, im Studio zu Gast.

Werden die Protestbewegungen instrumentalisiert ?

Gibt es gar eine Fernsteuerung ? Gibt es Muster ?