😇 Flüchtlingspfarrer dealt mit Drogen – Gründe ich eine Partei mit Strache?

 

Martin Sellner

Livestream vor 19 Stunden

Die Umfrage und das Prügelvideo findet ihr auf Telegram: https://t.me/martinsellnerIB
Um über die Veranstaltung Ende November informiert zu werden meldet euch bei meinem Rundbrief an: https://martin-sellner.at/contact/

3 KLICKS FÜR PATRIOTEN:
👉 Info Direkt folgen: https://t.me/info_direkt
👉 Demoliste: http://www.politikversagen.net/demoka…
👉 Phalanx Rabatt sichern: https://phalanx-europa.com/de/

+++++++++++

Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen. Vielen Dank dafür!

https://www.subscribestar.com/martin-…

http://martin-sellner.at/unterstuetze…

Bitcoin:
3JoFRjwFjHt2CjX3mBhAj3AtcH77LDbos6

Bitcoin Cash:
qpqh77ezp5pq329sxr0ysayvfdk2gkrj2qe02dp02m

Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB

+Mein Postfach:
Martin Sellner
Fach 23
1180 Wien

++++++++++++

Quellen:
https://www.krone.at/2027562
https://www.bild.de/regional/muenchen…
http://www.pi-news.net/2019/10/ali-ba…
https://www.unzensuriert.at/content/8…
https://www.info-direkt.eu/2019/10/22…

Staatlich legitimierter Gesinnungsterror

 

Friedrich von Osterhal

Am 22.10.2019 veröffentlicht

Über eine Unterstützung meiner Arbeit würde ich mich sehr freuen.
PayPal:
friedrichvonosterhal@gmail.com
oder
https://www.paypal.me/friedrichvonost…

Bankkonto:
Empfänger:
Braun
IBAN: DE50201100223030996296
BIC: PBNKDEFF
Bank: Postbank

Über Payrexx (ohne Anmeldung, nur Kreditkarte):
https://vonosterhal.payrexx.com

Amazon afiliate Link (kostet euch keinen Cent mehr):
https://www.amazon.de//ref=as_li_ss_t…

Vielen Dank! Dies hilft mir sehr weiter.

Telegram:
https://t.me/vonosterhal

Notfallkanal:
https://www.youtube.com/channel/UCs5P…

Twitter:
https://twitter.com/OsterhalVon?s=09

E-Mail:
friedrichvonosterhal@gmail.com

Musik:
https://www.youtube.com/watch?v=dP9Wp…

Hintergrundvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=yyEVL…

Quellen:
https://www.youtube.com/watch?v=T-MLC…
https://www.tichyseinblick.de/daili-e…

Mit einer gewissen Genugtuung: Das russische Fernsehen über die Entwicklungen in Syrien

von https://www.anti-spiegel.ru

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ ging es am Sonntag natürlich auch um die Situation in Syrien, wo die Türkei nach dem Rückzug der USA eine Invasion begonnen hat.

Ich habe darüber schon viel geschrieben. Meine Einschätzung der geopolitischen Interessen der beteiligten Länder und die Folgen der aktuellen Ereignisse habe ich schon am 11. Oktober veröffentlicht. Die internationalen Analysten kommen inzwischen zu den gleichen Schlüssen und auch das russische Fernsehen ist in seinem Beitrag im Großen und Ganzen zu den gleichen Ergebnissen gekommen: Die großen Gewinner der Ereignisse sind Syrien und Russland. Da das Thema in nächster Zeit aktuell bleiben dürfte, habe ich den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Bei „Nachrichten der Woche“ haben wir bereits darüber gesprochen, dass die Türkische Invasion in Syrien weitreichende Folgen für die Region haben und sogar die Machtbalance in der Welt beeinflussen wird. Und so geschah es auch. Und es ging alles sehr schnell.

Am 9. Oktober drang die türkische Armee mit dem offiziellen Grund in Nordsyrien ein, eine Sicherheitszone für die Türkei zu schaffen und einen 30 Kilometer breiten Streifen entlang der Grenze von Terroristen zu säubern. Als Terroristen bezeichnet Erdogan sowohl die dort gefangenen IS-Banditen, als auch die Kurden, die diese Banditen in speziellen Lagern eingesperrt haben. Bis vor kurzem wurden die Kurden militärisch von den Vereinigten Staaten und politisch von Frankreich unterstützt.

