Bundestagswahl 2017 – Eilmeldung!

 

Die Rationalsozialistische Deutsche Veganer Partei meldet sich
über eine Reichsflugscheibe der Thulegesellschaft zu Wort.

Könnte diese Partei den Verlauf der anstehenden Wahlen massiv ändern?

Hören Sie selbst…

Satire – Nun Ja !? 🙂

Wieder Pfiffe und Buhrufe – Proteste pflastern Merkels Wahlkampftour durch Deutschland

 

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht sich auf ihrer Wahlkampftour
durch Deutschland weiterhin mit Protesten konfrontiert.

Regelmäßig erlebt sie lautstarken Protest, wenn sie spricht.

Dabei ist dieser nicht auf die ostdeutschen Bundesländer beschränkt.

Auch bei ihrem Auftritt gestern in Erlangen begleiteten Pfiffe und Buhrufe ihre Rede.

Massives Pfeifkonzert bei Merkel-Auftritt in Brandenburg

So feiert Annaberg wenn die Bundeskanzlerin kommt! Sie wird nur ausgepiffen!!

Wahljahr 2017 ..

.. und für was brauchen Wir eigentlich eine Regierung ?

Wer immer noch der Merkel traut, dem hat man das Gehirn geklaut.

Es gibt Zitate, die kann man gar nicht oft genug wiederholen.
Auch der von mir so sehr geschätzte Roland Baader hatte einst
sehr treffend festgestellt:

„Wir brauchten mehr als 1000 Jahre um festzustellen, dass wir
keine Kaiser, Könige und Fürsten benötigen, damit sie uns sagen
was wir zu tun und zu lassen haben. Hoffentlich dauert es keine
weiteren 1000 Jahre, bis wir feststellen, dass wir dazu auch keine
Regierungen, keine Politiker, keine Parteien und keine Funktionäre
brauchen“.

Da sich die Abdankung des deutschen Kaisers demnächst bereits
zum einhundertsten male jährt, ohne dass sich in Deutschland
diese Erkenntnis von Roland Baader ernsthaft durchsetzen konnte,
ist leider zu befürchten, dass dessen Wunsch nach Freiheit in
„seinem“ Deutschland weiterhin ein Unerfüllter bleiben wird.

Es sieht aktuell nicht im Geringsten danach aus, als hätten
die Deutschen aus den chaotischen Zuständen, welche Politik
und Parteien nach der Abschaffung der Monarchie über dieses
Land gebracht haben, die richtigen Schlüsse gezogen.

Bei genauer Betrachtung hat sich nicht wirklich etwas geändert.
Statt Königen, Fürsten und Kaiser haben wir jetzt einen Bundeskanzler,
einen Präsidenten, unzählige Minister, Ministerpräsidenten der Länder,
sowie ein Millionenheer von Beamten und Funktionären, die uns „Bürger“
genau wie früher schikanieren und drangsalieren.

Dabei arbeiten diese „Staatsdiener“ doch angeblich nur für uns
und unser Wohl. Bei genauerer Betrachtung tun sie allerdings nur
Eines – in die eigene Tasche wirtschaften. Denn betrachten wir es
doch mal ehrlich – wer glaubt denn heute immer noch das Märchen,
dass der Staat irgend etwas für uns tut, was wir ohne Staat nicht
auch tun könnten?

Staatsdiener dienen dem Staat, nicht den Menschen. Und der
Staat hat inzwischen verblüffende Ähnlichkeiten mit der Mafia.

Jetzt kommt bestimmt das gern genommene
Argument, der Staat baut doch unsere Straßen.

Nein, das tut er nicht. Das tun Menschen, also wir. Angela Merkel
und die ganzen anderen Typen bauen keine Straßen. Dazu sind die viel
zu blöd. Sie beauftragen das ganze Vorhaben nicht mal selbst.

Das tun auch wieder deren „Bedienstete“. Klingt dieses Wörtchen
„Bedienstete“ nicht irgendwie nach Absolutismus? Dabei stellt sich
doch eigentlich nur eine Frage: Was hindert uns eigentlich daran,
genau die gleichen Arbeiter und Firmen selbst zu beauftragen?

Das Geld dazu beischaffen, müssen wir doch sowieso – nur dass
beim Staats-Modell noch ein immenser Hydrocephalus, zu deutsch
Wasserkopf, an Bediensteten von uns mitfinanziert werden muss.

Den kompletten Artikel fnidet Ihr hier : Deutschland Pranger

Angela Merkel auch in Heilbronn ausgepfiffen – Kundgebung der CDU am 16.08.2017

 

Diese Frau hat jeglichen Realitätssinn verloren.

Wer diese Volksverräter wählt hat gegenüber
seinen Kindern und Enkeln kein Gewissen mehr !

Passend dazu :

Sven Liebich und Mitstreiter (Halle-Sachen Anhalt) gehen zur DGB und Linksmaden Veranstaltung

Massiver Wahlbetrug in Sachsen-Anhalt

Eine Manipulation der Kommunalwahlen in Stendal könnte einer
der raffiniertesten Wahlfälschungen in der Bundesrepublik sein:

Ein Netzwerk unterstützte einen Stadtratskandidaten
beim Manipulieren von Briefwahl-Unterlagen.

Passend dazu :

OSZE schickt Wahlbeobachter zur Bundestagswahl nach Deutschland

Quelle : Das Erste

WIE WÄHLT DEUTSCHLAND ? – Der Mann der Merkel stürzen will

 

Im Jahr der Bundestagswahl produziert RT Deutsch die Serie WIE WÄHLT DEUTSCHLAND?

Dafür reisen wir durch die Republik und fragen die Wählerinnen und
Wähler was sie bewegt und was sie sich von der Politik wünschen.

Den zweiten Stopp legt unser Team in Mecklenburg-Vorpommern ein.
Genauer gesagt im Wahlkreis 15. Hier holte Angela Merkel bereits
sieben Mal das Direktmandat für den Deutschen Bundestag.

In diesem Jahr soll Mandat Nummer acht folgen. Doch es gibt einen
neuen Herausforderer. Die AfD mit Spitzenkandidat Leif-Erik Holm
wurde bei der Landtagswahl im vergangenen Jahr zweitstärkste Kraft
im Land. Jetzt fordert Holm im Wahlkreis 15 die Kanzlerin heraus.

Es geht vor allem um Symbolik. RT Deutsch war im Wahlkreis 15
unterwegs und hat an zentralen Orten der Städte Greifswald,
Wolgast und Stralsund mit den Menschen gesprochen.

Fast alle wünschen sich eine Lösung in der Flüchtlingskrise.

Und welche Partei wählen sie deswegen?

Anmerkung :

Nettes Video , aber ohne gültiges Wahlrecht und unter
Besatzung können Wir uns die Wahlen auch schenken ! 😉