Kreditkarten werden an Migranten verteilt

 

Während man in Deutschland nur eine Kreditkarte bekommt,
wenn man kreditwürdig ist und ein geregeltes Einkommen
nachweisen kann, werden diese von Kreditkartenunternehmen
an Migranten verteilt.

Es geht um Business !

Nähere Infos bei: Mastercard Beyond the Transaction
https://newsroom.mastercard.com/blog/

PS :
Die Karte kommt von UNICEF.

Migrationspakt : Alexander Gauland (AfD) “ Für wie dumm halten sie uns alle und ihre Wähler“

Passend dazu :

Migranten verfügen über namenlose Mastercards mit EU- und UNHCR-Logo

Migranten sollen mit namenlosen Prepaid/Debit-Mastercard-Karten
in Bosnien-Herzegowina Geld abheben, welche nur die Logos von EU
und UNHCR tragen.

Allerdings sei unklar, von wem das Geld auf diesen Karten stammt.

Kommt es von Mastercard, von Soros oder stammt
es aus dem Hilfsbudget des UNHCR ?

Aus Griechenland sind diese Karten schon bekannt.

Wie gefährlich ist der UN Migrationspakt ?

 

Wie gefährlich ist der Migrationspakt tatsächlich?

Ist die Bundesregierung ehrlich was diesen Pakt angeht?

Wie sieht es mit der Verbindlichkeit wirklich aus?

Offizieller Trailer – Verloren in Klessin 1945

 

Klessin an der Oderfront im Februar/März 1945.

Während die Rote Walze sich immer weiter nach Westen vorkämpft
und sich der Hauptstadt Berlin gefährlich nähert, ziehen Deutsche
Truppen nach Klessin, einem kleinen Dorf nicht weit von einer
strategisch wichtigen Brücke der Oder entfernt.

Während die Deutschen Flüchtlinge aus Ostpreußen, Schlesien
usw. um ihr Leben laufen, hilft Hauptmann von Stock Im
entstehenden Chaos den Gegner aufzuhalten um den Flüchtlingen
den Rücken zu decken.

Der Film zeigt von Freundschaft und Vertrauen, von Fürsorge
und gegenseitiger Hilfe, von Ehre, Kameradschaft und Kampfesmut.

Ab dem 27.10 auf LAGER! Hier BESTELLEN:

https://www.wehrmacht1945.de/p/verloren-in-klessin-dvd

Interview mit „Fck Nazis“-Gegendemonstranten bei Sicherheitskonferenz in Garmisch

 

Demo von linken Gegendemonstranten zur Compact-Sicherheitskonferenz
am 29.9.2018 in Garmisch-Partenkirchen. Dort wurden Schilder wie
„Fck Nazis“, „keine Stimme für Nazis“, „kein Bock auf Nazis“ und
„Menschenrechte statt rechte Menschen“ gezeigt.

In diesem Interview versuchte der PI-NEWS-Reporter
etwas über die Motivation dieser Demonstranten herauszufinden

Unfassbare Tat: Gruppenvergewaltigung an 18-Jähriger in Freiburg!

 

Zusammenfassung zur Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg:

– 7 Syrer verhaftet
– Alle sind ‚polizeibekannte‘ „Flüchtlinge“
– Der vermeintlich „Deutsche“ ist Migrant
– Tat wurde zwei Wochen lang vertuscht
– Bis zu 15 Vergewaltiger

Mehrere Verletzte an kroatischer Grenze: 300 Migranten versuchen gewaltsam in die EU zu gelangen

 

Mehrere Migranten sind gestern an der kroatischen Grenze verletzt
worden,mindestens zwei wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Sie hatten am Grenzübergang Maljevac bei Velika Kladusa im Nordwesten
Bosnien-Herzegowinas versucht, gewaltsam die Grenze nach Kroatien zu
überqueren und sind bei dem Versuch mit der Polizei zusammengestoßen.

Über 300 Migranten sollen sich an der Grenzstation versammelt haben,
um in die EU zu gelangen. Zu den Ausschreitungen kam es, nachdem
einige der versammelten Migranten begannen, Steine auf Polizisten
zu werfen und gezielt mit ihnen die Konfrontation suchten.