Erdogan war all das wurscht und er marschierte ein. Russland rief zum Dialog auf, aber hat sich nicht aufgedrängt. Die syrische Armee rückte zwar vor, war aber zu weit weg. Um die aufständischen Kurden zu retten, hatte Assad nicht die Macht. Die Europäer protestierten, aber Erdogan interessieren die schon lange nicht mehr.

Präsident Trump war extravaganter als alle anderen. Am Tag der türkischen Invasion, am 9. Oktober, schrieb er einen kurzen und frechen Brief an Erdogan, in dem er den türkischen Präsidenten aufforderte, kein Narr zu sein, nicht gegen die Kurden zu kämpfen, sondern einen Deal zu machen, da ihr General Mazlum Abdi zu Zugeständnissen bereit sei.

„Machen Sie einen guten Deal. Sie wollen nicht dafür verantwortlich sein, Tausende von Menschen zu töten und ich will nicht für die Zerstörung der türkischen Wirtschaft verantwortlich sein, aber ich werde es tun. Ich habe bereits gezeigt, wozu ich in der Lage bin, als es um Pastor Branson ging“ schrieb Trump.

Trump warnt und droht zugleich, indem er an Andrew Branson erinnert. Das ist ein amerikanischer Pastor, der vor drei Jahren in der Türkei wegen des Verdachts der Spionage und des Terrorismus verhaftet wurde. Als Reaktion darauf verhängte Trump Sanktionen gegen Stahl und Aluminium aus der Türkei und brachte die türkische Lira zu Fall. Branson saß zwei Jahre in der Türkei im Gefängnis und kehrte erst im vergangenen Herbst in die Vereinigten Staaten zurück. Daran erinnert Trump, wenn er auf Branson verweist.

Weiter schrieb Trump an Erdogan: „Ich habe große Anstrengungen unternommen, um einige Ihrer Probleme zu lösen.“ Hier bezieht sich Trump offensichtlich auf die Tatsache, dass er die Kurden im Stich gelassen und sie Erdogan schutzlos überlassen und das als Dienst gegenüber dem türkischen Präsidenten ausgegeben hat. Tatsächlich hat er erkannt, dass die USA in Syrien nichts zu gewinnen haben und es an der Zeit ist, die Angelruten einzuholen.

Und dann ist da noch der kurdische General Mazlum Abdi: „General Mazlum will mit Ihnen verhandeln und ist bereit, ernsthafte Zugeständnisse zu machen, wie er sie noch nie gemacht hat. Unter der Bedingung der Vertraulichkeit schicke ich Ihnen eine Kopie seines Briefes, den ich soeben erhalten habe.“

Das heißt, Trump lässt die Briefe anderer Leute lesen. Insgeheim schreibt General Mazlum Abdi an Trump und der zeigt den Brief „im Vertrauen“ dem schlimmsten Feind des Generals: Erdogan. So viel zur Vertraulichkeit.

Hier ist noch das Ende des Briefes, in dem Trump Erdogan damit droht, der „Teufels“ zu werden: „Wenn nichts Gutes passiert, werden Sie als Teufel in die Geschichte eingehen. Seien Sie kein harter Typ. Seien Sie kein Narr.“

Trumps Brief erschien nur eine Woche nach Beginn der Invasion in der Presse. Am 16. Oktober postete eine Mitarbeiterin von Fox News ihn auf Twitter. Das US-Außenministerium bestätigte die Echtheit des Dokuments. Der türkischer Präsident, so wurde gesagt, habe Trumps Brief in den Mülleimer geworfen. Ich vermute, das ist so, den die Invasion begann trotzdem und es kam nicht zu Verhandlungen mit General Mazlum Abdi.

Und wie ist nun der heutige Stand der Dinge? Der türkische Angriff auf Nordsyrien dauerte etwas mehr als eine Woche. US-Vizepräsident Pence eilte in die Türkei, doch am 16. Oktober weigerte sich Erdogan trotzig, sich mit ihm zu treffen. Offenbar wollte er nicht in einem von Amerika vorgegebenen Ton sprechen. Als alles abgekühlt war, fand das Treffen mit Pence in Ankara am 17. doch noch statt. Sie haben vier Stunden lang geredet. Erdogan hat die Offensive für fünf Tage ausgesetzt und erlaubt den Kurden, sich hinter eine Linie 32 Kilometer von der türkisch-syrischen Grenze entfernt zurückzuziehen. Die Kurden tun das auch ganz brav.

Und das sind nun die trockenen Fakten: Die Kurden ordnen sich Baschar al-Assad unter. Die syrische Armee übernimmt die Kontrolle über syrisches Territorium, das von rebellierenden Kurden und Amerikanern geräumt wurde. In der Stadt Mandschib patrouilliert bereits die russische Militärpolizei unter unserer Trikolore.

