Weihnachten mit Gauck : Das Fest der 100.000 Entschuldigungen

Bundespräsident Gauck besucht MaltaDie beliebte Serie „Das Fest der 100.000….“ wird auch zu Weihnachten fortgesetzt.

Für die Moderation hat man einen noch größeren
Gauckler als Florian Silbereisen gewinnen können.

Der genaue Name der Sendung:

Das Fest der 100.000 Entschuldigungen ‚Alle Deutschen sind Nazis und
müssen als Buße kulturfremde Nichtleister einladen und aushalten‘!

Wird ein schön buntes Nest.

Freu mich auch schon auf die Vorzeige-Asylanten die neben dem
1. Deutschland-skeptischen Bundespräsidenten sitzen dürfen/müssen! TB

Straßensperrungen wegen Gauck-Besuch

Angela Merkel und J. Gauck werden von Demonstranten ausgepfiffen

Bundespräsident Gauck in Sebnitz ausgebuht

Quelle : Bachheimer Blog

George Carlin – Die Besitzer

 

»Vergesst die Politiker, die sind irrelevant. Die Politiker wurden eingesetzt,
um Euch vorzumachen, dass Ihr die freie Wahl habt. Die habt Ihr nicht. Ihr habt
keine Wahl. Ihr habt Besitzer. Die besitzen Euch. Die besitzen alles!

Die besitzen all das wichtige Land. Die besitzen und kontrollieren die Konzerne.
Die haben vor langer Zeit den Senat, den Kongress, die Parlamente, die Rathäuser
gekauft und bezahlt. Die haben die Richter in ihrer Tasche und die besitzen all
die großen Medien-Konzerne, damit sie so ziemlich all die Nachrichten und
Informationen kontrollieren, die Ihr zu hören bekommt.

Die haben Euch an den Eiern!

Es ist ein großer Club und Ihr seid nicht drin.

Zukunftszenario – Stabilo Due 2012 – Schweizer Militärübung

stabilo-due-2-600x432hier ist der wahrscheinliche Fahrplan der Flüchtlinge, nach
Aussageeines Schweizer Offiziers, wurde Folgendes geübt:

Die Schweiz führt in jedem Jahr Manöver durch. Diese Jahr: „Cortex
15“. Den Zusammenburch der EU. 2013 wurde in „Duplex Barbara“ ein
Partisanen-Krieg mit Frankreich simuliert, von dem erwartet wird,
dass er im Krisenfall in mehrere Teile zerfällt.

Simulierte Stabsübungen für Krisensituationen waren in den
letzten5-6 Jahren stark auf das Thema Flüchtlinge fokussiert.

Stabilo Due (2012)

Phase I:

Deutschland (Elbonia), Frankreich und Österreich
(Danubia) werden massiv von Flüchtlingen überrannt.

Phase II:

Aufstände in der Bevölkerung und bei den Flüchtlingen,
die man nicht mehr richtig versorgen kann. Die Flüchtlinge bilden
Untergrundorganisationen die Terroranschläge verüben.

Phase III:

Deutschland zerbricht in  2 Teile. Der eine Teil schottet sich ab
und baut ein striktes Regime auf. Vom anderen Teil versuchen
Menschen in die Schweiz zu flüchten. Gleichzeitig herrscht ein
ähnlicher Druck aus Frankreich. Das Ganze wird begleitet von
ständigen Terroranschlägen auf allen Gebieten. Einerseits von
Flüchtlingen und deren Sympatisanten, aber auch von deren
Gegner/Bevölkerung.

Es ist anzunehmen dass diese Szenario, das von Militärexperten und
auch mit den entsprechenden finanziellen Mitteln genauesten
analysiert wurden und nicht nur dem Schweizer Militär sondern auch
auf den Sicherheitskonferenzen besprochen wurde und unserem Militär
und Politik bekannt sind.

Weil dem Anschein nach alles dafür getan wird, dass dies eintritt,
scheint dies der Fahrplan zu sein. Unkontrollierte Einreise,
Kontoeröffnung ohne gültige Papiere, Registrierung und Bearbeitung
der Flüchtlingeanträge wurden einer amerikanischen Agentur übergeben.

