63% rechnen mit Wahlfälschung bei der Bundestagswahl 2017 — ScienceFiles

Wenn politische Systeme an Legitimität bei ihrer Bevölkerung verlieren, dann ist dies, je nach System, schlecht oder sehr schlecht. Verlieren totalitäre System an Legitimität, dann muss die Schraube des staatlichen Zwangs zur Gleichförmigkeit und Angepasstheit angezogen werden, u.a. dadurch dass die Anzahl der staatlichen Überwacher, die dafür sorgen, dass die staatlichen Vorgaben auch unwidersprochen umgesetzt […]

über 63% rechnen mit Wahlfälschung bei der Bundestagswahl 2017 — ScienceFiles

Staatssender ARD beschimpft US-Präsident als Demagogen

Der staatliche deutsche Propagandasender ARD hat den Präsidenten des deutschen NATO-Verbündeten USA heute auf seiner mit Zwangsgebühren finanzierten Webseite Tagesschau als „Demagogen“ beschimpft.

Die Tagesschau stört am neuen US-Präsidenten Trump offenbar besonders, dass er in seiner gestrigen Rede wiederholt hat, die Eliminierung des radikal-islamischen Terrorismus zur außenpolitischen Priorität der USA machen zu wollen. Martin Ganslmeier vom ARD-Studio Washington schrieb also bei der Tagesschau:

… Mit Trump sitzt jetzt erstmals ein rechtspopulistischer Demagoge im Weißen Haus. … Um die Außenpolitik ging es nur an einer Stelle: den radikal-islamischen Terrorismus will Trump vom Erdboden ausradieren. … Nach Trumps Rede hat man das Gefühl: Gute Nacht, Amerika!

Die Tagesschau fühlt sich da natürlich angesprochen, denn schließlich haben die Demagogen der Tagesschau während der letzten Jahre mit der pausenlosen Verbreitung von Lügen, Fake News und der Dämonisierung von Al Kaida nicht so freundlich gesinnten Politikern und Staatsmännern versucht, tatkräftig dabei mitzuhelfen, dass es Al Kaida und ähnlichen Kopfabschneiderbanden in verschiedenen Staaten der islamischen Welt gelingt, die Macht an sich zu reißen.

Und nun sehen die Freunde von Al Kaida schwarz. Wer Al Kaida und andere radikal-islamische Terroristen ablehnt, den beschimpfen sie mit Ausdrücken wie „rechtspopulistisch“ und „Demagoge“ oder gleich beides, selbst wenn es sich dabei um das Staatsoberhaupt eines NATO-Verbündeten handelt. Um zu verhindern, dass die Freunde von Al Kaida bei der Bundestagswahl Ende September schlchter als erwartet abschneiden, hat Kai Gniffke, der Chef der Al-Kaida-nahen Fake-News-Webseite Tagesschau, deshalb ein neues Projekt initiiert, wo bis kurz nach der Bundestagswahl im Zweischichtbetrieb Propaganda in die Luft geblasen werden soll, um damit die öffentliche Meinung in Deutschland vor der anstehenden Bundestagswahl im Sinne der Freunde von Al Kaida zu manipulieren, und das ausgerechnet im Namen eines angeblichen Kampfes gegen Fake News.

Doch ob die Propagandisten der Tagesschau und ihre Kumpane wie Soros und campact mit ihrer geplanten Propaganda-Offensive Erfolg haben werden, darf man bezweifeln, denn immer mehr Menschen wenden sich überall auf der Welt gegen Al Kaida und die Freunde von Al Kaida in der sogenannten westlichen Wertegemeinschaft.

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2017/01/21/staatssender-ard-beschimpft-us-praesident-als-demagogen/

Destruktion Deutschlands – Falsche Voraussetzungen der Oposition

Seit dem Spätsommer 2015 wird Deutschland systematisch zersetz und es stellt sich die
Frage nach einer Oposition, welche diesem Prozeß entgegenwirken kann. Leider gehen fast
alle, die sich als Oposition darstellen von falschen Voraussetzungen aus.

Ein Mensch vor Gericht ? – „Prozessbobachter gesucht…“ !

Wir sind die, die schuld sind an dem, was bei uns im Land passiert, denn wir lassen es zu!

ddbnews.wordpress.com

Ist es denn nicht so, daß jedes Volk genau die Politiker hat, die es sich gefallen lässt?

Abgesehen davon, daß sich die Deutschen mit der Teilnahme an Bundeswahlen ständig noch mehr Probleme machen, scheint den Wählern das Grundproblem nicht bewusst.

Seit Jahren wählen die Deutschen Verbrecher und Betrüger und lassen sich regieren, verschieben damit die Verantwortung und denken , „mir gehts ja noch gut, was soll ich schon alleine machen, die Politik wird es schon richten, Merkel macht einen guten Job“ und anderen Blödsinn, dabei merkt nun bereits jeder, hier im Lande stimmt so einiges ganz gewaltig nicht mehr, hat es eigentlich überhaupt schon mal gestimmt?

https://andreasgrosse.files.wordpress.com/2016/06/agcvcymqmya-696x364.jpg?w=748

Hallo, es gibt hier keine legalen Wahlen, hier gehts zu wie bei der Mafia, aber die haben wenigstens noch einen Ehrenkodex!