Wir haben schon gesagt, dass die türkische Invasion nicht unbedingt schlecht für Syrien ist. Und so ist es. Während der fünftägigen Pause der Offensive verlieren die Türken an Schwung und geben den Syrern Zeit, sich schneller zu bewegen. Das bedeutet, dass die syrische Armee bis zum Ende der fünftägigen Pause Zeit haben wird, vor den türkischen Truppen zu stehen.

Erdogan hatte nicht vor, gegen Assad zu kämpfen. Auch nicht, Territorium in Syrien zu besetzen. Die Situation für Erdogan ist nun: nehmen Sie Ihren Mantel und gehen Sie nach Hause. Auch die Amerikaner sind abgedampft.

Der französische Präsident Macron allerdings sah verärgert aus. Schließlich hat Frankreich die Kurden historisch immer unterstützt. Aber so unterstützt, dass es erwartete, dass andere sich der Hitze aussetzen. Vor allem die Amerikaner. Doch als Trump erkannte, dass er kein Interesse an den Kurden hat, war Macron überrascht.

Deshalb bezeichnete er die NATO auf einer Pressekonferenz am 18. Oktober in Brüssel als triviale Organisation. Das ist verständlich. Die Vereinigten Staaten haben innerhalb der NATO weder Frankreich noch irgendjemanden anderen vorgewarnt, dass sie Syrien verlassen. Innerhalb der NATO spuckt die Türkei auf die Proteste anderer NATO-Verbündeter wegen der Invasion und baut ihre Sicherheit allein auf, anstatt mit der NATO. Macron ist nicht ganz klar, wozu Frankreich so eine NATO braucht.

Was Trump betrifft, so hat er bereits vergessen, dass Erdogan, der seinen Brief weggeworfen hat, trotzdem die Invasion gestartet hat. Trump ist bereit, Erdogan so zu nehmen, wie er ist. Für Trump ist Erdogan kein „Teufel“ mehr, sondern ein Freund: „Ich möchte Präsident Erdogan einfach danken und ihm gratulieren. Er ist mein Freund. Und ich bin froh, dass wir kein Problem miteinander haben. Um ehrlich zu sein, er ist ein verdammt guter Führer“ sagte Trump.

Und was ist mit Russland? Es hat in dieser Situation nur Vorteile. Auf jeden Fall sind das die Einschätzungen, die man in der Welt hört. Schließlich haben wir unsere Position in Syrien und damit im gesamten Nahen Osten radikal und für uns völlig unblutig verbessert. Wir haben ein gutes Verhältnis zu allen gepflegt und einen Grundstein für die Zukunft gelegt. Einige sind wieder wütend darüber, andere sind eifersüchtig. Wie auch immer, Erdogan wird am 22. Oktober zu einem Treffen mit Putin nach Russland fliegen. Es wird einiges zu besprechen geben.

Ende der Übersetzung

https://www.anti-spiegel.ru/2019/mit-einer-gewissen-genugtuung-das-russische-fernsehen-ueber-die-entwicklungen-in-syrien/

 

 

Der Whistleblower – eine C_A Operation von HUSSEIN geplant und beauftragt – SerialBrain2

 

Qlobal-Change

Am 19.10.2019 veröffentlicht

Artikel: https://qlobal-change.blogspot.com/20…
US Original: https://youtu.be/L2jDRBXHA9k

⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Dieser Kanal ist nicht monetarisiert und es werden weder Anzeigen geschaltet noch Spenden angenommen. Wir verdienen nicht daran. Dieser Kanal ist ein Werkzeug zum Erwachen [rote Pille]. Eine Sammlung von Wahrheit. Wenn wir eine Person aufwecken, ist es die Zeit wert, die wir investiert haben. WWG1WGA!

