Thailändische Behörden lassen Demonstranten in Polizeistab herein

STIMME RUSSLANDS Die thailändischen Behörden haben den Teilnehmern an Anti-Regierungs-Demonstrationen erlaubt, unbehindert auf das Regierungsgebäude, dass sie seit zwei Tagen zu stürmen versuchen, zuzugehen. Die Behörden räumten Sperren vor dem Hauptquartier der Polizei weg.

Dutzende Demonstranten traten in die Polizeiverwaltung und schüttelten Polizisten die Hände. Die thailändische Premierministerin Yingluck Shinawatra ergriff solche Maßnahmen, um die Eskalation der Gewalt zu vereiteln.

Die Polizisten dürfen weder Tränengas noch andere Gewaltmethoden einsetzen.

http://german.ruvr.ru/news/2013_12_03/Thailandische-Behorden-lassen-Demonstranten-in-Polizeistab-herein-2130/