Am 25.07.2012 verkündete das Bundesverfassungsgericht das Wahlgesetz für ungültig. An den „Bundeswahlen“ in der BRD teilzunehmen, ist damit eine rechtswidrige Handlung, weil diese…

Ursprünglichen Post anzeigen 466 weitere Wörter

Italiener verpassten den EU Fanatikern und Merkel eine saftige Klatsche

rundertischdgf

Ferdis Meinung zu dieser Fundsache auf Facebook:
Die Schwesterpartei der CDU/CSU, die SVP, täuschte die Südtiroler mit falschen Informationen über das Verfassungsreferendum in Italien. Statt einer Weiterentwicklung der Autonomie der deutschen Südtiroler und der Wiedervereinigung mit Tirol wäre das ein Rückschritt gewesen. Die Südtiroler ließen sich dadurch beeinflußen und stimmten mehrheitlich mit Ja für Renzis Verfassungsänderung. Das verhinderten zum Glück mit großer Mehrheit die Italiener. Sie sagten „Nein“! Das war auch die eindeutige Stellung der drei deutschen Opposition-Parteien im Bozener Landtag. Interessant ist es, daß diese Klatsche für alle Fanatiker in der EU und Deutschland, besonders der Merkel-Regierung, bereits heute morgen in allen „Öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten“ als eigentlich bedeutungslos heruntergespielt wird, dagegen der Sieg van der Bellens gegen Hofer als Rettung Europas und der Demokratie aufgeblasen wird. Der Deutschlandfunk hat sich heute besonders eifrig und einseitig positioniert. 

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter

Wahl Diebstahl in Ö? Oder ist ORF eine Schande für Journalisten? Hofer vs v d Bellen

Terraherz

Der ORF kann offenbar zaubern. Der österreichische Staatsfunk verkündete gestern die finalen Wahlergebnisse der Wahlwiederholung des Bundespräsidenten in Österreich NOCH VOR der Auszählung! Und erfand einen Wahlsieg für van der Bellen. Die Quelle des ORF: der ORF. Peinlich für den ORF. Oder sogar bewusster Wahldiebstahl?

Hagen Grell

Ursprünglichen Post anzeigen

Exit-Polls: Italiener lehnen Renzis Verfassungsreform ab

Erste Nachwahlumfragen lassen vermuten, dass die italienische Bevölkerung, die heute über eine vom italienischen Regierungschef Renzi gewollte Verfassungsreform in einem Referendum abstimmen durfte, überwiegend mit „Nein“ gestimmt hat.

RAI sieht das Ja-Lager bei 42-46% und das Nein-Lager bei 54 bis 58%.

Ein „Nein“ gilt als schwerer Schlag gegen Eurokraten und Atlantiker. Eurokrat und Atlantiker Renzi hatte für den Fall einer Niederlage seinen Rücktritt als Regierungschef versprochen. Im Falle von Neuwahlen hat die EU-kritische 5-Stern-Bewegung gute Chancen, stärkste Kraft zu werden, was die Eurokraten in der ganzen EU in eine existielle Krise stoßen könnte.

Gegen Mitternacht will Renzi sich angeblich erklären.

Nachtrag 23:25h: In einer von RAI um 23:18h veröffentlichten Exit-Poll ist das Ergebnis bloß noch deutlicher geworden:

Die staatliche deutsche Tagesschau ist nach wie vor im Siegestaumel zu Bellen in Österreich und hat bislang noch mit keinem Wort erwähnt, dass Matteo Renzi sein Referendum in Italien offenbar haushoch verloren hat.

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/12/04/exit-polls-italiener-lehnen-renzis-verfassungsreform-ab/

Van der Bellen wird Bundespräsident — Oeconomicus

Erstes Aufatmen in Brüssel Van der Bellen wird Bundespräsident . Wie die österreichische Kronenzeitung berichtet, liegt der ehemalige Grünen-Chef Alexander Van der Bellen bei der Wahl zum österreichischen Bundespräsidenten praktisch uneinholbar in Führung. . Sein Gegenkandidat Norbert Hofer von der FPÖ hat seine Niederlage bereits eingestanden. . In Brüssel wird das Ergebnis vermutlich mit einem […]

über Van der Bellen wird Bundespräsident — Oeconomicus

Der Vorsitzende der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe fliegt wohl aus dem Bundestag

Die Beziehungen des Regimes über Deutschland zum israelischen Apartheidregime scheinen schwieriger zu werden. Wenn man bei Google gegenwärtig nach der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe sucht, landet man bei 404, nichts gefunden.

Sucht man hingegen bei Wikipedia, so findet man unter dem Eintrag Volker Beck:

… Von 2002 bis 2013 war er Erster Parlamentarischer Geschäftsführer seiner Bundestagsfraktion und seit 2014 ist er Vorsitzender der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages….

Zahlreiche Medien berichten nun aber, dass Volker Beck wohl für 2017 aus dem Bundestag rausgekegelt worden zu scheint. Die staatliche deutsche Märchenschau berichtet beispielsweise:

Kein sicherer Listenplatz für Beck

… Der Grünen-Politiker Volker Beck hat schlechte Aussichten auf einen Wiedereinzug in den nächsten Bundestag. Bei einem Parteitag der nordrhein-westfälischen Grünen verlor der 55-jährige Bundestagsabgeordnete am Freitagabend in Oberhausen eine Kampfkandidatur um einen der letzten aussichtsreichen Plätze. … Beck sorgte im vergangenen Frühjahr für Negativ-Schlagzeilen als die Berliner Polizei Drogen bei ihm fand. Das Verfahren wurde wegen geringer Schuld gegen eine Zahlung von 7000 Euro eingestellt. …

Natürlich wurde dabei von der Lügenpresse mit keinem Wort die Funktion von Volker Beck als Vorsitzender der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages erwähnt, denn das käme ja Antisemitismus gleich. Und doch, dass es nun Volker Beck erwischt hat, zeugt davon, dass sich die „Masters fo the Universe“ im Zeitalter von Trump nicht mehr alles erlauben können, selbst in Deutschland nicht, nicht mal bei den Grünen.

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/12/03/der-vorsitzende-der-deutsch-israelischen-parlamentariergruppe-fliegt-wohl-aus-dem-bundestag/