ACHTUNG: Es gibt einige Trolle, die versuchen uns nachzumachen, zu faken oder Profit aus unserer Arbeit zu ziehen. Wir werden NIEMALS finanzielle Mittel annehmen. Diese Trolle sind leicht an ihrem unseriösen Verhalten, Beleidigungen, Falschmeldungen, fanatischen Übertreibungen, Spaltung sowie emotionalen Ausbrüchen zu erkennen. Beachtet bitte das nur dieser Kanal und nachfolgende Quellen tatsächlich von uns sind (auch im Falle von Zensur als Backchannels):

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch

⚠️ 🔴 Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
@qlobalchange

⚠️ 🔴 ALLE Q-Drops auf deutsch:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://www.qmap.pub/?lang=de

⚠️ 🔴 Bitte Abonniert auch unseren Bittube Kanal (Zensur-Vorbeugung):
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://bit.tube/Qlobal-Change

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Deutsch 🇩🇪🇦🇹🇨🇭:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChange

⚠️ 🔴 Telegram Kanal USA 🇺🇸:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeUSA

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Italia 🇮🇹:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeItalia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Brasil 🇧🇷
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeBrasil

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Portugal 🇵🇹
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePortugal

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Russia 🇷🇺
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeRussia

⚠️ 🔴 Telegram Kanal España 🇪🇸
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeEspana

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Japan 🇯🇵
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangeJapan

⚠️ 🔴 Telegram Kanal Polska 🇵🇱
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://t.me/QlobalChangePolska

#qlobalchange #qanon #deutsch

• ᠌ ᠌ •

In Berlin haben in der vergangenen Woche linksextreme Abtreibungsbefürworter eine Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle des Vereins „Pro Femina“ überfallen, verwüstet und beschmiert.

von https://t.me/wim4u

photo_2019-10-20_11-50-16 - Kopie

In Berlin haben in der vergangenen Woche linksextreme Abtreibungsbefürworter eine Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle des Vereins „Pro Femina“ überfallen, verwüstet und beschmiert. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Zitat des Vorsitzenden des Vereins „Pro Femina“, Kristijan Aufiero:

„Ich will ganz ehrlich sein: Es ist erschütternd und bedrückend zu sehen, wie sich blanker Hass und Zerstörungswut über uns ergießen, weil wir Schwangeren in Not EINE ALTERNATIVE ZUR ABTREIBUNG bieten. Bilder einer Vergangenheit kommen hoch, von der ich dachte, sie würde nie wieder zurückkommen.“

Links:
Stellungnahme und Bericht des Vorsitzenden:
https://www.1000plus.net/news/anschlag-auf-unser-beratungszentrum-berlin

Bericht der aus der Jungen Freiheit:
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/linksextreme-verwuesten-beratungszentrum-fuer-schwangere/

W.I.M. 📈🏛📣

10 Dinge, die man mit Nadelbäumen machen kann – Essen von Fichten, Tannen, Kiefern etc.

von https://magischepflanzen.de

Mal ein Ausflug in den Bereich der essbaren Wildpflanzen: Eine Liste mit zehn Ideen, was man von Nadelbäumen wie Tannen, Fichten, Kiefern und Douglasien essen & zubereiten kann.
Alle Nadelbäume bis auf Eiben & Zypressengewächse sind essbar, man muss sich jedoch absolut sicher sein, dass es sich nicht um die giftige Eibe und nicht um ein Zypressengewächs handelt. Daher vorher genau die Merkmale vergleichen!

Nadelbäume bieten eine Reihe an interessanten Nahrungsmitteln, die teils intensiv aromatisch schmecken und teils sogar eiweiß- und fettreich sind und als Survival Nahrung (etwa beim Bushcrafting) gegen den Hunger gegessen werden können.

Solltet ihr noch weitere Ideen & Rezepte haben, hinterlasst gerne ein Kommentar unter diesem Artikel!
Jetzt geht es aber los:

10 Nahrungsmittel Ideen / Essen von Nadelbäumen

1. Tee aus Nadeln

Der absolute Klassiker ist ein Nadel Tee (meist Fichtennadel Tee / Tannennadel Tee, jedoch auch Kiefern, Douglasien etc. können so verwendet werden). Hierfür werden auf 500ml Wasser etwa eine Hand voll Nadeln gepflückt und in einen Topf gegeben, dann 5-20 Minuten lang gekocht.
Gerade am Lagerfeuer ist so ein Tee toll, er wärmt und schmeckt & riecht wunderbar, wirkt außerdem auch antibakteriell und immunsteigernd. Der Geschmack variiert je nach Baumart zwischen zitronig, orangeig, herb und bitter, ist jedoch immer harzig und waldig.

Draußen kann man sich so einen Tee einfach im Campingkochtopf auf einem Hobo oder einem Gasbrenner kochen.

