Ansichten alter Städte – heute FRANKFURT

Leuchtturm Netz

bolongaro-palace-2212558_640 der Bolongara Palast Frankfurt Höchst – gefunden bei pixabay

Auf der Suche nach einer Inspiration, mal abseits des täglichen Kuddelmuddels der politischen Märchenstunden, bin ich auf alte Geschichten gestossen, aus den grossen Städten Deutschlands.

Was davon jetzt wirklich noch ohne nach-bearbeitete Geschichtsdarstellungen ist, kann ich als Laie nicht beurteilen, ich hoffe einfach mal, es ist authentisch.

Ursprünglichen Post anzeigen 179 weitere Wörter

Neonazis gegen Antifaschisten: In Berlin fliegen Fäuste

 

Bei Zusammentreffen von Neonazis und Antifaschisten in Berlin fliegen Fäuste
Europäische Neonazis, die in Berlin-Spandau zum Gedenken an den 30. Jahrestag
des Todes von Hitlers ehemaligem Stellvertreter, Rudolf Heß, aufmarschierten,
wurden von über 2.000 Gegendemonstranten empfangen.

Dabei kam es zu Scharmützeln und sporadischen Faustkämpfen zwischen den
beiden Gruppierungen. Die Gegendemonstranten nahmen den selben Weg wie die
rechtsgerichtete Veranstaltung, der am Bahnhof Spandau begann und das Spandauer
Gefängnis zum Ziel hatte, wo Heß im Jahr 1987 Selbstmord beging.

 

Neuschwabenland Russland gibt geheime KGB Akten und sichergestellte Dokumente frei Deutsch vertont

 

In diesem Video zeigt ein Russischer Journalist KGB Akten und nach dem 2ten Weltkrieg in Deutschland beschlagnahmte Dokumente und eine Karte von Neuschwabenland mit detaillierter Wegbeschreibung unter dem Eis der Antarktis durch ins innere unseres Planeten. Die Karte enthält sogar eine Zeichnung von 2 Hemisphären mit den Landflächen in unserem Planeten + den jeweiligen Namen der Länder unter anderem Asgard, New Germany, land of the old vikkings,….. Deutsch vertont

https://transformier.wordpress.com/2017/08/17/neuschwabenland-russland-gibt-geheime-kgb-akten-und-sichergestellte-dokumente-frei-deutsch-vertont/

Angela Merkel auch in Heilbronn ausgepfiffen – Kundgebung der CDU am 16.08.2017

 

Diese Frau hat jeglichen Realitätssinn verloren.

Wer diese Volksverräter wählt hat gegenüber
seinen Kindern und Enkeln kein Gewissen mehr !

Passend dazu :

Sven Liebich und Mitstreiter (Halle-Sachen Anhalt) gehen zur DGB und Linksmaden Veranstaltung

Ihr lebt nur um zu arbeiten – Denkt mal drüber nach !

8 bis 12 Stunden Schichten, 5 bis 7 Tage die Woche, mit nur 11 Stunden.

Ruhezeit zwischen zwei Schichten (also nicht mal die Häfte des Tages
als Ruhezeit!), minus fast 50% des erarbeiteten Gehalts, dass an
„Steuern“ abgedrückt werden muss, nach einem Gesetz, welches von
Hitler erlassen wurde (siehe Ausfertigungsdatum des Einkommenssteuergesetzes!),
obwohl Nazirecht gemäß der SHAEF Gesetzen und dem Pariser Abkommen NICHT mehr
angewendet werden darf!

Dazu kommt, dass man als Arbeitnehmer erst nach 6 Stunden
Arbeitszeit ein Recht auf eine Pause hat (da hat man ja
schon fast den gesamten Arbeitstag hinter sich!).

Rente mit 67, und wer früher in Rente gehen muss (zB aus gesundheitlichen Gründen),
der bekommt erstmal ordentlich was von der Micker-Rente abgezogen. Und noch besser,
in Zukunft soll man bis 70 arbeiten…(will ich mal sehen, wie das ein Krankenpfleger,
oder Steinsetzer schaffen soll!), während die Politschranzen mal gepflegt mit 56 Jahren,
natürlich ohne Abzüge, in Rente gehen dürfen.

Ihr seit Sklaven ohne Ketten !