Polizisten im Ruhestand die sich im September/Oktober für die Registrierung
der Flüchtlinge freiwillig gemeldet hatten wurden auf später vertröstet.

Die Syrischen Unruhen und der Arabische Frühling
begann ebenfalls mit einer Vergewaltigungswelle.

In Jugoslavien das gleiche.

Mutti und Onkel Asyl – DANKE für EURE VernichtungsPolitik !

 

WIR (DAS PACK) schaffen DICH/EUCH ab!

IHR seid LÜGNER, BETRÜGER, HEUCHLER und VERRÄTER!

Mutti Asyl und Onkel Asyl, merkt EUCH eins – WIR wollen nur den FRIEDEN!

Mutti….!!!! DU und DEINE PolitikWirtschaftsMarrionetten treiben uns in einen
KRIEG den WIR nicht wollen! Viele DEINER VolksSklaven haben ihre Stimme erhoben
und brachten BERECHTIGTE SORGEN und ÄNGSTE auf den Tisch.

IHR habt diese Menschen als NAZIS (ungerechtfertigter Weise) denunziert
und IHNEN mit dieser Keule das Maul gestopft, währenddessen habt IHR
GutMenschenSchauspieler auf Bahnhöfen abgestellt – VOLLbePACKt mit
TeddyBären und „Refugees Welcome“ Plakaten!

Diese GutMenschenKasperln posierten vor den Kameras, um UNS eine „HEILE WELT“
zu präsentieren. HEUTE präsentieren diese Bahnhöfe die REALITÄT und das einzige
was von EUREN Lagern kommt sind Belehrungen am DEUTSCHEN MICHL!

Habt IHR sie noch ALLE???? Dieses SchmierenTheater funktioniert nicht mehr!

Sex-Attacke in Leipzig : Männer-Gruppe attackiert 31-Jährige

DWN-Leipzig-Gewalt-e1452465896433-600x354Am Leipziger Hauptbahnhof kam es laut Berichten der Dresdner Morgenpost und
der Leipziger Volkszeitung am Samstagabend zu zwei Straftaten, die von einer
„Männergruppe vornehmlich von Migranten“ verübt wurden, wie die Polizei mitteilte.

Die Gruppe umringte eine 31-jährige Frau. Die Mopo berichtet: „,Die sollen ihr
zwischen die Beine und ans bekleidete Geschlechtsteil gefasst haben‘, erklärte
Jack Dietrich vom Lagezentrum der Leipziger Polizei auf MOPO24-Anfrage.

Die Frau habe sich losreißen und in den Hauptbahnhof zur Bundespolizei flüchten können.“

Als Tatverdächtige wurden ein Libyer (24) und ein Tunesier (31) ausgeforscht.
Sie wurden auf der Polizeiwache identifiziert. Die Männer hatten zuvor einen Mann
angetanzt und ausgeraubt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Anschließend verfügte die Staatsanwaltschaft, dass beide wieder auf freien
Fuß zu setzen seien. Der Grund für die Freilassen: Die Straftaten sind kein
auf der offiziellen Haftliste verzeichnetes Vergehen.

Die LVZ berichtet, dass nicht bekannt ist, wo sich die Männer aufhalten. Auch
ihr Aufenthaltsstatus ist unklar. Ob ihre Identitäten den von ihnen angegebenen
Personalien entsprechen oder es sich um gefälschte Papiere handelt, ist unklar.

Quelle : Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Asylpolitik : So berichten Ausländische Medien über uns

 

Über 70 % Wirtschaftsflüchtlinge und kriminlelle Asylbewerber stürmen das
Deutsche Sozialsystem. Dieses Video stammt von der sehr bekannten RTTV Gruppe.

Diese Medien zeigen jediglich ,mit dem Kommentar wie die Lage ist, die
Ereignisse ohne jeglichen Kommentar einer politischen gesinnten Meinung.

Derzeitig haben Ausländer im Westlichen und Östlichen Bereich
der Welt die sich aufuns, als ständen wir kurz vor einem Bürgerkrieg.

Das wird in Deutschland natürlich abgestritten. Jedoch sind bei
uns schon ähnliche Zustände anzufinden wie damals bei Ägypten.