2. Baumnadel Likör

Man kann sich aus den Nadeln aller ungiftigen Nadelbäumen einen Likör herstellen, indem man eine Hand voll Nadeln auf 0,5 Liter Schnaps gibt, 100g Zucker hinzu gibt und es in einem verschlossenen Gefäß 1-8 Wochen ziehen lässt und das Pflanzenmaterial dann abfiltert.
Je nach Geschmack können noch weitere Gewürze hinzufügen, etwa Zimt, Vanille, Nelken, Muskat (Muskatnuss ist eine psychoaktive Pflanze, hier geht es zu Infos dazu!), Orangenschalen oder Waldmeister.
Auch hier gilt wieder, dass der Geschmack des Likörs je nach verwendeter Baumart sehr unterschiedlich sein kann und dass man hier viele Möglichkeiten zum Experimentieren hat.

So kann man einen winterlichen Gewürzlikör herstellen, der beispielsweise perfekt zu Weihnachten passt

3. Junge Triebe & Nadeln als Snack

Die noch hellgrünen Nadeln und Triebe sind weitaus zarter und weniger zäh als ältere Exemplar, weswegen man sie als Snack einfach zwischendurch kauen & essen kann, hierfür sind vor allem Fichten gut geeignet.
Desweiteren gibt es bei Kiefern die Möglichkeit, junge Triebe von den Nadeln zu befreien  (abstreifen & pflücken), woraufhin ein hellgrüner „Stiel“ zu sehen sein sollte. Dieser Stiel ist recht saftig und zart, daher ein sehr gutes Gemüse zum Knabbern. Man kann so wohl die Kiefern Triebe als auch die hellgrünen Nadeln auch einem Salat beifügen.

Der Geschmack ist säuerlich, harzig und herb, also sehr erfrischend. Dies ist also ein perfekter Tipp für eine Wanderung!
Am meisten dieser jungen Triebe und Nadeln wachsen im Frühjahr, jedoch auch an den sonstigen Monaten im Jahr kann man welche finden.

 

4. Eibenfrüchte – der „Zapfen“ der Eibe

Wie gesagt ist die Eibe ein giftiger Baum, der sehr schnell lebensgefährlich wird. Der einzige ungiftige Teil dieses Nadelbaumes sind die roten Früchte (oder korrekter die Samenmantel), die ab September zu sehen sind.
Doch Vorsicht: Der Samen, der sich in diesem roten Fruchtfleisch befindet, ist wieder tödlich giftig! Man darf ihn auf gar keinen Fall zerkauen oder schlucken, am besten man entfernt ihn mit den Fingern, bevor man das Fruchtfleisch in den Mund nimmt.
Für Kinder ist das deswegen nichts und nur sehr vorsichtige Pflanzensammler sollten die Eibenfrüchte essen.

Die Samenmantel schmecken süßlich, sind eine Vitamin C Quelle und auch als Survival Food geeignet, da sie für den Menschen verwertbare Kalorien (Kohlenhydrate) enthalten. Für Bushcrafting und Survival Training also sehr interessant!

 

5. Kaupech / Kauharz / Harz von Nadelbäumen lutschen

Wenn man auf die Stämme von Fichten, Tannen, Kiefern etc. sieht, erkennt man häufig Harztropfen, die Wunden des Baumes versiegeln. Diese recht bitter, herb, zitrusartig und (welch Überraschung) harzig duftende Masse kann nicht nur als hervorragender Brandbeschleuniger für Lagerfeuer, als Räucherstoff und in Duftlampen genutzt werden, sondern tatsächlich auch (nicht in zu hohen Mengen) gelutscht und in einer seltenen Form gekaut werden.

Man sollte kein zu altes Harz benutzen, welches schon komplett bröckelig ist, sondern eher frischeres. Dieses kann man sich auf oder unter die Zunge legen und schmeckt recht bitter, hat jedoch auch eine angenehme Komponente.
Ist man nicht an bitteren Geschmack gewohnt, sollte man zunächst mit sehr kleinen Mengen beginnen, man lernt mit der Zeit, die Bitterkeit zu schätzen.

Harz in einem besonderen Stadium kann als Kaugummi aus der Natur genutzt werden, es muss etwas älter, jedoch nicht zu alt sein. Die Farbe ist dann hellgelb bis weißlich. Dieses Harz legt man zunächst unter die Zunge, bis es eingeweicht ist, dann kann man es mit Bedacht kauen.

Das Baumharz hat neben der erfrischenden und durstlindernden Wirkung (da es den Speichelfluss anregt) auch noch Heilwirkungen. Es ist antibiotisch, stärkt das Immunsystem und wirkt leicht schmerzhemmend.

