ARD ‬: Höhepunkt der NATO-Kriegspropaganda

 

Da stellt sich der Chefredakteur des Hessischen Rundfunk Alois Theissen vor
die Kamera und lässt via „STAATSFERNSEHEN ARD “ einen Kommentar ab, dass dem
aufklärten Bürger der Hut weg fliegt.

Schon im ersten Satz unterstellt er so perfide wie er auch Putin hinstellt,
dieser (Putin) hätte den Krieg in der Ukraine „von langer Hand geplant“.

Menschen die nicht alles glauben was der Mainstream verbreitet sind nach
seinem Kommentar Idioten und was Putin ist muss nicht extra erwähnt werden.

Diese unsägliche Wortspende, ist eine unsägliche westliche Propaganda
eines unsäglichen Journalisten, welche aus Zeiten des kalten Krieges
aus der UDSSR stammen könnte.

Pelzig hält sich : Der IWF und die Strukturreformen

 

Brauchen wir Entwicklungshilfe oder eine Revolution ?

Hier findet Ihr ausführliche Informationen zum IWF :

Der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Ausbeutung der Entwicklungsländer

Owe Schattauer – Wollt ihr uns verarschen ?

 

C-Rebell ist ein Musiker von Paragraph 117 und richtet konstruktive
Worte an die neue Friedensbewegung und klare Statements über die
westliche Aussenpolitik gegenüber von Russland !

Viktor Seibel – Die Speerspitze gegen Russland

 

Viktor Seibel ist ein Friedensaktivist der Friedensbewegung in Kassel
und in diesem Beitrag spricht er sich vorm Bundestag in Berlin gegen
die US-Okkupation und gegen Nato-Kriege aus !

Seiner Meinung nach ist es Zeit für ein Bündniswechsel !

Weg vom aggressiven Atlantikbündnis, hin zu einem eurasischen Friedensbündnis!

Dicke Luft über Ramstein – US-Frontbomber nach Deutschland verlegt

 

Kürzlich wurden 10 A10-Kampfbomber und 300 Soldaten zur Air Base
Spangdahlem verlegt, ca 100 km von der Steuerzentrale Ramstein entfernt.

Patrick Fey von der Bürgerinitiative gegen Fluglärm, Bodenlärm und Umweltverschmutzung
stört vor allem die Lärmbelästigung. Wozu die Kampfbomber wirklich nach Ramstein verlegt
wurden erklärt Elsa Rassbach von der US-amerikanischen Friedensorganisation Code Pink
und der Friedenskoordination Berlin, sowie Anti-Drohnenaktivistin.

Stephane Simon – Wir sollten uns davon befreien

 

Stephane Simon ist ein ehemaliger Mitarbeiter der Bundespolizei und
spricht sich in seiner Rede vor dem Bundestag gegen die kriegerische
und verräterische Politik der Bundesregierung aus!