 

6. Samen aus Zapfen essen

Die auf dem Boden liegende Zapfen von Nadelbäumen (meist Fichtenzapfen, oder auch Tannenzapfen und Kiefernzapfen) sind eine sehr gute Quelle von essbaren Samen. Diese Samen sind perfekte pflanzliche Notnahrung für das Bushcrafting & Survival Training, da sie eiweiß- und fettreich sind und daher dem Körper Energie zuführen können.

Um die Samen aus den Zapfen zu bekommen kann man die Schuppen heraus reißen, im Inneren der Zapfen sind sie versteckt.
Man kann die nussigen Samen rösten um den Geschmack zu verstärken, sie können etwa in Pesto oder als Topping im Salat verwendet werden (wie Pinienkerne, die als Nahrung bekannteren Nadelbaumsamen).

 

7. Nadeln als Gewürz

Neben der Verwendung im Tee können die älteren Nadeln auch als Gewürz für verschiedene Gerichte verwendet werden.
Man kann sie frisch gebrauchen oder trocknen lassen, für eine Modifikation des Geschmacks können die getrockneten Pflanzenteile auch in einer Pfanne geröstet werden. Für leichtere Verwendung können die trockenen Nadeln auch gemahlen werden (etwa in einer elektrischen Gewürzmühle).

Der Geschmack ist natürlich je nach Nadelbaumart unterschiedlich. Sehr gut passt dieses Waldgewürz in diverse Süßspeisen, etwa in Bonbons, Kaiserschmarn oder andere Mehlgerichte oder Pudding. Natürlich können auch geringe Mengen des Baumharzes als Gewürz genutzt werden. Hin und wieder gibt es sogar im Supermarkt Instantpulver eines türkischen Puddings mit Tannenharz-Geschmack zu kaufen!
Auch in Hauptspeisen kann mit den Nadeln experimentiert werden, vor allem für sehr deftige Gerichte sind sie geeignet.

Dies ist natürlich nicht jedermanns Geschmack, da es neben den Zitrus Noten auch herb und leicht bitter schmecken kann. Wenn man noch nie mit diesem außergewöhnlichen Gewürz gekocht hat, also zunächst immer mit einer sehr kleinen Menge beginnen und sich langsam „hocharbeiten“!

Habt ihr Erfahrungen mit oder Ideen für Gerichte, in die Fichtennadeln, Tannennadeln, Kiefernnadeln etc. oder auch das Harz gut passt? In die Kommentare damit!

 

8. Sirup aus den Nadeln

Vor allem aus den jungen, hellgrüneren Nadeln der Fichten wird im Frühjahr ein leckerer Sirup hergestellt.
Hierfür einfach die übliche Zubereitung eines Sirups befolgen, also die Nadeln mit Wasser und viel Zucker aufkochen und eindicken lassen.
Die Nadeln nicht zu lange im Wasser belassen, da sonst der bittere Geschmack mehr durchkommt.

Funktioniert natürlich nicht nur mit Fichten! Bei Kiefern können übrigens auch die von Mai bis Juni vorhandenen Blütenknospen für einen Sirup genutzt werden.

Ist er erst mal fertig, kann er wie Agavendicksaft als Süßungsmittel für etliche Zwecke genutzt werden, hat jedoch noch einen besonderen, harzigen Geschmack. Verwendungsmöglichkeiten wären beispielsweise für Tee, süße Smoothies, Backwaren, Müsli Riegel, Energiekugeln und in der Salat Soße.

 

9.  Baumgewürzschokolade

Eine ganz besondere Idee für eine Gewürzschokolade ist das Verwenden von Baumnadeln als Gewürz.
Hierfür können entweder die jungen, hellgrünen Nadeln möglichst klein geschnitten und in die erwärmte, flüßige Schokolade gemischt, oder die älteren (am besten gerösteten) Nadeln pulverisiert beigemengt werden.

Alternativ kann man hier natürlich auch eine sehr kleine Menge an Harz im Wasserbad erwärmen und zur Schoki geben. Um die Baumgewürzschokolade zu vervollkommnen gibt man am besten noch die oben schon erwähnten Samen aus Tannen-, Fichten-, Kiefern- oder Douglasienzapfen hinzu (entweder als Topping oder einfach rein mischen).

 

10. Limonade aus Nadeln

Ähnlich wie einen Tee kann man auch eine erfrischende, süße Limonade herstellen.
Entweder, indem man einen Tee kocht, diesen mit Zucker und Kohlensäure (etwa über ein Soda Stream Gerät) versetzt, oder indem man einen auch schon erwähnten Sirup kocht und diesen mit Sprudel Wasser mischt.

Diese Limo ist sehr erfrischend und perfekt für einen warmen Sommertag!

Sollte euch dieser für meine Seite eher untypischer Artikel gefallen haben (sonst geht es ja eher um psychoaktive Pflanzen), teilt ihn beim Social Media Netzwerk eurer Wahl oder unterstützt mich auf Steady!

https://magischepflanzen.de/10-nahrungsmittel-von-nadelbaeumen/

Demokrat Elijah Cummings ist tot: Trumps Gegner verschwinden von der Bildfläche

 

LION Media

Am 19.10.2019 veröffentlicht

Outro Musik: „Eternal“ prod. by El Draco (alle Rechte liegen beim Künstler)

Hier könnt ihr LION Media freiwillig finanziell unterstützen:

Paypal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Bitcoin
3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb

Patreon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

Telegram-Kanal
https://t.me/LIONMediaTelegram

Telegram-Chat
https://t.me/LIONMediaChat

Email
LION.Media@gmx.de

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

ACHTUNG – Polizeipräsident Köln WARNUNG VOR GROßDEMO!

 

Carsten Jahn

Am 18.10.2019 veröffentlicht

ACHTUNG – Im Bereich Köln findet am Samstag die Großdemo der Kurden statt, zeitgleich wird es auch Demos von türkischen Gruppierungen geben. Der Polizeipräsident geht davon aus das es zu starken Auseinandersetzungen kommt.
Die Veranstalter morgen in Köln sind Aktionsbündnis Köln gegen rechts und die interventionistische Linke Köln.

#Köln, #NRW, #Kurdendemo, #Nachrichten, #Polizei, #Politik

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich.
Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘, muss draußen bleiben.
Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank!

Meine Webseite:
https://teamheimat.com/
E-POST: carstenjahn@hotmail.de

Falls YouTube diesen Kanal sperren sollte hier,
das Profortis Netzwerk:
https://pro-de.tv

Bichute Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/J6yW…

Telegram:
https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint

Twitter (TEAM HEIMAT):
https://twitter.com/JahnTeam

Social Media VK:
https://vk.com/public169982895

Facebook:
https://www.facebook.com/Carsten-Jahn…

Klimapolitik: fünf Milliarden Tote einkalkuliert

 

Oliver Janich

Am 18.10.2019 veröffentlicht

🆕 Hier geht’s zum Telegram-Premium-Kanal:

Mit Deinem Abonnement ermöglichst Du meine Arbeit und bekommst Zugang zu einem exklusiven Premium-Kanal und einer geschlossenen Gruppe nur für Unterstützer.

Einfach diesen Link anklicken und die gewünschte Mitgliedschaft auswählen: https://t.me/JanichSupport_Bot

💬 Täglich aktuelle Meldungen und Kommentare auf Telegram:
https://t.me/oliverjanich

📚 Alle meine Bücher:
https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e…

📈 CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts:
https://cryptospace.ll.land/?ref=337

🌴 Auswandern auf die Philippinen: https://escapetablas.de/

📹 Alle meine Videos werden auf Bitchute gespiegelt:
https://www.bitchute.com/channel/oliv…

🖥 Meine Webseite mit Spendenbutton:
https://www.oliverjanich.de/

🗞 Affiliate-Link zur ExpressZeitung:
https://www.expresszeitung.com/?atid=58

💰Ihr könnt auch auf mein Bitcoin-Konto überweisen:
1J8jJHUvWsegE59QahVewW7YmcH2GDTTsT

🛍 Affiliate-Link für Amazon (keine Kosten für euch):
https://www.amazon.de/?_encoding=UTF8…

➡️ Links:

Die Kontakte zu den Rundfunkanstalten findet ihr auf meiner Webseite:
https://www.oliverjanich.de/klimapoli…

KLIMABETRUG: ALLE WISSENSCHAFTLICHEN QUELLEN AUF EINEN BLICK
https://www.oliverjanich.de/klimabetr…

Ted Turner:
https://www.ajc.com/entertainment/cel…
https://www.intellihub.com/a-new-tren…

Georgia Guidestones
https://de.wikipedia.org/wiki/Georgia…

Depopulation Quotes
https://www.azquotes.com/quotes/topic…

Kälte tötet mehr Menschen als Hitze
https://www.tagesspiegel.de/wissen/ge…

Extinction Rebellion: Entlarvung in 9 Minuten
https://www.achgut.com/artikel/extinc…

Sozial explosiv! Über 1 Million Haushalten in Deutschland wurde während der letzten drei Jahre der Strom abgeschaltet!
https://www.eike-klima-energie.eu/201…

Pre-Industrial Society
https://webs.bcp.org/sites/vcleary/Mo…

In Africa, Poverty Grows Because of the Elites‘ Anti-Capitalism
https://mises.org/wire/africa-poverty…

Africa can be a leader in renewable energy
https://constructionreviewonline.com/…

https://socialblade.com/youtube/user/…
https://socialblade.com/youtube/user/…

Rasterfahndung 2.0: Kommt jetzt das Hassverbot?

von https://www.politplatschquatsch.com

Love is all around!
Ein neues Verbrechen, ein neuer Schock und schließlich nun ein neuer Anlauf beim Versuch, den Hass endgültig aus der Welt zu schaffen. Was von philosophischer Warte aus betrachtet als eines der menschlichen Grundgefühle gilt, ist infolge des Terroranschlags von Halle erneut in den Mittelpunkt politischer Bemühungen gerückt, gesetzliche Maßnahmen zu treffen, um Hasspostings im Internet und Hassverbrechen in der realen Welt auszumerzen.

Mit einer Reihe von Vorschlägen sind BKA, SPD und CDU am Wochenende vorgeprescht, um Hasser in die Schranken zu weisen. Deren lehrbuchhafte „leidenschaftliche Abneigung gegen das, was Unlust bereitet hat“ war bisher immer wieder als eine Art notwendiges Gegenteil der Liebe entschuldigt worden, so etwa im Wörterbuch der Philosophischen Grundbegriffe von Kirchner und Michaëlis, die Eigennutz, Neid, gekränkten Ehrgeiz, Eifersucht und verschmähte Liebe als Quelle von Hassgefühlen sehen und neben dem reaktiven Hass als Ergebnis einer tiefen Verletzung oder einer ohnmächtig zu erduldenden schmerzlichen Situation auch den Menschen zuweilen von Natur aus innewohnenden Hass als Charakterzug definieren.

Gleichermaßen gegen beide richten sich nun die neuen Vorschläge, die neben schärferer Verfolgung von Hasstätern auch ein striktes Hassverbot in sozialen Netzwerken vorsehen. Hasserfüllte Bemerkungen müssten danach künftig zur Anzeige gebracht werden, sobald sie Netzwerkbetreibern, Freunden, Nachbarn oder Familienmitgliedern bekannt geworden sind.

Um den Verfolgungsdruck auf Hasser zu erhöhen und die Motivation von Hassmeldern zu verbessern, hat Armin Schuster, Innenexperte der Unionsfraktion im Bundestag, den Ausbau technischer Hass-Fahndungsmaßnahmen ins Spiel gebracht. Wer schwere Hasseinlassungen macht oder gemachte oder bemerkte Hassbemerkungen nicht meldet, würde sich damit der Beihilfe zum Hass schuldig machen und nach dem alten Rechtsgrundsatz „der Hehler ist nicht besser als der Stehler“ nach dem neuen Paragraphen 130 StGB abgeurteilt.

Der enthält bislang nur eine Strafbarkeitsvorschrift für Fälle, in denen „in einer Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, zu Hass aufgestachelt“ wird. In der neuen, schärferen Formulierung würde der entsprechende Absatz dann schlicht lauten, „wer Hass fühlt oder äußert oder geäußerten Hass nicht zur Anzeige bringt“. Nach dem aktuellen Stand der Hirnforschung wären davon vor allem zwei Areale des Großhirns betroffen, die von der Wissenschaft „Putamen“ und „Inselrinde“ bezeichnet werden. Beide regeln die Reaktionen von Hassern auf vermeintlich beunruhigende Reize und aktivieren dazu häufig Hirnregionen, die Aggressionen hervorrufen.

Ins Visier der Ermittler des Bundeskriminalamts sind derweil drei der mutmaßlich fünf Personen geraten, die den Terroranschlag des Benndorfer im Internet live angeschaut hatten. Mit einer „Rasterfahndung 2.0“, so Armin Schuster, könnten Liveübertragungen ähnlicher Taten in Zukunft unterbunden werden, noch ehe sie begonnen hätten. Dazu müsse „eine strategische Aufklärung im Internet“ gestartet werden, schlug der CDU-Innenexperte im ehemaligen Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ vor. „Verdächtige extremistische Inhalte“ seien bei entsprechender „automatisierter Überwachung“ nicht vor Entdeckung sicher, so dass der Radikalisierung im Internet wirksam ein Riegel vorgeschoben werde.